#101

RE: Katastrophen aller Art

in Threadthemen mit Einfluss auf den gesamten Planeten 22.02.2012 10:19
von Koloss | 405 Beiträge

Hallo Hekate,

na dann ... dann ist ja alles in Ordnung.
Solange die Erdbeben wo anders beben ,ist mir das wurscht. ..oO(allgemeine Meinung )

So ,kann dann ja wie immer beruhigt zur Arbeit dackeln ..oO( ochmenno...kein bock )

Die Erdbeben dieser Tage sind ganz schön hoch .........heute ist ja auch ein "witziger" Datum : 22.02.2012 <- keine Prognosen mehr mit den Zahlenspielereien ? :D


Gruß

nach oben springen

#102

RE: Katastrophen aller Art

in Threadthemen mit Einfluss auf den gesamten Planeten 22.02.2012 18:23
von adminandreas | 1.852 Beiträge

Servus @all!
Ein guter und selten offener Beitrag von Leuren Moret und Prof. Dr. Busby, zu Gast in der Radiosendung ”The Real Deal” von Dr. Jim Fetzer ( 3.2.2012).
Der Artikel erschien in ”Veterans Today”, dem unabhängigen Blatt für Veternanen der US Streitkräfte.

Falludscha, Fukushima und die Globale Strahlenkatastrophe — Teil 1

- in deutsch:
http://www.politaia.org/kriege/falludsch...strophe-teil-1/

- in englisch:

http://www.veteranstoday.com/2012/02/13/...strophe-part-i/

Liebe Grüße
Andreas


Auf unserer Facebookseite veröffentliche ich täglich weitere aktuelle Themen! Es lohnt sich also, das Forum und die Facebookseite zu lesen!
Um auf unsere FACEBOOKSEITE zu gelangen, bitte ich Euch den Facebookbutton anzuklicken!



"Who is Who" der Wahrheitsbewegung: http://projektplanetx.de.tl/Wahrheitsbewegung.htm

Liste mit Webseiten zum Thema: Urchristliche Lehre: http://projektplanetx.de.tl/Urchristliche-Webseiten.htm

Kontakt: projektplanetx@web.de - Web: http://projektplanetx.de.tl
zuletzt bearbeitet 22.02.2012 18:24 | nach oben springen

#103

RE: Katastrophen aller Art

in Threadthemen mit Einfluss auf den gesamten Planeten 25.02.2012 16:56
von Sun Robot | 226 Beiträge

Hi all,

habt Ihr schon gelesen das vor Fukushima der Meeresboden auf 73.000 Quadratkilometer zubetoniert werden soll? Hier der ganze Artikel zur aktuellen Lage.

http://www.nachrichten.at/nachrichten/we...el/art17,824929

Auch aus dem in der Nähe befindlichen verstrahltem Steinbruch wurde Material zum Hausbau gefördert.

http://www.spreadnews.de/japan-aktuell-r...wendet/1119776/

LG
Robot


Ein guter Plan heute ist besser als ein perfekter Plan morgen.

Lerne Überlebenstechniken, wenn Dein Leben nicht davon abhängen.

Um an die Quelle zu kommen, muss man gegen den Strom schwimmen!

nach oben springen

#104

RE: Katastrophen aller Art

in Threadthemen mit Einfluss auf den gesamten Planeten 02.03.2012 00:21
von adminandreas | 1.852 Beiträge

Servus @all,
die Webseite "zeitenwende" berichtet über ein sehr ungewöhnliches Geschehen. Ob die Tiere tatsächlich kommende Naturkatastrophen spüren? Ich bin da ratlos.


Quelle: http://z-e-i-t-e-n-w-e-n-d-e.blogspot.co...ht-vor-der.html

Zitat
Tausende Delfine auf der Flucht vor der Küste von Kalifornien
Ein riesiger Schwarm von schätzungsweise 2.000 Delfinen oder mehr ist am Dienstag bei Dana Point, California gesichtet worden. Offenbar vor etwas auf der Flucht? Ein ähnliches Phänomen (sofern die Aufnahmen authentisch sind) gab es bereits ijm April 2011 an gleicher Stelle.

Wir wissen ja mittlerweile dass Tiere in Bezug auf Naturkatastrophen wie Erdbeben und ähnliches einen wesentlich besseren Sinn haben als Menschen. (einen schlechteren Sinn als Menschen kann man ja eigentlich nicht mehr haben). Ob Schlangen, Kröten oder Ameisen, sie spüren die Gefahr teilweise schon Tage vor einem Erdbeben und flüchten (wir berichteten HIER) .

Könnte das nun auch auf Delfine zutreffen? Weshalb stranden mehr als hundert Delfine (siehe Bericht HIER) und weshalb fliehen tausende Delfine aus der Region um Dana Point im Süden Californiens? Registrieren diese Lebewesen Aktivitäten, die Sensoren der Geologen noch nicht einmal erahnen? Es bleibt uns derzeit nur über dieses Phänomen zu spekulieren. Aber die Frage nach Zusammenhängen stellt sich unweigerlich.

20 Tonnen tote Heringe in der ersten Januarwoche 2012 in Norwegen. 177 gestrandete Delfine Mitte Februar 2012 in Cape Cod. Millionen tote Fische, tausende tote Vögel die vom Himmel fallen und tonnenweise tote Krabben Anfang Januar 2011. Mysteriose Sounds rund um den Erdball, die auf Phänomene aus der Erdkruste erklärt werden könnten. Ich bin gespannt ob, wann und welchen Zusammenhang die Wissenschaft (die Wissen schafft) ableiten kann. Bisher weiss man nur, das man nichts weiss.

Natürlich wird von einigen Blogs gleich wieder HAARP bemüht, aber das ist ja nichts neues. HAARP muss eben für alles herhalten. Irgendwann werden wir es sicher auch erfahren.



Liebe Grüße
Andreas


Auf unserer Facebookseite veröffentliche ich täglich weitere aktuelle Themen! Es lohnt sich also, das Forum und die Facebookseite zu lesen!
Um auf unsere FACEBOOKSEITE zu gelangen, bitte ich Euch den Facebookbutton anzuklicken!



"Who is Who" der Wahrheitsbewegung: http://projektplanetx.de.tl/Wahrheitsbewegung.htm

Liste mit Webseiten zum Thema: Urchristliche Lehre: http://projektplanetx.de.tl/Urchristliche-Webseiten.htm

Kontakt: projektplanetx@web.de - Web: http://projektplanetx.de.tl
nach oben springen

#105

RE: Katastrophen aller Art

in Threadthemen mit Einfluss auf den gesamten Planeten 03.03.2012 03:23
von Koloss | 405 Beiträge

http://z-e-i-t-e-n-w-e-n-d-e.blogspot.co...taiwan-cnn.html

sieht echt merkwürdig aus ... wolkenformation oder doch mehr?
anschauen lohnt sich ...

nach oben springen

#106

RE: Katastrophen aller Art

in Threadthemen mit Einfluss auf den gesamten Planeten 03.03.2012 11:03
von adminandreas | 1.852 Beiträge

Servus Koloss!
"Seite nicht gefunden" erscheint bei Deinem Link!
LG
Andreas


Auf unserer Facebookseite veröffentliche ich täglich weitere aktuelle Themen! Es lohnt sich also, das Forum und die Facebookseite zu lesen!
Um auf unsere FACEBOOKSEITE zu gelangen, bitte ich Euch den Facebookbutton anzuklicken!



"Who is Who" der Wahrheitsbewegung: http://projektplanetx.de.tl/Wahrheitsbewegung.htm

Liste mit Webseiten zum Thema: Urchristliche Lehre: http://projektplanetx.de.tl/Urchristliche-Webseiten.htm

Kontakt: projektplanetx@web.de - Web: http://projektplanetx.de.tl
nach oben springen

#107

RE: Katastrophen aller Art

in Threadthemen mit Einfluss auf den gesamten Planeten 03.03.2012 12:27
von Koloss | 405 Beiträge

lol....hat der von Zeitenwende rausgenommen !? wieso auch immer..

Wenn der was rausnimmt ,dann kommt meist auch wieder zurück.

trotzdem ,hier der Link : http://www.youtube.com/embed/z91AZnGX338?fs=1

Gruß

nach oben springen

#108

RE: Katastrophen aller Art

in Threadthemen mit Einfluss auf den gesamten Planeten 03.03.2012 15:24
von Sun Robot | 226 Beiträge

Hi all,

da hier gerade über Wolkenlöcher gepostet wurde, wollte ich nur mal schnell eine Googlemap mit "Himmelstrompeten" einwerfen. Im Januar 2012 sollen diese Strange Sounds in vielen Ländern Weltweit zu hören gewesen sein. Vielleicht doch eine neue HAARP Technologie?

http://seektress.com/ssounds.htm

Jetzt habe ich es endlich geschafft mir preisgünstig einen Gamma Scout mit w/Alert zu schießen.

Das Gerät arbeitet kontinuierlich rund um die Uhr. Da Radioaktivität in Wellen kommt, waren Werte von 0.08 Mikrosievert bis 0.35 Mikrosievert zu sehen. Bin mal gespannt auf den Durchschnittswert. Dazu müssen erst 24 Stunden vergehen.....

Wenn die Werte sehr hoch waren, reagierte mein RadRate auch dem entsprechend. Er zeigt statt 7 CPM (Counts per Minute) bis zu 13 CPS an.


Gruß
Robot


Ein guter Plan heute ist besser als ein perfekter Plan morgen.

Lerne Überlebenstechniken, wenn Dein Leben nicht davon abhängen.

Um an die Quelle zu kommen, muss man gegen den Strom schwimmen!

zuletzt bearbeitet 03.03.2012 15:36 | nach oben springen

#109

RE: Katastrophen aller Art

in Threadthemen mit Einfluss auf den gesamten Planeten 03.03.2012 16:17
von Koloss | 405 Beiträge

Hallo SunRobot,

hab mir mal die Seite angeschaut und paar videos mal runtergeladen ... echt schräge Töne ,die dort auftauchen.
Bin gespannt ob das was mit 2012 zu tun hat :o)

Gruß

nach oben springen

#110

RE: Katastrophen aller Art

in Threadthemen mit Einfluss auf den gesamten Planeten 03.03.2012 19:01
von Sun Robot | 226 Beiträge

Hi Koloss

dann bist Du schon weiter als ich. Schaue mir jetzt erst die Vids an. Hatte auf der Arbeit ein paar Minuten Zwangspause und schnell den Beitrag reingestellt.

Drauf gekommen bin ich durch das alte Forum http://www.fgk.org/ wo ich früher sehr aktiv war. Es ist nur reine Spekulation, aber vielleicht sind das die Antworten in Form von Geräuschen auf unsere Golden Disk. http://www.youtube.com/watch?v=5cyRyfn_3IQ&feature=related

Gruß
Robot


Ein guter Plan heute ist besser als ein perfekter Plan morgen.

Lerne Überlebenstechniken, wenn Dein Leben nicht davon abhängen.

Um an die Quelle zu kommen, muss man gegen den Strom schwimmen!

zuletzt bearbeitet 03.03.2012 19:28 | nach oben springen

#111

RE: Katastrophen aller Art

in Threadthemen mit Einfluss auf den gesamten Planeten 05.03.2012 10:00
von Bogumila | 1.379 Beiträge

Hallo All,

bin wieder zurück, aber wohl sehr erkältet, die Temperaturunterschiede, waren nicht gerade Gesundheitsfördernd, aber ich musstre vieles erledigen, also auch nicht wählerisch sein. Wie auch immer...

Mit den Sounds, ist ja krass, habe gedacht an dei Erdkrusste, die sich zieht und habe ein interessantes Video gefunden, leider ist es auf englisch kann Jemand es kurz übersetzen?



lg


„Ihr sollt das Heilige nicht den Hunden geben und eure Perlen sollt ihr nicht vor die Säue werfen, damit die sie nicht zertreten mit ihren Füßen und sich umwenden und euch zerreißen.“ (Matthäus 7,6 )

Wer die Freiheit aufgibt, um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren. (Benjamin Franklin)


http://stores.shop.ebay.de/Strack-s-Schatztruhe
nach oben springen

#112

RE: Katastrophen aller Art

in Threadthemen mit Einfluss auf den gesamten Planeten 05.03.2012 18:37
von Koloss | 405 Beiträge

huhu hekate ,herzlich wilkommen zurück.
Uuuund gute Besserung :-))

Gruß

nach oben springen

#113

RE: Katastrophen aller Art

in Threadthemen mit Einfluss auf den gesamten Planeten 12.03.2012 21:37
von Bogumila | 1.379 Beiträge

Hallo All,

Laacher See - unsere Supervulkan hat wieder 2,5 erreicht heute vor ca zwei Stunden

012-03-12 19:00:40 2.5 Depth 5 Km

http://hisz.rsoe.hu/alertmap/read/index.php?pageid=svolcano_index&svid=10

lG


„Ihr sollt das Heilige nicht den Hunden geben und eure Perlen sollt ihr nicht vor die Säue werfen, damit die sie nicht zertreten mit ihren Füßen und sich umwenden und euch zerreißen.“ (Matthäus 7,6 )

Wer die Freiheit aufgibt, um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren. (Benjamin Franklin)


http://stores.shop.ebay.de/Strack-s-Schatztruhe
nach oben springen

#114

RE: Katastrophen aller Art

in Threadthemen mit Einfluss auf den gesamten Planeten 22.03.2012 08:45
von Bogumila | 1.379 Beiträge

Bis jetzt noch ruhig, paar Erdbeben über 5 und zwei 6,7 in Papua New Guinea, aber das ist normal war schon ganze Leben so, ich kenne 26 und mehr oder weniger Jährigen, die können sich an die Häufigkeit und Grösse der Erdbeben vor 50 und 100 Jahren erinnern, echt...

Wie auch immer, da Erdbeben über 6 schon normal sind, erwarten wir grössen Erdbeben über 9 Auf jeden Fall wir würden gewarnt

Zitat
Warnung: Erhöhtes Erdbebenrisiko 22. März 2012


Diese Mitteilung hat nicht zum Ziel, Angst zu verbreiten. Bewahren Sie Ruhe und ziehen Sie Ihre eigenen Schlüsse.
Innerhalb der letzten 2 Jahre zeichnete sich ein Muster erhöhter seismischer Aktivitäten, die unter anderem Verschiebungen der Erdachse beinhalteten, innerhalb eines regelmässigen 188- Tage- Zyklus ab. Zu den bisherigen Ereignissen zählen das Erdbeben der Stärke 8.8 vom 27. Februar, 2010 in Chile, das Erdbeben der Stärke 7.1 vom 4. September 2010 in Christchurch (Neuseeland), das 9.0 Beben in Japan vom 11. März, 2011 sowie das 7.3 Erdbeben von Fiji vom 15. September, 2011. Gemäss diesem Zyklus ist das nächste Ereignis am 22. März, 2012 zu erwarten.

Wir halten Personen, die sich in einem seismisch aktiven (erdbebengefährdeten oder vulkanischen) Gebiet (z.B an der Pazifikküste) befinden, an, die selben Vorsichtsmassnahmen wie bei amtlich herausgegebenen Erdbeben- oder Tsunamiwarnungen zu treffen.

Im Zuge des Erdbebens in Japan vor über einem Jahr und dem Beben in Chile vor über 2 Jahren wurden Verschiebungen der Erdachse von 10 cm, respektive 7 cm erfasst.

Verschiedene Laienastronomen ordnen dieses Muster der Existenz eines sich dem inneren Sonnensystem nähernden Objekts mit grosser Masse (z.B. brauer Zwerg oder Neutronenstern) zu. Dieses Objekt scheint sich aus der Richtung der Konstellation des Löwen zu nähern und würde dementsprechend an den erwähnten Daten in linearer Ausrichtung zu Sonne und Erde gravitations- und magnetfeldbedingte Störungen der Erde mit sich bringen.
Saturn befindet sich im Sternbild der Jungfrau angrenzend zum Löwen, wo der Ringplanet ebenfalls den Bereich zwischen der Sonne und dem vermuteten Objekt mit grosser Masse passierte, als er den zusätzlichen Ring und den Supersturm in seiner nördlichen Hemisphäre ausbildete. Es verhärtet sich der Verdacht, dass die zunehmende Verflüssigung des Kerns von Jupiter, die Verlangsamung der Rotation von Venus, die zunehmenden seismischen Aktivitäten von Mars und Uranus sowie das Abschmelzen der Polkappen des Mars Störungen darstellen, die mit einem sich nähernden Objekt mit grosser Masse in Verbindung stehen. Das letzte mal, als Saturn die gleiche Art von Sturm ausbildete, war vor dreissig Jahren, als er ebenfalls den Bereich zwischen Sonne und dem Sternbild Löwen passierte.

WeAreChange Sash
http://wearechange.ch/archiv/news-archiv/97-umwelt-und-klima-umwelt-und-klima/3007-sash



abwarten und

lG


„Ihr sollt das Heilige nicht den Hunden geben und eure Perlen sollt ihr nicht vor die Säue werfen, damit die sie nicht zertreten mit ihren Füßen und sich umwenden und euch zerreißen.“ (Matthäus 7,6 )

Wer die Freiheit aufgibt, um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren. (Benjamin Franklin)


http://stores.shop.ebay.de/Strack-s-Schatztruhe
nach oben springen

#115

RE: Katastrophen aller Art

in Threadthemen mit Einfluss auf den gesamten Planeten 22.03.2012 08:57
von Bogumila | 1.379 Beiträge

und was für uns nichts Neues

Zitat
Mexikanisches Erdbeben im Voraus geplant! — Dutchsinse 20.03.2012

– 21. March 2012Veröffentlicht in: Englische Reporte, Erdveränderungen, Fake-Weltuntergang, Haarp, Katastrophen, Krisenverursacher, Video, Wichtiges

Das Erdbeben der Stärke M7.4 (zuerst als M7.9 eingestuft) im südlichen mexikanischen Bundestaat Guerrero von gestern fiel mit einer grossen Katastrophenschutzübung (mega simulacro auf spanisch) im noch weiter südlich gelegenen Bundesstaat Chiapas zusammen. Die Übung war auf 12:00 Uhr Lokalzeit geplant und sollte die Folgen eines M7.9 Bebens simulieren. Das echte Beben weiter nördlich fand um 12:02 Uhr Lokalzeit statt.(Quelle La Republica Peru).

Die Übung war Monate im Voraus geplant worden. Hier ist das Plakat der Ankündigung:





weiter lesen, vor allem gute kommentare ;o)




am 20 März waren wirklich viele Erdbeben über 6 und was war das????



Haarp lässt grüssen

lG


„Ihr sollt das Heilige nicht den Hunden geben und eure Perlen sollt ihr nicht vor die Säue werfen, damit die sie nicht zertreten mit ihren Füßen und sich umwenden und euch zerreißen.“ (Matthäus 7,6 )

Wer die Freiheit aufgibt, um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren. (Benjamin Franklin)


http://stores.shop.ebay.de/Strack-s-Schatztruhe
zuletzt bearbeitet 22.03.2012 09:01 | nach oben springen

#116

RE: Katastrophen aller Art

in Threadthemen mit Einfluss auf den gesamten Planeten 26.03.2012 21:59
von Koloss | 405 Beiträge

Hallo nochmal ,

weiß nicht ob ihr es bemerkt/gesehen habt :

(2012 FS35) 26th March 2012 0 day(s) 0.0004 0.2 2.5 m - 5.5 m 4.83 km/s 17388 km/h
(2012 EG5) 01st April 2012 6 day(s) 0.0015 0.6 38 m - 86 m 8.55 km/s 30780 km/h

gestern standen die noch nicht drinnen!!! also die Tage davor erst recht nicht ... schaue da mitlerweile jeden Tag rein ... gewohnheit geworden ^^

finds halt interessant ,das die immer näher kommen .. oder täusche ich mich da ?! :o)

Gruß

zuletzt bearbeitet 26.03.2012 22:00 | nach oben springen

#117

Rechtsanwälte, Erdbeben,CT, usw

in Threadthemen mit Einfluss auf den gesamten Planeten 28.03.2012 09:13
von Bogumila | 1.379 Beiträge

Conrebbi wie immer, weitgefächerter Vid und wie immer sehr informativ





LG


„Ihr sollt das Heilige nicht den Hunden geben und eure Perlen sollt ihr nicht vor die Säue werfen, damit die sie nicht zertreten mit ihren Füßen und sich umwenden und euch zerreißen.“ (Matthäus 7,6 )

Wer die Freiheit aufgibt, um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren. (Benjamin Franklin)


http://stores.shop.ebay.de/Strack-s-Schatztruhe
nach oben springen

#118

Supervulcan Bolivien

in Threadthemen mit Einfluss auf den gesamten Planeten 28.03.2012 18:26
von Sun Robot | 226 Beiträge

Hi all,

habe just gelesen das es einen neu endeckten Supervulkan im Süden Boliviens gibt. Den ganzen Artikel habe ich mal hier verlinkt.

http://www.spiegel.de/wissenschaft/natur...,823405,00.html

LG
Robot


Ein guter Plan heute ist besser als ein perfekter Plan morgen.

Lerne Überlebenstechniken, wenn Dein Leben nicht davon abhängen.

Um an die Quelle zu kommen, muss man gegen den Strom schwimmen!

nach oben springen

#119

RE: Supervulcan Bolivien

in Threadthemen mit Einfluss auf den gesamten Planeten 29.03.2012 08:31
von Bogumila | 1.379 Beiträge

Hallo Sun Robot,

danke, für den Link, interessant... Wenn man sich die Grafik die den Beben dort ankuckt, da muss man automatisch an Haarp denken

lG H


„Ihr sollt das Heilige nicht den Hunden geben und eure Perlen sollt ihr nicht vor die Säue werfen, damit die sie nicht zertreten mit ihren Füßen und sich umwenden und euch zerreißen.“ (Matthäus 7,6 )

Wer die Freiheit aufgibt, um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren. (Benjamin Franklin)


http://stores.shop.ebay.de/Strack-s-Schatztruhe
nach oben springen

#120

RE: Laacher See und aktuelle Wetter

in Threadthemen mit Einfluss auf den gesamten Planeten 30.03.2012 10:02
von Bogumila | 1.379 Beiträge

Hallo All,

ein Haarp-Beben 2,2 bei Laacher See

http://hisz.rsoe.hu/alertmap/read/index.php?pageid=svolcano_index&svid=10

Bei uns ist heute Sau-Dunkel uns noch mehr Sau-kalt, der Thermometer zeigt zwar 8°C aber nach Gefühl ist es viel kälter und trocken ist es auch bei uns, wenn es so weiter trocken wird, wird nicht viel wachsen auf dem Feld . Allgemein sau-mässige CT - Wetter Mache mir Gedanke, welche Partei ich demnächst wählen werde, muss erst mal Anfrage starten und mal sehen was die Parteien zu CT und Impfungen sagen danach wird es gewählt

lG


„Ihr sollt das Heilige nicht den Hunden geben und eure Perlen sollt ihr nicht vor die Säue werfen, damit die sie nicht zertreten mit ihren Füßen und sich umwenden und euch zerreißen.“ (Matthäus 7,6 )

Wer die Freiheit aufgibt, um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren. (Benjamin Franklin)


http://stores.shop.ebay.de/Strack-s-Schatztruhe
zuletzt bearbeitet 30.03.2012 10:04 | nach oben springen

#121

Fukushima

in Threadthemen mit Einfluss auf den gesamten Planeten 01.04.2012 12:38
von DJHorizon | 9 Beiträge
zuletzt bearbeitet 07.04.2012 14:48 | nach oben springen

#122

Wetter als Waffe

in Threadthemen mit Einfluss auf den gesamten Planeten 07.04.2012 14:13
von jknollo | 12 Beiträge

hier mal etwas zusammengefasst, was schon seit jahren bittere realität ist
http://www.zeitenschrift.com/magazin/57-wetter.ihtml


zuletzt bearbeitet 07.04.2012 14:48 | nach oben springen

#123

Wetter als Waffe

in Threadthemen mit Einfluss auf den gesamten Planeten 07.04.2012 14:46
von adminandreas | 1.852 Beiträge

Servus jknollo,
ja - Wetter wird manipuliert und sogar als Waffe eingesetzt!
Selbst die Massenmedien präsentieren mittlerweile diese Realität!
Ein sehr aufschlussreiches und spannendes Video:

Liebe Grüße
Andreas


Auf unserer Facebookseite veröffentliche ich täglich weitere aktuelle Themen! Es lohnt sich also, das Forum und die Facebookseite zu lesen!
Um auf unsere FACEBOOKSEITE zu gelangen, bitte ich Euch den Facebookbutton anzuklicken!



"Who is Who" der Wahrheitsbewegung: http://projektplanetx.de.tl/Wahrheitsbewegung.htm

Liste mit Webseiten zum Thema: Urchristliche Lehre: http://projektplanetx.de.tl/Urchristliche-Webseiten.htm

Kontakt: projektplanetx@web.de - Web: http://projektplanetx.de.tl
zuletzt bearbeitet 07.04.2012 14:47 | nach oben springen

#124

Radioaktivität sinkt leicht

in Threadthemen mit Einfluss auf den gesamten Planeten 07.04.2012 21:58
von Sun Robot | 226 Beiträge

Hi all,

seit dem das AKW in Frankreich nach dem Brand abgeschaltet wurde, hat sich hier die Strahlung von 0,205 μSv/h auf 0,190 μSv/h verringert.

Das AKW ist 607 KM von mir entfernt. Das es hier solche Auswirkungen hat kommt mir zwar ein wenig komisch vor, aber die 24 Std. Aufzeichnung des Gamma Scout zeigt es an.

Beste Grüße
Robot


Ein guter Plan heute ist besser als ein perfekter Plan morgen.

Lerne Überlebenstechniken, wenn Dein Leben nicht davon abhängen.

Um an die Quelle zu kommen, muss man gegen den Strom schwimmen!

nach oben springen

#125

Starkes Erdbeben

in Threadthemen mit Einfluss auf den gesamten Planeten 11.04.2012 12:02
von sabinaa | 156 Beiträge
nach oben springen

Counter

Ausführliche Forumsstatistiken vom Forum Planet X
Bitte auf das nebenstehende kleine Bild von "WebMart Counter" klicken!

Zum Planet X Chat - bitte im grauen Bild auf die rote Schrift "Betreten" klicken! Natürlich vorher einen Namen wählen!

Webcam Chatraum von Camamba
Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Martina Klostermann
Forum Statistiken
Das Forum hat 43 Themen und 7395 Beiträge.



Besucht uns auch bei Facebook!