Profil für Mondmann

Mondmann



Allgemeine Informationen
Benutzer-Titel: ( Geschriebene Beiträge: 148 )
Registriert am: 15.04.2011
Zuletzt Online: 03.05.2017
Geschlecht: männlich




Letzte Aktivitäten
Details einblenden
29.04.2017
Mondmann hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
29.04.2017 23:43 | zum Beitrag springen

Hallo McLane,doch es interessiert stärker wie denn je.....den ich kann hier und jetzt felsenfest behaupten wir haben schon seit Anfang 2000 keine natürliche Witterung mehr....diese wird seither simuliert (Haarp,Chemtrails)Warum das alles: die Erdrotation um die Sonne ist einfach aus den den Fugen geraten ....wir müssen uns nur mit dem heliozentrischenWeltbild ----aus der Perspektive des Betrachters befassen d.h jedes bewusste menschliche Wesen ( nein stimmt nicht -nur die die zur rechten Zeit a...

23.01.2017
Mondmann hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
23.01.2017 21:23 | zum Beitrag springen

Guten Abend an Euch...ich bin eigentlich nur noch passiver Mitleser - doch diese Einträge über einen ''Landesverräter'' (Bradley Edward Manning)der dann angeblich in Haft sich einer gewollten Geschlechtsveränderung unterzogen hat !!Eine einfache Todesursache im Knast ... nein das wäre zu einfach als Bestrafung für die Demütigung das alle Welt erfahren hatwas die führende Nation der Erde im Schilde der Demokratisierung der Restwelt antut.Es mit Sicherheit die modernste Foltermethode die an einem ...

30.12.2016
Mondmann hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
30.12.2016 20:08 | zum Beitrag springen

Guten Abend allerseits....mein jahrelang gehegter Verdacht das die tägliche weltweit umspannende Chemtrail-Mission lebenserhaltend und daher aucherlebenserhaltend ist beweisst sich für mich gerade wieder in diesen Tagen um die Sonnenwende.Heute vormittag ein normaler Wintertag mit Sonneneinstrahlung die derart intensiv ist .....das der in der vorausgegangenen Frostnacht gefrorene Tau der sich am Balkongeländer aus Eisenstahl gebildet hat sich dort sofort verflüssigt so ein erster direkter Strahl...

20.11.2016
Mondmann hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
20.11.2016 18:00 | zum Beitrag springen

Hallo Mc Lane uns alle anderen,wir befinden uns nun ca. 4 Wochen vor der Wintersonnenwende .....es ist jedem von euch nun möglich in der kommenden Woche(die Wetterlage lässt es zu) bewusst zu registrieren -Wo geht die Sonne auf und wo geht sie unter. Dazwischen liegt jetzt ein ziemlichkleiner Winkel.Nun müssen wir uns noch ''herausdenken'' um verstehen zu können welche Rotationsbewegungen unser Planet gerade vollführt....immer das gelehrte heliozentrische Weltbild vor Augen.Diese beiden ''Phasen...

25.09.2016
Mondmann hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
25.09.2016 11:02 | zum Beitrag springen

Hallo Josef und die wenigen die sich noch mit PX auseinandersetzen,....beschrieb nicht der Irlmayer das der WK3 nach Ende eines ungewöhnlich langen Sommer beginnen sollte - nun versprechen die aktuellen Wetteraussichten für den 1.Oktober noch 30 Grad!....steht nicht schon längst -vom Baltikum bis zum schwarzen Meer - eine über viele Jahre aufgebaute militärische Ostfront der Nato bereit ?....gerät momentan der ''Stellvertreterkrieg'' auf arabischen Boden nicht zusehends außer Kontrolle ?....waru...

19.09.2016
Mondmann hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
19.09.2016 16:50 | zum Beitrag springen

Hallo an Euch,nun seit langer Zeit etwas von mir zu lesen.....wir stehen kurz vor dem Herbstanfang, der Tag und Nachtlänge sind gleich d.h. die Sonnegeht exakt im Osten auf und im Westen unter.Dann verschieben sich die Drehpunkte rasch in südliche Richtung... um sich wie seit Jahren beobachtet zur Wintersonnenwende hin immer weiteranzunähern!Der scheinbare Kreisbogen den die Sonne dann beschreibt wird sehr klein -----hingegen aus der Sicht eines Betrachters der sich zum gleichenZeitpunkt auf de...

26.04.2016
Mondmann hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
26.04.2016 20:19 | zum Beitrag springen

Hallo Sabinaa und an Alle...die uns nächstliegende - neuartige- Haarpanlage befindet sich MV-Vorpommern im Rostocker Stadtwald und ist als militärischerSperrbezirk deklariert.......und das ist auch gut so- schwer zu verstehen ...ich hadere auch immer damit zu begreifen - es geht nur um den fortlauf unseresHeimatplaneten ...ALARMSIGNAL DIE SONNE BRENNT - HEISSER ALS MAN SIE KENNT hubert ka

24.04.2016
Mondmann hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
24.04.2016 23:30 | zum Beitrag springen

Hallo ''Polspringer''schön das es dich gibt.....ich vermute das der grösste Teil der hier beitragenden- mich mit eingeschlossen ein ähnlichen Lebenslauf aufweisenkann - wir sind keine Psychopaten oder Sektenmitglieder ....wir können und wollen uns nur nicht der allgemeinen Gleichförmigkeit/gültigkeit anpassen.Nun bin ich eher der Beobachter - von den uns umgebenden Firmament und zeitnah habe ich am vergangenen Freitag hier inder Region um Dresden in der ich wohne einen massiven Chemtrailei...

22.04.2016
Mondmann hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
22.04.2016 20:46 | zum Beitrag springen

Hallo an Euch....es freut mich das ich hier viele aus der ''Reserve'' locken konnte.Ich -der Mondmann- beschäftige mich seit vielen Jahren schon mit Bewusstsein an und für sich -Kant Descart schopenhauer usw.Angenommen ich würde diese

17.04.2016
Mondmann hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
17.04.2016 12:45 | zum Beitrag springen

Hallo an Euch,wer in diesen Tagen den Sonnenauf und -untergang beobachten kann.....was ja sichtbar sehr erschwert wird, der wird feststellenmüssen das diese Punkte sehr weit gen Norden liegen und sich von Tag zu Tag annähern.Den Zenit zur Mittagszeit ist sehr hoch - und noch etwas südlich ausgerichtet.Es liegt an jedem einzelnen von Euch .....diese Beobachtung selbst nachzuvollziehen und zu bewerten.Wir müssen immer davon ausgehen als Betrachter das die Sonne im Mittelpunkt steht ....welch eine...

12.03.2016
Mondmann hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
12.03.2016 19:55 | zum Beitrag springen

Hallo an Euch.....Josef es ist die Wahrheit- ja und nochmals ja -Planet X ist real....ich habe ihn am 8.März gegen 17:45 sehen können durch einen Riß in denkünstlichen Nano-staubwolcken beobachtbar eilte ein rot-orangener Korpus dem Sonnenuntergang voraus.Bemerkt ihr denn nicht, das sich die ZEIT an und für sich - ihre uns früher gekannte ''Tiefe '' im Raum mehr und mehr verliert.Die Tage und Wochen vergehen wie im Flug.....keiner kann sich dem entziehen - er kann nicht verstehen das der -Aug...

25.03.2015
Mondmann hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
25.03.2015 22:34 | zum Beitrag springen

Hallo McLane und ALLEwir werden es -erleben- den Polsprung unserer Erde Das Erdtrudeln konnten Sie ''verschleiern'' und eine künstliche Witterung erzeugen - Chemtrails sei Dank-Das Rad der Zeit dreht sich jetzt sehr schnell ...mir kommt es so vor das der -Film des Erlebens- der sich vor unserem geistigen Auge abspielt nach dem Jahr 2000 .....erst langsam aus der Gleichmäßigkeit der Spur beschleunigte....und nun davon rast ...so das wir kaum noch Schritthalten können die Ereignisse vom Tag zu ve...

08.02.2015
Mondmann hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
08.02.2015 13:54 | zum Beitrag springen

Hallo an Euch,....eigentlich poste ich nie etwas zum aktuellen weltpolitischen Zeitgeschehen - beobachte es aber doch sehr genau.@Andreas ....ich glaube du irrst dich wenn du davon ausgehst , das dass US-Kriegsgerät noch geliefert werden müsse um eineEskalation voranzutreiben.Es ist schon vor Ort, wer erinnert sich noch an die Videos aus dem Jahr 2013 - von den endlos scheinenden Güterzügen die Waggonsvoll mit frischen -Kriegswaffen- bestückt durchquerten sie die nordamerikanische Steppenlandsch...

08.01.2015
Mondmann hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
08.01.2015 23:21 | zum Beitrag springen

Hallo an Euch ,.....es wird langsam fatal und die Zweifel werden immer größer ob es noch ''Sinn'' macht .....einen einfachen menschlichen Instinktzu wecken - der einfach nur in Sorge ist um den Gleichgang der rotierenden Erdachse.Wer jetzt noch nicht vom aktuellen weltweiten Tagesgeschehen geistig befangen ist ---- wir haben jetzt eine weltweiteWetterlage........ da spielt sich jetzt der Winter weltweit zwischen dem 30 und 45 Breitengrad ab.Palermo starker Schneefall .....alle Nordafrikani...

04.01.2015
Mondmann hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
04.01.2015 12:03 | zum Beitrag springen

Hallo an Alle....liebe Bogumila -du hast geschrieben das die sogen. Lensflare scheinbar immer größer werden, ja das stimmtdiese treten bei zeitnahen Filmdokumenten mit Sonnenanteil sehr störend groß in den Vordergrund.Dieser Effekt kann filmtechnisch nicht gewünscht sein und lässt sich auch nicht filtern.Die Störungen im Bild werden größer und größer.Daher muß es aber auch eine Zeit gegeben haben da Lensflares unbekannt waren.Gerade die älteren unter uns sind noch in lensflare-freien Zeiten au...



Verlinkungen

Melden Sie sich an, um die Kommentarfunktion zu nutzen


Counter

Ausführliche Forumsstatistiken vom Forum Planet X
Bitte auf das nebenstehende kleine Bild von "WebMart Counter" klicken!

Zum Planet X Chat - bitte im grauen Bild auf die rote Schrift "Betreten" klicken! Natürlich vorher einen Namen wählen!

Webcam Chatraum von Camamba
Besucher
0 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Martina Klostermann
Forum Statistiken
Das Forum hat 43 Themen und 7198 Beiträge.



Besucht uns auch bei Facebook!