#251

RE: Flugzeug mit 239 Menschen ist verschollen

in Threadthemen mit Einfluss auf den gesamten Planeten 13.03.2014 03:08
von Teddy | 86 Beiträge

Morgääääään um 3.00Uhr

Verschollene Boeing 7-77: Erste ernsthafte Spur?

http://www.srf.ch/news/international/ver...ernsthafte-spur

Und schon gehts ab in die Arbeit
LG Teddy


Ist Freiheit das was man sich erträumt? - Oder ist sie wie ein Pferd welches man zäumt?
Denn - das Pferd ist dem Menschen unter-getan, fängt so die wirkliche Freiheit an?
nach oben springen

#252

Nancy Lieders dumme Vorhersagen und böse Streiche

in Threadthemen mit Einfluss auf den gesamten Planeten 22.03.2014 17:48
von Innerdata | 76 Beiträge

Naja, die große vorhersage der nancy von ihrem Mufoninterview ist jetzt schon zum zweiten male geplatzt. Auch bis zum 20 märz wars wieder nichts mit der ankündigung vom obama und die ausreden sind wie immer äußerst dünn und faul. Der Courtney wollte ja gar nix zu Obama sagen sondern sein pyramidenbuch vorstellen. Jetzt war der reagan schuld, weil er dem obama mit seinen gesetzen das reden verboten hat und die aliens sind auch nirgends gelandet. Und ne neue ankündigung ist nicht in sicht, obwohls schon 2013 mehrfach angekündigt war und auch 2012. Aber die nancy ist jetzt sauer weil ein paar von ihren gläubigen kritisch gefragt haben, die hat se jetzt wohl gleich gesperrt, weil wie sie die Nancy Lieder so sagt alle wie dumme kleine kinder sind.

Aber der Gerald ist jetzt auch wieder da aus seinen urlaub und hat eine neue ankündigung gemacht weil er ja auch ein kontaktierter ist. Der Gerard Zwaan sagt jetzt, dass das alles noch gar nichts war und die 7 von 10 nur ne kurze hektische phase war die uns alle total durchgeschüttelt hat (vier Jahre sind also kurz?). Weil bald kommt jetzt die 8 aus 10 und die wird noch mal viel viel länger dauern als die 7 aus 10 die ja nur so kurz war… hi, hi ….Der Gerald kann vom spendengelde wohl nicht lassen, daher gibt’s schon wieder einen ankündigung.

Geralds große neue ankündigung

Entschuldigung für die geplatzten ansagen wie immer fehlanzeige, dafür neue ansagen bis hin zum sankt nimmerlein, was ein quatsch … Und dafür hat der arme Polspringer gekreischt und geschrien oft wie wenn er fast am spieß stecken würde und dann ists alles wie ein kleiner wunschtraum mit nix dahinter außer einen lüfterl in einem seifenblaserl zerplatzt.

So nur kurz als Info, auch wenns wichtigeres gibt, aber so wie man da leute zum narren hält ist schon krass....hi, hi ....

zuletzt bearbeitet 22.03.2014 17:52 | nach oben springen

#253

RE: Nancy Lieders dumme Vorhersagen und böse Streiche

in Threadthemen mit Einfluss auf den gesamten Planeten 23.03.2014 10:37
von Aaron | 37 Beiträge

Das klingt wieder einmal typisch nach Nancy Lieder. Jetzt soll also Ronald Reagan für ihre Vorhersagepleiten schuld sein. Reagan gibt Obama Befehle. Nancys Zetas, welche sie so hingebungsvoll spielt, scheinen die Erdnachrichten immer erst mit einer Verzögerung von 20 Jahren zu empfangen. Reagan ist 2004 gestorben (zuletzt war er 1988 Präsident) und hatte vorher eine langjährige Alzheimererkrankung, die jetzt offensichtlich auch Frau Lieder befallen hat. Bei ihr ist das aber sicher mehr berufsbedingt. Sie vergisst sehr gern ihre alten Vorhersagen und kehrt sie heimlich unter den Teppich, da sie nie eintreffen. Wenn ihre acht aus zehn jetzt noch so viel länger als die sieben aus zehn dauern soll, ist sie bis dahin (irgendwann 2020+) längst in Ruhestand und hat ihre alberne Version von Nibiru mit ins Grab genommen. Zumindest war sie gut darin, leichtgläubige und naive Menschen zum Narren zu halten und scheinheilig egoistisch Spendengelder zu ihrem eigenen Wohl einzutreiben.

nach oben springen

#254

RE: Nancy Lieders dumme Vorhersagen und böse Streiche

in Threadthemen mit Einfluss auf den gesamten Planeten 27.03.2014 19:20
von Innerdata | 76 Beiträge

Hi Aaron, hi @ all,

und oha und Ohje, hat heute jemand bei der Nancy Lieder gelesen. Die sagt jetzt, dass ihre ganzen letzten Vorhersagen nur tricks waren, damit sie den Courtney Brown hinters Licht führen konnte. Das waren gar keinen echten vorhersagen, sondern nur so Tricks von ihr, damit der Courtney Brown mal wieder ordentlich eins aufs Dach kriegt. Die Nancy wollt ihn (wie immer ganz STO) mal so richtig aufs dünne Eis führen daß der einbricht und sieht was für eine große vorhersagerin sie ist. Neues datum gibt’s jetzt aber erst mal nicht mehr, langt schon daß der Courtney Brown aufs Eis geführt wurde, der aber sagt, daß er bloß sein pyramidenbuch vorstellen wollte…. Hi, hi …

Dann lobt die Nancy auch noch die Filtermethode mit den alten Disketten oder Schweißbrillen vor den Handys da man so Planeten besser erkennen kann als mit allen anderen mitteln… (wieder mal ein Fake, die nancy will wohl daß der Courtney Brown sich zum deppen macht und draußen mit alten disketten und schweißbrillen rumläuft, aber so dumm ist der nicht)…

http://poleshift.ning.com/profiles/blogs/7-of-10-status-as-of-march-27-2014

Hab hier noch was zu gefunden, daß zeigt wie so bilder ablaufen, auch wenn die leute die kameras schwenken und rumfuchteln… die müßten den filter schwenken…. Hi, hi ….Wenn man aber den Filter selbst bewegt … oh, oh … schauts euch selber an…war kein lenseflare sondern ein filterflare wie aus dem hause nancy …müßt ihr echt mal gesehen haben damit keiner mehr mit so einer verarsche hier ankommen kann

http://www.youtube.com/watch?v=C7OhYNiqQtA

nach oben springen

#255

Alien-Implantate

in Threadthemen mit Einfluss auf den gesamten Planeten 09.04.2014 17:26
von adminandreas | 1.862 Beiträge

Servus @all,
Interessante Alien-Implantate behandelt das erste Exopolitikvideojournal:

Einen sonnigen Fußballabend!
Andreas


Auf unserer Facebookseite veröffentliche ich täglich weitere aktuelle Themen! Es lohnt sich also, das Forum und die Facebookseite zu lesen!
https://www.facebook.com/david.elias.716533

"Who is Who" der Wahrheitsbewegung: http://projektplanetx.de.tl/Wahrheitsbewegung.htm

Liste mit Webseiten zum Thema: Urchristliche Lehre: http://projektplanetx.de.tl/Urchristliche-Webseiten.htm

Kontakt: projektplanetx@web.de - Web: http://projektplanetx.de.tl
nach oben springen

#256

Obama laut Nancy Lieder ein Heiliger?

in Threadthemen mit Einfluss auf den gesamten Planeten 24.05.2014 10:49
von Innerdata | 76 Beiträge

Bei Zeta gibts auch nichts mehr neues. Da ist auch kaum mehr einer aktiv, vielleicht noch so zehn Leute, die noch immer auf die große Vorhersage von Obama warten (Skt.Nimmerlein kommt noch eher).

Dafür gibts News zu Obama. Der ist, sagt die Nancy, nämlich ein Star Child und sowas wie ein Heiliger, so ähnlich wie Jesus damals.
Und er ist die Wiedergeburt von Abraham Lincoln und arbeitet angeblich mit Hunderten der höchsten STO-Geister zusammen.
Laut Nancy Lieder ist der also so eine Art Heiliger, den wir verehren und anbeten sollten für sein gutes Wirken auf der Welt.
Hm, ...

Nancy Lieder über Obama

Tja, wers glaubt wird selig oder so ...! Jetzt muß der arme Poli auch noch den Obama anbeten (hi, hi) ...

zuletzt bearbeitet 24.05.2014 10:52 | nach oben springen

#257

RE: Obama laut Nancy Lieder ein Heiliger?

in Threadthemen mit Einfluss auf den gesamten Planeten 24.05.2014 21:01
von adminandreas | 1.862 Beiträge

Servus Innerdata,
die Wahrheit über Obama kommt den hier wohl näher - Zeta ist unglaubwürdig hoch unendlich...
http://info.kopp-verlag.de/hintergruende...zenierung-.html

Liebe Grüße
Andreas


Auf unserer Facebookseite veröffentliche ich täglich weitere aktuelle Themen! Es lohnt sich also, das Forum und die Facebookseite zu lesen!
https://www.facebook.com/david.elias.716533

"Who is Who" der Wahrheitsbewegung: http://projektplanetx.de.tl/Wahrheitsbewegung.htm

Liste mit Webseiten zum Thema: Urchristliche Lehre: http://projektplanetx.de.tl/Urchristliche-Webseiten.htm

Kontakt: projektplanetx@web.de - Web: http://projektplanetx.de.tl
nach oben springen

#258

RE: Obama laut Nancy Lieder ein Heiliger?

in Threadthemen mit Einfluss auf den gesamten Planeten 24.05.2014 21:21
von Bogumila | 1.379 Beiträge

Hallo Innerdata, hallo Andreas,

da sage ich nichts zu aber

Ok, die Nancy soll eine Zwangsjacke anziehen und ab zu den Tierchen Zetas

lG


„Ihr sollt das Heilige nicht den Hunden geben und eure Perlen sollt ihr nicht vor die Säue werfen, damit die sie nicht zertreten mit ihren Füßen und sich umwenden und euch zerreißen.“ (Matthäus 7,6 )

Wer die Freiheit aufgibt, um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren. (Benjamin Franklin)


http://stores.shop.ebay.de/Strack-s-Schatztruhe
nach oben springen

#259

RE: Obama laut Nancy Lieder ein Heiliger?

in Threadthemen mit Einfluss auf den gesamten Planeten 24.05.2014 22:57
von McLane | 403 Beiträge

Heiliger Bimbam!!!

nach oben springen

#260

RE: Obama laut Nancy Lieder ein Heiliger?

in Threadthemen mit Einfluss auf den gesamten Planeten 25.05.2014 15:36
von Eric.Draven | 68 Beiträge

Hallo All

wird wirklich Zeit das man diese Nancy Lieder in die Klappse verfrachtet....


Lg. Eric

=A= Lebe lange und erfolgreich =A=
nach oben springen

#261

RE: Obama laut Nancy Lieder ein Heiliger?

in Threadthemen mit Einfluss auf den gesamten Planeten 25.05.2014 20:12
von Aaron | 37 Beiträge

Ja, aber in die geschlossene Psychiatrie und Schlüssel wegwerfen. Obama ein Heiliger und die Wiedergeburt von Abe Lincoln und wie Jesus.
Gehts noch Frau Lieder? Also bei dem Verein ist alles schief gelaufen, nicht nur die Vorhersagen.
Auch eine Beleidigung für gläubige Menschen.

nach oben springen

#262

Außerirdische Botschaft

in Threadthemen mit Einfluss auf den gesamten Planeten 15.09.2014 12:53
von Hope | 262 Beiträge

Hallo alle ,

ich denke, die Menschheit ist an einem Punkt angelegt, an der wir jede positive Hilfe dringend benötigen.
Die nachfolgende Botschaft eines Außerirdischen meint der Franzose Jean Ederman 2003 erhalten zu haben. Werten möge das jeder für sich selbst.



Direktlink: https://www.youtube.com/watch?v=DsM75N5hVaQ

Galaktische Grüße
von Hope

nach oben springen

#263

Nix Neues bei der Nancy

in Threadthemen mit Einfluss auf den gesamten Planeten 19.10.2014 18:23
von Innerdata | 76 Beiträge

Wollt mal noch ein Update zu zetatalk machen. Gibts aber kein wirkliches. Die Nancy plaudert und bläst heisse luft. Eine Ankündigung vno Obama hats auch nicht gegeben, trotzdem erzählt die die story immer noch, obwohls immer nur stuss war. Angeblich wird der obama jetzt so attackiert dass der fast nicht mehr ans mikrofon kann. Dabei hätt ers schon september 2012 verkünden sollen. Da habens noch nen paar geglaubt. Sonst bloß noch heisse luft, wobei die nancy sagt, daß ganze länder versunken sind. wo denn? Und dafür kriegt se dann eine neue heizugn und ein neues auto. Gehts noch für so ein stuss?

Naja, von den alten beim Niels ist acuh keiner mehr aktiv. Der Niels ist weg und abgetaucht. Will keiner mehr was wißen von der nancy und ihren dummen geschichten....bloß der arme poli ist noch mal so richtig reingestolpert und reingetreten ins stinkige, dabei hat er schon so fortschritte gemacht und jetzt wieder so ein schlimer rückfall für ihn... der postet bloß noch so komische bilder und is tnicht mehr so ganz bei sich...einer vom alten forum hat den noch mal getroffen...aber sehr weinerlich und traurig soll der sein... schon schlimm, wie sich das mit dieser nancy entwickelt hat.

Ansonsten nix neues dort bei zeta ....

nach oben springen

#264

RE: Nix Neues bei der Nancy

in Threadthemen mit Einfluss auf den gesamten Planeten 25.10.2014 19:01
von Aaron | 37 Beiträge

Bei allem Respekt, Innerdata, aber die Texte von dieser Nancy haben vor fast schon unglaublicher Dummheit nur so gestrotzt. Darum hält sich mein Mitleid mit solchen Gestalten in Grenzen. Einige haben ihren Kopf wohl nur auf, damit es nicht reinregnet. Denken ist nicht angesagt.
Wenn nach der ganzen Vorhersagepleite bei dieser komischen Nancy nun Schicht im Schacht ist und das Weinen und Wehklagen bei dem ehemaligen User Polspringer groß ist, dann ist das sein Ding. Auch wenn er nicht mehr auf die Beine kommt und nur noch Krokodilstränen heult. Er hat das selbst so gewählt und sollte erwachsen sein, auch wenn viele der Nancykommentare wie das Geblubber von Kleinkindern wirken. Einen armen Poli kann ich dort nicht erkennen. Selber schuld.

nach oben springen

#265

Nancy Lieder große Ankündigung vom Obama heute um drei Uhr

in Threadthemen mit Einfluss auf den gesamten Planeten 29.10.2014 16:55
von Innerdata | 76 Beiträge

Heute für drei uhr amerikanischer Zeit hat die Nancy die große Ankündigung von Obama vorhergesagt. Der Rat der Welten hat nämlich gestern die USA angegriffen sagt die Nancy. Und für heute drei Uhr gibt’s ein Statement von Obama dazu.
Nach Nancy gibt’s für heute nur noch drei Möglichkeiten:
1. Der Obama zeigt sich und macht die Ankündigung, aber es könnte sein, dass ihm jemand das Kabel vom Mikrofon abschneidet.
2. Er wird heute noch entführt und verschwindet dann, was aber der Rat der Welten nicht gern sehen wird.
3. Sowohl der Obama und sein Double verschwinden heute und man sagt sie werden wahnsinnig und ein weltweites Chaos wird dann heute um 15 Uhr amerikanischer Zeit ausbrechen.
Na, das klingt mal wieder nach einen schönen Stuss, was sie sich da wieder ausgedacht hat. Da wird der arme Poli wohl wieder quiekend im Dreieck hüpfen (hi, hi). Aber sie hats für heute vorausgesagt. Heute um drei Uhr amerikanischer Zeit also sollt ihr vor den Fernsehern sitzen, weil so was wird sicher weltweit ausgestrahlt. Oder auch nicht und das Chaos bricht weltweit aus.

Große Ankündigung vom Obama heute um drei Uhr amerikanischer Zeit

nach oben springen

#266

RE: Nancy Lieder große Ankündigung vom Obama heute um drei Uhr

in Threadthemen mit Einfluss auf den gesamten Planeten 29.10.2014 17:13
von Koloss | 405 Beiträge

Hallo Innerdata,

dafür das Du Nancy und ihre Seite schon zu genüge niedergemacht hast ,bist Du dennoch nicht abgeneigt immer wieder dort rein zu schauen ?! (Irgendwie wiedersrüchlich :-) )

Egal ,also warten wir bis 20UHR und schauen was passiert.


Gruß

nach oben springen

#267

RE: Nancy Lieder große Ankündigung vom Obama heute um drei Uhr

in Threadthemen mit Einfluss auf den gesamten Planeten 29.10.2014 18:07
von Aaron | 37 Beiträge

Bitte nocht schon wieder? Es kann sich wohl jeder denken, wie das ausgehen wird. Heute um 20 Uhr also die große Vorhersage von Nibiru durch Obama. Und die Aliens greifen gerade die USA an ....

Wie oft hat Nancy Lieder nun schon diese große Vorhersage angesagt? Zählt noch jemand mit. Kann es sein, daß die gerade wieder eine neue Heizung oder ein Auto braucht? Langsam wird der Stuss langweilig.

nach oben springen

#268

RE: Nancy Lieder große Ankündigung vom Obama heute um drei Uhr

in Threadthemen mit Einfluss auf den gesamten Planeten 29.10.2014 20:49
von Koloss | 405 Beiträge

Hallo Aaron,

im übrigen ist es nach 20UHR und in den DE Nachrichten war nichts von Obama zu hören.

Im Netz hab ich nicht gegoogelt ,wozu auch ? ;-)

Es gab soviele vorhersagen die nicht eingetroffen sind ,von daher kann man es getrost als "stuss" abtun ...und Zeta für immer vergessen.

Ich war noch nie ein Freund von diesen Zeta leuten....


Gruß

nach oben springen

#269

RE: Nancy Lieder große Ankündigung vom Obama heute um drei Uhr

in Threadthemen mit Einfluss auf den gesamten Planeten 29.10.2014 21:09
von Aaron | 37 Beiträge

Hallo Koloss,

ich habe Google genutzt. Das ganze war wieder einmal wie Innerdata schon sagte übler "Stuss". Obama hat wohl ein paar Worte gesprochen, aber niemand hat ihm das Mikro abgeschnitten. Auch weltweite Unruhen gab es nicht. Obama wurde auch nicht entführt und es gibt keinen Angriff von Aliens auf die Erde. Er hat offensichtlich einiges zur Ukraine gesagt und anderen Dingen. Die große Ankündigung war eine üble Verarsche.

Ich habe sogar noch einmal auf der Seite von Nancy Lieder nachgeschaut. Da steht auch nur übelster Mist. Aber die bedanken sich für die üppigen Spenden. Man muss jetzt keine weiteren Forderungen an die armen Teufel mehr richten. Was sind das nur für kranke Menschen, mal ehrlich? Soweit ich weiß, sollte diese große Ankündigung schon im September 2012 erfolgen. Seither gibt es nur noch alberne neue Ankündigungen und jedes Mal einen Bauchplantscher. Morgen ist es vergessen und in ein paar Wochen gibt es die nächste große Ankündigung, die wieder im Vorhersagetief endet. Das echt Üble an der ganzen Mischpoke ist, dass die so tun, als hätt es die letzte Vorhersage gar nicht gegeben und dann wird wieder neuer Bullshit verbreitet. Ich mochte die auch nie, denn das ist eine üble Sekte. Groß daherreden, nichts dahinter.

nach oben springen

#270

RE: Nancy Lieder große Ankündigung vom Obama heute um drei Uhr

in Threadthemen mit Einfluss auf den gesamten Planeten 30.10.2014 20:10
von Innerdata | 76 Beiträge

Servus all,

ich hat selber schon lange nimmer auf die Seite geschaut Koloss. das war ein zufall, daß ich das gestern passend zur vorhersage entdeckt hab.
Oh mei, oh mei, ich glaub eh daß den Stuss keiner mehr ernst nimmt hier. Gab ja auch nurn paar antworten.

Mir war schon klar, daß da am end wieder nichts rauskommt. Das wird auch so bleiben. War ja immer so bei der nancy schon zu zeiten vom niels erst die große vorhersage dann die langen gesichter. Ursprünglcih hätts ja schon 2003 den polsprung geben sollen, ist aber die vorhersage schief gelaufen und die nancy hat einfach weitergemacht. Gab immer schön dick eingelegtes mit viel sauren stuss. Freilich ein paar wie der arme poli die werden dann wieder mit der wurzelbürste am kopf verseift und das geschrei und schrille kreischerei ist groß. Da gibts nen sauren stuss auf die stulle und die beißen dann schon wieder rein auch wenn sich die gesichter verziehen und denen das wasser in die augen steigt. Und wenn nicht gibts ein paar hirnbarzel dann spuren die schon wieder. Sonst fällt mir aber gar keiner mehr ein der da noch dran glaubt.

Mit den vorhersagen ist allgemein so ne sache, weil bisher noch keine einzige von eingetroffen ist. Aber nicht nur bei der lieder. Ich glaub ich post zu dem thema dann auch nix mehr, weils ja eh keinen mehr intressiert. das ist halt alles mal geschichte, die page vom niels gibts ja auch schon seit 2012 nicht mehr, weil er so nen frust hatte wegen all der geplatzten vorhersagen.

@Aaron : Jo, finanziell leben die gut von der sache. Mit den spenden kann einiges finanziert werden, heizung auto luxuswohnung. wie mans hört sahnen ja nicht nur die nancy sondern auch ein anderer noch im hintergrund dick ab. Der ist auch ein chef dort, der gerald. der lebt selber in einer luxuswohnung direkt am strande und hängt die beine schön hoch. Arbeiten muß der schon seit jahren nicht mehr und geniesst gern das süße leben, ist schon komisch, der wohnt selber direkt am strande aber die andern sollen alle umziehen... schöner stuss halt eben. ein paar werden immer mit der dicken wurzelbürste verseift.

nach oben springen

#271

RE: Nancy Lieder große Ankündigung vom Obama heute um drei Uhr

in Threadthemen mit Einfluss auf den gesamten Planeten 30.10.2014 23:21
von josefv | 37 Beiträge

Seid gegrüßt,


Ich kann dazu nur ein Sprichwort von mir dazu sagen:

Wer einmal lügt den glaubt man nicht, denn er wird immer wieder lügen.
Noch ein Sprichwort:
Lügen haben kurze Beine.

Grüße

josef

nach oben springen

#272

Lockheed-Wissenschaftler Boyd Bushman: Ja - es gibt Außerirdische!

in Threadthemen mit Einfluss auf den gesamten Planeten 31.10.2014 16:58
von adminandreas | 1.862 Beiträge

Servus @all,
Grüße am letzten Oktobertag! Ist der folgende Bericht glaubhaft?
Ich meine ja! Schon häufiger sind mir Menschen begegnet, wie z.B. Dr. John Rentgen Viapren (Ex-Vorstandsmitglied des Pharmagiganten Eli Lilly), die im hohen Rentalter oder kurz vor ihren Tod die Seiten gewechselt haben und auspacken.
So ist das Statement des Lockheed-Wissenschaftler Boyd Bushman für mich ein starkes Indiz dafür, dass an außeririscher Technik gearbeitet wird und dass tatsächlich außerirdisches Leben existiert.

Zitat
Früherer hochrangiger Wissenschaftler von Lockheed Martin erklärt auf dem Sterbebett, Außerirdische gibt es wirklich

Der ehemalige führende Lockheed-Wissenschaftler Boyd Bushman, der am 7. August 2014 gestorben ist, behauptete, bis zu 200 Jahre alte Außerirdische seien nicht nur eine Realität, sondern hätten auch wiederholt die Erde besucht. Er berichtete auf dem Sterbebett über seine persönlichen Erfahrungen mit UFOs und Außerirdischen und übergab den Anwesenden auch Bildmaterial, um seine Behauptung zu untermauern.

Das umstrittene 33-minütige Video war kurz vor Bushmans Tod gedreht worden, tauchte aber erst vor Kurzem auf und erregte in der Zwischenzeit schon weitverbreitet große Aufmerksamkeit.

»Ich besitze eine hohe Sicherheitsfreigabeeinstufung«, erklärte er zu Beginn des Videos und sagte dann weiter, Zwischenfälle wie der in Roswell 1947, als ein militärischer Überwachungsballon der US-Luftwaffe abstürzte, seien von Aliens verursacht worden.

Bushman ging noch auf weitere Einzelheiten im Zusammenhang mit Außerirdischen, Ufos und Anti-Schwerkraft-Technologien ein, die nach seinen Worten von amerikanischen, russischen und chinesischen Wissenschaftlern im Bereich der Area 51, einer Einrichtung des amerikanischen Militärs, entwickelt werden.

In dem Video ist zu erkennen, wie Bushman einen aus zweiter Hand stammenden »Fotobeweis« hochhält, auf dem Aliens zu sehen sind, die er dann dem Zuschauer beschreibt. »Sie sind etwa 1,40 Meter groß«, berichtete der frühere Luft- und Raumfahrtexperte, »Sie verfügten über drei Wirbelsäulen. Genau genommen bestanden sie aus Knorpelgewebe«, meinte er weiter.

Die Außerirdischen wiesen weniger Rippen als Menschen auf, hatten aber menschenähnliche Finger und Zehen. Auch ihre Augen und Nasen unterschieden sich von denen der Menschen, und sie waren telepathische Gedankenleser.

»Sie konnten auf telepathischem Wege mit ihrer eigenen Stimme und mit der ihres Gesprächspartners mit einem kommunizieren«, fuhr er fort, »Man kam in den Raum, in dem sich einer von ihnen aufhielt, und plötzlich ertappte man sich dabei, wie man mit seiner eigenen Stimme die Antwort auf die eigene Frage gab.«
Nach seiner Kenntnis gibt es zwei unterschiedliche Charaktere von Aliens, die vereinzelt bis zu 230 Jahre alt waren. »Es ist wie im Wilden Westen auf einer Rinderfarm«, erklärte er, »Die einen waren die ›Cowboys‹, und die anderen die ›Viehdiebe‹«, sagte er. Die »Cowboys« waren »freundlicher und bauten eine bessere Beziehung zu uns auf«.

Bushman schien auch genauere Informationen darüber zu besitzen, wo und wie diese Aliens eigentlich lebten. Ihm zufolge stammten die Geschöpfe von einem Planeten namens Quintumnia, der sich in einer Entfernung von etwa 68 Lichtjahren von der Erde befindet. Die Außerirdischen hätten für die Reise zur Erde allerdings nur 45 Minuten benötigt. Auf ihrem Heimatplaneten verständigen sie sich durch Telepathie, bekräftigte er.

Der verstorbene Wissenschaftler erklärte weiter, er besitze sogar Bilder ihrer Behausungen, da er ihnen eine Kamera mitgegeben hätte, damit sie damit einige Aufnahmen machten. Auf den Bildern ist allerdings kaum etwas zu erkennen, da sie sehr unscharf und verschwommen sind.

An anderer Stelle enthüllte Bushman, es gebe eine bestimmte Flugroute vom Heimatplanet der Aliens zur Area 51, jenem geheimnisumwitterten Stützpunkt in der Mitte Nevadas, wo die Aliens und ihre Raumschiffe angeblich gelagert waren.

Was nun die Fahrzeuge und andere Technik der Außerirdischen angehe, so »gibt es Amerikaner, die sich 24 Stunden am Tag damit beschäftigen«, sagte er weiter.

Allerdings könne man Fotos des Außerirdischen, wie er auf Bushmans Bildern zu sehen sei, tatsächlich etwa bei WalMart erwerben, wie der kanadische Fernsehsender TVOC aus Quebec berichtete.



Liebe Grüße
Andreas


Auf unserer Facebookseite veröffentliche ich täglich weitere aktuelle Themen! Es lohnt sich also, das Forum und die Facebookseite zu lesen!
https://www.facebook.com/david.elias.716533

"Who is Who" der Wahrheitsbewegung: http://projektplanetx.de.tl/Wahrheitsbewegung.htm

Liste mit Webseiten zum Thema: Urchristliche Lehre: http://projektplanetx.de.tl/Urchristliche-Webseiten.htm

Kontakt: projektplanetx@web.de - Web: http://projektplanetx.de.tl
nach oben springen

#273

RE: Lockheed-Wissenschaftler Boyd Bushman: Ja - es gibt Außerirdische!

in Threadthemen mit Einfluss auf den gesamten Planeten 03.11.2014 12:08
von Ruthle | 56 Beiträge

also wir machen mit unseren Smartphones scharfe Bilder und die haben nicht mal Kameras? Und zu was benötigt man 3 Wirbelsäulen?
Wenn die nur 45 Minuten Reisezeit haben, hätten sie ihn ja gleich mal selber mitnehmen können.....


Wo ein Wille ist, ist ein Weg...der Weg ist das Ziel
nach oben springen

#274

Nancy Lieder kein 7 von 10 mehr nach fünf Jahren

in Threadthemen mit Einfluss auf den gesamten Planeten 14.12.2014 10:34
von Innerdata | 76 Beiträge

Nach fünf Jahren mit pleiten pech und pannen hat die Nancy Lieder jetzt ihren 7 von 10 statusbericht eingefroren. Satz mit x und das war wohl nix. Jetzt gibts nur noch die Newsletter mit viel Lenseflares und so komischen Dingen. Ordentlicher stuss halt. Ist nix von eingetroffen, aber zu ner neuen heizung und ein auto hats doch gereicht. Ganz schön die Leute verarscht. Ohjemine, dafür greift jetzt der rat der welten die erde an, weils nix geworden ist mit der ankündigung vom obama. Die Nancy dreht total durch. 7 von 10 ist aber gestorben. Zu ner 8 hats nirgends gereicht. All die großen vorhersagen und storys mit tsunamis und sinkenden ländern totaller stuss. Kannst dir blos noch an kopf fassen.
Kein 7 von 10 mehr nach fünf Jahren

Was für ein Stuss! Der Niels hat das schon Mitte 2012 erkannt und seine Seiten dann dicht gemacht. Bloß der arme Poli der hat wohl wieder ein Schreikrampf erlitten als der das mit der 7 von 10 gehört hat. Naja, der freut sich noch an ein paar Lenseflares, wenns sonst auch nix mehr gibt zum freuen. Schon traurig was die Nancy nach 2003 mit dem gescheiterten Polsprung so abgeliefert hat. Bloß noch Stuss bis zum Schluß. Aber noch schön Geld abzocken, das war alles was noch drin war.

nach oben springen

#275

Außerirdische Besucher bei geheimen Raumfahrtprogrammen

in Threadthemen mit Einfluss auf den gesamten Planeten 11.11.2015 21:40
von adminandreas | 1.862 Beiträge

Servus @all,
schwer einzuschätzender Artikel, den ich Euch aber nicht vorenthalten möchte....

Außerirdische Besucher bei geheimen Raumfahrtprogrammen
Quelle: http://www.nexus-magazin.de/artikel/lese...fahrtprogrammen

Zitat
Seit einiger Zeit sorgt ein neuer Whistleblower in der UFO- und Exopolitik-Gemeinde für einigen Wirbel. Grund dafür ist seine Behauptung, er habe an einer Reihe geheimer Raumfahrtprogramme mitgewirkt. Zudem gibt er seit Neuestem an, Kontaktperson für eine neue, mächtige Gruppe Außerirdischer zu sein, die in unser Sonnensystem gekommen sei. Der Whistleblower namens Corey Goode berichtete in zwei einschlägigen Webforen unter dem Pseudonym „GoodETxSG“ von seinen früheren geheimen Tätigkeiten.
Aus seinen Interviews und Postings ging hervor, dass er an mehreren geheimen Raumfahrtprojekten beteiligt war, die von verschiedenen militärischen bzw. korporativen Organisationen unterhalten werden und auch mit früheren menschlichen Zivilisationen in Zusammenhang stehen. Entgegen der unter UFO-Forschern weithin verbreiteten Vorstellung, es gäbe nur eine einzige breakaway civilisation [eine „abtrünnige“, technisch fortgeschrittene Parallelzivilisation; Anm. d. Red] und ein mit dieser assoziiertes geheimes Raumfahrtprogramm, spricht Goode von bis zu zehn solcher breakaway civilisations irdischen Ursprungs. Jede von ihnen habe ihr eigenes secret space program.

Derzeit gebe es drei bedeutende solche Programme, die verschiedenen nationalen bzw. internationalen Organisationen zugehören würden. Eine davon sei eine ausgedehnte Unternehmensstruktur ähnlich derjenigen, die in James Camerons Film „Avatar“ dargestellt wird. Bei den anderen beiden handele es sich um multinationale Geheimprogramme, die bezüglich ihrer Arbeitsweise und Operationsmethodik mit der NATO vergleichbar seien. Darüber hinaus gebe es zwischen fünf und sieben weitere Raumfahrtprogramme, die mit früheren breakaway civilisations in Zusammenhang stünden. Eine dieser Verbindungen verweise nach Nazi-Deutschland, während eine andere Gruppe auf eine Zivilisation zurückgehen soll, die nicht weniger als 500.000 Jahre alt ist.

Doch es gibt noch eine weitere Ebene in dieser verwickelten Angelegenheit. Goode zufolge arbeiten auch einige erdferne („off-world“) extraterrestrische Zivilisationen mit jeweils einem oder mehreren dieser Geheimprogramme zusammen oder interagieren in irgendeiner Weise mit ihnen.

Goode hat die komplexe Situation folgendermaßen zusammengefasst, als er die Behauptungen eines anderen vorgeblichen Whistleblowers aus dem Bereich der geheimen Raumfahrtprogramme (nämlich Randy Cramer, auch bekannt als Captain Kaye) kommentierte:

„An den drei separaten geheimen Raumfahrtprogrammen, die unabhängig von den geheimen Weltregierungen sind, waren zahlreiche Personen beteiligt. Eines dieser Programme ist mit einem mächtigen interplanetaren Unternehmenskon–glomerat assoziiert, dem auch die meisten der Marsbasen gehören.

Des Weiteren gibt es zwischen fünf und sieben breakaway civilisations auf der Erde, die weit in die Geschichte zurückreichen und Stationen auf der Erde unterhalten. All diese Gruppen sind wiederum mit verschiedenen erdfernen, außerirdischen Spezies bzw. mit Föderationen ‚verbündet’, deren Struktur man in etwa mit der UNO vergleichen kann. Unter den beteiligten außerirdischen Rassen, die sich äußerlich stark voneinander unterscheiden können, gibt es sowohl menschenähnliche als auch nichthumanoide Wesen. Schließlich verfolgen die verschiedenen Gruppen bzw. Allianzen auch noch alle unterschiedliche Agenden.

Obendrein findet zwischen einigen dieser geheimen Raumfahrtprogramme – und deren erdfernen Verbündeten – eine Art ‚verdeckter Bürgerkrieg’ statt. Dabei geht es darum, die Vorherrschaft der geheimen Weltregierungen zu brechen, die mit ihrem ‚babylonischen Geld-Magie-Versklavungssystem’ derzeit die Menschheit kontrollieren.“

Einer der wesentlichen Aspekte in Goodes Forenbeiträgen ist die Bedrohung, die von künstlicher Intelligenz (KI) ausgeht. Goodes Aussagen zufolge haben mehrere extraterrestrische Zivilisationen KI entwickelt. Sie hätten synthetische Humanoide mit künstlicher Intelligenz geschaffen – mit dem Ergebnis, dass diese sich gegen ihre Schöpfer gewandt hätten. Das Geschehen sei vergleichbar mit dem Szenario, das im Remake der Fernsehserie „Battlestar Galactica“ beschrieben wird. Um dieser Problematik zu begegnen, habe man bei allen geheimen Raumfahrtprogrammen Sicherheitsprotokolle etabliert, um Individuen, die Anzeichen künstlicher Intelligenz aufweisen, identifizieren zu können.

Als letzte Option seien dabei ausgebildete Empathen eingesetzt worden, um Einflüsse von KIs und jedwede andere Täuschungsversuche auszumachen. Dies sei Goodes Angaben zufolge auch seine hauptsächliche Tätigkeit während seiner 20-jährigen Dienstzeit gewesen.

Vor Kurzem machte Goode die Aussage, dass bis zu 100 kugelförmige Raumschiffe in unser Sonnensystem gelangt seien. Deren Technologie sei derjenigen, die von den verschiedenen geheimen Raumfahrtprogrammen bzw. deren jeweiligen assoziierten Außerirdischen verwendet wird, weit überlegen.

Goode gibt an, dass er und einige andere Privatpersonen von Vertretern dieser „Sphere Alliance“ physisch kontaktiert worden seien. Zweck dieser Kontakte sei es, Informationen über bevorstehende Ereignisse größeren Ausmaßes zu enthüllen, die das Leben auf der Erde grundlegend verändern würden. Die Sphere Alliance würde die Menschheit darin unterstützen, sich von der Kontrolle zu befreien, die von mächtigen Organisationen der Elite auf dem ganzen Planeten ausgeübt wird. Goode nennt diese Kontrollstruktur das „babylonische Geld-Magie-Versklavungssystem“.

Nach Goodes Aussagen seien er und 70 weitere Bürger sowie etwa 120 Vertreter der verschiedenen verdeckten Raumfahrtprogramme kürzlich zu einer „Konferenz der Allianz“ an einen geheimen Ort im Weltall gebracht worden, bei der die Sphere Alliance einige ihrer Pläne offenbart hätte.

Unter den Außerirdischen, die der Allianz angehörten und den Austausch mit den Konferenzteilnehmern pflegten, gäbe es laut Goode unter anderem eine blaue, vogelähnliche Rasse mit bis zu 2,40 Metern Körpergröße sowie noch größere (bis zu etwa 3,10 Meter) dünne, goldbraune Wesen mit dreieckigen Köpfen und blauen Augen. Die Sphere Alliance scheint fest entschlossen, ihren Beitrag zur vollständigen Bekanntmachung außerirdischer Lebensformen zu leisten.
Die Konsistenz in Goodes Aussagen

Goode hat seine Informationen an David Wilcock weitergegeben, der sie wohl anhand anderer vertraulicher Quellen auf Herz und Nieren geprüft und für glaubwürdig befunden hat. In der Folge hat Wilcock die Aussagen von Goode in mehrere seiner öffentlichen Präsentationen eingearbeitet, mit denen er versucht, die ganze Komplexität der Thematik der geheimen Raumfahrtprogramme und außerirdischen Besucher darzulegen.



Liebe Grüße
Andreas


Auf unserer Facebookseite veröffentliche ich täglich weitere aktuelle Themen! Es lohnt sich also, das Forum und die Facebookseite zu lesen!
https://www.facebook.com/david.elias.716533

"Who is Who" der Wahrheitsbewegung: http://projektplanetx.de.tl/Wahrheitsbewegung.htm

Liste mit Webseiten zum Thema: Urchristliche Lehre: http://projektplanetx.de.tl/Urchristliche-Webseiten.htm

Kontakt: projektplanetx@web.de - Web: http://projektplanetx.de.tl
nach oben springen

Counter

Ausführliche Forumsstatistiken vom Forum Planet X
Bitte auf das nebenstehende kleine Bild von "WebMart Counter" klicken!

Zum Planet X Chat - bitte im grauen Bild auf die rote Schrift "Betreten" klicken! Natürlich vorher einen Namen wählen!

Webcam Chatraum von Camamba
Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Martina Klostermann
Forum Statistiken
Das Forum hat 43 Themen und 7410 Beiträge.



Besucht uns auch bei Facebook!