#26

RE: Sichtungen und Bilder, die mit Planet X in Verbindung stehen

in Threadthemen mit Einfluss auf den gesamten Planeten 19.03.2012 17:52
von Sun Robot | 226 Beiträge

Hallo zusammen,

ich denke das es nicht Nibiru ist. Ich vermisse Aufnahmen aus einem Flugzeug oder Helicopter, es sind allesamt nur Aufnahmen vom Boden aus. Wenn ich in die Antartica fliegen würde und so ein Objekt am Himmel sehe würde ich doch drauf halten. Habe mir trotzdem 2 Vids gesichert.

Recht habt Ihr aber. Er soll ja von unten, als Süden, in unser Sonnensystem eindringen. Auch das es sehr viel Müll bei youtube gibt und ausgerechnet diese Vids gesperrt sind ist etwas eigenartig. Abwarten und aufmerksam beobachten....


LG
Robot


Ein guter Plan heute ist besser als ein perfekter Plan morgen.

Lerne Überlebenstechniken, wenn Dein Leben nicht davon abhängen.

Um an die Quelle zu kommen, muss man gegen den Strom schwimmen!

zuletzt bearbeitet 19.03.2012 17:53 | nach oben springen

#27

RE: Sichtungen und Bilder, die mit Planet X in Verbindung stehen

in Threadthemen mit Einfluss auf den gesamten Planeten 19.03.2012 18:24
von adminandreas | 1.845 Beiträge

Servus Sun Robot,
ich stimme Dir zu, dass man bei diesen Videos sehr skeptisch bleiben muss.
Auf der anderen Seite wundere ich mich - sollte es ein Fake sein - wie amateurhaft draufgehalten worden ist - das spricht eigentlich mehr für eine authentische Überraschung des verwunderten Betrachters.
Wer ein gutes Fakevideo mit Photoshop oder ähnlichem machen würde, der bekäme dies sicher besser hin. Der artische Hintergrund ist schwer zu fälschen - wiederum würden ahnungslose Beobachter diese "Sensation" stärker der Presse verkaufen als einfach auf Youtube zu stellen. Insgesamt ist die Situation für mich nicht abschließend zu beurteilen.
Liebe Grüße
Andreas


Auf unserer Facebookseite veröffentliche ich täglich weitere aktuelle Themen! Es lohnt sich also, das Forum und die Facebookseite zu lesen!
Um auf unsere FACEBOOKSEITE zu gelangen, bitte ich Euch den Facebookbutton anzuklicken!



"Who is Who" der Wahrheitsbewegung: http://projektplanetx.de.tl/Wahrheitsbewegung.htm

Liste mit Webseiten zum Thema: Urchristliche Lehre: http://projektplanetx.de.tl/Urchristliche-Webseiten.htm

Kontakt: projektplanetx@web.de - Web: http://projektplanetx.de.tl
zuletzt bearbeitet 19.03.2012 18:28 | nach oben springen

#28

RE: Sichtungen und Bilder, die mit Planet X in Verbindung stehen

in Threadthemen mit Einfluss auf den gesamten Planeten 19.03.2012 19:20
von bigT3ddy | 38 Beiträge

yt geht schneller als presse vor allem wenn man am arsch der welt ist ist ein upload viel einfacher :)

damit will ich nicht sagen das es echt ist aber das es möglich ist ^^


https://twitter.com/#!/bigT3ddy

http://www.youtube.com/user/bigT3ddy

nach oben springen

#29

RE: Sichtungen und Bilder, die mit Planet X in Verbindung stehen

in Threadthemen mit Einfluss auf den gesamten Planeten 19.03.2012 20:25
von Mondmann | 152 Beiträge

Hallo an Alle hier und überall.....wir haben noch die verschwindendgeringe CHANCE das Gesetz der ENDZEIT in den letzten Tagen dieser Welt ..auszuhebeln !!!!
Sie und Wir.... oder Wir und Sie......sollten endlich den Weg über die NOETIK wählen ....das eigene EGO dem URSPRUNG von ALLEM WAS
IST unterordnen das RAUM ZEIT DIMENSIONEN geschaffen hat ....der Gedanke das Bewusstsein an sich ist die Quelle ...ihr müsst
euch dessen nur bewusst werden

nach oben springen

#30

RE: Sichtungen und Bilder, die mit Planet X in Verbindung stehen

in Threadthemen mit Einfluss auf den gesamten Planeten 19.03.2012 20:44
von Sun Robot | 226 Beiträge

Hallo all,

Nibiru Antarctica ist Saturnmond Dione um 120 Grad gedreht!!!

Saturnmond Dione
[img][/img]
Nibiru Antarctica

SORRY
Robot


Ein guter Plan heute ist besser als ein perfekter Plan morgen.

Lerne Überlebenstechniken, wenn Dein Leben nicht davon abhängen.

Um an die Quelle zu kommen, muss man gegen den Strom schwimmen!

nach oben springen

#31

RE: Sichtungen und Bilder, die mit Planet X in Verbindung stehen

in Threadthemen mit Einfluss auf den gesamten Planeten 19.03.2012 20:47
von Quadriga solis | 157 Beiträge

Hallo zusammen,

die Videos von Andreas habe ich schon vor ein paar Wochen gesehen und mit Absicht nicht gepostet, sondern nur mal beobachtet wie die Bevölkerung darauf eingeht.
Also auch ein leises Rieseln auf meiner Haut was sofort da...Gänsehaut :-)) Das letzte mal ...schon lange her..hatte ich wohl gefroren ;-)
Schon beeindruckend diese Vids.
Aber ... weiß auch nicht...der Abstand des Mondes oder Planetoiden ist doch recht nah an der Erde oder nicht ?
Ich meine...müssen dann nicht irgendwelche besondere Gezeiten auftreten ?
Also nicht nur Erdbeben und kleinere Vulkanausbruche sondern schon was Auffälliges ?
Antarktika ist ein recht großer Kontinent. Vom Winkel aus gesehen...und ich beurteile nur die Vids... hätten die Südamerikaner bzw. Südafrikaner oder auch die Südaustralier sowie Neuseeländer längst Alarm geschlagen.

Da aber schon viele diese Vid´s angeschaut haben...wird dieses Thema nicht kathegorisch abgelehnt ! Eher noch zieht einen dies Thema doch gerade erst an :-)

Auf jeden Fall sind dort auf der Insel mit dem künstlichen Namen Antarktika ;-) so ziemlich viele Studenten und Wissenschaftler tätig, die dort erforschen und suchen.
Bestimmt finden sie demnächst eine Pyramide dort :-)

Klar ist natürlich auch, dass sie hierbei mehr nach unten wie nach oben schauen. Aber sollte auch nur einer einmal Fotos von einem Himmelskörper machen, wird er dies so gleich ins Netz stellen lassen, wo auch immer...bei der Familie und den Kumpels...wirds wohl als erstes übersendet werden.

Also...sollte und ich sehe dies jetzt mal ganz nüchtern...keine Dimensionsverschiebungen oder gar ein Raumschiff in Planetengröße an der Erde dran sein.... dann sind die Vid´s schön anzuschauen aber net soooo ganz wahr.

@Koloss
Vor nict zu allzulanger Zeit haben ein paar Wissenschaftler herausgefunden dass wir mit unserem Sonnensystem in einem Drecksloch wohnen.
Scheinbar wäre es wohl so als dass wir die Heliosphäre verlassen könnten ...wir Super HD Weltraumprogramm erhalten könnten und zwar so klar und schön, dass wohl alle Lichterscheinungen die wir sehen dürften uns anders und in ganz anderen Farben zeigen würden.
Wenn ich dies so richtig gehört hatte...kam glaube ich auf N-TV oder N24...dann würden wir einen roten Weltraum sehen.
Ob hellrot oder dunkelrot dürfte man selber abwägen, tut aber auch net so zur Sache.
Interessant.
Und was Andreas mit dem Infrarot meint ist...das PX oder egal wie man sich mit diesem Himmelskörper indentifiziert....nur in einem gewissen Spektrum zu sehen ist. Blöder Vergleich ist der Helle Stern oder so im Löwen, der nur im IR Bereich zu sehen ist. Ihr wisst was ich meine.
Ich teile die Aussage vom Andreas, und behaupte auch dass in diesem dunklen Nebel der PX auch erst dann zu sehen ist wenn .... er da ist.
Darf ich die Bibel mit zu meiner Aussage herziehen....und siehe, ich werde kommen wie ein Dieb in der Nacht.
Da dieser Eintrag in der Bibel net gestern erst geschrieben wurde, war schon vor tausenden Jahren klar dass es wieser und immer wieder genau so ! eintreffen wird. D.h. Gtt war damals schon klar dass er immer erst durch den Nebel muss. War nicht ketzerisch gemeint, jedoch finde ich diese Ansichtsweise recht interessant :-))

Bis dahin....

@Hekate, ...ich liebe Dich auch :-)

Schönen Abend

Qs

nach oben springen

#32

RE: Sichtungen und Bilder, die mit Planet X in Verbindung stehen

in Threadthemen mit Einfluss auf den gesamten Planeten 19.03.2012 21:27
von Koloss | 405 Beiträge

Hallo Mondmann,

schön auch von dir wieder was zu lesen :-))

Danke für diesen Beitrag ,dieser Begriff "noetik" war mir bis eben völlig NEU !

Hab eben gegoogelt und finde es sehr Interessant ,das im Latein der Begriff erklärt wird.Also ,was ich meine ,das die Latainische Sprache doch mehr Substanz hat ,als die Sprachen jetzt....weiss nicht ,schwer zu beschreiben und ich muss in die haia

Wenn geschrieben wird ,dann alle auf einmal. :-))))

Gruß zzzzzZZZZZZZzzzzzzzzzzzzzzzzzzzZZZZZZZZZZZzzzzzzzzzzzzzzzzzz

nach oben springen

#33

RE: Sichtungen und Bilder, die mit Planet X in Verbindung stehen

in Threadthemen mit Einfluss auf den gesamten Planeten 19.03.2012 22:17
von Bogumila | 1.379 Beiträge

Hallo SunRobot,

du hast Recht es ist tatsächlich der SaturnMond Dione Ich frage mich was macht der in der Anarktis

Es gibt zwei Möglichkeiten, a) der Saturn hat keinen Mond Namens Dione mehr
b) die Vis waren Fake
Beide ist möglich


als ich nach Dione gesucht habe, habe ich was interessantes gefunden


http://charon.stormloader.com/dione.htm


Hallo QS,

Gleichfalls, selbstverständlich

LG


„Ihr sollt das Heilige nicht den Hunden geben und eure Perlen sollt ihr nicht vor die Säue werfen, damit die sie nicht zertreten mit ihren Füßen und sich umwenden und euch zerreißen.“ (Matthäus 7,6 )

Wer die Freiheit aufgibt, um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren. (Benjamin Franklin)


http://stores.shop.ebay.de/Strack-s-Schatztruhe
nach oben springen

#34

RE: Sichtungen und Bilder, die mit Planet X in Verbindung stehen

in Threadthemen mit Einfluss auf den gesamten Planeten 19.03.2012 23:02
von sabinaa | 156 Beiträge

http://www.youtube.com/watch?v=QroZWJD6Qk0

...und schwupps fertig ist der Baseball?-Mond am Himmel. Man sollte sich nicht wirklich auf alles stürzen was auf youtube zu sehen ist sondern selber die Augen offen halten - sorry halte das ganze für ein gut gemachtes Fake
Damit auch die Allerletzen glauben das nix passiert - schöööön weiterschlafen


nach oben springen

#35

RE: Sichtungen und Bilder, die mit Planet X in Verbindung stehen

in Threadthemen mit Einfluss auf den gesamten Planeten 20.03.2012 00:37
von adminandreas | 1.845 Beiträge

Servus Sun Robot,
danke Dir sehr für die Info - perfekte Aufklärung der Angelegenheit!!!
Ganz besonders liebe Grüße an alle, die sich bemüht haben, diese Geschichte zu klären!!!
Andreas


Auf unserer Facebookseite veröffentliche ich täglich weitere aktuelle Themen! Es lohnt sich also, das Forum und die Facebookseite zu lesen!
Um auf unsere FACEBOOKSEITE zu gelangen, bitte ich Euch den Facebookbutton anzuklicken!



"Who is Who" der Wahrheitsbewegung: http://projektplanetx.de.tl/Wahrheitsbewegung.htm

Liste mit Webseiten zum Thema: Urchristliche Lehre: http://projektplanetx.de.tl/Urchristliche-Webseiten.htm

Kontakt: projektplanetx@web.de - Web: http://projektplanetx.de.tl
nach oben springen

#36

RE: Sichtungen und Bilder, die mit Planet X in Verbindung stehen

in Threadthemen mit Einfluss auf den gesamten Planeten 20.03.2012 08:35
von Bogumila | 1.379 Beiträge

hast Recht Sabina,

also... alle mal hier hören, - man darf weiter schlafen

Aber wir bleiben wachsam

lG


„Ihr sollt das Heilige nicht den Hunden geben und eure Perlen sollt ihr nicht vor die Säue werfen, damit die sie nicht zertreten mit ihren Füßen und sich umwenden und euch zerreißen.“ (Matthäus 7,6 )

Wer die Freiheit aufgibt, um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren. (Benjamin Franklin)


http://stores.shop.ebay.de/Strack-s-Schatztruhe
zuletzt bearbeitet 20.03.2012 08:35 | nach oben springen

#37

RE: Sichtungen und Bilder, die mit Planet X in Verbindung stehen

in Threadthemen mit Einfluss auf den gesamten Planeten 20.03.2012 09:00
von Sun Robot | 226 Beiträge

Hi zusammen,

genau, weiterschlafen und wachsam bleiben.

Mal schaun was uns als nächstes präsentiert wird......

LG
Robot


Ein guter Plan heute ist besser als ein perfekter Plan morgen.

Lerne Überlebenstechniken, wenn Dein Leben nicht davon abhängen.

Um an die Quelle zu kommen, muss man gegen den Strom schwimmen!

nach oben springen

#38

RE: Sichtungen und Bilder, die mit Planet X in Verbindung stehen

in Threadthemen mit Einfluss auf den gesamten Planeten 21.03.2012 09:58
von Bogumila | 1.379 Beiträge

Na... weil der Mond Dione so schön war .....






Hier über eine Stunde "Nibiru" also auch wenn man fakt hier und da, ist es um von den Tatsachen abzulenken und das geling es am besten wenn man es lächerlich macht (warum macht man jedes Jahr diese Karnaval- Theater, die Menschen lachen bisschen über die Politiker, saufen und ist ja jut ), also die Dione war schon gut gemacht sogar, aber es ändert nicht an der Tatsachen das dort was sichtbar wird und das sollen wir nicht glauben



der jenige der englisch beherrscht, möge kurzfassen was sie da in dem Vid unten erzählen, bitte - danke





nach diesen Vid, merken wir Nibiru nicht mal und am 21.12.2012 entfernt er sich schon von der Erde
wenn es aber stimmt, wird es sich im Juni sehr an der Sonne auswirken müssen, dh es kann sehr heisse Sommer werden, also in Grichenland oder Nahen Osten würde ich dieses Jahr keine Urlaub machen





nach dem Vid, wird man im Mai zwei Sonnen am Himmel sehen können und über die Kathaklismen brauche ich nicht zu berichten, also wir haben wenig Zeit wer hat bis jetzt sich nicht vorbereitet, sollte jetzt es tun




Die Russen haben sehr Höhlen-Artige Vorstellung was Nibiru Begegnung angeht




aber jetzt muss ich noch was tun, es ist nicht so weit he he he.....

lG


„Ihr sollt das Heilige nicht den Hunden geben und eure Perlen sollt ihr nicht vor die Säue werfen, damit die sie nicht zertreten mit ihren Füßen und sich umwenden und euch zerreißen.“ (Matthäus 7,6 )

Wer die Freiheit aufgibt, um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren. (Benjamin Franklin)


http://stores.shop.ebay.de/Strack-s-Schatztruhe
zuletzt bearbeitet 21.03.2012 10:01 | nach oben springen

#39

RE: Sichtungen und Bilder, die mit Planet X in Verbindung stehen

in Threadthemen mit Einfluss auf den gesamten Planeten 22.03.2012 12:13
von Bogumila | 1.379 Beiträge

Hallo Koloss, hallo All,

so könnte Nibi oder ein anderer Objekt aussehen wenn er nur schlecht sichtbar ist

es ist am Stereo ahead HI1 sichtbar bis zum 20.03. dann haben sie die Photoqualität verändert und jetzt ist wieder die Welt in Ordnung





Ab den 20.03.2012 werden die Bilder vwearbeitet und sind so Grobkörnig, dass es nicht mehr zu erkennen sei



man es wäre so schön, wenn man uns immer die Wahrheit aufgetischt hätte, immer diese Versteckt-Spiel, Lügen, Dementi, hoffentlich ist es bald alles vorbei, ich habe es satt.....

lG


„Ihr sollt das Heilige nicht den Hunden geben und eure Perlen sollt ihr nicht vor die Säue werfen, damit die sie nicht zertreten mit ihren Füßen und sich umwenden und euch zerreißen.“ (Matthäus 7,6 )

Wer die Freiheit aufgibt, um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren. (Benjamin Franklin)


http://stores.shop.ebay.de/Strack-s-Schatztruhe
nach oben springen

#40

RE: Sichtungen und Bilder, die mit Planet X in Verbindung stehen

in Threadthemen mit Einfluss auf den gesamten Planeten 22.03.2012 22:41
von Koloss | 405 Beiträge

Hallo Hekate :-)

ich schliesse mich dir an ,mit wem letzten Absatz ,den Du geschrieben hast ,voll und ganz zu.
Es wird endlich mal Zeit für die Wahrheit!!!

Gruß

nach oben springen

#41

RE: Sichtungen und Bilder, die mit Planet X in Verbindung stehen

in Threadthemen mit Einfluss auf den gesamten Planeten 31.03.2012 23:48
von Bogumila | 1.379 Beiträge

Weiss nicht ob wir das schon hatten, aber das sieht doch schon merkwürdig, kuck mal auf die Uhrzeit der Ereignisse...




lg


„Ihr sollt das Heilige nicht den Hunden geben und eure Perlen sollt ihr nicht vor die Säue werfen, damit die sie nicht zertreten mit ihren Füßen und sich umwenden und euch zerreißen.“ (Matthäus 7,6 )

Wer die Freiheit aufgibt, um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren. (Benjamin Franklin)


http://stores.shop.ebay.de/Strack-s-Schatztruhe
nach oben springen

#42

RE: Sichtungen und Bilder, die mit Planet X in Verbindung stehen

in Threadthemen mit Einfluss auf den gesamten Planeten 16.04.2012 15:54
von Bogumila | 1.379 Beiträge

ist von letzten Jahr, aber bemerkenswert




lg


„Ihr sollt das Heilige nicht den Hunden geben und eure Perlen sollt ihr nicht vor die Säue werfen, damit die sie nicht zertreten mit ihren Füßen und sich umwenden und euch zerreißen.“ (Matthäus 7,6 )

Wer die Freiheit aufgibt, um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren. (Benjamin Franklin)


http://stores.shop.ebay.de/Strack-s-Schatztruhe
nach oben springen

#43

RE: Sichtungen und Bilder, die mit Planet X in Verbindung stehen

in Threadthemen mit Einfluss auf den gesamten Planeten 21.04.2012 23:08
von adminandreas | 1.845 Beiträge

Servus @all,
anbei ein Video aus L.A., dass ein Objekt in Sonnennähe zeigt - hochgeladen am 19. April 2012.
Bis dato noch keine Lösung dieses Rätsels.


Liebe Grüße
Andreas


Auf unserer Facebookseite veröffentliche ich täglich weitere aktuelle Themen! Es lohnt sich also, das Forum und die Facebookseite zu lesen!
Um auf unsere FACEBOOKSEITE zu gelangen, bitte ich Euch den Facebookbutton anzuklicken!



"Who is Who" der Wahrheitsbewegung: http://projektplanetx.de.tl/Wahrheitsbewegung.htm

Liste mit Webseiten zum Thema: Urchristliche Lehre: http://projektplanetx.de.tl/Urchristliche-Webseiten.htm

Kontakt: projektplanetx@web.de - Web: http://projektplanetx.de.tl
zuletzt bearbeitet 21.04.2012 23:09 | nach oben springen

#44

RE: Sichtungen und Bilder, die mit Planet X in Verbindung stehen

in Threadthemen mit Einfluss auf den gesamten Planeten 21.04.2012 23:21
von Sun Robot | 226 Beiträge

Hallo Andreas,

ich denke nicht das es Nibiru ist sondern nur eine Spiegelung. Wenn man das Vid bei der 32sten Sekunde stoppt, sieht man wie unten Links eine Spiegelung entsteht. Diese verschiebt sich dann weiter Richtung Bildmitte.

Habe die Tage erst selber durch mein Schweißerglas in die Sonne geschaut und nichts besonderes feststellen können.

Habe auch einen Test mit meiner alten Digital Kamera gemacht, direkt reingefilmt in die Sonne entsteht in der Mitte dieser berühmte schwarze Fleck.

Viele Grüße
Robot


Ein guter Plan heute ist besser als ein perfekter Plan morgen.

Lerne Überlebenstechniken, wenn Dein Leben nicht davon abhängen.

Um an die Quelle zu kommen, muss man gegen den Strom schwimmen!

nach oben springen

#45

Sonnenobjekte

in Threadthemen mit Einfluss auf den gesamten Planeten 30.04.2012 19:33
von adminandreas | 1.845 Beiträge

Servus @all,
die NASA dementiert mal wieder, dass es Sonnenobjekte gibt.
Ich dementiere die NASA!
Siehe: http://grenzwissenschaft-aktuell.blogspo...ges-ufo-in.html

Liebe Grüße
Andreas


Auf unserer Facebookseite veröffentliche ich täglich weitere aktuelle Themen! Es lohnt sich also, das Forum und die Facebookseite zu lesen!
Um auf unsere FACEBOOKSEITE zu gelangen, bitte ich Euch den Facebookbutton anzuklicken!



"Who is Who" der Wahrheitsbewegung: http://projektplanetx.de.tl/Wahrheitsbewegung.htm

Liste mit Webseiten zum Thema: Urchristliche Lehre: http://projektplanetx.de.tl/Urchristliche-Webseiten.htm

Kontakt: projektplanetx@web.de - Web: http://projektplanetx.de.tl
nach oben springen

#46

Uerklärbare Bilder ;o)

in Threadthemen mit Einfluss auf den gesamten Planeten 24.05.2012 09:45
von Bogumila | 1.379 Beiträge

„Ihr sollt das Heilige nicht den Hunden geben und eure Perlen sollt ihr nicht vor die Säue werfen, damit die sie nicht zertreten mit ihren Füßen und sich umwenden und euch zerreißen.“ (Matthäus 7,6 )

Wer die Freiheit aufgibt, um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren. (Benjamin Franklin)


http://stores.shop.ebay.de/Strack-s-Schatztruhe
nach oben springen

#47

RE: Uerklärbare Bilder ;o)

in Threadthemen mit Einfluss auf den gesamten Planeten 27.05.2012 15:00
von maniac | 65 Beiträge

Und hier noch was aktuelles in Sachen Nibioru Videos:



Da wirds schwierig von einem Lensflare zu blubbern ;)


Guantana Mohr (Truth Musi)
AZK (Anti Zensur Koalition)
zuletzt bearbeitet 27.05.2012 15:01 | nach oben springen

#48

RE: Uerklärbare Bilder ;o)

in Threadthemen mit Einfluss auf den gesamten Planeten 27.05.2012 19:35
von Quadriga solis | 157 Beiträge

Hallo Maniac,

schwierig schon ja, jedoch befrage ich mich wegen des Videos.
Als erstes ist die Sonne, wir sehen es alle, mit einer großen Wolke bedeckt...man sieht nur eine helle Stelle, mit einer helleren Stelle unterhalb der Wolke.
Dann, schiebt er einen Rotfilter ( CD, DVD ? ) vor die Cam... dann wird das Bild blau...was wohl zeigen soll dass er den Filter weggenommen hat und er schiebt den Filter wieder drüber.
Diese paar Sekunden sollen wohl zeigen dass er den Filter weggenommen hat und man dies Ereignis scheinbar auch so sehen kann.

Ist es denn nicht so, dass wenn man gegen ein Licht abfotografiert..ein Filter vorschiebt...weiter filmt und dann den Filter wieder wegnimmt...sich der Autofokus...wenn eingestellt ...sich das Bild wieder so verhellt, so dass man das Vorher wieder im Sucher hat ? Dies bleibt hier irgendwie aus und dies blaue Bild ist mir zu blau ;-)

Keine Kritik...interessant finde ich dem Bezug zu dem Donut, welches auf einmal (in 2-D gesehen) links unten auftrat siehe Vid:



So was in der Art gab es auch rechts oben:

http://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=bPabnbBEBW4#!

War die Erde in dem Zeitraum überhaupt auf dieser Höhe ?

Interessant finde ich auch den Eintrag bei Zeitenwende:

Zitat
Sie erinnern sich vielleicht, dass ich am 24. März 2012 einen Artikel über ein "Objekt" neben der Sonne geschrieben habe (Aufgezeichnet von den NASA Satelliten) das sich an der Sonne "auftankt", oder was auch immer tut. Jeder konnte es sehen und die Erklärungsversuche der NASA waren mehr als dürftig und selbst für einen Nichtfachmann mehr als "ein für dumm verkaufen" zu erkennen.



Zeitenwende

Wie kommt der eigentlich auf das auftanken ?
Diese Donuts sind auch aber echt immer und überall zu sehen...was könnte dies sein ?
Vielleicht dass, was ich mal hier (voriges Forum) gepostet habe ?
Merkwürdig finde ich dieses aprupte erscheinen und verschwinden....gar nicht wie man es sich so vorstellt so wenn ein Kugelraumer (da Donut ;-) ) mal eben Gas gibt.

Muss man beobachten ...bin aber schon der Meinung dass diese Vids nun zunehmen werden ;-)

Ansonsten Vid ist gut ! soll wohl aber eher auf den Donut bezug nehmen.

Schönen Abend

Qs

nach oben springen

#49

RE: Uerklärbare Bilder ;o)

in Threadthemen mit Einfluss auf den gesamten Planeten 27.05.2012 20:57
von maniac | 65 Beiträge

Hi Quadriga Solis

dazwischen ist aufjedenfall ein Cut im Video sprich er hat da evtl mit einem Videobearbeitungsprogramm nen Filter drüber gelegt der das ganze dann auch ohne (CD/DVD) Filter sichtbar macht ;) Das wär jetzt für mich die einfachste Erklärung zu dem Blauen Teil im Video. Hat man schon öfter bei solchen Videos gesehen. Für mich ist aufjedenfall klar das es kein Lensflare sein kann jedoch schreibt einer der YT Kommentatoren das es sich evtl um den Venusdurchlauf handeln könnte.

Die Donuts sind ein Ding das ich mir auch nicht erklären kann. Es ist aufjedenfall ne Sache wo man weiter dran bleiben muss und für mich ist PX auch nach den vielen Falschmeldungen und Prophezeiungen dazu noch lange nicht vom Tisch ;)


Guantana Mohr (Truth Musi)
AZK (Anti Zensur Koalition)
nach oben springen

#50

Zeitenwende und Planet X

in Threadthemen mit Einfluss auf den gesamten Planeten 29.05.2012 20:59
von adminandreas | 1.845 Beiträge

Servus @all,
anbei ein Beitrag von der Webseite "zeitenwende" zu Planet X

Das Gesetz der Anziehung (The Law of Attraction) funktioniert...
Siehe: http://z-e-i-t-e-n-w-e-n-d-e.blogspot.de...ung-law-of.html
Liebe Grüße
Andreas


Auf unserer Facebookseite veröffentliche ich täglich weitere aktuelle Themen! Es lohnt sich also, das Forum und die Facebookseite zu lesen!
Um auf unsere FACEBOOKSEITE zu gelangen, bitte ich Euch den Facebookbutton anzuklicken!



"Who is Who" der Wahrheitsbewegung: http://projektplanetx.de.tl/Wahrheitsbewegung.htm

Liste mit Webseiten zum Thema: Urchristliche Lehre: http://projektplanetx.de.tl/Urchristliche-Webseiten.htm

Kontakt: projektplanetx@web.de - Web: http://projektplanetx.de.tl
nach oben springen

Counter

Ausführliche Forumsstatistiken vom Forum Planet X
Bitte auf das nebenstehende kleine Bild von "WebMart Counter" klicken!

Zum Planet X Chat - bitte im grauen Bild auf die rote Schrift "Betreten" klicken! Natürlich vorher einen Namen wählen!

Webcam Chatraum von Camamba
Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Martina Klostermann
Forum Statistiken
Das Forum hat 43 Themen und 7268 Beiträge.



Besucht uns auch bei Facebook!