#101

Olympische Spiele

in "Neue Weltordnung" / NWO - die Weltpolitik und Ideologie dieser "Neuen Weltordnung" 29.06.2012 10:53
von Hope | 262 Beiträge

Es ist heute der nachfolgende Text erschienen. Was ist wohl davon zu halten?

Zitat
Whistleblower enthüllt Pläne für die Evakuierung von London während der Olympischen Spiele

Ein “Undercover” Journalist der sich das Pseudonym “Lee Hazledean” zugelegt hat, hat die Pfeife gepfiffen über erstaunliche Entdeckungen die er gemacht hat , während er die G4S infiltriert hat einer Firma die für die Sicherheit bei den London Olympics verantwortlich ist — und erkannnte schockierende Pläne für die Evakuierung von London und 200,000 Anreihungen von Särgen die auf “Standby” liegen, währendessen mit verpfuschten Sicherheits Prozedere die die Spiele offen lassen für Anschläge.

Hazledean’s Interview mit Tony Gosling, Besitzer von Bilderberg.org und Radio Sprecher von “BCFM’s Friday Drivetime” hat sich rasch in den letzten Tagen im Web verbreitet.Hazledean ist ein Undercover Journalist für ein TV Programm in London und hat mit Nachrichten Agenturen an harten Themen gearbeitet, jedoch als auf die Mainstream Medien mit seinen bombastischen Geschichte zeigten diese kein Interesse.
Also Hazledean Channel 4 s Nachrichten Korrespondent Andy Davies fragt ob er die Geschichte laufen lassen würde, sagte Davies er haette kein Interesse und Tage später liessen Sie eine Lobeshymne auf G4S laufen die die Organisation als Kompetent und Vertrauenswürdig dargestellt hat.

“Ich schickte Ihm eine Email, und er hatte kein Interesse und sagte dass es ein Medien Blackout über diese Art von Geschichten gäbe, und kein Interesse bestehe, so was zu zeigen.” sagte Hazledean

In den Interview gibt Hazledean bekannt dass er ein Bewerbungs Formular ausfüllen musste um eine Arbeit bei der G4S zu bekommen, einer privaten Firma die sich um die Sicherheit für die olympischen Spiele kümmert und dass seine peröhnlichen Referenzen nicht geprüft wurden.
Angestellte wurden gerade mal 2 Tage Training gegeben um Flughafen ähnliche Sicherheits Checkpoints zu trainieren inklusie Body Scanners, und wobei Hazledean sagte “sie werden komplett abgestellt” zu Hoch Zeiten, und bedeutet dass Terroristen ohne Probleme auf das Event durchlaufen könnten mit Munition oder Explosiven mit einer excellenten Chance unentdeckt zu bleiben.

“Tatsächlich wurde ich gefragt ob ich eine Terrorist spielen würde am finalen Trainings Tag und mir wurde ein Messer , eine Waffe und eine Sprengeinrichtung gegeben und an allen 3 Möglichkeiten am Tag konnte ich durch die Metall Detektoren durchgehen und ebenfalls durch den Metall Scanner.” sagte Hazledean, und fügte hinzu dass Terroristen ganz einfach einen Massaker anrichten könnten bei diesen laxen Sicherheitsrichtlinien.

“Sie trainieren sie nicht korrekt… man hats sehr einfach für einen Anschlag und ich sage das nicht leicht.” und fügt weiterhin zu dass er beobachtet hat wie G4S Mitglieder Drogen Deals gemacht wurden während den Trainings Einheiten, während andere Überwachungs Fotos auf Ihre Handys genommen haben von anscheinend sicheren Zonen. Hazledean sagte dass eine grosse Menga an Sicherheits Mitarbeiter nur wenig qualifiziert seien und dass nur wenig von Ihnen gutes Englisch sprechen würden.

Hazledean enthüllte auch dass ein grosses Kontingent an Soldaten nach London gebracht würden für die Spiele einschliesslich “eine Menga an UN Truppen in und um London herum postiert werden”, einschliesslich amerikanische und deutsche Truppen.
Der Whistleblower hat auch herausgelassen wie unauthorisiertes Personal G4S Uniformen ausgehändet wurden und dass Uniformen gestohlen wurde.
Hazledeans schlimmste Enthüllung ist dass er über Vorbereitungen einer Evakuierung von London gelernt hat. “Die Sicherheits Wachen die für die Olympischen Spiele sind werden an der Vorderfront sein die Öffentlichkeit aus London heraus zu bekommen”.

“Sie sind sehr darüber besorgt und haben viel Zeit dafür verbracht.” sagte Hazledean und berichtet wie G4S 2 Stunden darüber gesprochen wie die Evakuierung von London vonstatten geht im Vergleich zu nur einer halber Stunde Reden über die Sicherheitsmassnahen bei Olympia selber.

der Whistleblower berichtet ebenfalls von wie über 100,000 + Truppen in London stationiert werden bei Olympia und sie genug seiehn um so eine grosse Evakuierung zu unternehmen.
Eine andere angstmachen Facette die Hazledean lernte waren die 200,000 Anreihungen von Särgen die nach London kamen und die 4 Körper jeder aufnehmen kann. Der Whistleblower fügte seine Verwunderung darüber aus warum Sicherheits Wachen die an profanen Screening Prozeduren arbeiteten solche Informationen erhielten.
Auch Predator Drohnen sollen London einkreisen in Bereitschaft gegen Anschläge und die Angestellten sahen ein Video von einer Drohnung Ermordung von einer Gruppe von Menschen in Afghanistan.
Hazledean berichtet weiterhin dass die G4S Führer die Öffentlichkeit als “der Abschaum der Menschheit” und sagten dass die Polizei keinerlei Authorität über sie haben werden.
Hazledean ist nicht der erste der die Pfeife bläst. Früher in diesem Monat hat die Datentypistin Sarah Hubble enthüllt dass sie gefeuert wurde nachdem sie sich darüber beschwert haben dass die G4S viel zu lasch sei in Sicherheits Vorbereitungen für Olympia und dass sie selber nicht überprüft wurde.

Darüber gefragt über ein Memo das im Web zirkuliert über Verschwörungstheorien über ein “False Flag” Anschalg der bei Olympia passieren soll und soll extra erlaubt worden sein dass er sich stark verteilen soll um die “Truther” Paranoid aussehen lassen soll wenn nichts passiert. Hazledean dass es wohl besser sei dass die Geschichte rauskommen soll um so einen Anschlag zu verhindern.

Quelle

nach oben springen

#102

RE: Olympische Spiele

in "Neue Weltordnung" / NWO - die Weltpolitik und Ideologie dieser "Neuen Weltordnung" 29.06.2012 13:32
von Bogumila | 1.379 Beiträge

Habe passende Vid dazu gefunden, wenn es wirklich geplannt ist, was nahliegend ist (zB Syrien-Konflit gerade jetzt auf die Spitze treiben) werden sie es auch tun 200 000 Särge x 4 Leichen, da sind wir schon fast bei einem Milion.

-Achtung!!!!- welche Truppen maschieren als erstens in Syrien ein???? Engländer Was für ein Zufall Wo sind die Olympische Spiele - in England Ups.... Logische Weise würde der Rache-Akt auch England betreffen sollen, trifft sich gut, dass gerade die Olympische Spiele stattfinden. Sehr schlaue Plan, bitte nicht reinfallen!!!!!!!!

Und das Vid ist auch eigentlich schrecklich... Ich hoffe, dass es nicht wahr ist/wird...





lG


„Ihr sollt das Heilige nicht den Hunden geben und eure Perlen sollt ihr nicht vor die Säue werfen, damit die sie nicht zertreten mit ihren Füßen und sich umwenden und euch zerreißen.“ (Matthäus 7,6 )

Wer die Freiheit aufgibt, um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren. (Benjamin Franklin)


http://stores.shop.ebay.de/Strack-s-Schatztruhe
nach oben springen

#103

RE: Olympische Spiele

in "Neue Weltordnung" / NWO - die Weltpolitik und Ideologie dieser "Neuen Weltordnung" 30.06.2012 16:48
von Bogumila | 1.379 Beiträge

Hallo All,

habe natürlich offt drüber denken müssen über den Terror-Anschlag in London. Wenn ich überlege Atom-Bombe in London?????? das wäre totale Katastrophe, auch Deutschland würde dann in Mitleidenschafft gezogen - wir bekommen doch alles mit dem Wind von England rüber.
Anderer Aspekt ist die totale Zerstörung des London und den Königlichen Palast und da bin ich nachdenklich. Sind sie bereit die eigene Heilligtumer zu opfern????

Und auch wenn, auf wem werden sie die Schuld schieben? Iran??? so viel ich weiss hat Syrien keine Atomwaffen, Afganistan auch nicht, eventuel Pakistan Aber werden sie mit Pakistan anfangen wenn sie ganze Zeit mit Syrien und Iran bastelln???? Fragen Fragen Fragen.

Nehmen wir an, sie sind nicht bereit den London mit den ganzen Heiligtumer zu opfern, was bleibt den für Alternative???
C oder B Waffen in U-Bahn, dass wäre eine Alternative, die Infrastruktur bleibt erhalten und die Menschen gehen putt.
Bei Bio-Waffen werden sie je nach Art sogar die Krankheiten weiter tragen oder mit günstigen Wetter auch nach Europa hinkrigen.
Und wenn wir jetzt diese Nachricht von vergifteten Polizisten in Afganistan noch in Betracht ziehen, würde auch logische Schlussfolgerung

habe in Net, diese Aufklärung gefunden

Zitat
Biologische und Chemische Waffen

Eigentlich hätte ich gerne auf eine solche Seite verzichtet, aber die Welt hat sich seit dem September 2001 geändert.

Es gibt viele Diskussionen über den Bereich ABC-Terror. Die Bundesregierung hatte im Jahr 1997 den Bundesverband für den Selbstschutz aufgelöst, da keine Bedrohung mehr zu erkennen war. Dies hat sich grundlegend geändert. Mittlerweile wurden jedem Landkreis zwei ABC-Spürwagen zur Verfügung gestellt. Leider können diese Fahrzeuge nur A und C spüren. Biologische Waffen können also nicht registriert werden.

Auf den nachfolgenden Seiten möchte ich zum einen die verschiedenen Agenzien für B- und C-Angriffe, Kasuistiken und die Hintergründe darstellen. Insgesamt ist dieses Thema aber sehr umfangreich und ich kann nicht versprechen alle Bereiche ausführlich genug abzudecken.

Es ist eine deutliche Zunahme bei B-Angriffen zu registrieren. Nach dem 11. September 2001 sind verschiedene Mittäter auf den Gedanken gekommen einen Anthrax-Angriff zu simulieren. In der Tabelle habe ich einige Situationen in Mannheim dargestellt. Ich selbst habe am Rande den ersten Anthrax-Zwischenfall in Wiesbaden miterlebt. Hoffentlich findet so ein Szenario nie real statt!!!!

Heute ist sicher, dass Ägypten, China, Irak, Iran, Indien, Israel, Libyen, Nordkorea, Pakistan, Syrien, teilweise die Nachfolgestaaten der Sowjetunion und Taiwan über B-Waffen verfügen. Diese Staaten sind auch im Besitz der notwendigen Trägertechnologie.

Ägypten, Indien, Irak, Iran, Libyen, Nordkorea, Pakistan, Syrien, Russland und die USA verfügen über C-Waffen.

Prinzipiell sind die Biologischen Waffen gefährlicher als C-Waffen. Bei dem Einsatz von Chemikalien ist es technisch eigentlich unmöglich eine ganze Stadt zu vernichten. Mit den Biologischen Waffen ist dies aber durchaus möglich. Zusätzlich ist eine Verbreitung der Erreger und damit weitere Infektionen möglich.
Quelle: http://www.gifte.de/B-%20und%20C-Waffen/index.htm



Also ist es bekannt, dass Syrien, Iran auch Pakistan und Co in Besitz von C und B waffen sind, wobei C Waffen sind nicht so effektiv wie B Waffen

wir wollen hoffen, dass das alles nur ein Hirngespinst sei und alles in Ordnung bleibt...

lG


„Ihr sollt das Heilige nicht den Hunden geben und eure Perlen sollt ihr nicht vor die Säue werfen, damit die sie nicht zertreten mit ihren Füßen und sich umwenden und euch zerreißen.“ (Matthäus 7,6 )

Wer die Freiheit aufgibt, um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren. (Benjamin Franklin)


http://stores.shop.ebay.de/Strack-s-Schatztruhe
nach oben springen

#104

Verfassungsbeschwerde gegen ESM und Fiskalvertrag

in "Neue Weltordnung" / NWO - die Weltpolitik und Ideologie dieser "Neuen Weltordnung" 30.06.2012 17:11
von Bogumila | 1.379 Beiträge

Hallo liebe Leute,

habe gerade unterschrieben und in Umschlag frankiert zwe mal ( von meinem Mann und mir) eine Vollmacht für die Einlegung einer Verfassungsbeschwerde (ist kostenlos)

Wenn wir nicht warten wollen bis gänzigen Versklavung, dann müssen wir was unternehmen. Ich bin gegen EU-Diktatur und stehe dazu.
Somit kann ich mir nicht vorwerfen untätig gewesen sein.

hier der Link ; - ausdrucken , ausfüllen, frankieren und los. Ich schätze - jede Stimme zählt....

http://www.verfassungsbeschwerde.eu/index.php?eID=tx_nawsecuredl&u=0&file=fileadmin/pdfarchiv/2012-05-29_Beschwerdeformular_Europakampagne.pdf&t=1341152211&hash=e4251e71db73e0a40d1401950e1d59d5

lG


„Ihr sollt das Heilige nicht den Hunden geben und eure Perlen sollt ihr nicht vor die Säue werfen, damit die sie nicht zertreten mit ihren Füßen und sich umwenden und euch zerreißen.“ (Matthäus 7,6 )

Wer die Freiheit aufgibt, um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren. (Benjamin Franklin)


http://stores.shop.ebay.de/Strack-s-Schatztruhe
nach oben springen

#105

Die Spiele

in "Neue Weltordnung" / NWO - die Weltpolitik und Ideologie dieser "Neuen Weltordnung" 03.07.2012 11:01
von Hope | 262 Beiträge

... die haben ´wir` ja auch noch ...

Zitat
Al-Qaida plant während der Olympischen Spiele in London Anschlag auf amerikanisches Flugzeug

Berichten zufolge plant ein al-Qaida-Ableger im Jemen einen Terroranschlag während der Olympischen Spiele in London, die Ende Juli beginnen werden. Die Sunday Times berichtete am vergangenen Sonntag unter Berufung auf Geheimdienstkreise, al-Qaida habe einen zum Islam konvertierten Norweger dafür rekrutiert, ein amerikanisches Passagierflugzeug zu entführen und dann im Rahmen eines Selbstmordanschlags zum Absturz zu bringen. Unklar sei aber trotz des geplanten Anschlagszeitpunktes, ob sich der Anschlag gegen einen der olympischen Austragungsorte richte.

Die Terrorgruppe »Al-Qaida auf der Arabischen Halbinsel« (AQAP) war schon an zahlreichen aufsehenerregenden Anschlagsversuchen auf westliche Ziele beteiligt.
Der Chef des britischen Inlandsgeheimdienstes MI5, John Evans, erklärte bei einem seiner seltenen öffentlichen Auftritte in der vergangenen Woche: »Die Olympischen Spiele bilden kein einfaches Ziel, und die Tatsache, dass wir zahlreiche terroristische Aktionen hier und im Ausland in den vergangenen Jahren vereiteln konnten, zeigt deutlich, dass das Vereinigte Königreich als Ganzes kein leichtes Ziel [für Terroranschläge] ist«. Trotz dieser Erfolge bei der Terrorbekämpfung warnte Evans: »In Hinterzimmern und in Autos auf den Straßen dieses Landes herrscht kein Mangel an Personen, die darüber reden, hier einen Terroranschlag durchführen zu wollen.« Der Geheimdienstchef ging auf die Gefahr ein, die von westlichen muslimischen Bürgern ausgehe, deren Einstellungen sich radikalisiert hätten und die in Lagern in Ländern wie dem Jemen und dem Sudan ausgebildet würden, um dann in den Westen zurückzukehren und dort Anschläge durchzuführen.

Den Angaben der Quelle des Berichts in der Sunday Times zufolge handele es sich bei dem potenziellen Attentäter um einen Norweger im Alter zwischen 30 und 40 Jahren, der nach seinem Übertritt zum Islam im Jahr 2008 den Namen Abu Abdul Rahman angenommen und sich in den vergangenen Monaten in AQAP-Ausbildungslagern im Jemen aufgehalten habe. In den letzten Monaten war in zahlreichen Berichten davon die Rede, dass sich Muslime westlicher Herkunft al-Qaida angeschlossen und sich auch bereits an Aktionen der Terrororganisation im Jemen beteiligt hätten, die sich gegen vom Westen unterstützte Sicherheitskräfte richteten.

Der Geheimdienst geht davon aus, dass AQAP versuchen werde, sich die Tatsache zunutze zu machen, dass der Norweger nicht vorbestraft ist und sich daher weitgehend ungehindert in ganz Europa bewegen kann. Bei den Olympischen Spielen sind bisher 600.000 Sportler oder andere Funktionsträger akkreditiert, und man rechnet damit, dass einige Millionen Touristen und Zuschauer im kommenden Monat nach London reisen und sich dort aufhalten werden. Die britischen Flughäfen leiden unter einem erheblichen Mangel an qualifiziertem Personal etwa bei den Einreisekontrollen. Die Behörden befürchten, dass die Qualität der Grenzkontrollen aufgrund der Olympischen Spiele leiden würde und viele Besucher bei der Einreise keiner ausreichenden Sicherheitskontrolle unterzogen werden könnten.

Bei den sorgfältig geplanten und vorbereiteten Sicherheitsvorkehrungen im Zusammenhang mit den Olympischen Spielen wurde auch die Gefahr von Terroranschlägen aus der Luft berücksichtigt. Auf verschiedenen öffentlichen Plätzen und auf den Dächern verschiedener Wohnblocks um London herum wurden Flugzeugabwehrraketensysteme aufgebaut. Zusätzlich wurden Kampfflugzeuge vom Typ Typhoon (Eurofighter) auf dem Flugplatz Northolt in der Nähe der Hauptstadt stationiert, und zusätzlich stehen Scharfschützen bereit, die darauf spezialisiert sind, kleinere Flugzeuge abzuschießen. Sie würden im Ernstfall von Hubschraubern aus, die auf einem Kriegsschiff in der Themse stationiert sind, operieren. Premierminister David Cameron persönlich behält sich die Entscheidung vor, ob ein Passagierflugzeug, von dem man annimmt, dass es sich auf Kollisionskurs befindet, abgeschossen werden soll. Diese Sicherheitsvorkehrungen wurden vielfach kritisiert. Einige Bewohner eines Hauses, auf dessen Dach Abwehrraketen stationiert wurden, wollen vor Gericht erwirken, dass die Systeme abgebaut werden.

Bisher ist noch unklar, ob der geplante Terroranschlag direkt mit den Olympischen Spielen in Verbindung steht oder ob der Zeitpunkt zufällig so gewählt wurde. Auf jeden Fall fiele er in eine Zeit, in der sich die westlichen Sicherheitsdienste in höchster Alarmbereitschaft befinden. Die Olympischen Spiele werden auch zu einer Zeit stattfinden, in der sich die Spannungen und das Chaos im Jemen ebenso wie die Unsicherheit in Saudi-Arabien verschärfen werden und die Verhandlungen über das iranische Nuklearprogramm in eine Sackgasse geraten sind.

Originalartikel: Haaretz Quelle



Wer es noch nicht kennt, hier gibt es ein interessantes Video auf Youtube über Olympia 2012 in London und wie Parravicini dies sah.

Youtube Video

p.s. Ich hätte das Video ja eingebettet, habe aber keine Ahnung wie das funktionieren könnte, ´tschuldigung

nach oben springen

#106

RE: Die Spiele

in "Neue Weltordnung" / NWO - die Weltpolitik und Ideologie dieser "Neuen Weltordnung" 03.07.2012 15:59
von Sun Robot | 226 Beiträge

Hallo Hope,

vielen Dank für das Vid. Auch wenn man die Sprache nicht beherrscht, die Bilder sprechen für sich.....


Viele Grüße
Robot


Ein guter Plan heute ist besser als ein perfekter Plan morgen.

Lerne Überlebenstechniken, wenn Dein Leben nicht davon abhängen.

Um an die Quelle zu kommen, muss man gegen den Strom schwimmen!

zuletzt bearbeitet 03.07.2012 15:59 | nach oben springen

#107

RE: Die Spiele

in "Neue Weltordnung" / NWO - die Weltpolitik und Ideologie dieser "Neuen Weltordnung" 04.07.2012 10:19
von Hope | 262 Beiträge

Hallo SunRobot,
mit dem CC-Button kann man den gesprochenen Text wenigstens in englischer Sprache nachlesen. Ein bißchen hilft das, aber ja, die Bilder sprechen für sich.

Allen einen Tag.

nach oben springen

#108

RE: Die Spiele

in "Neue Weltordnung" / NWO - die Weltpolitik und Ideologie dieser "Neuen Weltordnung" 05.07.2012 12:21
von Hope | 262 Beiträge

Hallo alle ,

angesichts der bestehenden politischen Lage und möglicherweise auch der zukünftigen Ereignisse kann man dem nachfolgenden Bericht über die britische Polizei einige Beachtung beimessen. Wer einmal in GB war weiß, daß seit eh und je die Polizei unbewaffnet unterwegs war. Maximal auf den Flughäfen waren Waffen zu sehen, aber sonst ... und nun gleich die härtere Variante:

Zitat
Vorsicht Bürgerkrieg: Britische Polizei erhält Sturmgewehre

Zum ersten Mal in ihrer Geschichte wird die britische Polizei mit den gleichen modernen Gefechtsfeldwaffen ausgestattet, die auch britische Soldaten in Konfliktzonen im Irak und in Afghanistan einsetzen.

Das britische Verteidigungsministerium hat Lieferverträge für 30.000 Sturmgewehre an die größeren Rüstungskonzerne weltweit ausgeschrieben. Mit diesen Waffen, die sich auf dem höchsten Stand der Technik befinden, sollen die »Polizeikräfte« unter dem Vorwand der Bekämpfung von Terroristen und »kriminellen Banden« bis zum Jahr 2014 ausgestattet werden.
Medienberichten zufolge wollen die Polizeichefs ihre Beamten mit dem in Kanada hergestellten Sturmgewehr C8 SFW (das Modell für Spezialeinheiten mit einem längeren, 410 Millimeter langen Lauf) ausrüsten. Die gleichen Sturmgewehre verwendet auch die britische Spezialeinheit SAS bei ihren Einsätzen.

Einige von der Polizei gewünschte Funktionen sollen sicherstellen, dass die neuen Waffen auch in der Lage sind, Granaten abzufeuern, und mit Schalldämpfern und verschiedenen Zielvorrichtungen ausgestattet werden können.

Von verschiedenen Seiten wird nun befürchtet, dass die Ausrüstung der Polizei in London und anderen britischen Städten mit diesen Waffen eine massive Unterdrückung von Protestbewegungen einleiten soll.
Quelle: PressTV Quelle

nach oben springen

#109

eine Warnung aus Russland

in "Neue Weltordnung" / NWO - die Weltpolitik und Ideologie dieser "Neuen Weltordnung" 10.07.2012 09:43
von Bogumila | 1.379 Beiträge



der Text drunter (aber das wissen wir schon, die Proteste, dass sind bezahlte Statisten, die die Dumsten mitziehen)

Zitat
Es ist bekannt, dass sich die Führer "der weißen Bewegung" mit den ausländischen Verteidigern der Rechte und Freiheiten regelmäßig umgehen, bekommen die Beihilfen auf "die Entwicklung der Demokratie" und "den Kampf mit der Korruption in Russland". Es bringt auf einen Gedanken, dass die Proteste, die nach den Wahlen am 4. Dezember anfingen, nicht spontan entstanden sind, und zu ihrer Organisation haben die Hand die ausländischen Staaten angelegt. Leider entwickeln sich die Ereignisse in Russland eben entsprechend dem in den Inneren der CIA abgearbeiteten Drehbuch "der farbigen Revolutionen".



lG


„Ihr sollt das Heilige nicht den Hunden geben und eure Perlen sollt ihr nicht vor die Säue werfen, damit die sie nicht zertreten mit ihren Füßen und sich umwenden und euch zerreißen.“ (Matthäus 7,6 )

Wer die Freiheit aufgibt, um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren. (Benjamin Franklin)


http://stores.shop.ebay.de/Strack-s-Schatztruhe
nach oben springen

#110

1.000 Bürger zeichnen Strafanzeige wegen Hochverrat gegen die Regierenden!

in "Neue Weltordnung" / NWO - die Weltpolitik und Ideologie dieser "Neuen Weltordnung" 11.07.2012 10:01
von Bogumila | 1.379 Beiträge

Hallo All,

1.000 Bürger zeichnen Strafanzeige wegen Hochverrat gegen die Regierenden! Wir sollen mitmachen , dass könnte die Weltgeschichte ändern, vielleicht auch ohne Krieg. Wenn wir aber nur zukucken ändern wir nichts und überlassen unsere Schicksaal und Schicksaal unserer Kinder paar Wahnsinnigen und dessen Marionetten. Also mitmachen !!!!

http://eurodemostuttgart.wordpress.com/2012/07/10/1-000-burger-zeichnen-strafanzeige-wegen-hochverrat-gegen-die-regierenden/

lG


„Ihr sollt das Heilige nicht den Hunden geben und eure Perlen sollt ihr nicht vor die Säue werfen, damit die sie nicht zertreten mit ihren Füßen und sich umwenden und euch zerreißen.“ (Matthäus 7,6 )

Wer die Freiheit aufgibt, um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren. (Benjamin Franklin)


http://stores.shop.ebay.de/Strack-s-Schatztruhe
nach oben springen

#111

BRD Zerstörung - Politik

in "Neue Weltordnung" / NWO - die Weltpolitik und Ideologie dieser "Neuen Weltordnung" 12.07.2012 08:56
von Bogumila | 1.379 Beiträge

Wir haben zwei Artikel Bei Focus

Zitat
Idee gegen Fachkräftemangel Schavan will spanische Arbeitslose nach Deutschland locken


Die deutsche Wirtschaft kämpft mit dem zunehmenden Fachkräftemangel. Bildungsministerin Schavan will Abhilfe schaffen und wirbt deshalb um junge Arbeitslose aus Spanien. Die CDU-Politikerin will nun ausloten, wie man diese am besten nach Deutschland locken kann.

weiter lesen : Focus online



und:


Zitat
Trotz Fachkräftemange lNur die Hälfte der Lehrlinge wird übernommen

Nicht einmal die Hälfte der Lehrlinge wird von ihren Ausbildungsbetrieben übernommen und die wenigsten davon unbefristet. Das hat der DGB in einer Befragung festgestellt und kritisiert die schlechte Fachkräftesicherung.

weiter lesen: Focus online






Ach jetzt verstehe ich, da wir zu wenig Arbeitslosen haben, holen wir uns noch spanische Arbeitslose. Warum hier holen, wir Deutschen sind so reich, wir können die Spanische Arbeitslose mitbezahlen. Und warum so umständig machen - durch mehr Steuer und Co.

Am besten - Gesetz erlassen - Jede Deutsche Familie muss noch einen EU- Arbeitslosen miternähren und noch seine Familie dazu. Genau wer hat der soll auch teilen können(müssen). Ausnahmen wenn man selber Arbeitslos ist.

Wow und das ist genial, wir schmeissen die Arbeit, lassen die EU Arbeitslosen hier arbeiten, sollen Sie den EU-Kassen füttern und uns mitdazu, einmal Rollen-Wechsel

Ok , es ist nicht lustig, diese dämliche EU Politik zerstört nicht nur Deutschland, aber auch Europa und zwar die menschliche Europa nicht die Politische. Die politische Europa wächst wie ein Krebsgeschwür und zerstört alles menschliche in sich, die Menschen statt sich zusammen zu tun und das Geschwür für immer und ewig zu entfernen, werden sich noch gegenseitig hassen und was dahinten steckt bekriegen, Ich kann mir vorstellen, dass wenn wir auf die Strassen gehen, steht uns gegenüber die spanische Polizei, rekrutiert aus spanischen Arbeitslosen, die sie Deutschen dafür , dass ihnen so schlecht geht in Spanien zu bestraffen. Ich kann sie auch verstehen, Leider ist Deutschland wieder als Leitesel, die den EU-Schwachsinn mit Gewalt durchsetzten soll.

Leider haben wir nicht mal eine vernunftige Partei, die wir nächsten Jahr wählen können, traurig....

lg


„Ihr sollt das Heilige nicht den Hunden geben und eure Perlen sollt ihr nicht vor die Säue werfen, damit die sie nicht zertreten mit ihren Füßen und sich umwenden und euch zerreißen.“ (Matthäus 7,6 )

Wer die Freiheit aufgibt, um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren. (Benjamin Franklin)


http://stores.shop.ebay.de/Strack-s-Schatztruhe
nach oben springen

#112

2000 EU-Tote = Abzoke - TÜV jährlich

in "Neue Weltordnung" / NWO - die Weltpolitik und Ideologie dieser "Neuen Weltordnung" 13.07.2012 09:04
von Bogumila | 1.379 Beiträge

Hallo All,

verar.... kann ich mich selber. Die Eu Kommision hält uns für Schwachsinnig. Jetzt wollen sie für 2000 Tote in Europa, - jährliche Tüv einführen, wieder uns für nichts und wieder nichts ausnehmen. Habe nachgeschladen nur 2010 waren in Deutschland (nicht in EU) 42.972 Tote w/g Bösartige Neubildung der Bronchien und der Lunge und 25.675 Tote w/g Sonstige chronische obstruktive Lungenkrankheit, das sind insgesammt über 68.000 Tote!!!!! Und keine kommt auf die Idee unsere Luft sauber zu gestallten und die CT zu verbitten
Quelle

Was heisst das jetzt wird die Wirtschaft kunstlich aufrecht erhalten auf unseren Kosten


Zitat

2000 Verkehrstote wegen technischer MängelEU will jährlichen TÜV für alte Autos
Donnerstag, 12.07.2012, 20:45

2000 Menschen sterben auf Europas Straßen pro Jahr wegen technischer Mängel, schätzt die EU-Kommission. Deshalb sollen Autos und Motorräder jedes Jahr zum TÜV – wenn sie älter als sieben Jahre sind. Der ADAC ist empört.
...
2000 Verkehrstote wegen technischer Mängel: EU will jährlichen TÜV für alte Autos - weiter lesen auf FOCUS Online: http://www.focus.de/politik/ausland/eu/2...aid_781273.html

Angenommen wären die 2000 Tote nur in Deutschland das ist in Vergleich zu 22 000 000 Fahrern nicht mal 0,1%

Noch ein Artikel:

EU-Kommission legt sich mit Autofahrern an


Hej Leute !!! das ist reine Terror der EU-Diktatur. Sollten mal echte Terror-Anschläge vorkommen, die werden nichts in Vergleich sein - was Brüsseler Sch... Haufen gegen uns noch einstellt

lG


„Ihr sollt das Heilige nicht den Hunden geben und eure Perlen sollt ihr nicht vor die Säue werfen, damit die sie nicht zertreten mit ihren Füßen und sich umwenden und euch zerreißen.“ (Matthäus 7,6 )

Wer die Freiheit aufgibt, um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren. (Benjamin Franklin)


http://stores.shop.ebay.de/Strack-s-Schatztruhe
nach oben springen

#113

Rockefellers Olympia

in "Neue Weltordnung" / NWO - die Weltpolitik und Ideologie dieser "Neuen Weltordnung" 19.07.2012 13:23
von Hope | 262 Beiträge

Hallo alle ,
ich habe per Zufall ein Video gefunden, welches aus einem Papier der Rockefeller Foundation bezüglich Olympia und anderen zukünftigen Ereignissen zitiert. Die angesprochene Seite der RF ist nicht mehr erreichbar, aber das Video bzw. der dort zitierte Inhalt ist derartig erschreckend, das man sich das anschauen sollte:

Youtube Video

nach oben springen

#114

RE: Rockefellers Olympia

in "Neue Weltordnung" / NWO - die Weltpolitik und Ideologie dieser "Neuen Weltordnung" 19.07.2012 13:56
von Hope | 262 Beiträge

Hallo alle,

der Link scheint doch zu funktionieren. In den Kommentaren zum oben verlinkten Video hat ein Nutzer einen Kurzlink zum besprochenen Rockefeller Foundation Dokument gepostet. Also können wir selbst nachlesen:

Scenarios for the Future of Technology and International Development

Es empfiehlt sich das Dokument herunterzuladen, falls es irgendwann mal wieder "weg" ist ...

Erschrockene Grüße

nach oben springen

#115

RE: Rockefellers Olympia

in "Neue Weltordnung" / NWO - die Weltpolitik und Ideologie dieser "Neuen Weltordnung" 19.07.2012 14:09
von Bogumila | 1.379 Beiträge

Hallo Hoppe,

wollen wir hoffen, dass es nicht eintritt. Bald ist die Olympiade, wir werden es sehen, ob der Virus von den Anschlag dort kommt????

Mal schauen den Virus früchte ich nicht, ich arbeite an meinem Immunsystem schon seit einem Jahr, denke, dass die Arbeit jetzt die Früchte tragen wird.

Aber.... ich hatte heute wieder einen Traum (wenn es normale Unsinn ist, kann ich mich meistens nicht erinern). Ich träumte, erst mal war ich auf einer Leine hochgeklettert (zur Himmelstore oder so was,- das kann ich mir noch nicht erklären) sie waren aber zu, ich und alle Andere müssten zurück auf Erde und dann war ich mit anderen Menschen (keine Bekannte) auf der Flucht , es waren viele, wir müssten durch Wald/Park in dem die kanibale Zoombis auf uns lauerten, habe einen oder zwei erstochen mit schrfen Gegenstand (weiss ich nicht wass, hatte paar spitzige dinge zum Abwehr gesammelt) Ich hatte dabei keine Emotionen, werder Angst noch schlechtes Gewissen w/g der ungebrachten Zoombis. Als wir aus dem Wald waren, haben wir die Zoombis nicht mehr am Hals
Wir waren immer weiter am fliehen, ich machte mir Gedanken, was ist mit meinen Kinder geschehen (hier spührte ich tiefe Traurigkeit und Sorge, dass ihnen was passieren könnte, sie wohnen in Real ca 100 km entfernt von mir). Ich und die Anderen versuchten andere Wege zu den "Himmelstoren" aber ohne Erfolg , dann gehen wir weiter und suchen neue Wege. An einem Punkt sehe ich meinem Mann, war froh dass ich eine verwandte Seele sehe, er kamm mit meinem Hund und es war auch Hund von Nachbarschaft dabei, aber die Besitzer waren nicht dabei (tot???) dann war ich wach...

Es war ungewöhnliche Traum, es verfüchtet sich wieder, ich habe keine Angst, ausser um meine Kinder, vor allem weil sie - wenn ich drüber spreche nur lächeln und nehmen meine Warnunger nicht erntzt, hoffentlich schaffen sie zu uns zu kommen.

wir werden sehen...

lG


„Ihr sollt das Heilige nicht den Hunden geben und eure Perlen sollt ihr nicht vor die Säue werfen, damit die sie nicht zertreten mit ihren Füßen und sich umwenden und euch zerreißen.“ (Matthäus 7,6 )

Wer die Freiheit aufgibt, um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren. (Benjamin Franklin)


http://stores.shop.ebay.de/Strack-s-Schatztruhe
nach oben springen

#116

RE: Rockefellers Olympia

in "Neue Weltordnung" / NWO - die Weltpolitik und Ideologie dieser "Neuen Weltordnung" 19.07.2012 20:00
von Sun Robot | 226 Beiträge

Hallöchen,

eigentlich habe ich nach dem Rockefeller Foundation Dokument in Deutsch gesucht, bzw. nach einem PDF Übersetzer.

Dabei bin ich über die Videos The Evil Empire - Der große Plan Olympische Spiele 2012 gestolpert. Diese möchte ich Euch natürlich nicht vor enthalten. Da es bestimmt die Seite sprengt alle als VID zu verlinken, beschränke ich mich auf die Verknüpfungen.

http://www.youtube.com/watch?v=fgUI5YUr3zI

http://www.youtube.com/watch?v=AHcHuYB5LrM&feature=relmfu

http://www.youtube.com/watch?feature=end...1&v=cwmO-1Lk1SI

http://www.youtube.com/watch?feature=end...1&v=QPknSgfrJu0

http://www.youtube.com/watch?v=M21QKIO63RM&feature=relmfu

http://www.youtube.com/watch?v=C_Wu9gBQXyg&feature=relmfu

http://www.youtube.com/watch?v=3ruOzvkCRv4

http://www.youtube.com/watch?v=d0xqHblCV_4

http://www.youtube.com/watch?v=6lnFyxCtfxs

http://www.youtube.com/watch?v=rMu3LwGcJKQ

LG
Robot


Ein guter Plan heute ist besser als ein perfekter Plan morgen.

Lerne Überlebenstechniken, wenn Dein Leben nicht davon abhängen.

Um an die Quelle zu kommen, muss man gegen den Strom schwimmen!

nach oben springen

#117

RE: Rockefellers Olympia

in "Neue Weltordnung" / NWO - die Weltpolitik und Ideologie dieser "Neuen Weltordnung" 20.07.2012 09:41
von Bogumila | 1.379 Beiträge

Hallo Sun Robot,

da hast Du mir was angetan , habe gestern bis 1 Uhr nachts und heute habe ich gerade alle durchgesehen

Es ist gruseelig....

Ich weiss nicht, was die Menschen vor dem 11.09. gemerkt haben, tatsache ist, dass jetzt mehere sind aber sind wirklich so viele?

Erste Teil haben über 9000 Leute sich angeschaut, dann waren es nur über 6000 und ab 3 Teil sind es mehr oder weniger als 3000, teil 9 -479 Zugrife Teil 10 -739.
Das sind nicht mal 144 000 - war Scherz

Ich habe mich gefragt, - sind sie bereit das alte London zu opfern????? ich frage nicht nach Menschen, die Bauern werden immer geopfert...
Aber, wenn sie tatsächlich ein neues Jerusalem in England bauen wollen, dann ist die Frage auch beantwortet.

Wir sollen nicht weiter überlegen ob es passiert, sondern - welche Konsequenzen es für uns hat? (den Menschen in London, kann keine helfen, sie sind schon so gut wie tot)

Es ist traurig, ich habe sehr gehofft, auf friedliche olympische Spiele, habe sogar spekuliert, das zur diese Zeit werden sie nicht streuen und wir bekommen freien Himmel und Sonne. Aber so wie es aussieht, die CT haben sie gerade zu diese Zeit nötig, ein mal als Tarnung und zweitens als Seuchenträger nach Europa ...

Andere Frage ist, sobald es passiert,- werden sie in EU überall auch Ausnahmezustand in Gang setzen???? Dann sind wir verloren...
Polizeistatt lässt grüßen, dann können wir nur hoffen, dass die Polizisten und Soldaten doch in erste Linie Menschen sind und dann erst programierte Maschinen, aber lässt es sich so was kombinieren????

Was meint ihr dazu???

lG


„Ihr sollt das Heilige nicht den Hunden geben und eure Perlen sollt ihr nicht vor die Säue werfen, damit die sie nicht zertreten mit ihren Füßen und sich umwenden und euch zerreißen.“ (Matthäus 7,6 )

Wer die Freiheit aufgibt, um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren. (Benjamin Franklin)


http://stores.shop.ebay.de/Strack-s-Schatztruhe
nach oben springen

#118

RE: Rockefellers Olympia

in "Neue Weltordnung" / NWO - die Weltpolitik und Ideologie dieser "Neuen Weltordnung" 20.07.2012 11:10
von Hope | 262 Beiträge

Hallo alle ,

@SunRobot - vielen Dank für das Einstellen der Links. Da gibt es ja einiges durchzuarbeiten

Was das Rockefeller .pdf betrifft, so scheint noch mehr zu geschehen, bspw.

- Vogelgrippe mit 20% Infizierten der Weltbevölkerung und 8 Millionen Toten innerhalb von 7 Monaten. Laut .pdf trifft es vor allem junge Erwachsene (S.18).
- Olympiade Anschlag mit 13 000 Toten (S.34)
- schnell danach ein Erdbeben in Indonesion mit 40 000 Toten (S.34)
- Tsunami in Nicaragua, der dieses Land auslöscht (S.34)

... ist euch aufgefallen, daß alles so geschrieben ist als wäre es bereits geschehen, so als würde man längst vergangene Geschichte lehren?

Gruslige Grüße

nach oben springen

#119

RE: Rockefellers Olympia

in "Neue Weltordnung" / NWO - die Weltpolitik und Ideologie dieser "Neuen Weltordnung" 20.07.2012 17:01
von Sun Robot | 226 Beiträge

Hallo Hekate,

war eigentlich als kleine Wochenendlektüre gedacht. Habe mir aber auch alle VIDs auf einmal rein gezogen....

Hallo Hope,

stimmt, 13000 Tote London usw. wie Du es schon geschrieben hast. Habe den Text schon mal vorab Übersetzt, wollte wissen was da steht. Das Freewareprogramm kann nur 20000 Zeichen auf einmal, sehr mühselig. Ich denke aber es lohnt sich den Text dann in Deutsch zu haben.

Ja, liest sich wie ein geschriebenes Drehbuch.....

Falls das mit London eintrifft, wird der Rest wohl auch so kommen. Wir werden es demnächst erfahren. Vielleicht hat Hekate ja recht, das die Chemtrails als Seuchenträger missbraucht werden. Dann wäre die dreitägige Dunkelheit nicht wirklich Dunkel sondern ein dunkles Kapitel der Geschichte in der Menschheit, so wie das dunkle Mittelalter auch. Es heißt ja man soll nicht nach draußen gehen, sonst.....

LG
Robot


Ein guter Plan heute ist besser als ein perfekter Plan morgen.

Lerne Überlebenstechniken, wenn Dein Leben nicht davon abhängen.

Um an die Quelle zu kommen, muss man gegen den Strom schwimmen!

nach oben springen

#120

RE: Rockefellers Olympia

in "Neue Weltordnung" / NWO - die Weltpolitik und Ideologie dieser "Neuen Weltordnung" 21.07.2012 16:46
von McLane | 403 Beiträge

Und trotzdem werden die Menschen zu 100000en nach London pilgern. Vielleicht geradewegs in die Hölle. Wurden eigentlich schon konkrete Terrorwarnungen für die Spiele 2012 herausgegeben?
Warum geben die Leute nicht einfach ihre Karten zurück?
Nicht um Alles in der Welt möchte ich als Athlet unter solchen Bedingungen in London um Medaillen kämpfen:

Zitat
Kaum zu glauben, was die Engländer alles auffahren, um die Spiele 2012 sicher zu gestalten. Wie auf Spiegel Online nachzulesen, sind schon Scharfschützen vor Ort, Luftabwehrraketen auf Häusern und Schnellboote auf der berühmten Themse. Über 40.000 Soldaten werden dann im Kampfanzug die “friedlichen” Besucher der Olympischen Sommerspielen 2012 kontrollieren, wie im Hamburger Abendblatt zu lesen ist.


Ich meine irgendwo gelesen zu haben, dass auch ein Flugzeugträger auf der Themse stationiert sein wird.

Passend dazu auch folgende Schlagzeile:

Britische Grenzbeamte wollen am Tag vor Olympia streiken
http://www.n24.de/news/newsitem_8079557.html

Es ist alles so durchsichtig!
Noch ein Vorwand, um noch mehr Soldaten einzusetzen, wie bereits hier http://www.rp-online.de/sport/olympia-so...n-ein-1.2916650 angekündigt!

Zitat
London setzt 1200 weitere Soldaten ein
zuletzt aktualisiert: 20.07.2012 - 09:36

London (RPO). Eine Woche vor Beginn der Olympischen Spiele in London hat die britische Regierung 1200 weitere Soldaten in Bereitschaft versetzt.


Ich möchte beinahe behaupten, dass es zeitgleich mit den Olympischen Spielen in Syrien und/oder Iran losgehen wird!
Alle Zeichen deuten eigentlich darauf hin. Wie müssen sich die Menschen dort wohl seit Wochen bzw. Monaten fühlen, in der Gewissheit, dass Etwas kommt, was unausweichlich ist?

zuletzt bearbeitet 21.07.2012 16:51 | nach oben springen

#121

Rockefeller Foundation

in "Neue Weltordnung" / NWO - die Weltpolitik und Ideologie dieser "Neuen Weltordnung" 21.07.2012 22:35
von Sun Robot | 226 Beiträge

Hallo,

habe das Doku endlich fertig übersetzt, puhhh.

Im Jahre 2012 die Pandemie, dass die Welt wurde erwartend jahrelang zuletzt Treffer. Anders als 2009’s H1N1 diese neue Grippe spannen — herrührend von Wildgänsen — waren extrem giftig und tödlich. Sogar die die meisten pandemischen-vorbereitete Nationen waren schnell überwältigt wenn der Virus streifte in der ganzen Welt infizieren beinahe 20 Prozent von der globalen Bevölkerung und zu vernichten 8 Millionen in nur sieben Monaten die Mehrheit von ihnen gesunden jungen Erwachsene. Die Pandemie hatte auch einen tödlichen Effekt auf Wirtschaftlichkeiten: internationale Beweglichkeit von beidem Leuten und Waren kreischte zu einem Halt schwächen von Industrien mögen Fremdenverkehr und zu unterbrechen globale Versorgungsketten. Sogar lokal normalerweise geschäftige Läden und Bürogebäude saß leer für Monate ohne beide Arbeitnehmer und Kunden.

Im Jahre 2014, wenn Schlammrutschen in Lima beerdigt Tausende

Im Jahre 2021 600 Kinder in Cote d’Ivoire starben von einer falschen Hepatitis B Impfstoff

Skandal entzündet durch Massentodesfälle von einer verdorbenen anti-malariaverseuchte Droge Jahre später

Dabei habe ich den Text nur mal auf die schnelle überflogen.....

Robot


Ein guter Plan heute ist besser als ein perfekter Plan morgen.

Lerne Überlebenstechniken, wenn Dein Leben nicht davon abhängen.

Um an die Quelle zu kommen, muss man gegen den Strom schwimmen!

nach oben springen

#122

RE: Rockefeller Foundation

in "Neue Weltordnung" / NWO - die Weltpolitik und Ideologie dieser "Neuen Weltordnung" 22.07.2012 10:01
von Bogumila | 1.379 Beiträge

Hallo Suni ,

für die Übersetzung, ich hoffe immer noch, dass mit der Grippe nicht klappt, genauso wie mit den Anderen, die Menschen ändern sich auch ständig, wenn ich Recht habe, dann ist ihr Plan schon am versagen.

Was mir aber Kopf macht, dass sie die ganze Katastrophen im Voraus geplannt haben, Ergo - wir sind schon lange oder immer noch im Krieg, wo die ABCE (E= meine Bezeichnung für elektronische Waffen ) Waffen auf uns gerichtet sind + die heimtückische Wetterwaffen wie CT und Haarp, - es ist echt krank.

Also wie wir sehen, wir sind für sie nicht mehr als Laborratten, die man töten kann wie man will,- ein richtig psychopatisch krankes Spiel

So lange wir nur uns dieses Spiel anschauen sind wir nicht mehr als

lG


„Ihr sollt das Heilige nicht den Hunden geben und eure Perlen sollt ihr nicht vor die Säue werfen, damit die sie nicht zertreten mit ihren Füßen und sich umwenden und euch zerreißen.“ (Matthäus 7,6 )

Wer die Freiheit aufgibt, um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren. (Benjamin Franklin)


http://stores.shop.ebay.de/Strack-s-Schatztruhe
nach oben springen

#123

RE: Rockefeller Foundation

in "Neue Weltordnung" / NWO - die Weltpolitik und Ideologie dieser "Neuen Weltordnung" 22.07.2012 10:20
von Bogumila | 1.379 Beiträge

Hallo All,

auch Israel, warnt schon von den "geplannten" Attentat in London, auch der Täter ist schon bekannt

Der glückliche Gewinner ist doch Iran

Man hat sich aber nicht entscjhieden was da passieren sollte , hier der Artikel übersetzt(Google):

Zitat
London Hosenträger für israelischen Angriff auf den Iran während der Spiele 2012
Olympia-Planung befürchtet er eine militärische Auseinandersetzung während des größten Sportereignisses der Welt

Unter Berücksichtigung der Möglichkeit eines israelischen Angriffs auf den Iran während den Olympischen Sommerspielen 2012 hat das Olympische Komitee in London verantwortlich für die Veranstaltung ein spezielles Team, um für den Notfall vorbereiten gebildet.

Nach Angaben der hebräischen Tageszeitung Yedioth Ahronoth am Mittwoch, den das Team -. Schrieb in einem Bericht, dass ein solcher Streik durchaus möglich war - bestehend aus Politikern, Diplomaten, Beamten und Sicherheit Organisationskomitee Personal.

Yedioth berichtet, dass das Team wurde auch der Vorbereitung auf die Möglichkeit eines Erdbebens oder Vulkanausbruchs.

England wird angenommen, dass innerhalb sein die Reichweite der iranischen Raketen und britischen Beamten glauben, dass eine militärische Konfrontation zwischen Jerusalem und Teheran könnten das Land gegen seinen Willen zu beteiligen.

Die spezielle Team zählte eine Reihe von Schritten, die müssen im Falle eines solchen Konflikts ergriffen werden würde, unter ihnen: die Eröffnung eines speziellen Befehl entfernt und bietet einen geheimen sicheren Häusern für ausländische Staats-und Regierungschefs wollen für diplomatische Zwecke zu erfüllen, und die Vorbereitung auf Notevakuierungen von Würdenträgern.

Das Team sagte, England hätte, um die Sicherheit der Athleten und die Fortsetzung der Spiele, sowie sicherstellen, israelischen und iranischen Athleten weg voneinander gehalten zu garantieren.

Yedioth berichtet, dass die Empfehlungen wurden auf der Polizei, die den Umgang mit den Massenprotesten, die ausbrechen, wenn der Krieg ausbrach konnte praktiziert weitergegeben.



hier in Orginal : The Times of Israel

lG


„Ihr sollt das Heilige nicht den Hunden geben und eure Perlen sollt ihr nicht vor die Säue werfen, damit die sie nicht zertreten mit ihren Füßen und sich umwenden und euch zerreißen.“ (Matthäus 7,6 )

Wer die Freiheit aufgibt, um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren. (Benjamin Franklin)


http://stores.shop.ebay.de/Strack-s-Schatztruhe
zuletzt bearbeitet 22.07.2012 10:21 | nach oben springen

#124

RE: Rockefeller Foundation

in "Neue Weltordnung" / NWO - die Weltpolitik und Ideologie dieser "Neuen Weltordnung" 22.07.2012 15:34
von Bogumila | 1.379 Beiträge

Hallo All,

habe nach geschaut und fundig geworden, also tatsächlich arbeiten sie an einen neuen Vögelgrippe-Virus, zum Wolle der Menschheit tuen sie bestimmt nicht, die Vorschung muss doch jemand finanzieren, es ist bestimmt kein gute Onkel, der ist nähmlich arm...

Aber warum machen sie das noch offentlich, ist ja klar. Menschen die Angst haben vor der Vögelgrippe infizieren sich schneller und um den Angst zu schuren muss man solche Artikel wie in Spiegel öffter in die Welt setzen, damit sie alle erreichen. Haben sie schon in der Bild auch davon berichtet? Bin gespannt wann erste Opfer bekannt wird.

Na ja... hoffen wir dass die Medien noch mit dem Panik-Mache warten und es an uns der Kelch vorbei geht...

hier zu Artikel Spigel online

lG


„Ihr sollt das Heilige nicht den Hunden geben und eure Perlen sollt ihr nicht vor die Säue werfen, damit die sie nicht zertreten mit ihren Füßen und sich umwenden und euch zerreißen.“ (Matthäus 7,6 )

Wer die Freiheit aufgibt, um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren. (Benjamin Franklin)


http://stores.shop.ebay.de/Strack-s-Schatztruhe
zuletzt bearbeitet 22.07.2012 15:35 | nach oben springen

#125

RE: Rockefeller Foundation

in "Neue Weltordnung" / NWO - die Weltpolitik und Ideologie dieser "Neuen Weltordnung" 22.07.2012 21:18
von Sun Robot | 226 Beiträge

Hallo Hekate,

das Rockefeller Dokument erstreckt sich über 25 Seiten. Meist leider nur wörtlich und nicht sinngemäß übersetzt. Es ist viel zu lang alles hier rein zu stellen.

Im Groben sind 4 Szenarien aufgeführt in die sich unsere Gesellschaft entwickeln könnte.

1 Totale Überwachung
2 Innovatives miteinander
3 Terror und Katastrophen
4 Deprimierte Gesellschaft mit Notbehelfen für wachsende Probleme.

Die zweite Variante wäre die Wünschenswerteste aber auch unwahrscheinlichste, leider. Ich denke die Gesellschaft wird in die vierte Variante fallen, sofern sie das nicht schon ist. Die Regierungen werden dann Variante eins und drei ausüben.

Was mich an der dritten Variante beunruhigt ist die spätere Zeitachse im Dokument. Hier steht: Jahrtausend Entwicklung Ziele schoben zu 2020 zurück (2012)

Werden vielleicht die Weichen doch noch dieses Jahr gestellt???

LG
Robot


Ein guter Plan heute ist besser als ein perfekter Plan morgen.

Lerne Überlebenstechniken, wenn Dein Leben nicht davon abhängen.

Um an die Quelle zu kommen, muss man gegen den Strom schwimmen!

nach oben springen

Counter

Ausführliche Forumsstatistiken vom Forum Planet X
Bitte auf das nebenstehende kleine Bild von "WebMart Counter" klicken!

Zum Planet X Chat - bitte im grauen Bild auf die rote Schrift "Betreten" klicken! Natürlich vorher einen Namen wählen!

Webcam Chatraum von Camamba
Besucher
0 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Martina Klostermann
Forum Statistiken
Das Forum hat 43 Themen und 7395 Beiträge.



Besucht uns auch bei Facebook!