#501

RE: Thema Wahlen

in "Neue Weltordnung" / NWO - die Weltpolitik und Ideologie dieser "Neuen Weltordnung" 17.07.2017 19:45
von adminandreas | 1.852 Beiträge

Servus Martina,
im Prinzip hat David recht - nur auf die Deutsche Mitte treffen seine Aussagen eben nicht zu. Christoph Hörstel ist anders - ein Novum in der Politik und er würde tatsächlich die FED angreifen und ehrliche Politik durchsetzen!
Nichtwählen ist verantwortungslos, da wenn beispielsweise von zehn Wählern vier die uneingeschränkte Migrantenflutpartei wählen und drei Wähler die Gegenpartei mit einem vernünftigen Einwanderungsgesetz wählen und die restlichen drei Nichtwähler sind, dann gewinnt die uneingeschränkte Migrantenflutpartei, was kausal zur Folge hat, dass weitere Opfer an Vergewaltigungen und Mord geschehen werden.
Würden jedoch die drei Nichtwähler die vernünftige Einwanderungsgesetzespartei wählen, dann wäre der Sieg mit sechs zu vier Stimmen für die vernünftige Partei und zukünftige Opfer würden vermieden!
Allerdings nur bei einer nicht gefälschten Wahl – bei Wahlfälschung hilft nur eine Revolution!
Liebe Grüße
Andreas


Auf unserer Facebookseite veröffentliche ich täglich weitere aktuelle Themen! Es lohnt sich also, das Forum und die Facebookseite zu lesen!
Um auf unsere FACEBOOKSEITE zu gelangen, bitte ich Euch den Facebookbutton anzuklicken!



"Who is Who" der Wahrheitsbewegung: http://projektplanetx.de.tl/Wahrheitsbewegung.htm

Liste mit Webseiten zum Thema: Urchristliche Lehre: http://projektplanetx.de.tl/Urchristliche-Webseiten.htm

Kontakt: projektplanetx@web.de - Web: http://projektplanetx.de.tl
nach oben springen

#502

RE: Thema Wahlen

in "Neue Weltordnung" / NWO - die Weltpolitik und Ideologie dieser "Neuen Weltordnung" 01.09.2017 10:51
von adminandreas | 1.852 Beiträge

Servus @all!
Anbei eine Nachricht von Christoph Hörstel der Deutschen Mitte - ich werde die DM wählen und unterstütze diese Partei, da sie mir als einzige Partei wählbar erscheint - wegen ihrer Ehrlichkeit und Transperenz und sehr gutem Wahlprogramm mit christlichen Werten!

Zitat
Liebe Mitglieder, Freunde und Gäste der Deutschen Mitte,

in diesen Tagen ballen sich die Dinge gewaltig zusammen: Diese unglaubliche Deutsche Mitte schafft es voraussichtlich an diesem Wochenende, mehr als 60.000 Plakate "aufgehängt zu haben".

Ein Mann, ehemals vertrauenswürdiger Blogger, Manfred Petritsch alias „Freeman" von „Alles Schall & Rauch“ führt einen privaten Feldzug gegen mich, weil er mir 2012 einen Gesamtbetrag von 10.000 Euro geliehen hat - und ich unter dem Druck einer Klage meiner korrupten Wohnungsbaugenossenschaft wegen meines Kampfes gegen deren Misswirtschaft Privatinsolvenz angemeldet habe. Alle wichtigen Details und „Updates“ (Aktualisierungen) gibt es hier:
xn--christoph-hrstel-wwb.de/manfred-petritsch-freeman-problem/
Er wird in die Schranken gewesen werden - aber das kann dauern. Obwohl politisch zwischen uns kaum ein Blatt Papier passt, außer, natürlich, in der Haltung zum politischen Engagement im Parteiensystem, wird hier richtig geklotzt.
Wichtig ist, dass alle wissen: Das ist erst der Anfang. Dieses multikriminelle BRD-System, in dem massenhafte Kindesentführungen übliche Praxis sind, leistet sich vermutlich irgendwann auch den Affront, meine vier Kinder abholen zu lassen und zu behaupten, ich hätte diese nur gezeugt, um sie zu schänden. Auszuschließen ist das jedenfalls nicht.
Soeben habe ich eine System-Vorzeige-Jüdin, die attraktive ex-Piratin Frau Marina Weisband, in ihrer grotesken Behauptung widerlegt, die Plakatieren der DM sei in Teilen „strukturell antisemitisch“:
christoph-hörstel.de/marina-weisband-problem-plakatwerbung-deutschen-mitte/
(Es soll ja ohnehin nicht komplett langweilig und sinnlos sein, gelegentlich einmal auf der DM- und Hörstel-Seite zu lesen… manche Mitglieder lassen erkennen, dass ihnen unsere Seiten nahezu komplett fremd sind!)

So wird das weitergehen. Von mir gibt’s Erwiderungen in der gewohnten Qualität: ruhig,verlässlich, klar - und notfalls: kantig.
Wir können uns jetzt alle schwer beunruhigen, wir können das auch unterlassen. Wenn ich einen Rat geben darf: Bitte austreten, wenn es zu viel wird, denn der Kampf wird richtig hart werden - und nur die stark Überzeugten werden das durchstehen. Man muss seine Grenzen kennen.

Selbstverständlich werde ich den größten Teil des Mülls abbekommen, das ist nur natürlich - das ist einfach die richtige Angriffsstrategie. Gestern wurden mein Personenschützer und ich beim Joggen von etwa acht Beobachtern behelligt.
Meine Frau, die Kinder, Freunde, haben keine Zweifel, dass dies der Weg zum Erfolg ist.

À propos Erfolg: Wegen des Termins bei Assad hat nun die syrische Botschaft eiligst um unsere Unterlagen gebeten - das haben wir heute gleichtägig erledigt, aus Russland liegt die Zustimmung zu einem Regierungstermin vor. Ich habe jeweils um ein Gespräch vor Kamera gebeten, weil wir anders gar nicht argumentieren können, die Kartellmedien werden ohnehin versuchen, alles zu verschweigen. Beleg: Die Deutsche Popgruppe „Scooter“ geistert intensiv durch diesen Medienzirkus wegen ein paar unschuldigen Liedchen auf der Krim - und wenn die DM dort Putin trifft, ist das NICHT EINE ZEILE und kein Foto wert. Wer noch Beweise für die Mafia-Herrschaft über unsere Medien brauchte - dies ist noch einer. Kurz: Diese Reisen kosten Geld - das allerbestens angelegt ist! Weiterer Grund: Nur über Regierungskontakte im Ausland lernen wir die richtigen deutschen Firmen kennen, die wirklich etwas bewegen können!

An dieser Stelle möchte ich mich herzlich bei allen bisherigen Unterstützern bedanken: Wir haben mit dem letzten Aufruf von etwa 100 Personen rund 28.000 Euro erhalten!!
Dazu zum Schluss nur kurz dies:
Wenn wir noch einmal 30.000 schaffen, sind wir voraussichtlich für zwei bis drei Wochen sicher.
Und: Wenn zu viele Spender per „Verwendungszweck“ ausschließlich an ihren Landesverband spenden, kann der Bund irgendwann nicht mehr arbeiten, dann sind wir erledigt. Keine Sorge, vorher schreie ich laut um Hilfe… Also, es ist wie im richtigen Leben: Die Mischung macht’s: z.B. 50/50… Auch DAS kann man in den Verwendungszweck schreiben - oder gleich zweimal spenden, jeweils die Hälfte.

Wir werden unsere Ziele erreichen, was immer wir uns vornehmen!! Nur der Himmel ist die Grenze.

Alles Gute, wo immer Sie sind/Ihr seid.

Ab durch die Mitte - nach vorn!

Herzliche Grüße

Christoph R. Hörstel
Bundesvorsitzender Deutsche Mitte

Pariser Platz 4a
10117 Berlin

Web: christoph-hörstel.de oder xn--christoph-hrstel-wwb.de (sic!)
Facebook: Infoseite.zu.Christoph.Hoerstel
Twitter: @hoerstelc
YouTube: youtube.com/user/Hoerstel

Deutsche Mitte
Web: deutsche-mitte.de
Facebook: hoersteldeutschemitte



Liebe Grüße
Andreas


Auf unserer Facebookseite veröffentliche ich täglich weitere aktuelle Themen! Es lohnt sich also, das Forum und die Facebookseite zu lesen!
Um auf unsere FACEBOOKSEITE zu gelangen, bitte ich Euch den Facebookbutton anzuklicken!



"Who is Who" der Wahrheitsbewegung: http://projektplanetx.de.tl/Wahrheitsbewegung.htm

Liste mit Webseiten zum Thema: Urchristliche Lehre: http://projektplanetx.de.tl/Urchristliche-Webseiten.htm

Kontakt: projektplanetx@web.de - Web: http://projektplanetx.de.tl
nach oben springen

#503

Hörstel vs Truther Freeman

in "Neue Weltordnung" / NWO - die Weltpolitik und Ideologie dieser "Neuen Weltordnung" 02.09.2017 14:20
von Aaron | 37 Beiträge

Hallo,
der Hörstel hat gerade eine große Auseinandersetzung mit der Truther-Ikone Freeman. Der erhebt
schwere Vorwürfe gegen ihn. Freeman bezeichnet Hörstel als einen "pathologischen Lügner".

http://alles-schallundrauch.blogspot.ca/2017/08/ist-christoph-horstel-ein.html

Freeman wütet in vielen Artikeln heftig gegen Hörstel. Der hat auch schon eine Gegendarstellung geschrieben.

Gesegnete Grüße

Aaron

nach oben springen

#504

RE: Hörstel vs Truther Freeman

in "Neue Weltordnung" / NWO - die Weltpolitik und Ideologie dieser "Neuen Weltordnung" 03.09.2017 16:49
von adminandreas | 1.852 Beiträge

Servus Aaron,
ja Freeman bekam Geld von Hörstel vor Jahren nicht zurück, da Hörstel vor Jahren in die Privatinsolvenz gegangen war - das ist Hörstels gutes Recht. Das alles hat aber nix mit der anständigen und sehr guten Politik der Deutschen Mitte zu tun. Hörstel ist weiterhin für mich die wählbarste Partei!
Liebe Grüße
Andreas


Auf unserer Facebookseite veröffentliche ich täglich weitere aktuelle Themen! Es lohnt sich also, das Forum und die Facebookseite zu lesen!
Um auf unsere FACEBOOKSEITE zu gelangen, bitte ich Euch den Facebookbutton anzuklicken!



"Who is Who" der Wahrheitsbewegung: http://projektplanetx.de.tl/Wahrheitsbewegung.htm

Liste mit Webseiten zum Thema: Urchristliche Lehre: http://projektplanetx.de.tl/Urchristliche-Webseiten.htm

Kontakt: projektplanetx@web.de - Web: http://projektplanetx.de.tl
nach oben springen

#505

RE: Hörstel vs Truther Freeman

in "Neue Weltordnung" / NWO - die Weltpolitik und Ideologie dieser "Neuen Weltordnung" 13.09.2017 16:14
von adminandreas | 1.852 Beiträge

Auf unserer Facebookseite veröffentliche ich täglich weitere aktuelle Themen! Es lohnt sich also, das Forum und die Facebookseite zu lesen!
Um auf unsere FACEBOOKSEITE zu gelangen, bitte ich Euch den Facebookbutton anzuklicken!



"Who is Who" der Wahrheitsbewegung: http://projektplanetx.de.tl/Wahrheitsbewegung.htm

Liste mit Webseiten zum Thema: Urchristliche Lehre: http://projektplanetx.de.tl/Urchristliche-Webseiten.htm

Kontakt: projektplanetx@web.de - Web: http://projektplanetx.de.tl
nach oben springen

#506

Zur Wahl gehen, wenn es eine vertretbare Partei gibt!

in "Neue Weltordnung" / NWO - die Weltpolitik und Ideologie dieser "Neuen Weltordnung" 21.09.2017 13:48
von adminandreas | 1.852 Beiträge

@Nichtwähler – Bitte bedenkt: Nehmen wir in einem einfachen Beispiel an, dass es in Deutschland nur zwei Parteien geben würde und nur 10 Wähler.
4 Wähler wählen die böse Partei! Und 3 Wähler wählen die gute Partei!
Dann gewinnt natürlich die böse Partei mit 4 zu 3 Stimmen!
Aber es gab von den 10 Wählern eben 3 Nichtwähler!
Hätten diese 3 Nichtwähler die gute Partei gewählt, dann hätte die gute Partei mit 6:4 gewonnen!!!
Das ist mein Argument zur Wahl zu gehen!
Ja, Gott selbst setzt die Obrigkeit ein! Gott hat in unserer Zeit die Staatsform „Demokratie“ zugelassen und abgesegnet. In dieser von Gott eingesetzten Staatsform Demokratie stehen wir in der Verantwortung uns für das Gute und Gott wohlgefällige einzusetzen!
Hätte jemand von Euch nicht - bei der demokratischen Wahl Jesus oder Barabas freizulassen - nicht auch für die Freilassung Jesu gestimmt?
Was geschieht bestimmt Gottes Plan, jedoch wenn wir gefragt werden, dann heißt die Antwort: Nicht Satan wählen!
Ich wähle die Deutsche Mitte, da ich ihr Programm für christlich vertretbar halte.

Liebe Grüße
Andreas


Auf unserer Facebookseite veröffentliche ich täglich weitere aktuelle Themen! Es lohnt sich also, das Forum und die Facebookseite zu lesen!
Um auf unsere FACEBOOKSEITE zu gelangen, bitte ich Euch den Facebookbutton anzuklicken!



"Who is Who" der Wahrheitsbewegung: http://projektplanetx.de.tl/Wahrheitsbewegung.htm

Liste mit Webseiten zum Thema: Urchristliche Lehre: http://projektplanetx.de.tl/Urchristliche-Webseiten.htm

Kontakt: projektplanetx@web.de - Web: http://projektplanetx.de.tl
zuletzt bearbeitet 21.09.2017 14:19 | nach oben springen

#507

Kugelschreiber mitnehmen und dalassen!

in "Neue Weltordnung" / NWO - die Weltpolitik und Ideologie dieser "Neuen Weltordnung" 24.09.2017 08:51
von adminandreas | 1.852 Beiträge

Servus @all!
Bitte nehmt Kugelschreiber mit zur Wahl und lasst die Kugelschreiber in der Kabine liegen, damit andere Wähler sie zum Ankreuzen nehmen können. In München Nord wird nämlich mit ausradierbarem Bleistift gewählt! Ich habe gefragt, ob ich mit meinem eigenen Kugelschreiber ankreuzen darf und die Antwort war 100 % ja!
Kreuzt bitte genau im Kreis an – nicht aus dem Kreiskreuzrand kommen, da sonst der Zettel ungültig sein kann – also genau ein feines Kreuz im Kreis malen!

Liebe Grüße
Andreas


Auf unserer Facebookseite veröffentliche ich täglich weitere aktuelle Themen! Es lohnt sich also, das Forum und die Facebookseite zu lesen!
Um auf unsere FACEBOOKSEITE zu gelangen, bitte ich Euch den Facebookbutton anzuklicken!



"Who is Who" der Wahrheitsbewegung: http://projektplanetx.de.tl/Wahrheitsbewegung.htm

Liste mit Webseiten zum Thema: Urchristliche Lehre: http://projektplanetx.de.tl/Urchristliche-Webseiten.htm

Kontakt: projektplanetx@web.de - Web: http://projektplanetx.de.tl
nach oben springen

#508

Deutsche Mitte wurde umbenannt in Neue Mitte

in "Neue Weltordnung" / NWO - die Weltpolitik und Ideologie dieser "Neuen Weltordnung" 06.11.2017 21:50
von adminandreas | 1.852 Beiträge

Servus @all!
Die Partei Deutsche Mitte hat sich umbenannt in Neue Mitte. Der Vorsitzende Christoph Hörstel wird bald ein Video auf Youtube veröffentlichen - auf Facebook unter Christoph Hörstel gibt es die aktuellen Infos.


Offiziell:
http://neuemitte.org/
Liebe Grüße
Andreas


Auf unserer Facebookseite veröffentliche ich täglich weitere aktuelle Themen! Es lohnt sich also, das Forum und die Facebookseite zu lesen!
Um auf unsere FACEBOOKSEITE zu gelangen, bitte ich Euch den Facebookbutton anzuklicken!



"Who is Who" der Wahrheitsbewegung: http://projektplanetx.de.tl/Wahrheitsbewegung.htm

Liste mit Webseiten zum Thema: Urchristliche Lehre: http://projektplanetx.de.tl/Urchristliche-Webseiten.htm

Kontakt: projektplanetx@web.de - Web: http://projektplanetx.de.tl
nach oben springen

#509

RE: Deutsche Mitte wurde umbenannt in Neue Mitte

in "Neue Weltordnung" / NWO - die Weltpolitik und Ideologie dieser "Neuen Weltordnung" 06.11.2017 21:56
von Endzeitadmiral
avatar

Danke für die Information! Das Programm der Neuen Mitte ist super und anständig! Ich stehe dahinter!

zuletzt bearbeitet 06.11.2017 21:57 | nach oben springen

#510

Horst Hörstel schon wieder mit einer neuen Partei

in "Neue Weltordnung" / NWO - die Weltpolitik und Ideologie dieser "Neuen Weltordnung" 29.11.2017 21:54
von Adler_Horst
avatar

Hr. Hörstel sollte sich bei "Verstehen-Sie-Spaß" anmelden. Heute so, morgen so. Ein Hannes Wader hätte wohl
kaum Freude an ihm. Immerhin hat er mit seiner Partei "Deutsche Mitte" erfolgreich an der 0-Prozentmarke gekratzt.

Spaßig auch der Parteitag der Deutschen Mitte aus dem vergangenen Jahr. Scherzkeks Hörstel wieder einmal in seinem
Element. Allerdings sehen die meisten der Zuhörer dort so aus, als könnten sie ihn nüchtern nur bedingt ertragen.

Da freut er sich über die kaum vorhandenen Gäste.

[Video]https://www.youtube.com/results?search_query=deutsche+mitte+parteitag[/Video]

Immerhin darf auch für seine Nachfolgepartei erfolgreich gespendet werden. Dann wird auch wieder so einiger
politischer Sondermüll verbreitet werden. Nach der nächsten Wahl mit knapp 0,01 Prozent und einem neuen
Dienstauto wird dann die "Mittige Mitte" gegründet werden. Oder es heißt wieder einmal "ab durch die Mitte".

Wie immer halt! Alles Gute Horst (Christoph) Hörstel! Weiter so!!

nach oben springen

Counter

Ausführliche Forumsstatistiken vom Forum Planet X
Bitte auf das nebenstehende kleine Bild von "WebMart Counter" klicken!

Zum Planet X Chat - bitte im grauen Bild auf die rote Schrift "Betreten" klicken! Natürlich vorher einen Namen wählen!

Webcam Chatraum von Camamba
Besucher
0 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Martina Klostermann
Forum Statistiken
Das Forum hat 43 Themen und 7395 Beiträge.



Besucht uns auch bei Facebook!