#1

Wo ist Julian Assange? - NWO - Geheimdienste - Migrationswelle - Weltherrschaft - Totalkontrolle - Auslöser eines III.Weltkriegs

in "Neue Weltordnung" / NWO - die Weltpolitik und Ideologie dieser "Neuen Weltordnung" 15.04.2011 13:03
von adminandreas | 1.815 Beiträge

Wo ist Julian Assange? - NWO - Geheimdienste - Migrationswelle - Weltherrschaft - Totalkontrolle - Auslöser eines III.Weltkriegs


Auf unserer Facebookseite veröffentliche ich täglich weitere aktuelle Themen! Es lohnt sich also, das Forum und die Facebookseite zu lesen!
Um auf unsere FACEBOOKSEITE zu gelangen, bitte ich Euch den Facebookbutton anzuklicken!



"Who is Who" der Wahrheitsbewegung: http://projektplanetx.de.tl/Wahrheitsbewegung.htm

Liste mit Webseiten zum Thema: Urchristliche Lehre: http://projektplanetx.de.tl/Urchristliche-Webseiten.htm

Kontakt: projektplanetx@web.de - Web: http://projektplanetx.de.tl
zuletzt bearbeitet 14.01.2017 09:34 | nach oben springen

#2

Geheimdienste - NWO - RFID Überwachungstechnologie

in "Neue Weltordnung" / NWO - die Weltpolitik und Ideologie dieser "Neuen Weltordnung" 15.11.2011 22:42
von adminandreas | 1.815 Beiträge

Kein Science Fiction, sondern Realität: Ein britischer Wissenschaftler überträgt einen Computervirus auf einen unter seine Haut implantierten RFID-Chip. Er will damit beweisen, dass diese Mikroelektronik tödliche Gefahren in sich birgt.
http://www.n-tv.de/technik/Der-Mann-mit-...icle892760.html


Auf unserer Facebookseite veröffentliche ich täglich weitere aktuelle Themen! Es lohnt sich also, das Forum und die Facebookseite zu lesen!
Um auf unsere FACEBOOKSEITE zu gelangen, bitte ich Euch den Facebookbutton anzuklicken!



"Who is Who" der Wahrheitsbewegung: http://projektplanetx.de.tl/Wahrheitsbewegung.htm

Liste mit Webseiten zum Thema: Urchristliche Lehre: http://projektplanetx.de.tl/Urchristliche-Webseiten.htm

Kontakt: projektplanetx@web.de - Web: http://projektplanetx.de.tl
zuletzt bearbeitet 11.05.2013 10:40 | nach oben springen

#3

Geheimdienste - NWO - RFID Überwachungstechnologie

in "Neue Weltordnung" / NWO - die Weltpolitik und Ideologie dieser "Neuen Weltordnung" 16.11.2011 18:12
von 46nette | 279 Beiträge

Nabend @all
Bin auf Corebbis Kanal auf folgendes Vid aufmerksam geworden [mad]



Grüßle nette

zuletzt bearbeitet 11.05.2013 10:40 | nach oben springen

#4

RE: 2012 - Geheimdienste - NWO

in "Neue Weltordnung" / NWO - die Weltpolitik und Ideologie dieser "Neuen Weltordnung" 28.11.2011 21:50
von Bogumila | 1.379 Beiträge

Hallo All,

Interessante Artikel, der sehr gut beschreibt die Situation von den von Marioneten regierenden Welt

Endzeit: Der Weg zu Krieg und Wirtschaftszusammenbruch Paul Craig Roberts

LG


„Ihr sollt das Heilige nicht den Hunden geben und eure Perlen sollt ihr nicht vor die Säue werfen, damit die sie nicht zertreten mit ihren Füßen und sich umwenden und euch zerreißen.“ (Matthäus 7,6 )

Wer die Freiheit aufgibt, um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren. (Benjamin Franklin)


http://stores.shop.ebay.de/Strack-s-Schatztruhe
nach oben springen

#5

RE: 2012 - Geheimdienste - NWO

in "Neue Weltordnung" / NWO - die Weltpolitik und Ideologie dieser "Neuen Weltordnung" 02.12.2011 12:29
von Koloss | 405 Beiträge

Hallo an alle ,

ich glaub das passt hier am besten rein :

http://www.avaaz.org/de/save_the_interne...0856511&v=11318

hatten wir das schon mal ?
ich kann mich nich daran erinern !?
egal ,irgendjemanden wird es wahrscheinlich interessieren :-))

so ,reallife ruft und ich muss meinem sklavenzwang nachkommen.................

Gruß

nach oben springen

#6

RE: 2012 - Geheimdienste - NWO

in "Neue Weltordnung" / NWO - die Weltpolitik und Ideologie dieser "Neuen Weltordnung" 02.12.2011 13:00
von 46nette | 279 Beiträge

Und? Machste auch mit?
hmmm..outing: Ich schon,lach..

nach oben springen

#7

RE: 2012 - Geheimdienste - NWO

in "Neue Weltordnung" / NWO - die Weltpolitik und Ideologie dieser "Neuen Weltordnung" 02.12.2011 16:52
von Koloss | 405 Beiträge

huhu nette ,nein ich mach nicht mit ,da man davon abraten tut ,da wo ich es her habe!

nach oben springen

#8

RE: 2012 - Geheimdienste - NWO

in "Neue Weltordnung" / NWO - die Weltpolitik und Ideologie dieser "Neuen Weltordnung" 02.12.2011 22:42
von Koloss | 405 Beiträge
nach oben springen

#9

RE: 2012 - Geheimdienste - NWO

in "Neue Weltordnung" / NWO - die Weltpolitik und Ideologie dieser "Neuen Weltordnung" 03.12.2011 12:35
von 46nette | 279 Beiträge

moin moin,
ich glaube auch, das passt hier am besten rein.
Mal was über die Rothschilds....

http://www.politaia.org/englische-report...-leeren-handen/

LGN

nach oben springen

#10

RE: 2012 - Geheimdienste - NWO

in "Neue Weltordnung" / NWO - die Weltpolitik und Ideologie dieser "Neuen Weltordnung" 04.12.2011 14:29
von Koloss | 405 Beiträge

http://de.ibtimes.com/articles/25021/201...olizeistaat.htm

als ob die das nicht bereits ausführen ,das Sie ein Polizeistaat sind.
Jetzt können die das halt weltweit machen ,klasse.....haben die dann übergreifende Politische Macht ,in anderen Ländern?!

Hier in DE wirds auch immer enger.......

zuletzt bearbeitet 04.12.2011 14:29 | nach oben springen

#11

RE: 2012 - Geheimdienste - NWO

in "Neue Weltordnung" / NWO - die Weltpolitik und Ideologie dieser "Neuen Weltordnung" 04.12.2011 19:05
von 46nette | 279 Beiträge

Nabend koloss

Gesetz hin oder her. Praktiziert wird und wurde diverses schon immer. Hier bei uns geht es noch,
offiziell jedenfalls. Ich bin immer wieder froh, das ich in Deutschland und nicht in den Staaten lebe...

grüßle nette

Geographisch.wirtschaftlich und sozial gesehen, was nicht beinhaltet, das ich alles toll finde

nach oben springen

#12

RE: 2012 - Geheimdienste - NWO

in "Neue Weltordnung" / NWO - die Weltpolitik und Ideologie dieser "Neuen Weltordnung" 07.12.2011 16:32
von Bogumila | 1.379 Beiträge

Hallo All,

hier was Interessantes über Obama

Zitat
Das Titelblatt des Magazins Time von September 2008




Die muslimische Prophezeiung

Über Barack Obama zirkulieren noch einige weitere Prophezeiungen im Internet. Sie alle scheinen falsch zu sein – mit Ausnahme einer, die von muslimischer Seite stammt und im Oktober 2008 im Wirtschaftsmagazin Forbes erschien.

Am 26. Oktober 2008 veröffentlichte die Online-Ausgabe von Forbes einen Artikel des Autors Amir Taheri, in dem eine alte schiitische Überlieferung (Hadith) aus dem 17. Jahrhundert erwähnt wird. Diesem Hadith zufolge soll der Imam Ali ibn Abd al Muttalib, ein Cousin des Heiligen Propheten Mohammed, geweissagt haben, dass kurz vor dem Ende aller Zeiten ein »großer schwarzer Mann die Herrschaft über die westliche Welt« antreten und »die stärkste Armee der Welt« aufstellen werde. Dieser Mann soll unmittelbar vor Ankunft des muslimischen Messias Mahdi die Bühne der Welt betreten. Der Hadith endet mit dem Satz: »Das schiitische Volk braucht sich nicht zu sorgen, denn er wird auf seiner Seite sein.« Das Wort Obama schreibt sich im Persischen O Ba Ma und bedeutet »der, der auf unserer Seite steht«.



Quelle

Auf welcher Seite steht eigentlich O BaMa????



Bild von der Net Seite

lG


„Ihr sollt das Heilige nicht den Hunden geben und eure Perlen sollt ihr nicht vor die Säue werfen, damit die sie nicht zertreten mit ihren Füßen und sich umwenden und euch zerreißen.“ (Matthäus 7,6 )

Wer die Freiheit aufgibt, um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren. (Benjamin Franklin)


http://stores.shop.ebay.de/Strack-s-Schatztruhe
nach oben springen

#13

RE: 2012 - Geheimdienste - NWO

in "Neue Weltordnung" / NWO - die Weltpolitik und Ideologie dieser "Neuen Weltordnung" 08.12.2011 09:13
von Bogumila | 1.379 Beiträge

Hallo All,

die Wirtschftskrise, genauso wie Treibhausefekt ist ein Schwindel.

Sonst muss ich mich fragen warum finanziert man trotz der weltweiter Wirtschaftskriese - die weltweite CT
Oder macht das ein privat Unternehmer, bezahlt es aus eigener Tasche und keine es bemerkt, dann sind wir die einzigen Sehenden unter Blinden....
Wir haben angeblich Problemm mit Pleite -Statten und trotzdem fianzieren noch afganische Polizei????!!!!!!

Hej!!!! welcher Statt finaziert mir meine Bodyguards???? gibt keine, die so spendabel ist wie Deutschland, muss ich bei Merkel Antrag stellen, für paar gut gebaute junge Männer, in der Nachbarschaft ist kaum was zu sehen und mein Mann muss ganze Tag arbeiten, Grund genug, oder????? oder muss ich eben nach Afagnistan ziehen. Hej Leute was haben wir mit Afganistan zu tun, profitieren deutsche Politiker auch von den (Opium) Mohn-Felder in Afganistan und deswegen braucht man dort die Polizisten um es zu schützen?????

Merkel schafft unser Geld ins Ausland: Wir finanzieren jetzt 134.000 afghanische Hilfspolizisten

LG


„Ihr sollt das Heilige nicht den Hunden geben und eure Perlen sollt ihr nicht vor die Säue werfen, damit die sie nicht zertreten mit ihren Füßen und sich umwenden und euch zerreißen.“ (Matthäus 7,6 )

Wer die Freiheit aufgibt, um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren. (Benjamin Franklin)


http://stores.shop.ebay.de/Strack-s-Schatztruhe
zuletzt bearbeitet 08.12.2011 09:15 | nach oben springen

#14

RE: 2012 - Geheimdienste - NWO

in "Neue Weltordnung" / NWO - die Weltpolitik und Ideologie dieser "Neuen Weltordnung" 08.12.2011 23:02
von Bogumila | 1.379 Beiträge

Es ist ein NWO Albtraum

Zitat
Und wieder Nachrichten, die Sie verpasst haben
Udo Ulfkotte

In Deutschland wurden zehntausende Tonnen gefälschter Biolebensmittel verkauft, die aus Italien stammen. Ein Zehntel der italienischen Produktion von Biolebensmitteln war bislang gefälscht. In Spanien wird Toilettenpapier rationiert. In Großbritannien spart eine Schule Treibhausgase, indem man einfach die Heizung ausschaltet. Und in den USA gibt es ein heißes Jobangebot: gesucht wird eine Art Crocodile Dundee.

In Europa wird gerade in aller Ruhe die Einführung einer EU-Diktatur vorbereitet. Merkwürdig: Keiner – mit Ausnahme des Guardian – berichtet darüber, dass EU-Chef Herman Van Rompuy künftig eine Art stalinistischer Diktator in der EU werden soll, jedenfalls würden seine künftigen Vollmachten einen Josef Stalin neidisch werden lassen. Und unsere Medien schweigen dazu.

In Großbritannien hat der Richter eine Gruppe von schwarzen Mädchen, die eine weiße Frau einfach so angegriffen, ihr vor den Kopf getreten und sie dabei als »weiße Schlampe« beschimpft hatten, nach der Festnahme wieder freigelassen. Begründung: Die Täterinnen seien schließlich Muslime. Und wahrscheinlich hätten sie Alkohol getrunken. Und weil Muslime keinen Alkohol trinken dürfen, seien sie völlig unerwartet beschwipst gewesen. Ein typischer Fall von Albtraum Zuwanderung.

In Italien hat die Polizei einen großen Skandal mit gefälschten Biolebensmitten aufgedeckt, der neben Italien auch Deutschland, die Niederlande, Österreich, Spanien, Frankreich, Belgien, Ungarn und die Schweiz betrifft. Die Grundbestandteile der angeblichen Biolebensmittel (etwa für Pasta) wurden über Tarnfirmen in Rumänien gekauft. Die Produkte wurden dann mit gefälschten Dokumentationen als »biologisch« deklariert und zu deutlich erhöhten Preisen über ein Großhändlernetz in Europa vertrieben. Die Polizei in der norditalienischen Stadt Verona verhaftete sieben Verdächtige in mehreren Städten, darunter die Chefs von großen Lebensmittelfirmen. Die Bande soll mehr als 700.000 Tonnen angeblicher Bioprodukte im Wert von insgesamt 220 Millionen Euro in mehrere europäische Länder verkauft haben. Die umgesetzte Menge entspricht nach italienischen Medienangaben einem Zehntel des italienischen Marktes. Die Firmen Sunny Land, Sona und Bioecoitalia zählen dabei zu den Hauptverdächtigen.

In der spanischen Region Katalonien wird jetzt das Toilettenpapier an Schulen rationiert. Die Landesregierung ist bankrott. Und die Kinder sollen an das Sparen mit drastischen Maßnahmen gewöhnt werden. Das Geld für Bildung wurde ohnehin schon zusammengestrichen.

Noch schlimmer ergeht es den Schülern im britischen Castle Cary. Da hat der Lehrer Rob Benzie bei einem Grad Außentemperatur einfach die Heizung abgedreht und den Schülern erklärt, sie müssten jetzt Treibhausgase einsparen. Er hat die Schüler tatsächlich bei einem Grad unterrichtet und die Eltern der Kinder sind jetzt völlig schockiert.

Richtig warm kann es Arbeitslosen werden, die sich auf ein Stellenangebot im US-Bundesstaat Florida bewerben: Da werden Krokodiljäger gesucht, die Krokodile lebend einfangen. In diesem Jahr hatte es allein in Florida 14.000 Beschwerden über aufdringliche Krokodile gegeben. Und viele sollen nun umgesiedelt werden – bewerben kann man sich für den Job als Krokodiljäger (eine Art Crocodile Dundee) noch bis zum 15. Dezember 2011 hier. Vielleicht haben wir Deutschen jetzt auch einmal Glück und Angela Merkel, Wolfgang Schäuble und all die anderen, die man einfach nicht mehr sehen kann, bewerben sich auf den Job. Vielleicht haben wir dann endlich wieder Aussichten auf eine goldene Zukunft.

Quelle




lG


„Ihr sollt das Heilige nicht den Hunden geben und eure Perlen sollt ihr nicht vor die Säue werfen, damit die sie nicht zertreten mit ihren Füßen und sich umwenden und euch zerreißen.“ (Matthäus 7,6 )

Wer die Freiheit aufgibt, um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren. (Benjamin Franklin)


http://stores.shop.ebay.de/Strack-s-Schatztruhe
nach oben springen

#15

RE: 2012 - Geheimdienste - NWO

in "Neue Weltordnung" / NWO - die Weltpolitik und Ideologie dieser "Neuen Weltordnung" 13.12.2011 10:39
von Bogumila | 1.379 Beiträge

Hallo All,

was aktuelles aus der Psychiatrieanstallt in Berlin, interessant, was es in kranken Kopen so vorsich geht, wenn es um 5€ für die Kinder geht, da streiten sie Jahre lang um schliesslich es doch abzulehnen, aber 4,3 Miliarden eben in Sand stecken - kein Problem wird - zwieschendurch verbucht


Regierung will Euro-Hilfe noch in Haushalt pressen


Wir könne um leicher kommuniezieren festlegen, dass in Berlin ist die Psychiatrieanstalt und in Brüssel die Nervenanstalt, da müsssen wir nicht den Stadt erwähnen und liegen wir auf jeden Fall richtig... kein Smile, es ist nicht lusstig, ehe traurig.
Stellt euch vor, wir leben in einem Gefängniss der von psychopaten bewacht wird, ist da was zu lachen????

na wir hoffen aber, das die Psychopaten sich selber erledigen...

lG


„Ihr sollt das Heilige nicht den Hunden geben und eure Perlen sollt ihr nicht vor die Säue werfen, damit die sie nicht zertreten mit ihren Füßen und sich umwenden und euch zerreißen.“ (Matthäus 7,6 )

Wer die Freiheit aufgibt, um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren. (Benjamin Franklin)


http://stores.shop.ebay.de/Strack-s-Schatztruhe
nach oben springen

#16

roter Faden

in "Neue Weltordnung" / NWO - die Weltpolitik und Ideologie dieser "Neuen Weltordnung" 14.12.2011 09:37
von Bogumila | 1.379 Beiträge

Hallo All,

da es der NWO und 2012 betrifft, habe mich entschlossen, meine neue Erkenntnisse was die Kulissen der NWO und der geplannten Kriese/Krieg hier zu posten. Es ist viel Stoff, bin selber letzte Nächtle bis 2 Uhr am lesen gewesen und mir am WE die Stunden-lange Vörträge angehört.
Wer interesse hat, kann das selber tun und sich ein Bild machen. Wenn man es verstanden hat, wie es alles funktioniert, wird man ruhiger, weil da weiss man wo man hin gehört
Ich sage nicht, dass ich jetzt alles weiss, aber es ist genug und es ist noch nicht vorbei.
Ich hoffe, dass 2012 ein Endgame bedeutet, egal mit welchen Katastrophen es zu rechnen sei. Weil das was sich die (un)Mächtigen für uns ausgedacht haben wird viel schlimmer sein. Wir sehen das schon an unsere Politik in welcher Richtung sie geht zB zerstörung der Familie, erziehung der Kinder durch Statt, es bedeutet nichts gutes...

Fangen wir damit an, das Euro tatsächlich nur ein Experiment ist (genau so wie Kommunismus/Sozialismus) um zu schauen wie weit kann man die Menschen händigen. Wenn mann die Menschen tatsächlich in die Kästchen bekommt wie man es haben will geht es weiter, noch schlimmer..... Hier ein kleines Artikel:

Der Niedergang des Euro: Bankster arbeiten auf kontrollierte »Superwährung« hin










Jetzt zu Geschichte, es geht darum um zu verstehen wie es funktioniert, die erste Reihe behandelt nur die Oberfläche so zu sagen, die zweite Schicht hinten den Kulissen, das was der kleine Mensch nicht wissen sollte, wobei die Politiker hier sind nur gut bezahlte Marionetten und wenn sie nicht spuren gehen sie baden
Diese Veideo-Reihe habe ich in den alten Forum reingestellt kurz bevor es weg war, also haben wahrscheinlich nich alle es gesehen , es lohnt sich



















Morgen geht es weiter, die Schicht unter der Schicht

lG


„Ihr sollt das Heilige nicht den Hunden geben und eure Perlen sollt ihr nicht vor die Säue werfen, damit die sie nicht zertreten mit ihren Füßen und sich umwenden und euch zerreißen.“ (Matthäus 7,6 )

Wer die Freiheit aufgibt, um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren. (Benjamin Franklin)


http://stores.shop.ebay.de/Strack-s-Schatztruhe
zuletzt bearbeitet 14.12.2011 09:40 | nach oben springen

#17

RE: roter Faden

in "Neue Weltordnung" / NWO - die Weltpolitik und Ideologie dieser "Neuen Weltordnung" 14.12.2011 10:57
von Koloss | 405 Beiträge

das erschreckende ist aber ,das wir uns das alles gefallen lassen und nichts unternehmen.
Zumindest der großteil nicht.

Wir beschäftigen uns damit ,was die Eliten und Regierungen so alles planen und umsetzen ,anstatt mal dagegen anzukämpfen.

Aber lieber kommt es zum richtig grossen knall ,dann ist eh Waffengewalt angesagt ,dann hat man nichts mehr zu sagen.

Ich weiss ,ich bin auch nicht besser ,ich gebs wenigstens zu.

Versteht ihr was ich meine ,wir laufen dingen hinterher ,anstatt Sie zu blockieren oder zu verhindern ,aber das ist ja das Problem ,wir stecken in einem System fest ,wo wir nichts mehr anrichten können....zufall??

wohl kaum ,die NWO gibts nicht seit gestern ,diese Art von NWO gabs wohl schon immer ,nur heisst es jetzt : ENDGAME.

cya

nach oben springen

#18

RE: roter Faden

in "Neue Weltordnung" / NWO - die Weltpolitik und Ideologie dieser "Neuen Weltordnung" 14.12.2011 22:27
von Bogumila | 1.379 Beiträge

Hallo Koloss,

es wird sich alles von selbst ergeben, wichtig ist es bewusst zu sein und kein Opfer, ehe Beobachter und wenn es sein muss Vorstrecker, aber es wird sich von selber ergeben

Da ich morgen kaum Zeit habe und noch zusätzlich muss man sich für den Orkann vorbereiten (eben alles fest machen) werde ich heute schon nächste Video reinstellen, weiss nicht ob es direckt verlinken geht, auf jeden Fall stelle ich den Link auf die Seite des Videos.

Prof.Dr. Walter Vieth stellt vor erst mal Fakten, die zeigen welche Verbindungen hat Vatikan /Jesuiten zur Freimaurern/Illuminaten/Bilderberger usw usw. Das gute ist , dass er alles belegt. Es ist Empfindungsache, aber seine Kommentare klingen für mich manchmal sehr sekterisch
Was aber tut nichts zur Sache und nichtdestotrotz, sehr viel Material, sehr erleuchtend, zeiget erst mal nur Fakten, aber es geht weiter


Video Seite


Dazu ein 4 Gelübte der Jesuiten (nichts für schwache Nerven!!!)

Zitat
Der Schwur der Jesuiten
Ich ........................................ (Name des zukünftigen Mitglieds der Jesuiten), werde jetzt, in der Gegenwart des allmächtigen Gottes, der gebenedeiten Jungfrau Maria, des gesegneten Erzengels Michael, des seligen Johannes des Täufers, der heiligen Apostel Petrus und Paulus und all der Heiligen und heiligen, himmlischen Heerscharen und zu dir, meinem geistlichen Vater, dem oberen General der Vereinigung Jesu, gegründet durch den Heiligen Ignatius von Loyola, in dem Pontifikalamt von Paul III. und fortgesetzt bis zum jetzigen, hervorgebracht durch den Leib der Jungfrau, der Gebärmutter Gottes und dem Stab Jesu Christi, erklären und schwören, daß seine Heiligkeit, der Papst, Christi stellvertretender Vize-Regent ist; und er ist das wahre und einzige Haupt der katholischen und universellen Kirche über die ganze Erde; und daß aufgrund des Schlüssels zum Binden und Lösen, der seiner Heiligkeit durch meinen Erlöser Jesus Christus, gegeben ist, er die Macht hat, ketzerische Könige, Prinzen, Staaten, Republiken und Regierungen aus dem Amt abzusetzen, die alle illegal sind ohne seine heilige Bestätigung, und daß sie mit Sicherheit vernichtet werden mögen. Weiter erkläre ich, daß ich allen oder irgendwelchen Vertretern deiner Heiligkeit an jedem Platz, wo immer ich sein werde, helfen und beistehen und sie beraten und mein äußerstes tun will, um die ketzerischen protestantischen oder freiheitlichen Lehren auf rechtmäßige Art und Weise oder auch anders auszurotten, und alle von ihnen beanspruchte Macht zu zerstören.

Ich verspreche und erkläre auch, daß ich nichtsdestoweniger darauf verzichte, irgendeine ketzerische Religion anzunehmen, um die Interessen der Mutterkirche auszubreiten und alle Pläne ihrer Vertreter geheim und vertraulich zu halten, und wenn sie mir von Zeit zu Zeit Instruktionen geben mögen, sie nicht direkt oder indirekt bekanntzugeben durch Wort oder Schrift oder welche Umstände auch immer; sondern alles auszuführen, das du, mein geistlicher Vater, mir vorschlägst, aufträgst oder offenbarst ...

Weiter verspreche ich, daß ich keine eigene Meinung oder eigenen Willen haben will oder irgendeinen geistigen Vorbehalt, was auch immer, selbst als eine Leiche oder ein Kadaver, sondern bereitwillig jedem einzelnen Befehl gehorche, den ich von meinem Obersten in der Armee des Papstes und Jesus Christus empfangen mag. Daß ich zu jedem Teil der Erde gehen werde, wo auch immer, ohne zu murren, und in allen Dingen unterwürfig sein will, wie auch immer es mir übertragen wird ... Außerdem verspreche ich, daß ich, wenn sich Gelegenheit bietet, unbarmherzig den Krieg erkläre und geheim oder offen gegen alle Ketzer, Protestanten und Liberale vorgehe, wie es mir zu tun befohlen ist, um sie mit Stumpf und Stiel auszurotten und sie von der Erdoberfläche verschwinden zu lassen; und ich will weder vor Alter, gesellschaftlicher Stellung noch irgendwelchen Umständen halt machen. Ich werde sie hängen, verbrennen, verwüsten, kochen, enthäupten, erwürgen und diese Ketzer lebendig vergraben, die Bäuche der Frauen aufschlitzen und die Köpfe ihrer Kinder gegen die Wand schlagen, nur um ihre verfluchte Brut für immer zu vernichten. Und wenn ich sie nicht öffentlich umbringen kann, so werde ich das mit einem vergifteten Kelch, dem Galgen, dem Dolch oder der bleiernen Kugel heimlich tun, ungeachtet der Ehre, des Ranges, der Würde oder der Autorität der Person bzw. Personen, die sie innehaben; egal, wie sie in der Öffentlichkeit oder im privaten Leben gestellt sein mögen. Ich werde so handeln, wie und wann immer mir von irgendeinem Agenten des Papstes oder Oberhaupt der Bruderschaft des heiligen Glaubens der Gesellschaft Jesu befohlen wird."

Quelle des Textes




lG


„Ihr sollt das Heilige nicht den Hunden geben und eure Perlen sollt ihr nicht vor die Säue werfen, damit die sie nicht zertreten mit ihren Füßen und sich umwenden und euch zerreißen.“ (Matthäus 7,6 )

Wer die Freiheit aufgibt, um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren. (Benjamin Franklin)


http://stores.shop.ebay.de/Strack-s-Schatztruhe
nach oben springen

#19

RE: roter Faden

in "Neue Weltordnung" / NWO - die Weltpolitik und Ideologie dieser "Neuen Weltordnung" 15.12.2011 12:41
von 46nette | 279 Beiträge

Hekate, da haste aber was aufgetischt..
Hat mit Göttlichkeit, Nächstenliebe und all den positiven
Aspekten jeglicher Religionen nichts mehr zu tun
Ist eher ein teuflisches Gelübbte bähh....

LGN

nach oben springen

#20

RE: roter Faden

in "Neue Weltordnung" / NWO - die Weltpolitik und Ideologie dieser "Neuen Weltordnung" 17.12.2011 13:05
von Koloss | 405 Beiträge

USA verhindern neue Pleite .... N24 Nach-richten.
Wann verstehen die Menschen ,das dieses nur eine Verschiebung ist ,die irgendwann mal mit voller Wucht zurück kommen wird.
Wie ein Bummerang ,der für kurze Zeit verschwindet ,aber auf den Punkt wieder trifft ,aus dem er gestartet ist.

Schauen wir mal ,das ist wie ein Impuls ,der immer stärker zu werden scheint.

nach oben springen

#21

RE: roter Faden

in "Neue Weltordnung" / NWO - die Weltpolitik und Ideologie dieser "Neuen Weltordnung" 22.12.2011 12:45
von Bogumila | 1.379 Beiträge

Quo vadis Homo Sapiens??? oder die Fehlevolution der Menschen geht voran

Zitat
Plan A beinhaltete, auf die westlichen Parteien zuzugehen, sie zu unterwandern und ihnen einen Deal anzubieten: Wir lösen den Warschauer Pakt auf, lassen die Wiedervereinigung zu, die osteuropäischen Länder treten der EU bei und die westlichen Parteien verwandeln die EU mithilfe von Wirtschaftskrisen in eine Art EUdSSR. Zu diesem Plan, der ursprünglich von Lenin entwickelt, aber von Stalin zwischenzeitlich ad acta gelegt worden war, gehörte es, die westlichen Währungen zu zerstören, wie Lenin bereits früh ausführte: »Um die bürgerliche Gesellschaft zu zerstören, muss man ihr Geldwesen verwüsten.« Dieser Plan steht anscheinend kurz vor dem Abschluss, worauf der – offenbar echte – russische Dissident Wladimir Bukowski hinweist. Wolfgang Schäuble führte kürzlich aus, dass es in weniger als 24 Monaten zur Fiskalunion und damit der Abschaffung der Nationalstaaten kommen würde. Zum Schluss, so der Plan, soll Russland der EU beitreten. Die Angst vor einer globalen Umweltkatastrophe (Gorbatschow gründete 1983 in Kyoto das Grüne Kreuz) sollte erreichen, Asien, Europa und Amerika unter einer sozialistischen Weltregierung zusammenzuführen. Wenn dieses aber nicht gelänge, gab es noch einen Plan B: Gewalt, also der Dritte Weltkrieg oder die Androhung desselben. Das globale Kohlenstoffregime ist spätestens in Durban gescheitert, auch wenn ihre deutschen Protagonisten das noch nicht wahr haben wollen. Der deutsche Umweltminister Norbert Röttgen albträumt trotzdem noch, jeden einzelnen Menschen mithilfe von CO2-Kontingenten kontrollieren zu können.
Gorbatschow droht mit Drittem Weltkrieg, wenn 2012 nicht die sozialistische Weltregierung der Neuen Weltordnung installiert wird




Tja.... so läuft es wenn paar Psychopaten mit dummen Marionetten runspielen und die Schafe pennen....

lG


„Ihr sollt das Heilige nicht den Hunden geben und eure Perlen sollt ihr nicht vor die Säue werfen, damit die sie nicht zertreten mit ihren Füßen und sich umwenden und euch zerreißen.“ (Matthäus 7,6 )

Wer die Freiheit aufgibt, um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren. (Benjamin Franklin)


http://stores.shop.ebay.de/Strack-s-Schatztruhe
nach oben springen

#22

RE: roter Faden

in "Neue Weltordnung" / NWO - die Weltpolitik und Ideologie dieser "Neuen Weltordnung" 01.01.2012 15:07
von Bogumila | 1.379 Beiträge

Hallo, erst mal in neuen Jahr 2012

Ein interessantes Leitfaden durch Welt-"Gesundheits"-Wesen , sehr interessant

Und die Frage, sind Sie ein bewusster Mensch, oder immer noch ein Schaf



lG


„Ihr sollt das Heilige nicht den Hunden geben und eure Perlen sollt ihr nicht vor die Säue werfen, damit die sie nicht zertreten mit ihren Füßen und sich umwenden und euch zerreißen.“ (Matthäus 7,6 )

Wer die Freiheit aufgibt, um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren. (Benjamin Franklin)


http://stores.shop.ebay.de/Strack-s-Schatztruhe
nach oben springen

#23

RE: roter Faden

in "Neue Weltordnung" / NWO - die Weltpolitik und Ideologie dieser "Neuen Weltordnung" 01.01.2012 19:55
von dabi (gelöscht)
avatar

allseits gutes neues!

nach oben springen

#24

RE: roter Faden

in "Neue Weltordnung" / NWO - die Weltpolitik und Ideologie dieser "Neuen Weltordnung" 03.01.2012 16:47
von Bogumila | 1.379 Beiträge



interessant, das ein Statt, der Militärdiktatur bei sich eingeführt habe, sich einbildet in anderen Länder für menschen Rechte sorgen zu müssen und in eigenem Land menschen Rechte keine Rolle spielen. Und das schlimme ist keine merkt es oder stört sich dadran , merkwürdig......


„Ihr sollt das Heilige nicht den Hunden geben und eure Perlen sollt ihr nicht vor die Säue werfen, damit die sie nicht zertreten mit ihren Füßen und sich umwenden und euch zerreißen.“ (Matthäus 7,6 )

Wer die Freiheit aufgibt, um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren. (Benjamin Franklin)


http://stores.shop.ebay.de/Strack-s-Schatztruhe
nach oben springen

#25

RE: roter Faden

in "Neue Weltordnung" / NWO - die Weltpolitik und Ideologie dieser "Neuen Weltordnung" 12.01.2012 13:47
von Bogumila | 1.379 Beiträge

Hi All,

Es ist schon bekannt, dass die ersten uns bekannten Verschwöhrungs-Theoretiker waren die Propheten

Jetzt stelle ich fest, das manche Presidänten der USA waren auch gut dabei und sie haben bestimmt mehr gewusst als wir uns träumen lassen und der arme Kennedy musste mit seinem Leben bezahlen, da er nicht als Marionette regieren wollte....



interessante Worte....

lG


„Ihr sollt das Heilige nicht den Hunden geben und eure Perlen sollt ihr nicht vor die Säue werfen, damit die sie nicht zertreten mit ihren Füßen und sich umwenden und euch zerreißen.“ (Matthäus 7,6 )

Wer die Freiheit aufgibt, um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren. (Benjamin Franklin)


http://stores.shop.ebay.de/Strack-s-Schatztruhe
nach oben springen

Counter

Ausführliche Forumsstatistiken vom Forum Planet X
Bitte auf das nebenstehende kleine Bild von "WebMart Counter" klicken!

Zum Planet X Chat - bitte im grauen Bild auf die rote Schrift "Betreten" klicken! Natürlich vorher einen Namen wählen!

Webcam Chatraum von Camamba
Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Martina Klostermann
Forum Statistiken
Das Forum hat 43 Themen und 7152 Beiträge.



Besucht uns auch bei Facebook!