#1

Perendev Permanentmagnetmotor

in Freie Energie / Raumenergie funktioniert - Die eindeutigen Beweise 23.03.2013 09:18
von ArnoNyhm | 46 Beiträge

Hallo liebe Leute!

Da ich mich ja immer wieder mal mit dem Thema "Freie Energie" auseinander setze, hier aber primär auf Rossis E-Cat als saubere Energiequelle der Zukunft spekuliert habe, möchte ich heute ein ganz neues Thema vorstellen. Ich habe heute bei Youtube quasi zufällig ein Video von einem funktionsfähigen Perendev-Magnetmotor gefunden.

http://www.youtube.com/watch?v=PFGiWiXMHn0

Das Ding ist ziemlich krass, alleine durch Permanentmagnete angetrieben bringt es einen Rotor auf enorme Umdrehungen... Wenn man nun dies Teil, entweder direkt oder über ein Getriebe, an einen Drehstromgenerator montierte, könnte man damit beliebig viel Strom produzieren. Man baut sich son Teil, stellt es sich in den Keller oder die Garage, und hat nie wieder Stromkosten ;)

Also könnte man dann ein Elektroauto, eine elektrische Heizung, undundund für umme nutzen, hat keine Kosten mehr für Benzin oder Heizöl... Das Ding LÄUFT! Schaut euch das Video an!

Grüße,

Arno


Wir werden alle laufend überwacht. Freiheit ist eine Illusion. Wir sind nur Schlachtvieh und Sklaven der Eliten.
nach oben springen

#2

RE: Perendev Permanentmagnetmotor

in Freie Energie / Raumenergie funktioniert - Die eindeutigen Beweise 23.03.2013 13:01
von ArnoNyhm | 46 Beiträge

http://www.youtube.com/watch?v=zqG-TL0WnjE

eine andere, aber auf den gleichen Prinzipien funktionierende maschine. magnetische anziehung bringt einen rotor in bewegunug. Energiezufuhr von außen ist nicht notwendig.


Wir werden alle laufend überwacht. Freiheit ist eine Illusion. Wir sind nur Schlachtvieh und Sklaven der Eliten.
nach oben springen

#3

RE: Perendev Permanentmagnetmotor

in Freie Energie / Raumenergie funktioniert - Die eindeutigen Beweise 23.03.2013 18:52
von Polspringer (gelöscht)
avatar

Interessantes Video!
Die letzte im Video gezeigte Selbstläufer-"Magnetmaschine" ist der Hammer!

zuletzt bearbeitet 23.03.2013 18:54 | nach oben springen

#4

RE: Perendev Permanentmagnetmotor

in Freie Energie / Raumenergie funktioniert - Die eindeutigen Beweise 23.03.2013 20:18
von Eric.Draven | 68 Beiträge

Wäre mal krass so einen Permanentmagnetmotor selber zu bauen


Lg. Eric

=A= Lebe lange und erfolgreich =A=
nach oben springen

#5

RE: Perendev Permanentmagnetmotor

in Freie Energie / Raumenergie funktioniert - Die eindeutigen Beweise 23.03.2013 21:42
von Polspringer (gelöscht)
avatar

Mit dem richtigen Know-How (Knoff-Hoff) dazu liese sich das sicherlich auf richtig kraftvolle Magnet-Maschinen erweitern... würde man aber nicht zulassen und verhindern, denn dann wären wir ja unabhängig vom Öl...weil Öl bedeutet für die Elite Macht und Reichtum.

zuletzt bearbeitet 23.03.2013 21:44 | nach oben springen

#6

RE: Perendev Permanentmagnetmotor / Raumenergie

in Freie Energie / Raumenergie funktioniert - Die eindeutigen Beweise 23.03.2013 23:34
von adminandreas | 1.852 Beiträge

Servus @all und grüße Dich Polspringer,
wie in meinen ersten Beiträgen bereits erwähnt, funktioniert die "Freie Energie" zu 100 % einwandfrei.
Es liegt nicht an der Technik - wir könnten ohne Energiekosten S-Bahn fahren, U-Bahn fahren oder ein Flugzeug fliegen lassen. Auch Autos könnten umweltfreundlich ohne Abgase und mit null Energieverbrauch und null Kosten fahren - sämtliche elektrischen Geräte können mit freier Energie betrieben werden... das Paradies auf Erden ist also de facto real möglich!
Leider verhindern nicht nur - wie Polspringer anmerkt - die Ölkonzerne mit ALLEN Mitteln diese Entwicklung, sondern auch die Atomindustrie, Gasindustrie, Windradindustrie, Kohleindustrie, Solarindustrie usw.
"Freie Energie" - auch "Raumenergie" genannt - gibt es halt umsonst und somit wären diese Konzerne bald pleite.
Da lassen sie halt die Erfinder der freien Energie ausbluten...in wahrsten Sinn des Wortes...
Ich bin der Meinung, dass die Verhinderung der Raumenergie ein weit größeres Verbrechen darstellt als der Nazi-Holocaust.
An der Verhinderung der Raumenergie sterben nämlich mit Sicherheit mehr als 6 Millionen Menschen - denkt nur an Afrika und die gesamte dritte Welt - vom fehlenden Afrika-Kühlschrank bis zum Wasserentsalzungswerk bis zum Krankenhaus könnte alles ohne Energiekosten umweltfreundlich laufen - kein Abholzen des Regenwaldes usw.

Hier ein aktuelles Interview:
Raumenergie als Forschungs- und Bürgeraufgabe. Interview mit Professor Dr. Claus Turtur
Quelle: http://www.buergerstimme.com/Design2/201...r-claus-turtur/

Liebe Grüße
Andreas


Auf unserer Facebookseite veröffentliche ich täglich weitere aktuelle Themen! Es lohnt sich also, das Forum und die Facebookseite zu lesen!
Um auf unsere FACEBOOKSEITE zu gelangen, bitte ich Euch den Facebookbutton anzuklicken!



"Who is Who" der Wahrheitsbewegung: http://projektplanetx.de.tl/Wahrheitsbewegung.htm

Liste mit Webseiten zum Thema: Urchristliche Lehre: http://projektplanetx.de.tl/Urchristliche-Webseiten.htm

Kontakt: projektplanetx@web.de - Web: http://projektplanetx.de.tl
zuletzt bearbeitet 23.03.2013 23:44 | nach oben springen

#7

RE: Perendev Permanentmagnetmotor / Raumenergie

in Freie Energie / Raumenergie funktioniert - Die eindeutigen Beweise 24.03.2013 08:56
von ArnoNyhm | 46 Beiträge

Ich finde ja den Perendev-Motor immer noch den überzeugendsten Ansatz in Richtung Motor; Die Frage ist nur, wie lange läuft das Ding, wenn man einen Drehstromgenerator koppelt. Es gibt zwar so was wie reibungsarme Magnetfeld"lager", um die Reibung zu minimieren, aber letzten Endes erfordert das Bewegen eines Rotors in einem Magnetfeld Kraft, um die Kräfte der Magnetfelder zu überwinden. Wer schon einmal das Treibrad eines Fahrraddynamos gedreht hat, weiss, dass es etwas Kraft erfordert; Diese Kraft muss aus dem Drehmoment der sich durch den Motor drehenden Welle abgeleitet werden. Jetzt sei zu hoffen, dass der allgegenwärtige Reibungs"verlust" an den Wellenlagern, addiert mit allen anderen ungewünschten Leistungs"verlusten" und der Kraft zum Drehen der Welle insgesamt kleiner ist, als die Kraft der Permanentmagnete groß ist. Ansonsten gewinnt irgendwann die Reibung und das ganze wird langsamer und bleibt irgendwann stehen.

Aber ich habe hierzu bei Youtube diverse interessante Ansätze gesehen, von der Optimierung der in Elektromotoren existenten Magnetfeldern durch Permanentmagnete, berührungsfreie, somit reibungsarme, auf Magnetfeldern basierende "Lager", Kraftmaschinenkopplung mit optimierter Leistungsausbeute undundund... diverse Projekte, die miteinander kombiniert, eine echt effektive Maschine erzeugen könnten. Brächte man alle diese Personen zusammen, und würden Diese zusammenarbeiten, wäre eine echt flotte Entwicklung so eines Geräts sehr wahrscheinlich.

Vielleicht sollten wir den ganzen Typen mal in die Richtung gut zureden ;)

Cheers,

Arno


Wir werden alle laufend überwacht. Freiheit ist eine Illusion. Wir sind nur Schlachtvieh und Sklaven der Eliten.
nach oben springen

#8

RE: Perendev Permanentmagnetmotor / Raumenergie

in Freie Energie / Raumenergie funktioniert - Die eindeutigen Beweise 24.03.2013 10:18
von ArnoNyhm | 46 Beiträge

http://www.youtube.com/watch?v=_x_PpdVN7Ew hier kann man sich einen Bauplan runterladen, habs noch nicht genauer durchsucht. Nur mal zur Info


Wir werden alle laufend überwacht. Freiheit ist eine Illusion. Wir sind nur Schlachtvieh und Sklaven der Eliten.
nach oben springen

#9

RE: Perendev Permanentmagnetmotor / Raumenergie

in Freie Energie / Raumenergie funktioniert - Die eindeutigen Beweise 24.03.2013 10:40
von Polspringer (gelöscht)
avatar

Zitat
Brächte man alle diese Personen zusammen, und würden Diese zusammenarbeiten, wäre eine echt flotte Entwicklung so eines Geräts sehr wahrscheinlich.

Vielleicht sollten wir den ganzen Typen mal in die Richtung gut zureden ;)


2003 hab ich in Abendschule den Meister gemacht. Unser Dozent, ein Professor, war nebenbei in der Entwicklung von effizienteren Motoren für die Autoindustrie beteiligt. Er sagte, es gibt tatsächlich längst bessere (und funktionierende Erfindungen) als den Verbrennungsmotor. Diese Konzepte bleiben jedoch in den Schubladen, werden dort eingesperrt und sogar verhindert! Heute weiß ich, warum.

zuletzt bearbeitet 24.03.2013 10:41 | nach oben springen

#10

RE: Perendev Permanentmagnetmotor / Raumenergie

in Freie Energie / Raumenergie funktioniert - Die eindeutigen Beweise 24.03.2013 12:11
von ArnoNyhm | 46 Beiträge

So ist es leider. Effiziente und nachhaltige Erfindungen, also wartungsarme Energieerzeuger mit 100+ Jahren Lebensdauer, die ewige Glühbirne, Drucker und Haushaltsgeräte, die lange halten, Autos die nicht kaputt gehen undundund, sind alle längst möglich. Aber da unsere Wirtschaft vom Wachstum abhängig ist, damit dem ewig wachsenden Fiatgeld immer mehr reale Wirtschaftsleistung gegenüber steht, werden eben Obsoleszensfaktoren in Geräte eingeplant, oder bei Hightech kurzerhand die Lebensdauer einprogrammiert.

In, ich glaub Hamburg, gibts einen Hersteller für Autoersatzteile, der auf seine Ersatzteile für alle Modelle MINDESTENS 20 Jahre Garantie gibt. Damit kann man die kritischen Teile jedes Fahrzeugs jedes Herstellers austauschen, und hat keine Reparaturkosten mehr. Die Teile kosten zwar ich mein 50% mehr, die Kosten spart man aber über die Lebenszeit der Teile hundertfach wieder ein.

Ich fahr seit 2008 nen Golf 2. Den hab ich für 800 Euro gekauft, und den zeitlebens immer mit alten Originalersatzteilen vom Schrott repariert.
Die jetzt hergestellten Teile sind meist minderwertig, obwohl neu; Häufig wird haltbares Metall gegen weiches und spröde werdendes Plastik ausgetauscht.

Wenn mir mein Motor irgendwann mal um die Ohren fliegt, werde ich mir für 300 Euro vom Schrott nen neuen holen, und den von nem Kumpel für nen Kasten Bier einbauen lassen. Ich hab zwar kaum Komfort in dem Auto, aber ein Gefährt, dass mich zuverlässig transportiert und nicht im Stich läßt.


Wir werden alle laufend überwacht. Freiheit ist eine Illusion. Wir sind nur Schlachtvieh und Sklaven der Eliten.
nach oben springen

Counter

Ausführliche Forumsstatistiken vom Forum Planet X
Bitte auf das nebenstehende kleine Bild von "WebMart Counter" klicken!

Zum Planet X Chat - bitte im grauen Bild auf die rote Schrift "Betreten" klicken! Natürlich vorher einen Namen wählen!

Webcam Chatraum von Camamba
Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Martina Klostermann
Forum Statistiken
Das Forum hat 43 Themen und 7395 Beiträge.



Besucht uns auch bei Facebook!