#26

Negerkuchen

in "Neue Weltordnung" / NWO - die Weltpolitik und Ideologie dieser "Neuen Weltordnung" 19.04.2012 14:50
von adminandreas | 1.862 Beiträge

Zitat
Party mit “Negerkuchen” — Stockholmer Kultur-Elite feiert

Quelle: http://www.politaia.org/wichtiges/party-...r-elite-feiert/
Eine makarbre Szene fand am Samstag statt, als die schwedische Ministerin für Kultur Lena Adelsohn Liljeroth an einer steuerfinanzierten Party für die schwedische Kulturelite teilnahm.
Die selbsternannte Anti-Rassistin Liljeroth erklärte die Party offizielle für eröffnet, indem sie einen Kuchen anschnitt, der eine typische afrikanische Frau darstellte.
http://www.politaia.org/wp-content/uploa...456-300x225.jpg
http://www.politaia.org/wp-content/uploa...afrikanerin.jpg
Photos von der Party schwirren bereits im Facebook, Twitter etc. herum. Sie zeigen mehrere linke Mitglieder der Stockholmer Kulturelite, die der Ministerin lachend beim Anschneiden des Kuchens zusehen….

Lena Adelsohn Liljeroth eröffnete die Festivitäten, indem sie eine Entfernung einer Klitoris simulierte. Dabei schnitt sie ein Stück von dem Kuchen ab, der die weiblichen Genitalien darstellte. Das Stück gab sie wiederum einen Performance-Künstler zu essen, der mit seinem geschwärzten Gesicht durch eine Öffnung aus der Tischplatte hervorlugte.

Der Kuchen schrie immer, wenn von ihm ein Stück abgeschnitten wurde..

Man glaubt es nicht…




So was von widerlich...
Liebe Grüße
Andreas


Auf unserer Facebookseite veröffentliche ich täglich weitere aktuelle Themen! Es lohnt sich also, das Forum und die Facebookseite zu lesen!
https://www.facebook.com/david.elias.716533

"Who is Who" der Wahrheitsbewegung: http://projektplanetx.de.tl/Wahrheitsbewegung.htm

Liste mit Webseiten zum Thema: Urchristliche Lehre: http://projektplanetx.de.tl/Urchristliche-Webseiten.htm

Kontakt: projektplanetx@web.de - Web: http://projektplanetx.de.tl
nach oben springen

#27

RE: Negerkuchen

in "Neue Weltordnung" / NWO - die Weltpolitik und Ideologie dieser "Neuen Weltordnung" 19.04.2012 15:02
von Bogumila | 1.379 Beiträge

da gebe ich dir Recht es ist widerlich!!!!


„Ihr sollt das Heilige nicht den Hunden geben und eure Perlen sollt ihr nicht vor die Säue werfen, damit die sie nicht zertreten mit ihren Füßen und sich umwenden und euch zerreißen.“ (Matthäus 7,6 )

Wer die Freiheit aufgibt, um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren. (Benjamin Franklin)


http://stores.shop.ebay.de/Strack-s-Schatztruhe
nach oben springen

#28

Epidemie in Vietnam

in "Neue Weltordnung" / NWO - die Weltpolitik und Ideologie dieser "Neuen Weltordnung" 23.04.2012 15:45
von Bogumila | 1.379 Beiträge

frage mich wie ein Labor-Virus nach Vietnam gefunden habe und ob es geligt diesesmal dia ganze Weltbevölkerung damit zu ängstigen und zu weltweiten Impfen behelfen.... Schauen wir, die Tricks werden immer einfallsreicher, jetzt sind das nicht spanische Gurken - jetzt wird exotisch

Dutzende Tote, Hunderte Infizierte: Unbekannter Virus breitet sich in Vietnam aus

lG


„Ihr sollt das Heilige nicht den Hunden geben und eure Perlen sollt ihr nicht vor die Säue werfen, damit die sie nicht zertreten mit ihren Füßen und sich umwenden und euch zerreißen.“ (Matthäus 7,6 )

Wer die Freiheit aufgibt, um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren. (Benjamin Franklin)


http://stores.shop.ebay.de/Strack-s-Schatztruhe
nach oben springen

#29

Chemtrails und Widerstand

in "Neue Weltordnung" / NWO - die Weltpolitik und Ideologie dieser "Neuen Weltordnung" 15.05.2012 00:27
von adminandreas | 1.862 Beiträge

Servus @all,
ein sehr spannendes Interview mit dem Thema: Anzeige wegen Chemtrailversprühung - Widerstandsrecht - keine Steuern mehr zahlen.
Sehr sehenswert!

Liebe Grüße
Andreas


Auf unserer Facebookseite veröffentliche ich täglich weitere aktuelle Themen! Es lohnt sich also, das Forum und die Facebookseite zu lesen!
https://www.facebook.com/david.elias.716533

"Who is Who" der Wahrheitsbewegung: http://projektplanetx.de.tl/Wahrheitsbewegung.htm

Liste mit Webseiten zum Thema: Urchristliche Lehre: http://projektplanetx.de.tl/Urchristliche-Webseiten.htm

Kontakt: projektplanetx@web.de - Web: http://projektplanetx.de.tl
nach oben springen

#30

RE: Chemtrails und Widerstand und mehr ;o)

in "Neue Weltordnung" / NWO - die Weltpolitik und Ideologie dieser "Neuen Weltordnung" 15.05.2012 09:39
von Bogumila | 1.379 Beiträge

als ich die Viedeos gesehen habe und bischen weiter gegraben, habe ich das gefunden - Dr Axel Stoll er ist meine Meinung GENIAL und KÖSTLICH und eine Informationsquelle oh la la.
Den Buch von ihm habe ich schon bestellt











ist mein Tipp, das sind viele neue Aspekte und viele andere werden wieder bestätigt, ist wirklich genial....

lG


„Ihr sollt das Heilige nicht den Hunden geben und eure Perlen sollt ihr nicht vor die Säue werfen, damit die sie nicht zertreten mit ihren Füßen und sich umwenden und euch zerreißen.“ (Matthäus 7,6 )

Wer die Freiheit aufgibt, um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren. (Benjamin Franklin)


http://stores.shop.ebay.de/Strack-s-Schatztruhe
nach oben springen

#31

Gehirnwäsche

in "Neue Weltordnung" / NWO - die Weltpolitik und Ideologie dieser "Neuen Weltordnung" 22.05.2012 13:13
von Bogumila | 1.379 Beiträge

„Ihr sollt das Heilige nicht den Hunden geben und eure Perlen sollt ihr nicht vor die Säue werfen, damit die sie nicht zertreten mit ihren Füßen und sich umwenden und euch zerreißen.“ (Matthäus 7,6 )

Wer die Freiheit aufgibt, um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren. (Benjamin Franklin)


http://stores.shop.ebay.de/Strack-s-Schatztruhe
nach oben springen

#32

Impfstoffe

in "Neue Weltordnung" / NWO - die Weltpolitik und Ideologie dieser "Neuen Weltordnung" 23.05.2012 10:34
von Hope | 262 Beiträge

Der Kopp Verlag hat einen erschreckenden Beitrag zum Thema Kinderimpfstoffe und Autismus auf seine Seiten gestellt.

Verlagstext

nach oben springen

#33

Land der Dichter und Denker (?)

in "Neue Weltordnung" / NWO - die Weltpolitik und Ideologie dieser "Neuen Weltordnung" 29.05.2012 11:49
von Hope | 262 Beiträge

Ich poste diesen Artikel bewußt in der Rubrik GESUNDHEIT, da Gesundheit ja nicht nur den Körper, sondern auch in hohem Maße den Geiste betrifft oder betreffen sollte. Angesichts des nachfolgenden Artikels muß man sich aber wohl an die Weisheit "Gegen Dummheit ist kein Kraut gewachsen" erinnern. (... vielleicht gab es ja mal ein Kräuterchen dagegen ... wir haben es ausgerottet )

Zitat
Auf Kundenjagd: Verlag lässt neue Analphabeten-Zeitschrift für Prolls entwickeln
Udo Ulfkotte
Deutschland war einmal das Land der Dichter und Denker. Inzwischen sind die Deutschen in der Welt eher als Prolls bekannt. Und weil in Deutschland inzwischen massenweise Prolls leben, bereitet ein Verlag nun ein neues Magazin vor - nur für Prolls. Man darf sich freuen auf Proll, Proll-Frau und Baby-Proll. Ein Scherz? Nein, keineswegs.
Etwa jeder zehnte Einwohner der Bundesrepublik ist jetzt Analphabet. Die Zahl der Analphabeten wächst in kaum einem anderen Land der Welt so schnell wie in Deutschland. Allein 3,5 Millionen Zuwanderer in Deutschland können nicht lesen und nicht schreiben. Ein einziger Alphabetisierungskurs kostet etwa 10.000 Euro. Auch der schlechteste Schüler kann sich an den Fingern seiner Hände abzählen, dass wir kein Geld haben, um Massen von Analphabeten das Lesen und Schreiben beizubringen. Die Kinder von Analphabeten werden
mit großer Wahrscheinlichkeit ebenfalls Analphabeten. Die Entwicklung ist also absehbar. Wir haben das alles so gewollt, denn es ist weder über Nacht noch heimlich geschehen. Aus der Sicht von Unternehmen, die sich auf Käufergruppen einstellen müssen, sind Analphabeten in Deutschland ganz sicher eine große Käufergruppe von morgen.


Es gibt noch eine andere Entwicklung, die Unternehmen bei der Marktforschung berücksichtigen müssen: Völlig unabhängig vom wachsenden Analphabetismus wächst in Deutschland auch die Zahl der Prolls. Auch das ist nicht heimlich und über Nacht geschehen. Schließlich richten selbst die öffentlich-rechtlichen Fernsehsender inzwischen ihre Programmgestaltung zur besten Hauptsendezeit an den Wünschen und Bedürfnissen von Prolls aus. Wer sich davon überzeugen will, der kann sich jeden Abend durch die Programme zappen. Der »homo proletaris« darf halt intellektuell nicht überfordert werden. Er zeugt Kinder mit ständig wechselnden Partnern, weil er das im Fernsehen täglich so sieht, kriegt aber sonst nichts auf die Reihe außer der regelmäßigen Busfahrt zum Sozialamt. Wir haben inzwischen Millionen solcher Prolls, die schon ihre Säuglinge bereitwillig mit Fruchtzwergen anfüttern und aus der Sicht von Unternehmen vor allem werberelevant sind, weil sie jeden Mist bereitwillig kaufen.

Für Prolls gibt es in unserer konsumgeilen Welt alles – nur keine eigene Zeitschrift. Das teilen Prolls mit den Analphabeten. Nun suchen große Zeitschriftenverlage ständig nach neuen Käufergruppen. In Entwicklungsabteilungen werden insgeheim viele neue Heftchen gebastelt, die dann erst mal einen Markttest bestehen müssen, bevor einige wenige dann tatsächlich am Kiosk landen. Ein großer Zeitschriftenverlag hat vor einigen Monaten Analphabeten und Prolls als neue Zielgruppe erkannt. Eine achtköpfige Redaktion hatte vier Monate Zeit, ein erstes Heft für den Konzernchef zu erarbeiten, das sowohl Analphabeten als auch die wachsende Unterschicht begeistern soll. Vier Redakteure sind selbst Analphabeten, die anderen sind das, was man gemeinhin als »Prolls« bezeichnet. Nicht der Zeitschriftenverlag, sondern eine Werbeagentur hatte die Idee, welche den Verlagschef nun zunehmend begeistert. Das erste Heft soll im Juni in zwölf Städten in die Marktforschung gehen. Während fast alle Zeitschriften wachsende Probleme damit haben, Werbekunden zu finden, hat das neue Proll-Magazin genau das gegenteilige Problem – die Unternehmen reißen sich dem Vernehmen nach darum, dort inserieren zu dürfen.

Der redaktionelle Inhalt ist – vorsichtig formuliert – gewöhnungsbedürftig. Das Heft besteht fast nur aus Bildern, Zeichnungen und leicht verständlichen dümmlichen Anleitungen. Die Titelgeschichte zum Thema »Wie schade ich meinem Feind?« erklärt in hundert Fotos, wie man beispielsweise mithilfe von Kressesamen und einigen Tropfen Wasser Teppichböden in den Räumen anderer Menschen dauerhaft ruiniert, wie man mit einem kleinen Plastikstück den Umsatz eines Supermarktes für Stunden zusammenbrechen lässt und wie man den grünen Rasen des Nachbarn über Nacht zur Steppe werden lässt. Man darf jetzt gespannt darauf sein, wie Prolls und Analphabeten beim Markttest auf das juristisch ziemlich heikle Heft reagieren werden. Der Verleger träumt jedenfalls schon davon, auch Proll-Frau und Baby-Proll entwickeln zu lassen. Nur der Name des prolligen Heftes steht noch immer nicht wirklich fest. Man stelle sich einmal vor, ein echter Proll würde am Kiosk »einmal Baby-Proll« verlangen. Wie schön ist es da doch, wenn man weiß, dass es auch noch intelligente Menschen in Deutschland gibt, die gern gute Bücher lesen.

Quelle

zuletzt bearbeitet 29.05.2012 11:59 | nach oben springen

#34

Verseuchter Thunfisch

in "Neue Weltordnung" / NWO - die Weltpolitik und Ideologie dieser "Neuen Weltordnung" 31.05.2012 15:34
von Sun Robot | 226 Beiträge

Hi Ihr Lieben,

Fukushima holt uns mal wieder ein. Es ist Cäsium aus Fukushima in Thunfisch vor US-Küste entdeckt worden. Die Menge soll angeblich sehr gering sein und der Fisch weiter zum Verzehr geeignet.

http://www.spiegel.de/wissenschaft/natur...t-a-835701.html



Ich mache ja nur ungerne Werbung für Firmen, hier aber ein kurzes Vid des RadRate den ich mir zu Jahresbeginn gekauft hatte. Gemessen wird in CPM (Count per Minute). 17 CPM sind 1 μSv/h. 1 CPM sind 60 Bequerel. Das Gerät arbeitet auf Halbleitertechnologie und hat somit keinen Verschleiß was die sonst üblichen Geiger Müller Zählrohre angeht.

Wie immer nach so einem Artikel...
...strahlende Grüße
Robot.


Ein guter Plan heute ist besser als ein perfekter Plan morgen.

Lerne Überlebenstechniken, wenn Dein Leben nicht davon abhängen.

Um an die Quelle zu kommen, muss man gegen den Strom schwimmen!

zuletzt bearbeitet 31.05.2012 15:56 | nach oben springen

#35

RE: Verseuchter Thunfisch

in "Neue Weltordnung" / NWO - die Weltpolitik und Ideologie dieser "Neuen Weltordnung" 01.06.2012 11:47
von Hope | 262 Beiträge

Hallo Sun Robot,
ich habe mir ein Gerät von Ecotest geholt und soweit ich das bisher sagen kann bin ich zufrieden damit. Kürzlich war ich damit im hiesigen Autohaus einige japanische Modelle besichtigen . Ich bin sooo froh das der Alarm nicht losging , alles in Ordnung.


An mir selbst habe ich bemerkt, daß ich etwas mehr ´strahle´ (doppelt so hoch) als dies die hier übliche Umgebungsstrahlung tut. Ursprünglich stamme ich aus einem Gebiet in welchem durch ehemaligen Uranbergbau eine höhere natürliche Strahlung herrscht und die haftet mir wohl noch an. Ich sehe also einer strahlenden Zukunft entgegen!

Strahlende Grüße an Dich

Angefügte Bilder:
P1010001.jpg
zuletzt bearbeitet 01.06.2012 11:48 | nach oben springen

#36

RE: Verseuchter Thunfisch

in "Neue Weltordnung" / NWO - die Weltpolitik und Ideologie dieser "Neuen Weltordnung" 01.06.2012 14:18
von Sun Robot | 226 Beiträge

Hallo Hope,

Dein Gerät sowie den Radex 1706 hatt ich auch schon ins Auge gefasst. Neulich gab es bei einem Discounter günstig 1000 Gramm Packungen Langkornreis, der wollte natürlich getestet werden. Bis auf eine Frau hat aber keiner Notiz davon genommen, ich hatte mit mehr Blicken gerechnet

Uranglasuren auf Tassen ect. sollen sich unter Schwarlicht z.B. via UV-Taschenlampe erkennen lassen. Bei meinen beiden Uranglas-Testperlen funktionert das Wunderbar, sie floureszieren total.

Beste Grüße
Robot


Ein guter Plan heute ist besser als ein perfekter Plan morgen.

Lerne Überlebenstechniken, wenn Dein Leben nicht davon abhängen.

Um an die Quelle zu kommen, muss man gegen den Strom schwimmen!

nach oben springen

#37

Revolution bei der Erkenntnis zur Krebsentstehung

in "Neue Weltordnung" / NWO - die Weltpolitik und Ideologie dieser "Neuen Weltordnung" 09.06.2012 11:43
von adminandreas | 1.862 Beiträge

Servus @all,
ein wirklich sehr erkenntnisreicher Artikel zur wahren Entstehung von Krebs!
Empfehle ich dringend jedem zu lesen!
Zum Artikel:
http://info.kopp-verlag.de/medizin-und-g...A63F7C9BD206569

Liebe Grüße
Andreas


Auf unserer Facebookseite veröffentliche ich täglich weitere aktuelle Themen! Es lohnt sich also, das Forum und die Facebookseite zu lesen!
https://www.facebook.com/david.elias.716533

"Who is Who" der Wahrheitsbewegung: http://projektplanetx.de.tl/Wahrheitsbewegung.htm

Liste mit Webseiten zum Thema: Urchristliche Lehre: http://projektplanetx.de.tl/Urchristliche-Webseiten.htm

Kontakt: projektplanetx@web.de - Web: http://projektplanetx.de.tl
nach oben springen

#38

Lebe Gesund Versand ;o)

in "Neue Weltordnung" / NWO - die Weltpolitik und Ideologie dieser "Neuen Weltordnung" 16.06.2012 23:19
von Bogumila | 1.379 Beiträge

Hallo Andreas, Hallo All und vor allem hallo an alle Vegetaria

erst mal zu den Erkenntnisse von Lebedewa, alle in Deutschland zugängliche Bücher von Lebedewa habe ich zu Hause. Kann sein, dass ich schon mal drüber geschrieben habe in altem Planet X Forum, es ist sehr interessant und vor allem, dass diese Tierchen das saure Milieu lieben usw. Sehr Interessant Das muss man gelesen haben....

So... und jetzt zu den neuesten Entdeckung (eigentlich hat mein Man es entdeckt) Also ein Versandhaus, der ECHTE BIOLOGISCHE Nahrung erst mal produziert und verarbeitet, ohne Chemie usw. Das muss man erst mal durchlesen, Leute die Ahnung haben würden schon wissen was das alles Wert ist.

Auf jeden Fall, die erste Lieferung haben wir heute bekommen und es ist wow... Brot ist super leeeeeeeeeeggggeeeerrrr und das Brotaufstrich ohhhhh mannnn, das ist leeeeeeeggeeeeerrrr Gemüse kommt morgen auf dem Tisch, auf jeden Fall werden wir von dem Zeug mehr kaufen.
Auf jeden Fall, haben wir einen supper lieferanten entdeckt und auch wenn es nicht grade gunstig ist, es loht sich die Arbeit der dahinten steckt zu bezahlen und was für eigenes Wohlbefinden zu sorgen.
Schliesslich man ist was man ißt

Aber ist es natürlich jedem selbst überlassen was er essen will oder nicht

Ach... hätte ich fast vergessen hier der Link Lebe Gesund Versand

lG

PS bei uns ist immer noch dunkel und kalt, die Primmel fangen an, zweite mal in diesem Jahr zu blühen, haben wir ewigen Frühling in NRW???? aber könnter der Frühling nicht etwas wärmer sein


„Ihr sollt das Heilige nicht den Hunden geben und eure Perlen sollt ihr nicht vor die Säue werfen, damit die sie nicht zertreten mit ihren Füßen und sich umwenden und euch zerreißen.“ (Matthäus 7,6 )

Wer die Freiheit aufgibt, um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren. (Benjamin Franklin)


http://stores.shop.ebay.de/Strack-s-Schatztruhe
nach oben springen

#39

RE: Lebe Gesund Versand ;o)

in "Neue Weltordnung" / NWO - die Weltpolitik und Ideologie dieser "Neuen Weltordnung" 17.06.2012 06:56
von Sun Robot | 226 Beiträge

Hallo miteinander,

auch hier haben wir den ewigen Frühling, außer Morgen, da soll für einen Tag ne Hiztewelle mit fast 30 Grad und Gewitter kommen. Da werden wieder viele mit Kreislaufproblemen zusammen klappen.

Habe auch beobachtet das der Mais bei den Bauern auf dem Feld nicht in die Gänge kommen will. Auch Fliegen, Mücken, Motten usw. sind dieses Jahr hier sehr rar. Nur Maikäfer gab es sehr viele. Früher habe ich hier nie welche gesehen, erst in den letzten 3 Jahren treten sie hier vermehrt auf.

War gestern noch bei K einkaufen, bin mal meine Vorratsliste durch gegangen. In der Gemüseabteilung fing mein Geigerzähler plötzlich wie wild an zu tickern. Schnell drauf geschaut stand er auf 0,33 Mikrosievert, sonst pendelt er immer so um die 0,16. Mochte da aber keine Sachen angrabbeln die ich nicht kaufe, deswegen weiß ich nicht was es war....

Robot


Ein guter Plan heute ist besser als ein perfekter Plan morgen.

Lerne Überlebenstechniken, wenn Dein Leben nicht davon abhängen.

Um an die Quelle zu kommen, muss man gegen den Strom schwimmen!

nach oben springen

#40

RE: Lebe Gesund Versand ;o)

in "Neue Weltordnung" / NWO - die Weltpolitik und Ideologie dieser "Neuen Weltordnung" 17.06.2012 21:24
von Bogumila | 1.379 Beiträge

Hallo Suni

Danke für das Info, wir haben hier zwar keinen K in der Nähe, aber wenn es schon bei K tickt, dann ist es möglicheweise auch bei R oder E oder sogar bei A oder L

Das Gemüse von Lebe Gesund Versand war köstlich und wir haben schon ein Vorrat + frische Lieferung für nächste Woche auch bestellt. Es ist wirklich sehr gute Qualität und wir haben festgestellt, dass wir mit kleinerer Menge wie sonst aus "normalen" Geschäft satt geworden sind, abgesehen davon, was man als Vorrat bestellt habe, wird die wochentliche Lieferung uns nicht mehr kosten als bisherige Einkauf.
Auf jeden Fall für uns ist es wieder eine weitere Optimierung mit positiven Auswirkung auf unsere Gesundheit und Wohlbefinden

Auch wenn wir nicht mehr planen Gemüse in Geschäft zu kaufen, haben wir vor und auch so ein tickende Spielzeug zu kaufen, dann wird aber alles getestet, aber hallooooo...

lG


„Ihr sollt das Heilige nicht den Hunden geben und eure Perlen sollt ihr nicht vor die Säue werfen, damit die sie nicht zertreten mit ihren Füßen und sich umwenden und euch zerreißen.“ (Matthäus 7,6 )

Wer die Freiheit aufgibt, um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren. (Benjamin Franklin)


http://stores.shop.ebay.de/Strack-s-Schatztruhe
nach oben springen

#41

RE: Lebe Gesund Versand ;o)

in "Neue Weltordnung" / NWO - die Weltpolitik und Ideologie dieser "Neuen Weltordnung" 19.06.2012 11:53
von Hope | 262 Beiträge

Hallo SunRobot ,
vielleicht standest Du im Supermarkt ja gerade vor der Pilzabteilung. Die halten Gifte und Radioaktivität ja sehr lange. Wenn es demnächst wieder die leckeren ukrainischen Pfifferlinge im Markt gibt, werde ich auch testen gehen. Bisher habe ich die immer mit einer gewissen Skepsis gegessen, nun messe ich einfach nach . Gehe auch selbst gern in die Pilze, da habe ich dann sicher unseren kleinen piepsenden Freund mit dabei

p.s. Dein Eichhörnchen ist sowas von goldig. Ich mußte erstmal gedanklich ein `ouhhhhhh nieeeedlich` ausstoßen. Also meinen Dank an Dich für einen Tag mit einem Lächeln.

nach oben springen

#42

RE: Lebe Gesund Versand ;o)

in "Neue Weltordnung" / NWO - die Weltpolitik und Ideologie dieser "Neuen Weltordnung" 19.06.2012 12:59
von Bogumila | 1.379 Beiträge

Tja Sun Robot,

Jetzt raus mit der Sprache , welche Gemüse war es????

Und ich gebe zu, dein neues Avatar ist so was von knudlig

lG


„Ihr sollt das Heilige nicht den Hunden geben und eure Perlen sollt ihr nicht vor die Säue werfen, damit die sie nicht zertreten mit ihren Füßen und sich umwenden und euch zerreißen.“ (Matthäus 7,6 )

Wer die Freiheit aufgibt, um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren. (Benjamin Franklin)


http://stores.shop.ebay.de/Strack-s-Schatztruhe
nach oben springen

#43

RE: Lebe Gesund Versand ;o)

in "Neue Weltordnung" / NWO - die Weltpolitik und Ideologie dieser "Neuen Weltordnung" 19.06.2012 13:33
von Sun Robot | 226 Beiträge

Hallo Hope,

das mit den Pilzen hatte ich auch schon gedacht, bin allerdings Blind vorbei gelaufen an der Ware. Freitag gehe ich evtl. dort noch mal einkaufen mit Gerät. Morgen geht’s zu einem Discounter und die Accus sind voll

Vielen Dank für die lieben Worte über mein Eichhörnchen. Inspiriert hat mich Dein Farbenfrohes Bild. Mein altes Bild im ABC Schutzanzug fand ich selber nicht so prall, mußte getauscht werden. Zudem sammeln Eichhörnchen ja auch auf Vorrat. Komme mir schon fast selber vor wie ein...

lich Grüße
Robot


Ein guter Plan heute ist besser als ein perfekter Plan morgen.

Lerne Überlebenstechniken, wenn Dein Leben nicht davon abhängen.

Um an die Quelle zu kommen, muss man gegen den Strom schwimmen!

nach oben springen

#44

Mobilfunk – die verschwiegene Gefahr!

in "Neue Weltordnung" / NWO - die Weltpolitik und Ideologie dieser "Neuen Weltordnung" 04.07.2012 15:00
von adminandreas | 1.862 Beiträge

Servus @all,
seid mir alle gegrüßt.
Im alten leider gehackten Forum war die Gefahr des Mobilfunkes ausführlich dargestellt worden.
Da sicher neue Leser in dieses Forum gelangt sind, die möglicherweise nicht detailliert über Handystrahlung Bescheid wissen, möchte ich dieses Thema an dieser Stelle noch einmal beleuchten.
Die PDFs sind hochinformativ und extrem brisant. Ich füge sie als Dateianlagen bei.
Liebe Grüße
Andreas


Dateianlage:
Auf unserer Facebookseite veröffentliche ich täglich weitere aktuelle Themen! Es lohnt sich also, das Forum und die Facebookseite zu lesen!
https://www.facebook.com/david.elias.716533

"Who is Who" der Wahrheitsbewegung: http://projektplanetx.de.tl/Wahrheitsbewegung.htm

Liste mit Webseiten zum Thema: Urchristliche Lehre: http://projektplanetx.de.tl/Urchristliche-Webseiten.htm

Kontakt: projektplanetx@web.de - Web: http://projektplanetx.de.tl
zuletzt bearbeitet 04.07.2012 15:02 | nach oben springen

#45

Verpackungen von Lebensmitteln sind giftig

in "Neue Weltordnung" / NWO - die Weltpolitik und Ideologie dieser "Neuen Weltordnung" 06.07.2012 19:41
von adminandreas | 1.862 Beiträge

Lebensmittel: Immer mehr Gift in Verpackungen

Quelle:
http://info.kopp-verlag.de/hintergruende...rpackungen.html

Zitat
Rund 100.000 verschiedene Substanzen gehen aus Verpackungen in Lebensmittel über. Die Öffentlichkeit erfährt nichts darüber.




Zitat
Die mengenmäßige Verunreinigung durch Substanzen aus Verpackungsmaterialien sei rund 100-mal größer als jene durch Rückstände von Pflanzenschutzmitteln. Doch die Konsumenten sorgen sich um Pflanzenschutzmittel, nicht aber um Verpackungsgifte.



Das habe ich leider vermutet, die meisten Verpackungen sind giftig - daher trinke ich Wasser niemals aus Plastik, sondern nur aus Glasflaschen - wenn es geht, dann kaufe ich alles in Glas.

Pfüerti
Andreas


Auf unserer Facebookseite veröffentliche ich täglich weitere aktuelle Themen! Es lohnt sich also, das Forum und die Facebookseite zu lesen!
https://www.facebook.com/david.elias.716533

"Who is Who" der Wahrheitsbewegung: http://projektplanetx.de.tl/Wahrheitsbewegung.htm

Liste mit Webseiten zum Thema: Urchristliche Lehre: http://projektplanetx.de.tl/Urchristliche-Webseiten.htm

Kontakt: projektplanetx@web.de - Web: http://projektplanetx.de.tl
nach oben springen

#46

RE: Verpackungen von Lebensmitteln sind giftig

in "Neue Weltordnung" / NWO - die Weltpolitik und Ideologie dieser "Neuen Weltordnung" 19.07.2012 11:09
von Hope | 262 Beiträge

Hallo alle,

Zitat
Eine Gruppe von Pepsi-Aktionären hat den Saft-Multi im Herbst 2011 in einer Resolution aufgefordert, sich zu ethischen Standards zu bekennen, die eine Verwendung von Zelllinien aus abgetriebenen Babys in Forschung und Entwicklung ausschließen. Doch die US-Börsenaufsicht

SEC (Security and Exchange Commission) hat eine entsprechende Beschwerde der Aktionärsgruppe vor Kurzem abgewiesen, und zwar mit der Begründung, was der Pepsi-Konzern tue, sei »normale Geschäftstätigkeit«.Quelle




... wer sich schnell ekelt möge bitte nicht weiterlesen ...

Zitat
Lebensschützer der Organisation Children of God for Life (CGL) hatten vor einem Jahr aufgedeckt, dass PepsiCo neben anderen Nahrungsmittelkonzernen wie Kraft und Nestlé bei der Entwicklung künstlicher Geschmacksverstärker mit dem Biotech-Unternehmen Senomyx zusammenarbeitet. Senomyx arbeitet mit Kulturen embryonischer Nierenzellen der Linie HEK 293, die in den 1970er Jahren aus selektiv abgetriebenen menschlichen Föten gewonnen wurden. Senomyx isoliert aus den HEK-293-Zellen menschliche Geschmacksrezeptoren. Diese dienen dazu, verschiedene Nahrungsmittelzusätze auf ihre Geschmackswirkung zu testen. Auf biochemischem oder elektronischem Wege lässt sich dann nachweisen, ob der Rezeptor auf den Geschmacksstoff anspricht. Es geht also nicht darum, dass PepsiCo Zellen aus abgetriebenen Babys zu Limonade verarbeitet.Quelle Kopp-Verlag



Ich selbst trinke dieses Zeug nicht, auch nicht die anderer Hersteller. Zum einen wegen dem abartig hohen Zuckergehalt oder wahlweise eben wegen den chemischen Ersatzstoffen. Allerdings mag ich den Geschmack von Cola gern und so habe ich eine leckere und vor allem gesunde und gesundheitlich unbedenktliche Alternative gefunden:

Cola-Kraut

Zitat
Die Pflanze enthält ätherisches Öl, Bitter- und Gerbstoffe. Cola-Kraut gilt als magenstärkend, verdauungsfördernd – Es hilft bei chronischen Entzündungen, Hauterkrankungen, Rheumatismus und Gicht, Kurzatmigkeit und Krämpfen. Gegen Kopfschmerzen kann Cola-Kraut in Branntwein eingelegt werden.
Verwendung zum Würzen: die jungen Blattspitzen, frisch oder getrocknet, eignen sich sehr gut zum Würzen von Quarkspeisen und Salaten, aber auch von fettem Fleisch und für die dazugehörigen Soßen. Quelle





Meine Pflanze ist noch nicht so groß, es wird aber mal ein riesiger Busch und beim Vorbeigehen duftet es lecker nach Cola.
Die Triebe dieser Pflanze zusammen mit Steviakraut in Mineralwasser geben und etwas stehen lassen.



Wer mag, sollte das ruhig mal ausprobieren, ich jedenfalls war überrascht wie sehr diese Pflanze tatsächlich nach Cola schmeckt ... und Stevia mag ich sowieso zum pur naschen

+ =

von Hope

zuletzt bearbeitet 19.07.2012 11:12 | nach oben springen

#47

RE: Verpackungen von Lebensmitteln sind giftig

in "Neue Weltordnung" / NWO - die Weltpolitik und Ideologie dieser "Neuen Weltordnung" 20.07.2012 22:02
von 46nette | 280 Beiträge

Hallo Hope
Hab Dank für Deinen Bericht.
Mein Kräutergarten ist schon recht gut bestückt mit winterharten Pflanzen
und einigen Kräutern , die ich drinnen überwintern muß.
Na, das Colakraut kenn ich nicht. Hört sich gut an.
Wo bekomme ich solch eine Pflanze???

Anbei, so beim rumsurfen kommt man ja dahin, wonach man ja nicht ursprünglich suchte,lach
So diese, viel Spass beim Lachen



LGnette

nach oben springen

#48

RE: Verpackungen von Lebensmitteln sind giftig

in "Neue Weltordnung" / NWO - die Weltpolitik und Ideologie dieser "Neuen Weltordnung" 23.07.2012 09:16
von Hope | 262 Beiträge

Hallo nette ,

das Colakraut bekommt man bei einer Gärtnerei die glücklicherweise auch einen Onlineshop hat und zwar hier.

Es gibt noch mehr leckere Pflanzen von denen ich vorher noch nie gehört habe, z.B. soetwas köstliches wie Bananenminze, Schokominze, Erdbeerminze, Zitroneneukalyptus oder Laktritz Tagetes.

Ich selbst habe bereits probiert:
 Bananenminze - sehr köstlich, nicht nach Minze, sondern nach frischen Bananen
 Zitroneneukalyptus - wie der Name sagt nach Zitrone und Eukalyptus, sehr lecker
 Lakritz Tagetes - ich bin kein Fan von Lakritzbonbons im allgemeinen, aber ein Blättchen von diesem Kraut ist einfach unwiderstehlich. Es schmeckt wie der Name sagt nach Lakritz und dabei lecker süß.
 Currykraut - ein Kräuterlein das nach Curry schmeckt
 Limonadenpflanze - schmeckt nach Zitrone und Anis. Lecker zum selbst ansetzen von Kaltgetränken oder vielleicht auch Tee? Müßte man ausprobieren. Sehr erfrischend auf jeden Fall.
 Colakraut - habe ich oben schon erwähnt. Sehr empfehlenswert, aber daran denken, das wird mal ein Busch von sicher 1m Durchmesser
 Prickelknöpfe - das ist wohl das seltsamste und auch lustigste Kraut welches ich je probiert habe. Es sieht dekorativ aus, ist sehr gesund hat eine ähnliche Wirkung wie Echinacea. Beim Essen jedoch passiert seltsames und überraschendes ... Du mußt es selbst ausprobieren, es ist wirklich lustig.

Empfehlen würde ich Dir bevor Du etwas kaufst die Pflanzenbeschreibungen durchzulesen, mir hat es geholfen das Unbekannte erst einmal näher kennenzulernen. Die Pflanzenbeschreibungen findest Du hier

Ich auf jeden Fall werde baldigst wieder eine Bestellung tätigen, brauche noch einiges . Du brauchst Dir im übrigen auch keine Sorgen machen das die Pflanzen beschädigt ankommen, das hat bei mir gut geklappt.

Viel Spaß beim Stöbern und fröhliches Naschen

nach oben springen

#49

RE: Verpackungen von Lebensmitteln sind giftig

in "Neue Weltordnung" / NWO - die Weltpolitik und Ideologie dieser "Neuen Weltordnung" 23.07.2012 11:28
von Bogumila | 1.379 Beiträge

Hallo Hope,

dass klingt gut, sind die Pflanze auch alle Winterfest?

Werde mir auch einiges bestellen

lG


„Ihr sollt das Heilige nicht den Hunden geben und eure Perlen sollt ihr nicht vor die Säue werfen, damit die sie nicht zertreten mit ihren Füßen und sich umwenden und euch zerreißen.“ (Matthäus 7,6 )

Wer die Freiheit aufgibt, um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren. (Benjamin Franklin)


http://stores.shop.ebay.de/Strack-s-Schatztruhe
nach oben springen

#50

RE: Verpackungen von Lebensmitteln sind giftig

in "Neue Weltordnung" / NWO - die Weltpolitik und Ideologie dieser "Neuen Weltordnung" 23.07.2012 11:43
von Hope | 262 Beiträge

Hallo Hektate ,
es sind nicht alle Pflanzen winterfest (meine Steviapflanze z.B nicht). Sie schicken aber immer einen Pflanzensticker mit Beschreibung, Pflege ect. mit. Ebenso ein Heftchen in welchem man noch mal über die verschiedenen Pflanzen nachlesen kann und dann gibt es bei Unklarheiten noch deren Webseite, da kann eigentlich nichts schief gehen.
... vergessen als lecker zu vermelden habe ich noch das dort angebotene Knobigras. Das gab es am Wochenende im Kräuterquark, mhmm.

Schmatzende Grüße

nach oben springen

Counter

Ausführliche Forumsstatistiken vom Forum Planet X
Bitte auf das nebenstehende kleine Bild von "WebMart Counter" klicken!

Zum Planet X Chat - bitte im grauen Bild auf die rote Schrift "Betreten" klicken! Natürlich vorher einen Namen wählen!

Webcam Chatraum von Camamba
Besucher
0 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Martina Klostermann
Forum Statistiken
Das Forum hat 43 Themen und 7410 Beiträge.



Besucht uns auch bei Facebook!