#401

RE: Bundestagswahl 2013

in "Neue Weltordnung" / NWO - die Weltpolitik und Ideologie dieser "Neuen Weltordnung" 24.09.2013 08:21
von Bogumila | 1.379 Beiträge

Hallo All,

wie ich sehe, sind alle sprachlos, so wie ich Über 80% der Wähler sind zufrieden mit den Parteien in Deutschland und wollen gar nichts an dem Kurs ändern Demnächst kommt die Rente erst mit 70 und dann bekommt man gar keine - wie in USA
Arbeitslosikeit haben wir nicht, warum??? unsere Arbeitslose, arbeiten als Leiharbeiter für 5 € die Stunde, das ist ja richtig toll.... ganze Leben so zu puckeln um einschliesslich mit 70 doch zur Sozialamt zu rennen (wenn es diese Institution noch gibt)
Ich gratuliere dem 80% der Wähler und den fast 30%, die nicht nötig hatten wählen zu gehen, toll gemacht, jetzt hängt euch den Obama Bild an der Wand und bettet, dass er uns gnädig ist

Schade das der AfD die Stimmen gefällt haben um in Bundestag zu kommen und die Linken können uns auch mit 8% nicht helfen...
Tja Leute selber Schuld Jetzt werden wir nach Syrien mit Obama laufen können, steht nichts im Weg... was es bedeutet....

Im Fall des Falles werde ich Niemanden bedauern Das Volk hat genau diese ReGIERung, die es braucht und selbst wählt
Leider bin ich in der Minderheit.....


lG


„Ihr sollt das Heilige nicht den Hunden geben und eure Perlen sollt ihr nicht vor die Säue werfen, damit die sie nicht zertreten mit ihren Füßen und sich umwenden und euch zerreißen.“ (Matthäus 7,6 )

Wer die Freiheit aufgibt, um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren. (Benjamin Franklin)


http://stores.shop.ebay.de/Strack-s-Schatztruhe
nach oben springen

#402

RE: Bundestagswahl 2013

in "Neue Weltordnung" / NWO - die Weltpolitik und Ideologie dieser "Neuen Weltordnung" 24.09.2013 10:03
von Hope | 262 Beiträge

Hallo Hektate,

ein kurzer Spruch für Dich, der mir aus meinen Jugendtagen in Erinnerung geblieben ist ... damals nannte man das Sponti-Sprüche:
"Wahlen bringen nichts, sonst wären sie verboten."

Denk mal drüber nach ...

Grüße von der lächelnden
Hope

nach oben springen

#403

Notfallplan

in "Neue Weltordnung" / NWO - die Weltpolitik und Ideologie dieser "Neuen Weltordnung" 24.09.2013 10:23
von Hope | 262 Beiträge

Hallo alle ,

ein kurzer Text, der einen die Nachtigall wahrlich trapsen hört:

Deutsche Behörden planen "Lebensmittel-Zugriff"

Nachdenkliche Grüße
von Hope

nach oben springen

#404

RE: Bundestagswahl 2013

in "Neue Weltordnung" / NWO - die Weltpolitik und Ideologie dieser "Neuen Weltordnung" 24.09.2013 11:21
von Bogumila | 1.379 Beiträge

Hallo Hope,

Sollte diese Spruch "Wahlen bringen nichts, sonst wären sie verboten." stimmen,dann frage ich mioch was ist mit Liberalen passiert, wem waren sie unbequem, Merkel bestimmt nicht
Es ist schade, weil gerade die Menschen, die merken, dass sich was ändern soll, werden von solchen Sprüchen abgehalten, was zu tun.
Wenn man nur zuschaut, kann man nichts ändern....
Es gibt genug Beispiele, wo man seine Hencker abgewählt hat

Aber egal, wir sind alle so schlau, dass wir selber ausgetrickst haben.
Jetzt bleibt uns nur übrig für den grössen Not vorbereitet zu sein, wir sind drin......

lG


„Ihr sollt das Heilige nicht den Hunden geben und eure Perlen sollt ihr nicht vor die Säue werfen, damit die sie nicht zertreten mit ihren Füßen und sich umwenden und euch zerreißen.“ (Matthäus 7,6 )

Wer die Freiheit aufgibt, um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren. (Benjamin Franklin)


http://stores.shop.ebay.de/Strack-s-Schatztruhe
nach oben springen

#405

RE: Bundestagswahl 2013

in "Neue Weltordnung" / NWO - die Weltpolitik und Ideologie dieser "Neuen Weltordnung" 24.09.2013 13:41
von McLane | 403 Beiträge

Zitat von Hekate im Beitrag #401
Hallo All,

wie ich sehe, sind alle sprachlos, so wie ich Über 80% der Wähler sind zufrieden mit den Parteien in Deutschland und wollen gar nichts an dem Kurs ändern
...
Das Volk hat genau diese ReGIERung, die es braucht und selbst wählt
Leider bin ich in der Minderheit.....

lG

Liebe Hekate,

nun muss auch ich, was die Zahlen der Umfragen betriftt, mit einem weisen Spruch aus meinem Arbeitsleben antworten:
"Glaube keiner Statistik, welche Du nicht selbst gefälscht hast!" = alte Statistikerweisheit

Du glaubst doch nicht ernsthaft diesen Schmarr`n, welchen die Medien uns da zu suggerieren versuchen?
Gut, dass ein Großteil der Bevölkerung das so sieht, kann ich mir noch vorstellen, denn Viele schlafen ja immer noch und werden das wahrscheinlich auch bis kurz vor Ende tun. Aber die Zahlen, welche da immer wieder ungefragt und ungeprüft in den Raum gestellt werden, bezweifle ich ganz einfach.
Da sitzt ja eines der größten Probleme. Die Medien haben dich Macht, Alles oder Nichts an das Volk heran zu bringen. Je nachdem, wie es gerade dienlich ist. Sie können bringen, was sie wollen, ob wahr oder gelogen, dass sich die Balken biegen. Das, was Abends in den 20 Uhr-Nachrichten verlautbart wird, ist für Ottonormalbürger Fakt und die Wahrheit. So sieht es doch aus. Und wem die Medien unterstehen, wissen wir ja hier alle, denke ich.
Könnten wir flächendeckend Aufklärungsarbeit über die etablierten Medien betreiben, so wäre das Spiel der Hintergrundmächte bald zu Ende. Wenn die vielen Jauchs, Gottschalks, Klebers, Anne Wills und wie sie alle heißen, den Mut hätten, ohne vorherige Abstimmung im TV die Wahrheit zu sagen, dann bestünde Hoffnung.Aber das wird wohl nie geschehen, denn dann säßen diese auf der Straße und das wissen sie ja! - meine Meinung

Und was deinen letzten Satz betrifft, "Das Volk hat genau diese ReGIERung, die es braucht und selbst wählt ", so möchte ich nochmals diesen Sendungsausschnitt ans Herz legen: (3SAT Die Deutschlandakte)
Video: http://youtu.be/czk_nY27vdY?t=6m02s

zuletzt bearbeitet 24.09.2013 13:45 | nach oben springen

#406

RE: Bundestagswahl 2013

in "Neue Weltordnung" / NWO - die Weltpolitik und Ideologie dieser "Neuen Weltordnung" 24.09.2013 14:05
von Aldebaran | 60 Beiträge

Zur Ergänzung:

Was für Schreibstifte habt Ihr in den Wahlkabinen vorgefunden?

Waren es Kugelschreiber bzw. Filsstifte,

oder waren es Blei- bzw. Holzbuntstifte?

Bei uns waren es letztere, wie auch bei den Wahlen davor! Ein eindeutiger Verstoß gegen das Wahlgesetz!

Die Beschwerden dagegen sind bisher im Sande verlaufen!
Merkt Ihr was ?????

nach oben springen

#407

RE: Bundestagswahl 2013

in "Neue Weltordnung" / NWO - die Weltpolitik und Ideologie dieser "Neuen Weltordnung" 24.09.2013 14:18
von Aldebaran | 60 Beiträge

Noch was:

Habt Ihr am Sonntag nach 18:00 Uhr die "Hochrechnungen" verfolgt?

Von Anfang an stand die 4,9 bei der AfD, und zwar über sehr lange Zeit bis fast zum Schluss, während die anderen Zahlen immer wieder leicht variierten! Ist mathematisch-statistisch gesehen recht merkwürdig!

nach oben springen

#408

RE: Bundestagswahl 2013

in "Neue Weltordnung" / NWO - die Weltpolitik und Ideologie dieser "Neuen Weltordnung" 24.09.2013 15:29
von Hope | 262 Beiträge

Hallo alle ,

keine Ahnung, ob sich da Jemand einen Scherz erlaubt hat, oder ob dies wirklich so gesagt wurde.
Ein nettes, kurzes, sehenswertes Video zum Lachen oder zum Heulen, je nach Gusto:

Angela Merkel verspricht ihre Wahlversprechen nicht einzuhalten

Friedliche Grüße
von Hope

nach oben springen

#409

RE: Bundestagswahl 2013

in "Neue Weltordnung" / NWO - die Weltpolitik und Ideologie dieser "Neuen Weltordnung" 25.09.2013 12:01
von Bogumila | 1.379 Beiträge

Hallo All,

das gegen 18 Uhr mit dem 4,9 Ergebniss habe ich mitgekriegt, hätte gedacht, sie kommen über die 5% Grenze, dann die Aussage von der Partei-Eseln - sie wollen keine Partei im Bundestag, die gegen EU sei und dann geht das Ergebniss auf 4,7 unten ...

In dem Moment habe ich wirklich gedacht, die Ergebnisse werden maniepuliert Meint ihr wirklich, die Wahlergebnisse werden gefälscht so wie es gerade passt?????

lG


„Ihr sollt das Heilige nicht den Hunden geben und eure Perlen sollt ihr nicht vor die Säue werfen, damit die sie nicht zertreten mit ihren Füßen und sich umwenden und euch zerreißen.“ (Matthäus 7,6 )

Wer die Freiheit aufgibt, um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren. (Benjamin Franklin)


http://stores.shop.ebay.de/Strack-s-Schatztruhe
nach oben springen

#410

Notfallplan für Lebensmitteldiscounter

in "Neue Weltordnung" / NWO - die Weltpolitik und Ideologie dieser "Neuen Weltordnung" 25.09.2013 19:38
von adminandreas | 1.869 Beiträge

Servus Hope,
Lebensmittelzugriff klingt wirklich besorgniserregend - Danke für Deine Info!
Siehe: http://www.goldseiten.de/artikel/182076-...el-Zugriff.html
Liebe Grüße
Andreas


Auf unserer Facebookseite veröffentliche ich täglich weitere aktuelle Themen! Es lohnt sich also, das Forum und die Facebookseite zu lesen!
https://www.facebook.com/david.elias.716533

"Who is Who" der Wahrheitsbewegung: http://projektplanetx.de.tl/Wahrheitsbewegung.htm

Liste mit Webseiten zum Thema: Urchristliche Lehre: http://projektplanetx.de.tl/Urchristliche-Webseiten.htm

Kontakt: projektplanetx@web.de - Web: http://projektplanetx.de.tl
zuletzt bearbeitet 25.09.2013 19:43 | nach oben springen

#411

Bundestagswahl 2013

in "Neue Weltordnung" / NWO - die Weltpolitik und Ideologie dieser "Neuen Weltordnung" 25.09.2013 19:44
von adminandreas | 1.869 Beiträge

Servus Hekate,
bezüglich Wahlfälschung schon diesen Beitrag gelesen?
http://info.kopp-verlag.de/hintergruende...29982B1D57C058A

Liebe Grüße
Andreas


Auf unserer Facebookseite veröffentliche ich täglich weitere aktuelle Themen! Es lohnt sich also, das Forum und die Facebookseite zu lesen!
https://www.facebook.com/david.elias.716533

"Who is Who" der Wahrheitsbewegung: http://projektplanetx.de.tl/Wahrheitsbewegung.htm

Liste mit Webseiten zum Thema: Urchristliche Lehre: http://projektplanetx.de.tl/Urchristliche-Webseiten.htm

Kontakt: projektplanetx@web.de - Web: http://projektplanetx.de.tl
zuletzt bearbeitet 25.09.2013 19:45 | nach oben springen

#412

Morgen?!

in "Neue Weltordnung" / NWO - die Weltpolitik und Ideologie dieser "Neuen Weltordnung" 05.10.2013 12:33
von Hope | 262 Beiträge

Hallo alle ,

vielleicht hat der Eine oder der Andere von euch schon Notiz davon genommen; es scheint eine NASA Webseite zu geben, die eigentlich fü den 13.November, jetzt aber schon für morgen eine erdverändernde Mitteilung ankündigt.
Ob die Seite tatsächlich von der Nase stammt, ob tatsächlich, auch angesichts des Shutdowns in den USA überhaupt ein Mucks abgegeben wird und ob falls es eine solche gibt, die Ankündigung global verändernd sein wird ... sehen wir mal:

"The Biggest Discovery That will shake the earth, It will never be the same again."
(Quelle: http://www.rememberthe13th.com/)

... für einen kurzen Moment habe ich allerdings an Polspringers Hinweis gedacht, Obama würde PlanetX ankündigen ... aber nein, wohl kaum.

Grüße von der wartenden
Hope

nach oben springen

#413

RE: Morgen?!

in "Neue Weltordnung" / NWO - die Weltpolitik und Ideologie dieser "Neuen Weltordnung" 06.10.2013 14:16
von adminandreas | 1.869 Beiträge

Servus Hope,
diese Webseite führt zu einem Link und das ist dann nur ein Musikvideo.
Liebe Grüße
Andreas


Auf unserer Facebookseite veröffentliche ich täglich weitere aktuelle Themen! Es lohnt sich also, das Forum und die Facebookseite zu lesen!
https://www.facebook.com/david.elias.716533

"Who is Who" der Wahrheitsbewegung: http://projektplanetx.de.tl/Wahrheitsbewegung.htm

Liste mit Webseiten zum Thema: Urchristliche Lehre: http://projektplanetx.de.tl/Urchristliche-Webseiten.htm

Kontakt: projektplanetx@web.de - Web: http://projektplanetx.de.tl
nach oben springen

#414

RE: Morgen?!

in "Neue Weltordnung" / NWO - die Weltpolitik und Ideologie dieser "Neuen Weltordnung" 06.10.2013 15:15
von Hope | 262 Beiträge

Hallo Andreas ,

ja das war nichts. Gestern noch das NASA-Logo, später ein Musikvideo. Ärgerlich solche Werbetricks.

Sonntägliche Grüße
von Hope

nach oben springen

#415

Doomsday reboot 16.12.2013 :-)

in "Neue Weltordnung" / NWO - die Weltpolitik und Ideologie dieser "Neuen Weltordnung" 03.11.2013 13:22
von Quadriga solis | 157 Beiträge

Hallo zusammen,

... also alle nochmals festhalten und alle anschnallen.
Der 20.12.2012 war wohl nichts, und so macher hat wohl anschließen seinen Glauben und die Hoffnung verloren , dennoch stirbt bekanntlich die Hoffnung zuletzt.
Die nächste Ausfahrt ist der 16.12.2013.
Hier möchte ich Danke sagen an so vielen Weltuntergängen zugegen zu sein .
Besonders schön... weil die meisten bekannten sich zwangsläufig an mein Geburtstag erinnern....

Das Video ist zwar in Englisch gehalten, jedoch im Bilde sehr leicht verständlich....



Schönen stürmischen Sonntag noch

Qs

nach oben springen

#416

RE: Doomsday reboot 16.12.2013 :-)

in "Neue Weltordnung" / NWO - die Weltpolitik und Ideologie dieser "Neuen Weltordnung" 03.11.2013 13:51
von McLane | 403 Beiträge

Wie fragte doch Dieter Broers in einem Interview zum Thema so treffend: "Die Frage ist: Wann ist 2012???"

Vielleicht 2 0 1 3 ???

Mögen noch viele Weltuntergangstermine an uns vorüber gehen! Das Ziel der Wissenden war schon immer und ist es immer noch, die Menschheit zu verwirren! Sie machen ihre Sache bisher sehr gut

nach oben springen

#417

Mediziner hoffen auf Heilung von Alzheimer und Parkinson mit Hilfe von Laserlicht

in "Neue Weltordnung" / NWO - die Weltpolitik und Ideologie dieser "Neuen Weltordnung" 06.11.2013 17:40
von adminandreas | 1.869 Beiträge

Servus @all,
ich stelle diese Info in diesen Thread, weil vermutlich der eine oder andere Parkinson oder Alzheimer Patienten kennt. Da freut man sich sicher, wenn es Erfolge gibt...
Quelle: http://grenzwissenschaft-aktuell.blogspo...eilung-von.html
Mediziner hoffen auf Heilung von Alzheimer und Parkinson mit Hilfe von Laserlicht

Zitat
Schwedische und polnische Forscher haben entdeckt, dass mit Hilfe von Laserlicht jene Proteinaggregate von gesunden Proteinen unterschieden werden können, die zu neuro-degenerativen Erkrankungen wie Parkinson, Alzheimer und Creutzfeld-Jakob führen sollen. Damit steht erstmals eine unschädliche Methode in Aussicht, mit der die krankhaften Proteine identifiziert, entfernt und die Krankheiten damit prinzipiell geheilt werden könnten.

Wie das Team um Piotr Hanczyc von der schwedischen Chalmers Teniska Högskola und Kollegen der Politechnika Wroclawska aktuell im Fachjournal "Nature Photonics" (DOI: 10.1038/nphoton.2013.282) erklären, habe bislang "noch niemand darüber gesprochen, lediglich Licht für die Behandlung diese Krankheiten zu nutzen", erläutert Hanczyc. "Das ist ein völlig neuer Ansatz. Wir glauben, dass unser Entdeckung zu einem Durchbruch in der Erforschung und Behandlung von Krankheiten wie Alzheimer, Parkinsons und Creutzfeld-Jakob führen wird."

Bei der Methode handelt es sich demnach um eine völlig neue Form der Identifizierung jener Proteinstrukturen lediglich mittels Multi-Photonen-Lasern. Von diesen Strukturen glauben Wissenschaftler, dass sie zu den neur-degenrativen Erkrankungen führen, in dem sie gesunden Zell-Prozesse behindern.

Wenn dann in nächsten Schritten genau diese schadhaften Strukturen entfernt werden können, gilt die Krankheit im Prinzip geheilt. Bislang standen Forscher und Mediziner jedoch vor dem Problem, dass genau diese Identifikation und Entfernung der Proteinaggregate selbst mit großen gesundheitlichen Risiken verbunden war.

Die polnischen und schwedischen Wissenschaftler setzen nun große Hoffnungen in ihre photo-akustische Therapie, wie sie bereits zur Tomographie eingesetzt wird und mit der die schädlichen Proteinstrukturen entfernt werden sollen.

Bislang werden diese sogenannten Amyloid-Protein-Aggregate chemisch geortet, behandelt bzw. entfernt. Doch die hierzu notwendigen Chemikalien sind hochgradig toxisch und schädigen in der Regel die damit behandelten Patienten.

Mit dem Multi-Photonen-Laser würde die chemische Behandlung überflüssig. Auch wären keine chirurgischen Eingriffe zur Entfernung der Aggregate notwendig und deren Entfernung ohne Beeinträchtigung des umgebenden Gewebes möglich.

Originalquelle: chalmers.se



Liebe Grüße
Andreas


Auf unserer Facebookseite veröffentliche ich täglich weitere aktuelle Themen! Es lohnt sich also, das Forum und die Facebookseite zu lesen!
https://www.facebook.com/david.elias.716533

"Who is Who" der Wahrheitsbewegung: http://projektplanetx.de.tl/Wahrheitsbewegung.htm

Liste mit Webseiten zum Thema: Urchristliche Lehre: http://projektplanetx.de.tl/Urchristliche-Webseiten.htm

Kontakt: projektplanetx@web.de - Web: http://projektplanetx.de.tl
zuletzt bearbeitet 06.11.2013 17:41 | nach oben springen

#418

Natural News kündigt bahnbrechende wissenschaftliche Umbrüche an

in "Neue Weltordnung" / NWO - die Weltpolitik und Ideologie dieser "Neuen Weltordnung" 07.11.2013 16:45
von adminandreas | 1.869 Beiträge

Servus @all!
Anbei eine interessante Ankündigung:
Originalquelle:
http://www.naturalnews.com/042791_scient...th_Ranger.html#
Deutsche Übersetzung:
http://www.politaia.org/wissenschaft-for...e-umbrueche-an/

Natural News kündigt bahnbrechende wissenschaftliche Umbrüche an

Zitat
(NaturalNews) Liebe Leser von Natural News,

Während der nächsten beiden Monate (November and Dezember 2013) bin ich mit der Endphase eines intensiven Wissenschaftsprojektes beschäftigt, dessen Ergebnis eine Serie von Ankündigungen ab dem 7. Januar 2014 sein werden. Ich lasse Sie das wissen, weil meine eigenen Artikel bis zu dieser Zeit reduziert erscheinen (ich werde aber zwischenzeitlich auf Tagesbasis Beiträge von anderen Leuten veröffentlichen).

Es handelt sich um das Forschungsprojekt, dessen Ergebnisse ich ursprünglich vor Ende des Jahres 2013 bekanntgeben wollte. Ich habe dies um eine Woche verschoben, um jedermann die Gelegenheit zu geben, nach Neujahr nüchtern zu werden. Die Neuigkeiten, die wir ankündigen, werden das Jahr 2014 in vielerlei Hinsicht radikal zum Positiven verändern.

Wie ich bereits angedeutet habe, wird die Ankündigung einige Industrien, darunter die Bereiche Nahrungsmittelhandel, Fast-Food, Nahrungsergänzung, Gesundheitswesen und sogar den Bereich Psychische Erkrankungen betreffen. Sie wird die Konsumenten stärken, zahllose Leben retten und die menschliche Zivilisation in signifikanter Weise verbessern. Sie wird zum ersten mal in der Geschichte der Welt das Unsichtbare sichtbar machen.

Das ist bei weitem die wichtigste Arbeit, die ich jemals geleistet habe und ihre Ankündigung ist für mich ein wichtiger persönlicher Meilenstein, weil durch ihn ein dauerhafter Beitrag für die Verbesserung der Gesellschaft stattfinden wird.
Bahnbrechende Forschung auf Basis von wissenschaftlichen Prinzipien

Meine kommende Ankündigung basiert auf einer bahnbrechenden wissenschaftlichen Forschung, welche den verlauf der Ernährungsgeschichte umwälzen wird. Nach ihrer Bekanntgabe werden Universitäten sofort daran gehen, die Ergebnisse zu replizieren und die Forschung auszuweiten; wissenschaftliche Zeitungen in aller Welt werden sich darum reißen, die Ergebnisse zu veröffentlichen.

Es handelt sich hierbei nicht um eine abgeleitete Forschung. Die [neuen Erkenntnisse] werden revolutionäre neue Konzepte in der Ernährungswissenschaft offenlegen, welche aufgrund ihrer Bedeutung für das Verständnis, wie Nahrung tatsächlich Menschen, Ökosysteme, Nationen und ganze Zivilisationen beeinflusst, rasch Verbreitung finden werden.

Das ist keine “Voodoo-Wissenschaft” oder Quacksalberei. Die gesamte Forschung basiert auf den Prinzipien konventioneller Wissenschaft und kann schnellstens durch andere Wissenschaftler und Universitäten in aller Welt validiert und wiederholt werden. Vor der Bekanntgabe wird meine Forschung ebenfalls von unabhängigen Dritten und durch den Einsatz mehrerer interner Standarts validiert.

Der Grund, warum ich die Häufigkeit meiner Beiträge bis 7. Januar 2014 reduziere, liegt darin, dass nahezu alles, was ich zwischen heute und dann schreiben könnte, gegenüber der Bedeutung und Grundsätzlichkeit dieser Forschung irrelevant ist.
Der Spaß beginnt am 7. Januar 2014

Die erste Bekanntgabe erfolgt am 7. Januar und wird alle überraschen, die glauben, über Natural News und den Gesundheits-Ranger Bescheid zu wissen. Weitere bahnbrechende Bekanntgaben erfolgen Ende Januar und Mitte Februar.

Mitte 2014 werden sich Nahrungsmittelfirmen, Nahrungsergänzungsmittel-Hersteller, Hersteller für Nahrungsgrundstoffe und sogar die Krankenversicherungen in einem tiefen Umbruch befinden, der durch diese Forschung bedingt ist.

Die Mainstream-Medien werden nicht in der Lage sein, diese Bekanntgaben zu ignorieren, weil die Folgen so weitreichend sind und die umfangreiche wissenschaftliche Dokumentation über jeden Zweifel steht..

Wenn Sie als Individuum diese Durchbrüche in ihrer vollen Tragweite erkennen, wird sich Ihr Lebensgefühl radikal und profund verändern; das betrifft auch die physische, mentale Ebene und sogar die Ebene, wie wir das Leben erfahren. Jede Person, die den wenigen und einfachen Prinzipien gehorcht, kann einen signifikanten Sprung in ihrem Bewusstsein, ihrer Intelligenz und ihrer Kreativität vollführen; dazu kommen dramatische Verbesserungen der körperlichen und geistigen Gesundheit.

In der Tat liegt der einzige Grund, warum ich diese intensive wissenschaftliche Arbeit durchführen kann, in der Tatsache, dass ich diese grundlegenden kognitiven und bewusstseinsfördernden Wohltaten bereits erfahren habe. Fragen Sie sich selbst: Wie wird ein aktiver Journalist plötzlich zum Forscher und Wissenschaftler, der sich in bahnbrechenden Entdeckungen in der Ernährungswissenschaft engagiert? Die Anwort erhalten Sie bei den Bekanntgaben ab dem 7. Januar 2014. (Und nein, es sind keine halluzinogene Substanzen, keine meditativen Praktiken oder veränderte Bewusstseinzustande jeglicher Art im Spiel)……



Liebe Grüße
Andreas


Auf unserer Facebookseite veröffentliche ich täglich weitere aktuelle Themen! Es lohnt sich also, das Forum und die Facebookseite zu lesen!
https://www.facebook.com/david.elias.716533

"Who is Who" der Wahrheitsbewegung: http://projektplanetx.de.tl/Wahrheitsbewegung.htm

Liste mit Webseiten zum Thema: Urchristliche Lehre: http://projektplanetx.de.tl/Urchristliche-Webseiten.htm

Kontakt: projektplanetx@web.de - Web: http://projektplanetx.de.tl
zuletzt bearbeitet 07.11.2013 19:53 | nach oben springen

#419

RE: Natural News kündigt bahnbrechende wissenschaftliche Umbrüche an

in "Neue Weltordnung" / NWO - die Weltpolitik und Ideologie dieser "Neuen Weltordnung" 08.11.2013 09:14
von Hope | 262 Beiträge

Hallo Andreas , hallo alle ,

wie oft haben wir `das`schon gehört ... und gehofft, daß es dieses mal etwas handfestes, brauchbares ist, daß s i e nicht in der Lage sind unter den Tisch zu kehren.
Nun, wir könnten bereits andere, saubere Energieformen nutzen, die Volkskrankheiten wären heilbar, wenn man nur wöllte, die Luft sauber und die Nahrung gesund. - Wie wir alle wissen ist denen, die uns tatsächlich zu regieren glauben sicher nicht daran gelegen, daß ihre Sklaven gesund sind, saubere Luft atmen, sich gesund ernähren oder sich gar geistig, mental, weiterentwickeln.
Huch nein, je kränker wir sind, je mehr wir Dreck in uns hineinfressen, je mehr wir uns selbst und unsere Umgebung vergiften, desto besser, denn dann degenerieren wir weiter, sterben früher und sind vor allem mit uns selbst beschäftigt anstatt uns Gedanken zu machen.

Nein - es wird sich nichts derartig positives für die Menschheit durchsetzen und wenn es gefährlich werden könnte, tja, dann haben die wohl so ihre Lösungen dafür ... bestes Beispiel Dieter Broers, habt ihr da mitbekommen, was da geschehen ist ... wenn nicht:

Harmonische Frequenzen

Friedliche Grüße
von Hope

zuletzt bearbeitet 08.11.2013 22:35 | nach oben springen

#420

RE: Natural News kündigt bahnbrechende wissenschaftliche Umbrüche an

in "Neue Weltordnung" / NWO - die Weltpolitik und Ideologie dieser "Neuen Weltordnung" 08.11.2013 10:03
von Bogumila | 1.379 Beiträge

Hallo Hope

Du sprichst mir aus dem Herzen , die Märchen, dass es sich was zu guten ändert, glaube ich nicht
Die Wahrheit über Krebs und Aids kennt man schon seit langen und die richtige Behandlung ist auch schon bekannt, trotzdem sind die Krebspatienten und sg Aidskranke die Versuchskaninchen der Pharmaindustrie.
warum dann warten bis Januar Es ist nur Augenwischerei, vielleicht will man nur einen beruhigen, damit man weiter wartet/schläft

Zwei gute Bücher (zwei von vielen)

Die stille Revolution der Krebs- und AIDS- Medizin

Orthomolekulare Medizin

dann kann man sich Bild machen wie Krankheiten entstehen und wie man sie heilen kann (nicht symptome unterdrücken)

Wenn "wir" uns nicht ändern, wird sich auch nichts ändern.

Meine Nachbarn haben sich nicht verändert, sie werden sich auch nicht bis Januar ändern, warum sollen dann Regierungen was Gutes zulassen, dass eventuell gegen die Interesse der Globalisten ist - glaube ich nicht

Schön wäre es , aber......


lG


Mit diesem Beitrag wurden folgende Inhalte verknüpft


„Ihr sollt das Heilige nicht den Hunden geben und eure Perlen sollt ihr nicht vor die Säue werfen, damit die sie nicht zertreten mit ihren Füßen und sich umwenden und euch zerreißen.“ (Matthäus 7,6 )

Wer die Freiheit aufgibt, um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren. (Benjamin Franklin)


http://stores.shop.ebay.de/Strack-s-Schatztruhe
nach oben springen

#421

RE: Natural News kündigt bahnbrechende wissenschaftliche Umbrüche an

in "Neue Weltordnung" / NWO - die Weltpolitik und Ideologie dieser "Neuen Weltordnung" 08.11.2013 10:17
von McLane | 403 Beiträge

Hallo @hope,

da bin ich voll auf Deiner Linie!

Wie lange lesen wir schon Botschaften von Asthar u.a. (Channelings), hören von einem NESARA-Projekt, welches die Inhaftierung der Kabale in Aussicht stellt, bekommen erzählt, dass die "Keshe Foundation endlich Ernst macht" und phänomenales Wissen der ganzen Welt kostenlos zugänglich macht usw., usw.
Auch "Nassim Haramein" war 2012 zusammen mit "Dieter Broers" auf dem Kongress für Grenzwissenschaften in Saarbrücken zugegen, und auch er sprach dort von umwälzenden Enthüllungen und dem Durchbruch der freien Energie, welche 2013 der Allgemeinheit zur Verfügung gestellt würden, und zwar so, dass es "Niemand" verhindern könne. Und - was ist daraus geworden???
Meine Meinung dazu:
"Alles nur Seifenblasen? - Beruhigungspillen? - Taktieren?

Eine weitere Möglichkeit wäre natürlich auch, dass die sogenannten "Elit[ioten]e" Alles, aber auch Alles zu verhindern wissen und zwar mit allen Mitteln!

Was Dieter Broers betrifft, so geht es hierbei wieder einmal um "Patente" und "Provit". Solange es dieses Patentierungsverfahren geben wird, solange wird sich nichts zum Guten ändern können!!! (Meine Meinung)

Ich glaube, dass es unausweichlich ist, dass bestimmte Dinge geschehen, denn sie tun dies schon seit Ewigkeiten und das zyklisch! Mondmann sprach ja schon mehrfach davon, dass dies u.a. von Immanuel Velikovsky in seinen Büchern beschrieben wird. Auch andere Forscher sind zu solchen Ergebnissen gekommen. Natürlich will die elitäre Wissenschaft von alldem nichts wissen. Auch denke ich, dass es gar nicht anders möglich ist, dass aufgrund zyklischer Ereignisse und Frequenzänderungen die Menschheit so ist und reagiert, wie sie es in der Vergangenheit tat und auch in Zukunft tun wird. Alles wiederholt sich in einer Endlosschleife, zumindest auf der physischen Ebene.
Die Gier und die Herrschsucht einiger Individuen, welche ich nicht unbedingt mit menschlichen Wesen gleichsetze, ging schon viele Zyklen vor diesem Jetzigen immer den selben Weg. Am Ende stand die Zerstörung und Auslöschung vieler Leben, sowohl bei Mensch, Tier, Pflanzen und Materie.
Ich fürchte, auch wir und/oder unsere Nachkommen werden diesen Weg gehen müssen! Die Einen als STS, die Anderen als STO, wie es Polspringer immer wieder bezeichnet

zuletzt bearbeitet 08.11.2013 10:22 | nach oben springen

#422

RE: Natural News kündigt bahnbrechende wissenschaftliche Umbrüche an

in "Neue Weltordnung" / NWO - die Weltpolitik und Ideologie dieser "Neuen Weltordnung" 08.11.2013 12:05
von Polspringer (gelöscht)
avatar

Zitat
Die Gier und die Herrschsucht einiger Individuen, welche ich nicht unbedingt mit menschlichen Wesen gleichsetze, ging schon viele Zyklen vor diesem Jetzigen immer den selben Weg. Am Ende stand die Zerstörung und Auslöschung vieler Leben, sowohl bei Mensch, Tier, Pflanzen und Materie.
Ich fürchte, auch wir und/oder unsere Nachkommen werden diesen Weg gehen müssen! Die Einen als STS, die Anderen als STO, wie es Polspringer immer wieder bezeichnet



Es hat sich was geändert, dass mich betrifft. Ihr wisst ja, dass ich in Deutschland sicherlich der Zetatalk-Spezialist No1 bin, da ich mich eingehend (die letzten 5 Jahre einen Großteil meiner Freizeit damit verballert) mit allem zu PX, dem Weltgeschehen, anderen Versionen und besonders mit Zetatalk beschäftigt habe...
Was ist passiert?
Ich bin die Warterei satt. In allem steckt ein wahrer Kern, neue Ansagen dazu kamen und gingen, ohne das sie deutlich eingetroffen sind, weitere "Vertröstungen"... warten, warten... ja, es passiert dennoch was, es ist weiterhin zumindest was dran oder wird immer mehr offensichtlich, doch es läuft zäh, sehr, sehr zäh... diese Veränderungen wollen viele immer noch nicht sehen.
Die Desinformationen und Verwirrungen nehmen zu... was ist Wahrheit, was ist Lüge? Die Lügen erkenne ich nach wie vor...doch ich weiß nun nicht mehr, was die Wahrheit ist.
Ich denke auch... vor dem großen Knall ändert sich niemand mehr und alle machen selbstgefällig genauso weiter wie bisher, die Eite immer schlimmer. Der Knall wird kommen und ist unausweichlich... doch wie wird es ablaufen?
Zunehmende Versklavung und Unterdrückung der Menschheit? Sieht so aus, und die immer noch systemtreuen Schlafschafe (in diesem System gefangen) machen mit... alle geldgeil oder machtgeil oder beides. Solange sie nicht selbst davon betroffen sind und zurückstecken müssen, interessiert es sie nicht weiter, was sie da eigentlich tun und was vor sich geht... und finden es sogar alles in Ordnung und sehen einfach weg.
Der System Crash (Wirtschafts-Crash) kommt natürlich (kein Zweifel)... meiner Rente hab ich schon vor Jahren Tschüss gesagt und diese Meinung wird sich auch nicht mehr ändern...unabhängig von Zetatalk (hat dies auch angesagt). Naturkatastrophen nehmen zu... und nicht nur das Wetter wird gewalttätiger.
Was passiert sonst noch in nächster Zeit? Ich weiß es nicht mehr, hab keine Ahnung. Kommt PX oder die Ankündigung dazu noch? Keine Ahnung mehr.
Ich hab alles von mir aus dem Ning-Forum gelöscht, bin raus.
Was bleibt? Es bleibt mir die STO-Philosophie, ähnlich der Lehren von Jesus. Daran halte ich fest, egal was kommt.

zuletzt bearbeitet 08.11.2013 12:12 | nach oben springen

#423

Wahrheitssuche

in "Neue Weltordnung" / NWO - die Weltpolitik und Ideologie dieser "Neuen Weltordnung" 09.11.2013 11:38
von adminandreas | 1.869 Beiträge

Servus Polspringer,
sei mir gewunken am Wochenende. Ich kann Deinen Frust bezüglich Zetatalk verstehen. Daher geben wir in diesem Forum bei jeder Information die Quelle an, damit sich jeder selbst Gedanken machen muss, für wie glaubwürdig er jene Information hält.
Jesus lehrt: "Ich bin die Wahrheit, das Licht und das Leben".
Es ist sehr aufbauend, im Neuen Testament zu lesen - besonders die Bergpredigt. Versuche es mal... leider kann ich Dir in Deutschland nicht eine einzige Gemeinde empfehlen, der ich vertraue... aber wo zwei oder drei in meinem Namen versammelt sind, da bin ich mitten unter ihnen - es reicht also einen Christen zu finden, mit dem man einen Kreis bildet.
Ein gesegnetes und angenehmes Wochenende!
In Freundschaft
Andreas


Auf unserer Facebookseite veröffentliche ich täglich weitere aktuelle Themen! Es lohnt sich also, das Forum und die Facebookseite zu lesen!
https://www.facebook.com/david.elias.716533

"Who is Who" der Wahrheitsbewegung: http://projektplanetx.de.tl/Wahrheitsbewegung.htm

Liste mit Webseiten zum Thema: Urchristliche Lehre: http://projektplanetx.de.tl/Urchristliche-Webseiten.htm

Kontakt: projektplanetx@web.de - Web: http://projektplanetx.de.tl
zuletzt bearbeitet 09.11.2013 11:39 | nach oben springen

#424

RE: Wahrheitssuche

in "Neue Weltordnung" / NWO - die Weltpolitik und Ideologie dieser "Neuen Weltordnung" 09.11.2013 13:52
von Polspringer (gelöscht)
avatar

Zitat
Ich kann Deinen Frust bezüglich Zetatalk verstehen.


Hi Andreas
Frust würde ich selbst es nicht nennen... vielleicht nenne ich es eher Resignation,
da meine Mühe über all die Jahre kein weiteres Interesse oder Anklang gefunden hat,
weder zur (möglichen?) PX-Version von ZetaTalk noch deren STO-Philosophie.
Ich hege keinen Groll gegen Nancy oder gegen Zetatalk oder dessen Fans vom Ning...
es war ja meine eigene Entscheidung, solange mitzumachen und ich habe es gerne getan. Ich habe das auch nie so ernst gesehen,
so wie es mir zum Beispiel Veritas unterstellt... bin also weder verzweifelt, noch wütend oder weinend...lol.
Zuletzt (und sowieso) hab ich es sogar sehr locker wie ein "Game" gesehen... immerhin noch mit minimaler Wahrscheinlichkeit,
dass es doch noch so kommt.
Ich hab nur das Warten satt, ebenso das allgemeine Desinteresse der Leute, darum hab ich nun keinen Bock mehr (nur bis zur Ankündigung?)...weitere Gründe habe ich nicht. Warum bin ich ganz weg vom Ning und habe nicht nur einfach still abgewartet?
Ganz oder gar nicht, ich bin nicht für halbe Sachen.... ich hätte es nie ganz sein lassen können, also bin ich ganz raus und habe die Türe selbst geschlossen, Riegel vor und fertig, aus die Maus...lol.
Mir geht es sogar bestens mit meiner Entscheidung und so nehme ich mir nun wieder mehr Freizeit für andere Dinge, die ich ebenso gerne mache wie bisherige Recherchen zu PX oder die Mitarbeit im Ning.
Natürlich interessiert mich das Geschehen zu PX auch weiterhin (am Rande) und ich werde auch weiterhin das Neuste von ZT lesen.
Es gibt ab jetzt nur einen Unterschied: Solange es niemanden sonst selbst interessiert und solange die Ankündigung zu PX (die nie kommt?) endlich mal da ist (oder nie?), erspare ich mir nun endlich weitere Mühe in allen Foren zu Zetatalk.
Oder anders gesagt: Ich betrachte weiterhin die (immerhin noch geringe) Möglichkeit eines PX, doch ich rede nicht mehr darüber, wenn oder solange man es ablehnt. Ich lese also dazu nur noch mit und denke mir meinen Teil zur allgemeinen Lage oder zum Weltgeschehen, jedoch behalte ich den möglichst für mich, denn die Ansichten (auch hier) zu all diesen Versionen sind nun mal zu verschieden, obwohl sie hier immerhin in die gleiche Richtung laufen... das Gute in den Menschen (leider nicht allen) wird siegen, doch es wird kein allgemeiner Sieg.
Vielleicht kann man es so beschreiben?:
Grundverschiedene Ansichten und grundverschiedene "geistige Level" der Seelen treffen nun immer mehr aufeinander... ZT nennt es zunehmende Polarisation... das sorgt für weiteren Zündstoff und führt schließlich zur Explosion, in verschiedene Richtungen.
Manche gewinnen dabei, viele verlieren dabei, insgesamt wird jedoch das Gute siegen, nur für die Guten, ob nun christlich,
gläubig oder nicht... Hauptsache man erfüllt die goldene Regel... denke ich immer noch...dieser Teil hat mir immerhin gut gefallen,
auch wenn es vielleicht doch ganz anders ist: (Goldene Regel 50/50) http://www.zetatalk.com/german/zeta160.htm

Mag sein, dass ich hier ab und zu noch poste (nicht zu Zetatalk)... und wenn dann mache ich es gerne oder weil mir spontan
danach ist. Bei Adminandreas hab ich damals angefangen (war der Erste im Forum?) und hier werde ich vermutlich auch ganz aufhören... weiterhin auf Wahrheitsuche.
Hier sind nette Leute mit guter und anständiger Gesinnung... nur darauf kommt es letztlich an.

zuletzt bearbeitet 09.11.2013 13:59 | nach oben springen

#425

RE: Wahrheitssuche

in "Neue Weltordnung" / NWO - die Weltpolitik und Ideologie dieser "Neuen Weltordnung" 09.11.2013 20:36
von Bogumila | 1.379 Beiträge

Hallo Andreas, hallo All,

wer ernste Interesse an der Wahrheit habe, sollte sich "Das große Evangelium des Johannes" anschafen und lesen. Mehr Wahrheit wird auf der Erde nicht geben

Hier Wiki - grobe Erklärung dazu http://de.wikipedia.org/wiki/Gro%C3%9Fes_Evangelium_Johannes
Von meiner Seite kann ich nur sagen, man kann es nicht aufhören zu lesen und das kirchliche NT einfach vergessen

lG

PS Habe gerade gesehen, dass es auch online gibt (mein Tipp) der 11- Band ist sehr interessant, vor allem was Satan und Mensch betrifft http://j-lorber.de/jl/0/inh-vz/0-ev01.htm

Bd 11


Mit diesem Beitrag wurden folgende Inhalte verknüpft


„Ihr sollt das Heilige nicht den Hunden geben und eure Perlen sollt ihr nicht vor die Säue werfen, damit die sie nicht zertreten mit ihren Füßen und sich umwenden und euch zerreißen.“ (Matthäus 7,6 )

Wer die Freiheit aufgibt, um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren. (Benjamin Franklin)


http://stores.shop.ebay.de/Strack-s-Schatztruhe
zuletzt bearbeitet 09.11.2013 20:44 | nach oben springen

Counter

Ausführliche Forumsstatistiken vom Forum Planet X
Bitte auf das nebenstehende kleine Bild von "WebMart Counter" klicken!

Zum Planet X Chat - bitte im grauen Bild auf die rote Schrift "Betreten" klicken! Natürlich vorher einen Namen wählen!

Webcam Chatraum von Camamba
Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Arui
Forum Statistiken
Das Forum hat 43 Themen und 7426 Beiträge.



Besucht uns auch bei Facebook!