#1

Chemtrails - Massenmord an uns allen!

in "Neue Weltordnung" / NWO - die Weltpolitik und Ideologie dieser "Neuen Weltordnung" 19.11.2011 22:43
von adminandreas | 1.822 Beiträge

Servus @all,
aufgrund des uns allen betreffenden Themas "Chemtrails - Versprühen von Giften per Flugzeug" richte ich hier einen Thread zum Thema "Chemtrails" ein.
Meine Infos dazu, die kommenden Tage...
Liebe Grüße!
Andreas


Auf unserer Facebookseite veröffentliche ich täglich weitere aktuelle Themen! Es lohnt sich also, das Forum und die Facebookseite zu lesen!
Um auf unsere FACEBOOKSEITE zu gelangen, bitte ich Euch den Facebookbutton anzuklicken!



"Who is Who" der Wahrheitsbewegung: http://projektplanetx.de.tl/Wahrheitsbewegung.htm

Liste mit Webseiten zum Thema: Urchristliche Lehre: http://projektplanetx.de.tl/Urchristliche-Webseiten.htm

Kontakt: projektplanetx@web.de - Web: http://projektplanetx.de.tl
zuletzt bearbeitet 18.04.2015 19:58 | nach oben springen

#2

RE: Chemtrails

in "Neue Weltordnung" / NWO - die Weltpolitik und Ideologie dieser "Neuen Weltordnung" 22.11.2011 07:46
von 46nette | 279 Beiträge

Moin @ all
Habe da noch einen Bericht über CTs gefunden. Geht allerdings in Form eines Intervievs
zwischen CropFm und Cristina Hollerweger ca 2 Stunden mit sehr guten CT Aufnahmen.
Da ich heute noch frei habe, werde ich wohl noch den einen oder anderen kürzeren vid reinsetzen...

Liebe Grüße nette

http://irgendetwasstimmtnicht.blogspot.c...-christina.html

nach oben springen

#3

RE: Chemtrails

in "Neue Weltordnung" / NWO - die Weltpolitik und Ideologie dieser "Neuen Weltordnung" 22.11.2011 09:35
von 46nette | 279 Beiträge

http://www.uberwach.de/

tauchte bei mir auf, als ich nach Bauanleitungen von cloudbustern suchte
LGN

nämlich, als ich mir folgenden link anschaute

http://www.sieben-sterngedanken.de/seite...uanleitung.html

Denk Euch, was Ihr wollt

zuletzt bearbeitet 22.11.2011 09:38 | nach oben springen

#4

RE: Chemtrails

in "Neue Weltordnung" / NWO - die Weltpolitik und Ideologie dieser "Neuen Weltordnung" 24.11.2011 18:34
von Koloss | 405 Beiträge
nach oben springen

#5

RE: Chemtrails

in "Neue Weltordnung" / NWO - die Weltpolitik und Ideologie dieser "Neuen Weltordnung" 24.11.2011 22:05
von Bogumila | 1.379 Beiträge

Hallo Koloss,

ein Super Artikel, danke, profilaktisch ab sofort wird Anti-Morgelonen-Wasser getrunken, danke

lG


„Ihr sollt das Heilige nicht den Hunden geben und eure Perlen sollt ihr nicht vor die Säue werfen, damit die sie nicht zertreten mit ihren Füßen und sich umwenden und euch zerreißen.“ (Matthäus 7,6 )

Wer die Freiheit aufgibt, um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren. (Benjamin Franklin)


http://stores.shop.ebay.de/Strack-s-Schatztruhe
nach oben springen

#6

RE: Chemtrails

in "Neue Weltordnung" / NWO - die Weltpolitik und Ideologie dieser "Neuen Weltordnung" 24.11.2011 22:28
von 46nette | 279 Beiträge

Jaaa.. koloss, schluck...
Was ich über Morgellons heraus gefunden habe, hat mich so sehr erschreckt, das ich das erstmal für 1-6 Zeit
vor mir herschiebe. Leider ist auch hier kompetente Info einseitig und ich habe einfach zu wenig fundierte Kenntnisse
darüber. Ich habe mich nur bei einigen Fotos und Berichten fast übergeben können, sorry......
Is schon ein bischen länger her..
Hört sich doof an, aber das wird mich sprichwörtlich nie berühren,das morphogenetische Feld schützt mich,grins...
Na, `n guts Nächtle nette

nach oben springen

#7

RE: Chemtrails

in "Neue Weltordnung" / NWO - die Weltpolitik und Ideologie dieser "Neuen Weltordnung" 26.11.2011 19:04
von Sun Robot | 226 Beiträge

Hi zusammen,

hier filmt ein Passagier wie gesprüht wird.

http://www.youtube.com/watch?v=PQGvVEUQjzo&feature=related

Robot


Ein guter Plan heute ist besser als ein perfekter Plan morgen.

Lerne Überlebenstechniken, wenn Dein Leben nicht davon abhängen.

Um an die Quelle zu kommen, muss man gegen den Strom schwimmen!

nach oben springen

#8

RE: Chemtrails

in "Neue Weltordnung" / NWO - die Weltpolitik und Ideologie dieser "Neuen Weltordnung" 30.11.2011 21:09
von Mondmann | 148 Beiträge

Hier der Mondmann.....denke, an mich werden sich noch einige Hardliner erinnern können und auch an meine Texturen --klang alles immer
wie sie es jetzt ausdrücken als -esoterisches Geschwurbel- ....nein ich habe mir die Finger nicht mehr wundgeschrieben ...den der Verstand
der die CHEMTRAILS überhaupt noch wahrnimmt deutet diese als Mittel zur Bevölkerungsreduzierung wie es uns suggeriert wird

Nein und abermals nein ...es ist die letzte Schutzschicht vor der #zweiten Sonne# die da jetzt immer dramatischer ausgebracht wird und das weltweit ---die große Täuschung ist real --- und doch können wir- gemeinsam- etwas aufhalten was einen Namen
hat und daher auch er(lebt) wurde und nun wieder geschehen soll .....die APOKALYPSE der Weltuntergang das Datum
oder der OMEGA Punkt sind nah ----möge noch euer Bewusstsein erwachen das die Tage extrem davoneilen

zuletzt bearbeitet 30.11.2011 21:30 | nach oben springen

#9

RE: Chemtrails

in "Neue Weltordnung" / NWO - die Weltpolitik und Ideologie dieser "Neuen Weltordnung" 30.11.2011 22:15
von Bogumila | 1.379 Beiträge

Hallo Mondmann,

natürlich kennen wir Dich, nach wie vor - schön, dass Du wieder aktiv wirst und schreibst , danke.

Also, die Chemtrails sind nicht zu übersehen. Klar, dass für Völlkerreduzierung hätte man was besseres und es schnell erledigt, die Chemtrails sind aber nicht gerade Gesundheitsfördernt, so tragen sie dazu bei, dass die Schwächsten schneller vor den Schöpfer tretten, die Strarken werden sich anpassen

Das sie verzweiffelt sind, sieht man an dem Himmel, aber ob diese dreckige Suppe überhaupt schutzen kann, das bezweifle ich sehr.

Aber was meinst Du mit der zweiten Sonne, - die Galaxie-Sonne???- PhotonenGürtel, von der allgegenwertigen Licht??? Tja... die armen Narren, mindestens haben sie Beschäftigung (Seit Generationen haben sie uns beschäftigt )
Ich glaube ich weiss was Du meinst, es ist nichts neues, es wiederholt sich wieder und - damit Neues entstehen kann muss Altes weichen, die Reinigung oder wenn Jemand mag - die Apokalipse

Stimmt??? Schreibe etwas mehr drüber, es wichtig sich auszutauschen

lG


„Ihr sollt das Heilige nicht den Hunden geben und eure Perlen sollt ihr nicht vor die Säue werfen, damit die sie nicht zertreten mit ihren Füßen und sich umwenden und euch zerreißen.“ (Matthäus 7,6 )

Wer die Freiheit aufgibt, um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren. (Benjamin Franklin)


http://stores.shop.ebay.de/Strack-s-Schatztruhe
nach oben springen

#10

RE: Chemtrails

in "Neue Weltordnung" / NWO - die Weltpolitik und Ideologie dieser "Neuen Weltordnung" 01.12.2011 18:44
von 46nette | 279 Beiträge

Nabend alle beisammen

Wollte ich Euch eigendlich schon vor Monaten zeigen, wie der Himmel am ersten schönen
Frühlingstag auf dem Köterberg (Ausflug) während meiner Reha in Bad Pyrmont aussah.
Erst blauer Himmel und dann ging es richtig los. Zig Flugzeuge am Himmel...
Hat nie geklappt, das hier rüber zubringen.... So, nu daddl ich auf meinem Kanal rum,
probiere so hin und her, drücke hier und dort....
ja, ich habe meine ersten 2 eigenen videos,,,upps...Allerdings bekommt Ihr die Musi-Schrott
Variante zu hören, sorry. Gibt nämlich 3Versionen,hähh....Keine Ahnung wieso,
vielleicht kann mir ja jemand nen Tipp geben. Also, nicht meckern, wegen der Musik,
Bin doch irgendwie stolz auf mich, ergibt in Zukunft viel neue wege zur Verbreitung



Liebe Grüße nette
ich übe und lerne ja noch


PS: innerhalb von 1,5 Stunden 77! Aufrufe, wow.....

zuletzt bearbeitet 01.12.2011 18:49 | nach oben springen

#11

RE: Chemtrails

in "Neue Weltordnung" / NWO - die Weltpolitik und Ideologie dieser "Neuen Weltordnung" 01.12.2011 18:53
von Koloss | 405 Beiträge

Hier bei mir wird auch noch fürchterlich gesprüht .. tag und nacht.

Letztens habe ich meinen Augen nicht getraut ,nanu ,was ist das denn ,als ob Raketen abgefeuert wurden ,gen Himmel ...sorry habe keine Kamera oder Handy womit ich das hätte aufnehmen können .. echt komische gebilde gewesen.

PS: @nettelein ich hab aus gewohnheit Musik aus ,da ich weiss ,das 99% der Leute keinen Musikgeschmack haben ...................................................................................................................................................................................................
















wie ich


Gruß

nach oben springen

#12

RE: Chemtrails

in "Neue Weltordnung" / NWO - die Weltpolitik und Ideologie dieser "Neuen Weltordnung" 01.12.2011 20:10
von Mondmann | 148 Beiträge

Es läuft alles auf einen Punkt hin ....und wir sind die- Auserwählten - die diesen bewusst oder unbewusst erleben werden ...der OMEGA-Punkt
der ZEIT-(T)RAUM setzt das Spiel wieder auf Null ….....
Wer in diesen frühlingshaften Novembertagen noch bewusst registriert das sich Sonnenaufgangspunkt und Sonnenuntergangspunkt am
südlichen Horizont jetzt auf einen Punkt sich hin verkürzen ...und den extrem schnellen
Zeitverlauf verspürt ----kann ahnen das etwas geschehen wird was unseren begrenzt gehalten
Verstand übersteigen wird.....Sie haben es damals geahnt !?!?
http://www.youtube.com/watch?v=ym1jGwwMFB4

zuletzt bearbeitet 01.12.2011 20:13 | nach oben springen

#13

RE: Chemtrails

in "Neue Weltordnung" / NWO - die Weltpolitik und Ideologie dieser "Neuen Weltordnung" 01.12.2011 20:20
von Koloss | 405 Beiträge

Ohman .. wie ich solche verweise auf Musikvideos h****........also ,das mit auf-abgang der sonne und das der Mond so schnell hinter der sonne rennt ist mir auch aufgefallen ... aber beweisen kann man nix....

@Mondmann was vermutest Du denn in "schneller Zeitverlauf" ? ich selber bemerke eher ,das die Zeit langsamer wird .. nur meine Meinung.
Woran erkennst Du das die Zeit schneller wird ,anhand von welchen indizien?

nach oben springen

#14

RE: Chemtrails

in "Neue Weltordnung" / NWO - die Weltpolitik und Ideologie dieser "Neuen Weltordnung" 01.12.2011 20:51
von Quadriga solis | 157 Beiträge

Hallo zusammen...

hab was schönes für Euch in aller schnelle.....

http://thetruthbehindthescenes.wordpress...hin-population/

http://thetruthbehindthescenes.wordpress...ils-in-the-sky/

...des weiteren kann ich diese Powersprüherei hier auch bestätigen.
Kollege hat Fotos gemacht...habe diese jedoch in der Arbeit vergessen...vielleicht klappts bis morgen.
Sind sind Kreisle geflogen...gar keine Kreuzle !! Mal was anderes, fällt aber auf !

Grüßle
Qs

zuletzt bearbeitet 01.12.2011 20:54 | nach oben springen

#15

RE: Chemtrails

in "Neue Weltordnung" / NWO - die Weltpolitik und Ideologie dieser "Neuen Weltordnung" 01.12.2011 22:15
von Mondmann | 148 Beiträge

Ja KOLOss ....wir kennen die Sekunde als kleinste -erfühlbare Einheit -es gab definitiv noch vor ca .10 Jahren zurückliegend
-RaumZeit-Erlebnisse zwischen den Takten die damit wahrnehmbar gefüllt waren.
Wenn du oder ihr jetzt die rasenden Sekundenzeiger betrachtet außerhalb Eurer selbst betrachtet und wissend das wir noch
vor nicht --allzulanger Zeit...mehr Tiefe in der Zeit wahrgenommen haben -BITTE DENKT SELBER DARÜBER NACH sucht nach Erinnerungen
als das LEBEN noch sozusagen detailreicher wahrgenommen wurde die Sinne den Moment noch erfassen konnten
Und ich habe nur animiert selbst mal nach dem - Omegapunkt - zu googeln dann zu erfassen und zu begreifen...dann wird dir auch der Text nicht mehr 0815 erscheinen

nach oben springen

#16

RE: Chemtrails

in "Neue Weltordnung" / NWO - die Weltpolitik und Ideologie dieser "Neuen Weltordnung" 01.12.2011 22:25
von Koloss | 405 Beiträge

Hallo mondmann :-)

hey,das sollte keine Kritik sein ,das will ich klar stellen ! :-)

Bin halt ein wenig "doof"

Ich habe bereits diesen wiki Artikel gelesen gehabt und jetzt bin ich Bewusst über diese stelle gestolpert:

Nach dieser Ansicht ist das Universum, bzw. seine intelligenten Zivilisationen, bevor es zum Big Crunch in der End-Singularität kommt, fähig, seine Informationsverarbeitungskapazität exponential zum Zeitablauf zu steigern


Das würde tatsächlich eine Antwort sein ,wenn man bedenkt ,wie das Internet und die User ,so strotzen vor lauter tatendrang!
Also der Wahrheit hinterher zu jagen und endlich FRAGEN stellen und nicht alles hinnehmen wollen ,was man ihnen so serviert.

Gruß

nach oben springen

#17

RE: Chemtrails

in "Neue Weltordnung" / NWO - die Weltpolitik und Ideologie dieser "Neuen Weltordnung" 02.12.2011 17:15
von Mondmann | 148 Beiträge

Moin Moin....und jetzt meine visuellen Beobachtungen der letzten Tage zur Staubdichte der andauernden pausenlosen Ausbringungen
der Chemtrails.
Durch das frühlingshafte Wetter der jetzt wenigen Tagstunden habe ich ein Stück Nutzland ca. 500 m² Anfang dieser Woche mit
einer Bodenfräse bearbeitet d.h. frisch aufgebrochen.
Wir wissen ja hier alle das die Flugsprühbewegungen dramatisch zugenommen haben ....es sind ständig sich kreuzende Flugzeuge zu beobachten hier um Dresden bei euch und letztendlich sehen wir das Ausmaß an tagaktuellen Fotos oder V

nach oben springen

#18

RE: Chemtrails

in "Neue Weltordnung" / NWO - die Weltpolitik und Ideologie dieser "Neuen Weltordnung" 02.12.2011 18:11
von 46nette | 279 Beiträge

Nabend lieber Mondmann,
Der Rest von Deinem Text fehlt,seufs. Respekt,Du bist am "ackern"? Eigenes Land? Ich sag mal so:
Wenn jemand nicht in Ballungszentren wohnt, gibt es eine Chanse( doofes Wort)-durchgestrichen-
Möglichkeit relativ gutes Essen anzubauen.Das ist Arbeit, aber besser als kaufen. Ich selber hatte Gewächshaus
und Überdachung mit eigenem Brunnen, ist Arbeit, aber der Arbeit Früchte ernten ist Lohn genug.
lgnette

nach oben springen

#19

RE: Chemtrails

in "Neue Weltordnung" / NWO - die Weltpolitik und Ideologie dieser "Neuen Weltordnung" 02.12.2011 18:53
von Mondmann | 148 Beiträge

jA verdammt.... der geschriebene Eintrag ist schon wieder verschwunden trotz zwischenspeichern ....nein das kann nicht sein die Luft ist
raus -ich hatte eindringlich beschrieben was ich auf den frisch aufgebrochenen Acker im Gegenlicht der tiefuntergehenden Sonne
beobachten kann: er ist bedeckt über und über bedeckt mit den spinnartigen Fäden der Chemtrailausbringungen hier und überall auf der
Erde.
Diese - großartige Heimlichkeit - erhält das Leben auf der Erde noch aufrecht, denn was kommen wird ----- zeigen Sie uns auf der
Unterhaltungsschiene u.a. der Kinofilm ***Hell - die Sonne verbrennt alles ***
Diese Reflektionsschicht mit der die Atmosphäre gesättigt wurde (NANOPARTIKEL wir können sie nicht sehen ..das Auge erfasst sie nur
in ähnlich wie oben beschriebener Situation --- haben auch die Eigenschaften eines Körpers der aus Volumen und Abmessungen besteht
und die Dichte der Menge bis zur Stratosphäre bilden einen unsichtbaren Schutzgürtel wahrhaftig .....der blaue Planet Erde dessen große
Wasseroberfläche das einstmals stahlende Stahlblau des Himmels hervorrief.... bei dem einen oder anderen der mittleren Generation in
Bildern des Unterbewusstseins gespeichert .....ja wo ist es hin
Sitation der letzten Jahre .....bevor ein Sonnenstrahl am Horizont auftaucht sieht der wolckenlose (Staub)Himmel grau aus.
Ihr müsst die Dramatik bewusst begreifen denn nur aus solchen Sitationenen heraus können übersinnliche Kräfte entstehen...
die in -JEDEM- von euch schlummern !!!!!!

zuletzt bearbeitet 02.12.2011 19:01 | nach oben springen

#20

RE: Chemtrails

in "Neue Weltordnung" / NWO - die Weltpolitik und Ideologie dieser "Neuen Weltordnung" 02.12.2011 19:05
von Koloss | 405 Beiträge

Mondmann ,wenn Du sicher gehen willst ,das dein Text ankommt : vorher den geschriebenen Text KOPIEREN! so banal wie das klingt ,so einfach ist es aber ;-))
Ich habe anfangs aus versehen auf ANTWORTEN gedrückt ,nachdem ich einen Text verfasst hatte ,anstatt auf zitat antworten!!!
also vorher sonst direkt auf Antworten klicken ,dann passiert nix. -smile-

hmm...und das die Sonne verdammt BLASS ist fällt keinem auf ausser mir???
Ja,das der Himmel so gut wie garnicht mehr Blau ist ,ist mir schon aufgefallen ,aber es ruft keine übersinnlichen kräfte in mir aus ! -bei wem kann ich mich beschweren ?- ..oO(ein bisschen spass muss sein!)

nach oben springen

#21

RE: Chemtrails

in "Neue Weltordnung" / NWO - die Weltpolitik und Ideologie dieser "Neuen Weltordnung" 02.12.2011 20:09
von Quadriga solis | 157 Beiträge

Hallo zusammen,

hier noch die Fotos von meinem Kollegen, der auf Zuruf die Cam zückte.
Ich muss sagen dass ich dann mit dem Dienstwagen im Großraum Stuttgart unterwegs war, und da gab es so einige von den Kreiseleins.
Also viele nebeneinander.
Nur macht mein Handy vom Himmel unansehliche Pics.
Nuja...vielleicht hat ja jemand sowas schon gesehen....oder eigentlich gemeint ... gestern sowas auch gesehen.

Aja auffällig war es schon heute.....es regnete

Grüßle
Qs

Angefügte Bilder:
Bild 004.jpg
Bild 005.jpg
Bild 006.jpg
Bild 008.jpg
nach oben springen

#22

RE: Chemtrails

in "Neue Weltordnung" / NWO - die Weltpolitik und Ideologie dieser "Neuen Weltordnung" 04.12.2011 00:20
von Koloss | 405 Beiträge

deine Bilder hatte ich schon ganz vergessen ,bis ich eben noch einmal darüber gestolpert bin.
Das sieht echt irre aus .. so im Kreis... habe ich auch so noch nicht gesehen.

Naja ,wenn das wirklich nanopartikel sind ,wie manche darin vermuten ,na dann gute Nacht...damit kann man wahrlich VIELE dinge gleichzeitug bewirken ,was auch immer damit angepeilt wird -kotz-

zuletzt bearbeitet 04.12.2011 00:21 | nach oben springen

#23

RE: Chemtrails

in "Neue Weltordnung" / NWO - die Weltpolitik und Ideologie dieser "Neuen Weltordnung" 11.12.2011 12:13
von 46nette | 279 Beiträge

Moin alle beisammen und einen sommerlichen 3. Advent

Ich habe da etwas bemerkt und kann mir darauf keinen Reim machen..
Bin also heute vormittag draußen und schaue so in den Himmel....
Die Sonne blendet, obwohl ich sie nicht auch nur ansatzweise erkennen konnte,
diverse Streifen drumherum...Da bemerkte ich einen ziemlich schwarzen Strich am Himmel,
so als wenn jemand mit einem Kuli und Lineal einmal quer über den Himmel einen Strich zog..
Dalang flog ein sprühendes Flugzeug, also dahinter-erst schwarzer Strich, dann Flugzeug..
Hab ich geistesgegenwärtig aufgenommen, muß leider aus dem Berg Kartons das Kabel raussuchen.

Vielleicht hat jemand eine Ahnung, was das sein könnte. Habe ich noch nie gesehen
und sieht selbst in der Aufnahme aufgenommen spektakulär aus. So Kabel suchen, solltet Ihr Euch
selber ein Bild von machen

LG nette

nach oben springen

#24

RE: Chemtrails

in "Neue Weltordnung" / NWO - die Weltpolitik und Ideologie dieser "Neuen Weltordnung" 11.12.2011 14:40
von Koloss | 405 Beiträge

..oO(auf die UHR schau.......)

nach oben springen

#25

RE: Chemtrails

in "Neue Weltordnung" / NWO - die Weltpolitik und Ideologie dieser "Neuen Weltordnung" 13.12.2011 14:47
von adminandreas | 1.822 Beiträge

Servus @all,
bloß nicht messen, man könnte sonst permanent die Bestätigung finden, dass Chemtrails nicht nur real, sondern auch real gefährlich sind!
Die Grünen bestätigen Chemtrails:
http://julius-hensel.com/2011/04/chemtra...asche-gelassen/

Quelle: http://www.sauberer-himmel.de/

Zitat
08.12.2011
Umweltbundesamt „darf“ Aluminium, Barium und Strontium in der Luft nicht messen

Die lang ersehnte Antwort des Umweltbundesamtes auf die Frage eines Teilnehmers unserer Bürgerinitiative ist eingetroffen. Der Teilnehmer wollte nämlich vom Umweltbundesamt wissen, warum das Amt die Luft in Deutschland nicht auf Schwermetalle wie Aluminium, Barium oder Strontium untersucht. Die Antwort des Umweltbundesamtes ist lapidar: Die Aufgabe des Luftmessnetzes des Umweltbundesamtes sei es, Messverpflichtungen Deutschlands zu erfüllen, die entweder aus der Unterzeichnung internationaler Abkommen oder der EU-Gesetzgebung resultieren. Messprogramme, Messparameter und Messverfahren seien festgelegt und würden von Experten in internationalen Arbeitsgruppen erarbeitet werden. Für die Parameter Aluminium, Barium und Strontium ergäbe sich daraus kein Messbedarf. Lesen Sie selbst [hier].

Fazit: Den deutschen Behörden wird von europäischer und völkerrechtlicher Ebene vorgegeben, was sie zu messen haben und was nicht. So einfach funktioniert das globale System. Und nur so lassen sich auch global betriebene Geheimprojekte wie das Versprühen von Chemtrails über so viele Jahre oder sogar Jahrzehnte geheim halten. Fazit ist aber auch, dass wir nicht auf das in unserer Sache untätige Umweltbundesamt warten dürfen, sondern das Thema „Chemtrails“ selbst aufrollen und an die Öffentlichkeit bringen müssen.

Wir halten es übrigens für höchst bedenklich, dass sich für die Parameter Aluminium, Barium und Strontium kein Messbedarf ergeben soll, denn diese Elemente konnten in all unseren bisher in Auftrag gegebenen Regenwasseruntersuchungen deutlich nachgewiesen werden.



LG
Andreas


Auf unserer Facebookseite veröffentliche ich täglich weitere aktuelle Themen! Es lohnt sich also, das Forum und die Facebookseite zu lesen!
Um auf unsere FACEBOOKSEITE zu gelangen, bitte ich Euch den Facebookbutton anzuklicken!



"Who is Who" der Wahrheitsbewegung: http://projektplanetx.de.tl/Wahrheitsbewegung.htm

Liste mit Webseiten zum Thema: Urchristliche Lehre: http://projektplanetx.de.tl/Urchristliche-Webseiten.htm

Kontakt: projektplanetx@web.de - Web: http://projektplanetx.de.tl
zuletzt bearbeitet 13.12.2011 14:47 | nach oben springen

Counter

Ausführliche Forumsstatistiken vom Forum Planet X
Bitte auf das nebenstehende kleine Bild von "WebMart Counter" klicken!

Zum Planet X Chat - bitte im grauen Bild auf die rote Schrift "Betreten" klicken! Natürlich vorher einen Namen wählen!

Webcam Chatraum von Camamba
Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Martina Klostermann
Forum Statistiken
Das Forum hat 43 Themen und 7160 Beiträge.



Besucht uns auch bei Facebook!