#276

RE: Außerirdische Besucher bei geheimen Raumfahrtprogrammen

in Threadthemen mit Einfluss auf den gesamten Planeten 12.11.2015 19:58
von Renovatio | 18 Beiträge

Hallo Andreas, vielen Dank für Dein Post. Schon seit gut 30 Jahren beschäftige ich mit diesem Thema und habe sehr viele Bücher dazu studiert. Mein Fazit heute, natürlich ist das schwer einzuschätzen. Wie alles was wir selbst nicht sehen können, dürfen. Ob man Däninnen liest oder einen David Ike, aber auch Autoren wie Holger Kalweit - dessen Bücher ich sehr empfehlen kann. Es gibt einfach ein paar Umbrüche in der jüngeren Menschheitsgeschichte, welche sehr, sehr schwer einzuordnen sind unter normalen Gesichtspunkten der Geschichtsschreibung. Aktuell habe ich folgende Lektüre in Arbeit:



hier das Buch dazu: https://supr.com/buechergarten/allgemein/thalus-von-athos/

Auch hier noch ein sehr guter Film zu der Pyramide von Cheops und der Klarheit, dass die offizielle Geschichtsschreibung wohl faktisch nicht mehr zu halten ist - aber eben immer noch aus gut bekannten Gründen getan wird:



Für mich sind viele Dingen, welche heute auf der Erde aktuell stattfinden, eben nur noch erklärbar, wenn man die reale Existenz von ausserirdischen Spezies als real annimmt. Dies aktiv wirkend hier und heute auf Planet Erde. Hat man dies für sich so erfasst, bekommt etliches eine ganz neue Basis, warum und weshalb ein kosmischer Krieg uns längst umspannt. Ein schwieriges Thema, eben weil wir nicht klar erfassen könnten. Uns WISSEN ganz bewusst vorenthalten wird. Dran bleiben

nach oben springen

#277

Planet X, Polsprung - kein Thema mehr???

in Threadthemen mit Einfluss auf den gesamten Planeten 24.11.2015 11:30
von McLane | 403 Beiträge

Hier mal wieder was zur Erinnerung:





Gefunden in den Weiten des WWW

nach oben springen

#278

RE: Planet X, Polsprung - kein Thema mehr???

in Threadthemen mit Einfluss auf den gesamten Planeten 28.11.2015 14:02
von Mondmann
avatar

Hallo an Euch ....
ja Mc Lane - der Polsprung kommt dann wenn er aus dem Bewusstseinen völlig verdrängt wurde.

Nun liegt wieder der Zeitpunkt einer Wintersonnenwende vor uns - es ist jetzt jedem möglich so er noch einen Rest von eigener geistiger
Freiheit in sich trägt ...... einen ganz einfachen Vorgang zu beobachten der so wie er sich uns darstellt über unser aller Existenz steht.

Wir leben in einem Heliozentrischen Weltbild !
Das der Sonnenbogen zu Winteranfang hier sehr tief stehen muss ist unbestritten.(Schiefe der Ekliptik)
Das aber die Punkte am Horizont von Auf und Untergang sich sehr weit in den Süden verschieben d.h. sich mehr und mehr annähern.
......das zeugt von einer sehr schweren Rotationsstörung der Erde ein starkes trudeln kippen neigen egal wie wir es nennen....es ist real.

Nun wissen wir aus alten Überlieferung das der Polsprung weitaus dramatischere Folgen haben wird.... wie im oberen Beitrag genannt.
Um es kurz zu machen - der ''21.12.2012'' ist noch nicht vorbei.

Velikovsky hatte Recht durch eine dritte außerirdische Kraft wird der Planet in der Rotation abgebremst ...ein Vorgang der vor vielen
Jahre unmerklich einsetzte nähert sich dem Ende.

Diese dritte Kraft PLANET X hat die Eigenschaften von einem ''Roten Zwerg'' und befindet sich zwischen Sonne und Erde.

Durch das Abbremsen der Rotation zieht sich zunehmend unsere ZEIT mehr und mehr zusammen.

Begründen können wir das mit der - speziellen Relativitätstheorie-
die Veränderung der gefühlten Zeit des Betrachters in einem System das ständig fast gleichmäßig zueinander in Bewegung war und daher Garant für einen fortwährenden Gleichlauf der Zeit sein sollte.

Wir als Betrachter auf der Erde sind ein Teil in diesem System .
Wenn der Beobachter auf diesem Teil abgebremst wird in seiner Bewegung - die anderen Teile im System aber nicht.....dann bedeutet es
das aus unserer Beobachtungsposition heraus betrachtet alles schneller vorbei zieht

Bestes Beispiel: viele haben sich gewundert gefragt warum der Sonnenuntergang den sie am offenen Meer oder anderen geeigneten
Hintergründen beobachten wollten.......so schnell von statten ging!

Es sind gerade ältere Menschen die das unterbewusst registriert haben - weil wir vor ca. 2 Jahrzehnten noch ein anderes ZEITMUSTER
hatten, das sozusagen in uns gespeichert wurde.

Das Unterbewusstsein konnte einen Vergleich anstellen und daher die Reaktion einer gespürten Veränderung.
Kaum einer würde sich darüber weitere Gedanken machen einfach weil es als unrelevant für das tägliche Leben eingeordnet wird.

Aber gerade dort verspüren wir ja wie sich die Ereignisse beschleunigen in kleinen Dingen wie im Großen.
Die Gefühle -''auf etwas lange warten zu müssen'' verkümmern mehr und mehr... dagegen die Gefühle ''das die Zeit uns davon rennt''
werden stärker.
Das können wir ganz bewusst in uns und bei anderen feststellen.

Ich habe vor etwa 10 Jahren schon verspürt das mit der Zeit an und für sich etwas nicht stimmt.
Die allgemein übliche Definitionen, das wenn man älter wird und oder durch das hektische moderne Leben sich der Zeitfluss beschleunigen
würde - haben mich nie befriedigt.

Nun habe ich mir erlaubt ein Abbild vom Zeitfluss damals - in meinem Bewusstsein abgespeichert.
Wie das geht, ganz einfach.
Habe die Länge vom Zeitraum zwischen einer Sekunde zur nächsten innerlich synchronisiert und das sehr präzise am Tag X und hab damit für mich einen Bezugspunkt geschaffen für nachfolgende Vergleiche in der Zukunft.
Immer wenn ich das Gefühl hatte in den folgenden Jahren das es wieder leicht schneller abläuft habe dann den Zeitraum zwischen den Sekunden aus der Vergangenheit mit dem gegenwärtigen verglichen.
Um das 6-fache hat sich der Zeitfluss beschleunigt bis zu heutigen Tag. Vermutlich hat auch die Erdrotation um diesen Faktor abgenommen.
Wir befinden uns jetzt in dem Stadium in der unser Planet von außerhalb betrachtet sich darstellen muss wie auslaufender Brummkreisel
dessen Energien nur noch für wenige Drehungen reichen. d.h. eigentlich nichts anderes schaffen wir noch eine Runde vor dem Polsprung
bis zur nächsten ''Sonnenwende'' im Sommer ?

Ich bin trotz vorgerückter Stunde immer noch der festen Überzeugung das der Polsprung verhindert werden kann zu diesem Zweck hatte ich mich im Forum angemeldet.

nach oben springen

#279

UFO-Alarm über Frankreichs AKWs - was steckt dahinter?

in Threadthemen mit Einfluss auf den gesamten Planeten 01.12.2015 20:11
von adminandreas | 1.862 Beiträge

Servus @all,
anbei vom 21.11.2015 bezüglich des Themas UFOs und AKWs bzw. Atomwaffen...
Quelle:


Zitat
UFO-Alarm über Frankreichs AKWs - was steckt dahinter?
In unserem ExoMagazin.tv Spezial beleuchten wir die stichhaltigsten Hinweise darauf, dass UFOs immer wieder in der Nähe von Atomanlagen beobachtet wurden. Was treiben sie da? Und wie ist die Lage in Deutschland? Gerhard Gröschel vom Institut für technische UFO-Forschung hat eine automatische Überwachungsanlage installiert, um die seltsamen Phänomene über dem Kernkraftwerk Neckarwestheim zu dokumentieren. Im Laufe der letzten drei Jahre sind ihm erstaunliche Aufnahmen gelungen, die teilweise sogar mit Gravitationsanomalien einhergehen. Was steckt dahinter?



Liebe Adventsgrüße
Andreas


Auf unserer Facebookseite veröffentliche ich täglich weitere aktuelle Themen! Es lohnt sich also, das Forum und die Facebookseite zu lesen!
https://www.facebook.com/david.elias.716533

"Who is Who" der Wahrheitsbewegung: http://projektplanetx.de.tl/Wahrheitsbewegung.htm

Liste mit Webseiten zum Thema: Urchristliche Lehre: http://projektplanetx.de.tl/Urchristliche-Webseiten.htm

Kontakt: projektplanetx@web.de - Web: http://projektplanetx.de.tl
nach oben springen

#280

UFO ist bei einem Live Stream der NASA von der ISS zu sehen!

in Threadthemen mit Einfluss auf den gesamten Planeten 12.04.2016 12:55
von adminandreas | 1.862 Beiträge

Servus @all,
ein großes UFO ist bei einem Live Stream der NASA von der ISS zu sehen!
Ich halte es persönlich für möglich, dass dieses Objekt ein außerirdisches Flugobjekt zeigt oder aber geheime Flugtechnik von uns Menschen.
In Anbetracht der seriösen UFO Sichtungen und Publikationen von Piloten und Militärs halte ich die außerirdische Variante für wahrscheinlicher.



Quelle: http://web.de/magazine/wissen/nasa-lives...objekt-31486396

Liebe Grüße
Andreas


Auf unserer Facebookseite veröffentliche ich täglich weitere aktuelle Themen! Es lohnt sich also, das Forum und die Facebookseite zu lesen!
https://www.facebook.com/david.elias.716533

"Who is Who" der Wahrheitsbewegung: http://projektplanetx.de.tl/Wahrheitsbewegung.htm

Liste mit Webseiten zum Thema: Urchristliche Lehre: http://projektplanetx.de.tl/Urchristliche-Webseiten.htm

Kontakt: projektplanetx@web.de - Web: http://projektplanetx.de.tl
zuletzt bearbeitet 12.04.2016 12:55 | nach oben springen

#281

Laura Eisenhower - Enkelin des US Präsidenten berichtet über die Marskolonien und die bereits stattgefundene Invasion

in Threadthemen mit Einfluss auf den gesamten Planeten 17.06.2016 20:34
von adminandreas | 1.862 Beiträge

Servus @all,
ein Artikel von dem ich Euch leider nicht sagen kann, ob er der Realität entspricht. Ob es so ein Programm geben könnte, dass überlasse ich der Einschätzung eines jeden Lesers selbst.

Quelle und Text: http://www.freigeist-forum-tuebingen.de/...lin-des-us.html
Laura Eisenhower - Enkelin des US Präsidenten berichtet über die Marskolonien und die bereits stattgefundene Invasion

Zitat
Laura Magdalene Eisenhower spricht öffentlich über das geheime Marsprogramm.
Ihr wurde angeboten auch auf die Mars Kolonie zu siedeln. Nachdem sie stark eingebunden werden sollte, und bemerkte das eine große Sklavenhaltung auf dem Mars betrieben wird, ist sie abgesprungen und klärt seitdem die Öffentlichkeit auf.

Auf dem Mars werden Arbeitssklaven gehalten, die auch aus den Flüchtlingsströhmen entnommen werden.
300 000 Flüchtlinge in Deutschland sind spurlos verschwunden !
Sind sie alle zur Organschlachtbank geführt worden, oder ev. auch für die Sklavenprogramme im Weltraum?
Berichte von Whistleblowern nach wurden auchganze Kampfeinheiten mit dem Ziel Irak tatsächlich auf den Mars verfrachtet, um dort zu kämpfen.


Siehe auch:
https://www.youtube.com/results?search_q...ura+eisenhower+
https://www.google.de/?gws_rd=ssl#q=laur...ower&lr=lang_de
Liebe Grüße
Andreas


Auf unserer Facebookseite veröffentliche ich täglich weitere aktuelle Themen! Es lohnt sich also, das Forum und die Facebookseite zu lesen!
https://www.facebook.com/david.elias.716533

"Who is Who" der Wahrheitsbewegung: http://projektplanetx.de.tl/Wahrheitsbewegung.htm

Liste mit Webseiten zum Thema: Urchristliche Lehre: http://projektplanetx.de.tl/Urchristliche-Webseiten.htm

Kontakt: projektplanetx@web.de - Web: http://projektplanetx.de.tl
zuletzt bearbeitet 17.06.2016 20:35 | nach oben springen

Counter

Ausführliche Forumsstatistiken vom Forum Planet X
Bitte auf das nebenstehende kleine Bild von "WebMart Counter" klicken!

Zum Planet X Chat - bitte im grauen Bild auf die rote Schrift "Betreten" klicken! Natürlich vorher einen Namen wählen!

Webcam Chatraum von Camamba
Besucher
0 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Martina Klostermann
Forum Statistiken
Das Forum hat 43 Themen und 7410 Beiträge.



Besucht uns auch bei Facebook!