#126

RE: Neue Entdeckung: Riesenkomet im Anflug?

in Threadthemen mit Einfluss auf den gesamten Planeten 23.10.2012 09:04
von Aldebaran | 60 Beiträge
nach oben springen

#127

RE: Neue Entdeckung: Riesenkomet im Anflug?

in Threadthemen mit Einfluss auf den gesamten Planeten 23.10.2012 09:23
von Bogumila | 1.379 Beiträge

Hallo Aldebaran,

das heisst ja nichts Gutes

hallo dpvb, freue mich, dass wir nicht allein sind

lG


„Ihr sollt das Heilige nicht den Hunden geben und eure Perlen sollt ihr nicht vor die Säue werfen, damit die sie nicht zertreten mit ihren Füßen und sich umwenden und euch zerreißen.“ (Matthäus 7,6 )

Wer die Freiheit aufgibt, um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren. (Benjamin Franklin)


http://stores.shop.ebay.de/Strack-s-Schatztruhe
nach oben springen

#128

RE: Neue Entdeckung: Riesenkomet im Anflug?

in Threadthemen mit Einfluss auf den gesamten Planeten 23.10.2012 10:43
von McLane | 403 Beiträge

Nun - die Särge liegen ja schon seit langer Zeit auf Halde!



Nur wofür will angeblich keiner wissen.

zuletzt bearbeitet 23.10.2012 10:43 | nach oben springen

#129

RE: Neue Entdeckung: Riesenkomet im Anflug?

in Threadthemen mit Einfluss auf den gesamten Planeten 23.10.2012 12:23
von Bogumila | 1.379 Beiträge

Hallo McLane,

ich denke es ist gängige Strategie, wenn man für Katastrophen in erste Linie die Sarge besorgt

Ich glaube wir haben was falsch gemacht, statt dies und das für`s Überleben zu kaufen hätten wir lieber schon uns Särge besorgt - man könnte drin schon schlafen, wenn man es grundlich pregniert kann man auch als Boot benutzen

Oder hat die Merkel- Regierung auch für Deutsche Särge vorrätig

Übrigens, Deutschland hat ausser den Eifel-Vulkan-Film auch andere Filme fabrieziert zB Apokalypse Eis - Der Tag, an dem die Welt erfriert -> habe ihn noch nicht gesehen, habe aber ausgeliehen, werde mir diese Woche anschauen - kurz gesagt - es ist Eiszeit in Berlin
oder
Tornado - Der Zorn des Himmels

Aber wir wollen das Beste hoffen , egal was geplant war

lG


Mit diesem Beitrag wurden folgende Inhalte verknüpft


„Ihr sollt das Heilige nicht den Hunden geben und eure Perlen sollt ihr nicht vor die Säue werfen, damit die sie nicht zertreten mit ihren Füßen und sich umwenden und euch zerreißen.“ (Matthäus 7,6 )

Wer die Freiheit aufgibt, um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren. (Benjamin Franklin)


http://stores.shop.ebay.de/Strack-s-Schatztruhe
nach oben springen

#130

RE: Neue Entdeckung: Riesenkomet im Anflug?

in Threadthemen mit Einfluss auf den gesamten Planeten 23.10.2012 20:52
von Mondmann | 152 Beiträge

Am vergangenen Sonntag; einer der letzten Besuche in einem mir seit Kindheit an vertrauten Areal - die Landschaft einer ausgebeuteten
Kiesgrube eine gigantische Tiefebene umrahmt mit Kiefernwäldern an den Bruchrändern ....im inneren hat sich über Jahrzehnte
Wildwuchs der Natur ausgebreitet. (Kraftort)
Das vibrierende Sonnenlicht erhellt den -Ort - wie ein überdimensionaler Halogenscheinwerfer im gleißendes Grell.
Der Boden ist übersät mit Nanopolymerfäden die aus der gesättigten Atmosphäre nach tagelangem Sinkflug am Erdboden zur Ruhe
kommen. Sie haben Ihren Zweck erfüllt ein jeder für sich ...um die ungeahnte Glut eines uns näherkommenden zweiten Sonnenkörpers bis zum Zeitpunkt des Eintritts in den Äther am 21.12. 2012 als lebenserhaltender reflektierender Schutzwall zu garantieren.
Sie waren nur ein Bestandteil der -Chemtrailausbringungen- der letzten Jahre.
Wir können jetzt- fast- absolut davon ausgehen das es kein Jahr 2013 mehr geben wird !!
Diesen Kleinen - Hoffnungsschimmer - müssen wir JETZT wieder zu einer -FLAMME DES LEBENS - anschüren ...völlig urteilsfrei gegenüber
dem Anderen -müsst ihr euer EGO außen vorstellen....und beginnen - sich mit Eurem Selbst zu beschäftigen.
Es entstand immer Alles aus Sich Selbst heraus ----wer von Euch meine Einträge bis jetzt verfolgt hat können ...ich habe versucht immer wieder diese Realität und das eigene Bewusstsein das mit RaumZEIT gefüllt war ....in dem Du ODER dU ,iCH, ER, SIE es sich ausdrücken
konnten.
Unser aller Problem geht viel tiefer und führt uns ,wenn wir noch frei darüber nachdenken können und wollen zum Anfang
des BEWUSSTSEIN an sich hin ----was (WAHR) AM ANFANG von allem was jetzt ist ---genau der sogen. UR-KNALL und das -war- muß
uns schon vorher bewusst gewesen sein, denn wir (ES)wusste ja nichts vorher ??????????????????????????????????

Wollen wir da weiter machen ? ---einfach nur so ---nehmt euch einfach mal die Zeit nach dem Warum und Weshalb zu fragen--- es ist einfach Alles miteinander auf irgend-(deine Art) miteinander verknüpft 111!!!!!!11111

Der Mondmann

zuletzt bearbeitet 23.10.2012 21:00 | nach oben springen

#131

RE: Neue Entdeckung: Riesenkomet im Anflug?

in Threadthemen mit Einfluss auf den gesamten Planeten 24.10.2012 10:03
von Bogumila | 1.379 Beiträge

Hallo lieber Mondmann,

willst Du damit sagen, dass die Erde auf kollisionskurs mit einen Sonnenähnlichen Körper sich befindet? Kannst mal Klartext uns offenbaren, was uns bevorsteht - was Du meinst und woher weiss Du es, bitte
Auch wenn Tod nur ein Übergang in andere Level ist, man sollte nicht unversucht lassen sich wenn es möglich ist zu retten. Aber dafür muss man wissen was passieren kann, Also lufte bitte das Geheimniss

lG


„Ihr sollt das Heilige nicht den Hunden geben und eure Perlen sollt ihr nicht vor die Säue werfen, damit die sie nicht zertreten mit ihren Füßen und sich umwenden und euch zerreißen.“ (Matthäus 7,6 )

Wer die Freiheit aufgibt, um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren. (Benjamin Franklin)


http://stores.shop.ebay.de/Strack-s-Schatztruhe
nach oben springen

#132

RE: Neue Entdeckung: Riesenkomet im Anflug?

in Threadthemen mit Einfluss auf den gesamten Planeten 24.10.2012 11:09
von McLane | 403 Beiträge

Hallo @all,

wer Zeit und Geduld hat, möge sich doch mal mit einer guten Digitalkamera bewaffnen und so zwischen 17:00 bis 18:30 Uhr die Sonne fotografieren und zwar so, dass die Sonne mehr am unteren linken Bildrand ist und darüber noch viel Himmel! Das ist wichtig!!!
Wenn Euch dies gelingt, was schon eher unwahrscheinlich ist, da der Himmel speziell zu diesen Zeiten in Richtung Sonne ausgiebig mit "Top Secret" bearbeitet wird, so könntet ihr beim Ansehen der Fotos auf dem PC in entsprechender Vergrößerung und evtl. Nachregeln des Kontrastes, über der Sonne, etwa auf 1:00 Uhr, einen kleinen, unscheinbaren Punkt entdecken. Müsste aussehen, wie ein klitzekleines Kügelchen. Und wenn auch ihr dieses Pünktchen oder Kügelchen auf eueren Fotos entdecken könnt, dann dürfen wir uns gemeinsam Gedanken darüber machen, um was es sich dabei handeln könnte!

zuletzt bearbeitet 24.10.2012 11:12 | nach oben springen

#133

RE: Neue Entdeckung: Riesenkomet im Anflug?

in Threadthemen mit Einfluss auf den gesamten Planeten 24.10.2012 11:14
von sabinaa | 156 Beiträge

Hei McLane und all!!

Hast Du so ein Foto gemacht??? Dann zeig es hier doch Bitte. Sonne ist bei uns nämlich Mangelware

LG


nach oben springen

#134

RE: Neue Entdeckung: Riesenkomet im Anflug?

in Threadthemen mit Einfluss auf den gesamten Planeten 24.10.2012 14:19
von Bogumila | 1.379 Beiträge

Genau Mc Lane, her mit dem Ding

Leider Sonnenuntergang ist bei mir nicht möglich, zu viele Dorfer und Bäume, müsste ich auf Kirchenturm, aber das kommt nicht in Frage, kenne nicht mal die Gläubigen Also wenn Du es hast, sind wir dankbar für

lG


„Ihr sollt das Heilige nicht den Hunden geben und eure Perlen sollt ihr nicht vor die Säue werfen, damit die sie nicht zertreten mit ihren Füßen und sich umwenden und euch zerreißen.“ (Matthäus 7,6 )

Wer die Freiheit aufgibt, um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren. (Benjamin Franklin)


http://stores.shop.ebay.de/Strack-s-Schatztruhe
nach oben springen

#135

RE: Neue Entdeckung: Riesenkomet im Anflug?

in Threadthemen mit Einfluss auf den gesamten Planeten 24.10.2012 19:05
von Mondmann | 152 Beiträge

Hallo Hekate,.....ich weiß nicht wie viele Beiträge ich in den letzten Jahren über das tatsächliche Eintreten dieser grössten vorstellbaren
Katastrophe geschrieben habe. Wir haben viele Zeichen gedeutet die darauf hin führen zu diesen einem Ereignis !!!
Diese gigantische Schutzhülle aus Nanostaub um die Erde ...ausgebracht unaufhörlich über viele Jahre von Chemtrails
immer wieder habe ich meine Beobachtungen dazu geschildert und teilweise auch bebildert....das musst doch noch wissen !!!
Die parallel laufenden Programme zur verdeckten Information darüber ,an die Weltbevölkerung in den verschiedenen Medien
das hat alles stattgefunden und auch die verstaubten Velikovsky Bücher(Neuauflagen nach 40 Jahren) ...dessen Namen ich vorher noch nie gehört hatte...der aber mit Einstein befreundet war und
eine verblüffende WAHRHEIT für alle diejenigen offenbart hat ...das WELTUNTERGÄNGE ...real waren und immer wieder geschehen werden!!
in viel kürzeren -ZEITRÄUMEN- wie es uns gelehrt wurde.
Und eben dieser nächste Punkt X ....ist der 21.12.2012 zum greifen nah....die ZEIT rast immer schneller davon das merkt doch
jeder -wenn auch immer seltener weil sie eben weniger -Zeit - lässt um darüber nachzudenken das es mal anders war , als vor über
10 Jahren vielleicht.
Um es kurz zu machen es - es gibt für Alles eine Lösung das ist mit den ganz kleinen banalen Dingen im Leben so ...aber auch das
allergrösste denkbare Ereignis kann noch gebeugt werden ...nur müssen wir uns absolut bewusst sein das dieser Weg real direkt dorthin führte.
Nur einzig die konzentrierte GedankenEnergie die von allen bewusst auf ein Ziel hin gerichtet ist kann noch wirken.
Ich experimentiere seit 7 Jahren damit ...und erfolgreich aber nur für mich betrachtet ist es wahr.
Die Wissenschaft an sich ist eigentlich auch soweit und könnte es erklären z.b. wie die NOETIK aber da wird nicht weiter geforscht,
denn die Ergebnisse könnten alles in Frage stellen und jeden Machtanspruch der vielen gewachsenen Ausbeutungssysteme auf dieser
Welt schlagartig zum zerbrechen bringen...d.h. die kranken EGOS lassen das nicht zu.
So einfach ist das.

zuletzt bearbeitet 24.10.2012 19:08 | nach oben springen

#136

RE: Neue Entdeckung: Riesenkomet im Anflug?

in Threadthemen mit Einfluss auf den gesamten Planeten 24.10.2012 22:16
von Bogumila | 1.379 Beiträge

Hallo Mondmann,

ich weiss was Du geschrieben hast, die Vermutung, dass Chemtrails unseren Schutz diennen usw. Nun... wenn Jemand erst Löcher (durch Atombomben versuche/Haarp usw) in unseren Schutzhüle erst verursacht habe, mögliche Weise auch den Magnetfeld geschwächt und jetzt versucht es zu fliecken - heisst es lange nicht, dass es Ziel ist - uns von Angriffe aus dem All schutzen, wegen einer bevorstehender Katastrophe. Ich weiss, die Erde wackelt, aber auch Nibiru nur bei besonderes ungunstiger Konstelation war eine Katastrophe für die Erde. Die Zeichen am Himmel sagen erst mal, dass er sich wieder in unseren Sonnensystem befindet, ob er uns zu nah kommt, ist nicht gesagt. So wie es aussieht, sind wir wahrscheinlich in Wintermonaten besonders gefährdet, aber dass sind alles Spekulationen, weil unsere liebe Regierungen haben nicht nötig uns die Wahrheit zu sagen. Wir sind auf uns selbst gestellt.

Ich bin immer noch der Meinung, dass wir mit blauen Auge davon kommen könnten, aber auch wenn die Menschlieche Konstelation gunstig ist.
Es kann immer der Kelch an uns vorbei gehen, aber es liegt an uns....
- irgendwie ist es kömmisch, ich schmiede keine Pläne für 2013, erst wenn es so weit ist, werde ich mich drum kümmern, einer Seits habe fast alles nötige für`s Überleben in der schwierigen Übergangszeit angehäuft und anderer Seits ist mir auch klar, dass es vielleicht keinen 2013 für mich geben kann. Ich habe keinen klaren Bild was die 21.12.2012 angeht, mag sein, dass es noch nicht entschieden ist und es ist alles noch offen.
Was immer kommt, wir werden es erleben und vielleicht überleben

lG


„Ihr sollt das Heilige nicht den Hunden geben und eure Perlen sollt ihr nicht vor die Säue werfen, damit die sie nicht zertreten mit ihren Füßen und sich umwenden und euch zerreißen.“ (Matthäus 7,6 )

Wer die Freiheit aufgibt, um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren. (Benjamin Franklin)


http://stores.shop.ebay.de/Strack-s-Schatztruhe
nach oben springen

#137

RE: Neue Entdeckung: Riesenkomet im Anflug?

in Threadthemen mit Einfluss auf den gesamten Planeten 24.10.2012 23:36
von sabinaa | 156 Beiträge

Hei Ihr, ist die Zeit, die eh dahinrast, nicht viel zu kurz? Müssten da nicht mehr Vorzeichen da sein? Ein Tag vergeht wie in einer Sekunde, das Jahr ist bisher dahingeflogen, jetzt wird es schon wieder Winter Müsste das nicht viel mehr Menschen auffallen? Oder kommt das Ereignis doch wie ein Dieb in der Nacht? Ich weiss nur das sich viele Menschen in meiner näheren Umgebung manchmal recht sonderbar verhalten


nach oben springen

#138

RE: Neue Entdeckung: Riesenkomet im Anflug?

in Threadthemen mit Einfluss auf den gesamten Planeten 25.10.2012 13:35
von Bogumila | 1.379 Beiträge

Hallo Sabina, hallo All,

Für die Meiste wird es sehr überraschend wie eben der Dieb in der Nacht

und hier Nibiru ganz anderes, finde sehr interessant





LG


„Ihr sollt das Heilige nicht den Hunden geben und eure Perlen sollt ihr nicht vor die Säue werfen, damit die sie nicht zertreten mit ihren Füßen und sich umwenden und euch zerreißen.“ (Matthäus 7,6 )

Wer die Freiheit aufgibt, um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren. (Benjamin Franklin)


http://stores.shop.ebay.de/Strack-s-Schatztruhe
nach oben springen

#139

RE: Neue Entdeckung: Riesenkomet im Anflug?

in Threadthemen mit Einfluss auf den gesamten Planeten 26.10.2012 08:37
von Aldebaran | 60 Beiträge

Hallo McLane,

ich habe vorgestern die Sonne gegen 18 Uhr nach Deiner Anleitung fotografiert. Mit blosem Auge sieht man nichts, aber beim Vergrößern....
siehe da, irgendwas ist da. Ein Punkt wird erkennbar, riecht förmlich nach einem Gestirn!!!
Hab's hier hochgeladen!!

20121024_174646.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

nach oben springen

#140

RE: Neue Entdeckung: Riesenkomet im Anflug?

in Threadthemen mit Einfluss auf den gesamten Planeten 26.10.2012 10:51
von McLane | 403 Beiträge

Bingo Aldeberan!!!

Wusste gar nicht, daß Samsung Smartphones so gute Fotos schießen.

Dann hast Du also den selben Bildfehler, wie ich!!!

Hoffentlich machen "Die" dafür nicht die Seite wieder dicht

P.S.
Wo hast Du denn das Bild aufgenommen? Bei uns in D offenbar nicht, denn wir hatten ja mieses Wetter!

zuletzt bearbeitet 26.10.2012 10:54 | nach oben springen

#141

RE: Neue Entdeckung: Riesenkomet im Anflug?

in Threadthemen mit Einfluss auf den gesamten Planeten 26.10.2012 10:55
von Bogumila | 1.379 Beiträge

Hallo Aldebaran,

schönes Foto, kann aber neben Sonne nichts erkennen , schade...

Hej wo sieht ihr was, wo muss ich schauen????

lG


„Ihr sollt das Heilige nicht den Hunden geben und eure Perlen sollt ihr nicht vor die Säue werfen, damit die sie nicht zertreten mit ihren Füßen und sich umwenden und euch zerreißen.“ (Matthäus 7,6 )

Wer die Freiheit aufgibt, um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren. (Benjamin Franklin)


http://stores.shop.ebay.de/Strack-s-Schatztruhe
zuletzt bearbeitet 26.10.2012 10:57 | nach oben springen

#142

RE: Neue Entdeckung: Riesenkomet im Anflug?

in Threadthemen mit Einfluss auf den gesamten Planeten 26.10.2012 11:04
von McLane | 403 Beiträge

Ziemlich genau auf 1 bis 2 Uhr, wie schon gesagt.





Habe vom Originalfoto einen Ausschnitt gemacht und davon Kontrast u. Gammawerte etwas korrigiert, um das "Ding" besser erkennen zu können!

Ist das vielleicht der Grund, für das massive Ausbringen von Chemtrails, besonders in Richtung Sonne und zum Sonnenuntergang???

zuletzt bearbeitet 26.10.2012 11:06 | nach oben springen

#143

RE: Neue Entdeckung: Riesenkomet im Anflug?

in Threadthemen mit Einfluss auf den gesamten Planeten 26.10.2012 11:10
von Bogumila | 1.379 Beiträge

Kommandant Mc Lane

und auch Aldebaran, hatte gedacht das ist wat auf dem Bildschirmm

Jetzt aber wenn Nibiru (von uns gesehen) von unten kommen sollte, heisst es nicht, dass es schon dabei ist unseren Sonnensystem zu verlassen ???

lG


PS da fällt mir noch was ein, wenn es ein Planet ist , dann würde nach meiner Logik sich schon von Sonnensystem entfernenn. Aber wenn Nibiru tasächlich ein Raumschiff ist, dann muss nicht unbedinngt sich an vorgesehene Bahnen halten und den Kurs hir und ändern, dass worde erklären, dass er schon seit Jahren hier und da gesichtet wird und dann wieder nicht
Sie können uns beobachten und wenn wir stückchen weiter spekulieren, könnte der Grund sein, dass der 3WW auch nicht richtig angefangen werden dürfte, mögliche Weise dürfen sie nicht die Erde mittels Atomboben zerstören

Aber wie gesagt Spekulationen


„Ihr sollt das Heilige nicht den Hunden geben und eure Perlen sollt ihr nicht vor die Säue werfen, damit die sie nicht zertreten mit ihren Füßen und sich umwenden und euch zerreißen.“ (Matthäus 7,6 )

Wer die Freiheit aufgibt, um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren. (Benjamin Franklin)


http://stores.shop.ebay.de/Strack-s-Schatztruhe
zuletzt bearbeitet 26.10.2012 11:25 | nach oben springen

#144

RE: Neue Entdeckung: Riesenkomet im Anflug?

in Threadthemen mit Einfluss auf den gesamten Planeten 26.10.2012 12:00
von Aldebaran | 60 Beiträge

Hallo Ihr!

Aufnahme ist in Süddeutschland über der Rheinebene! Nachdem der Nebel endlich weg war. Es war aber trotzdem sehr dunstig. Vielleicht klappt nochmal eine Aufnahme bei klarem Wetter! Danke McLane für die Bildbearbeitung. Bin nicht so bewandert mit so etwas!
Meiner Meinung kann man noch nicht sagen, ob sich das Objekt von uns wegbewegt. Angenommen das Objekt befindet sich von uns aus gesehen immer noch hinter der Sonne, dann muss er ganz schön groß sein, dann kann er durchaus noch unterhalb der Ekliptik (Planetenebene) sein! Aus unserer Perspektive ist seine Position noch offen! Ich kann nur sagen:
Weiter beobachten, weiter Bilder schießen und immer wieder vergleichen, und hoffen, dass wir dabei auch noch passendes Wetter haben!

HG

Aldebaran

nach oben springen

#145

RE: Neue Entdeckung: Riesenkomet im Anflug?

in Threadthemen mit Einfluss auf den gesamten Planeten 26.10.2012 12:22
von sabinaa | 156 Beiträge

Hei!!

Heute Morgen konnte ich auch nichts auf dem Bild erkennen, ging mir wie Hekate, dachte ich hab nen Fleck auf dem Monitor!


nach oben springen

#146

RE: Neue Entdeckung: Riesenkomet im Anflug?

in Threadthemen mit Einfluss auf den gesamten Planeten 26.10.2012 16:24
von maniac | 65 Beiträge

Hi an Alle

Sehr passend zu Euren Fotos:

http://www.youtube.com/watch?v=Uf6nWU-GfBw&t=8m56s

Ist genau an der Stelle wie auf den Fotos.

LG


Guantana Mohr (Truth Musi)
AZK (Anti Zensur Koalition)
nach oben springen

#147

RE: Neue Entdeckung: Riesenkomet im Anflug?

in Threadthemen mit Einfluss auf den gesamten Planeten 26.10.2012 21:04
von Ueba3ba | 5 Beiträge

Nemt doch wenn die Sonne frei von Wolk.. äm CT ist einfach mal einen CD/DVD Rohling und seht durch, blendet das Auge kein bisschen.
Eine Schaltplatte sollte auch funktionieren, die Sicht wird sehr deutlich, vor die Kamera halten geht bestimmt auch beim Fotografieren.
Bei einem CD/DVD Rohling gugen das man durch den Schriftzug vom Hersteller oder so gugt.

Probiert es aus!

LG

nach oben springen

#148

RE: Neue Entdeckung: Riesenkomet im Anflug?

in Threadthemen mit Einfluss auf den gesamten Planeten 26.10.2012 21:56
von Mondmann | 152 Beiträge

Hallo an euch ....und an -Sabinaa- die Worte ...du hast meinen Hinweis zur davoneilenden-Zeit- an Sich ...aufgegriffen
und das der gewohnte Gleichgang ...schon längst nicht mehr stimmt...so auch empfunden.

Wir wissen nun das unsere Erde stark trudelt (Ekliptik jetzt zwischen 60 und 70 Grad ) hervorgerufen durch ein sich
annähenderes größeres Magnetfeld ....das auch die EigenRotation ganz langsam abgebremst hat.
Es sollte eigentlich der Zeitfluß langsamer fließen.

Da wir aber nach den letzten kosmologischen Erkenntnissen nicht der Mittelpunkt im Universum sind....sondern ein wichtiger Teil
im großen himmelsmechanischen Getriebe ...mit allen anderen Umlaufbahnen von Planeten in diesem Sonnensystem verzahnt im Gleichgang ...das Leben seine Bahnen auch so zog.
Wenn nun ein größerer Magnet uns als -Sinnbildlich- gedachtes Getrieberad - abbremst - d.h. die Verzahnung springt,,,dann
wir sind nicht mehr im Gleichgang mit dem UrGefüge.....und von unser abgebremsten Position aus gesehen verläuft dann tatsächlich
alles schneller das gesamte Er(leben)::::wir müssen nur mal darüber anfangen nachzudenken das zwischen Allem Zusammenhänge
bestehen im kleinen wie im Großen
Beispiel: viele Menschen die überhaupt keinen ''Draht'' haben zum großen Ganzen und gaaanz fest stecken im materiellen Bereich
wundern sich doch hin und wieder warum die ''Momente'' des Sonnenuntergangs den Sie jetzt in ihren Urlaubserholungstagen
so schnell ablaufend beobachten konnten - das auch unterbewusst anderen mitgeteilt haben ....es gibt aber Nichts Verwertbares auf das Ihr
Verstand zurückgreifen kann um sich diese Veränderung erklärbar zu machen:
Die Erinnerung an gleichartige Erlebnisse vor dem Jahr 2000 gelegen --als wir noch bewusst langsam und genußvoll an allen Orten
dieser Welt hochoben auf der Landlinie aus den verschiedensten Perspektiven ---diesen Vorgang ....im GLEICHKLANG...erleben durften !?
Vielleicht kann der ein oder andere solche Erinnerungen in sich aufrufen und mit sich abgleichen ?
Oder aber ihr verbringt den kurzen Rest von -ZEIT- die noch bleibt um noch Änderungen in der Schicksalslinie bewusst herbeizuführen -euch gegenseitig die immer stärkere Dichte der Wahrscheinlichkeit - vom Ende der Welt- mit den aktuellsten Informationen zu untermauern.
Innerlich wisst ihr aber das es wahr ist ...wir vor der direkten Auslöschung stehen...die für die allermeisten unbewussten
aus dem sprichwörtlich ''Heiteren Himmel '' geschehen wird.
Und doch gibt es eine Energieform die in jedem von Euch schlummert...die nur im Bewusstsein dessen das so kommen wird
aktiviert werden könnte.

Der Mondmann

nach oben springen

#149

RE: Neue Entdeckung: Riesenkomet im Anflug?

in Threadthemen mit Einfluss auf den gesamten Planeten 27.10.2012 00:52
von sabinaa | 156 Beiträge

@Mondmann,
wenn die dahinschnellende Zeit nicht für jeden Greifbar ist weiss ich es auch nicht!! Ich merke das jeden Tag! Wie Du ja sicher weißt habe ich Tiere zu versorgen und die stehen mittlerweile nicht mehr pünktlich um 16 Uhr vorm Zaun sondern viel früher, am liebsten wäre ihnen 14 Uhr... das ist mir aber noch zu früh, so müssen sie eben ein wenig warten. Ich habe auch keine Ahnung warum es mir in meinem Umfeld so sehr auffällt - Montag - und schon ist Wochenende!!! Ich persönlich kann sicher nichts daran ändern!
LG


nach oben springen

#150

Nibiru 2012

in Threadthemen mit Einfluss auf den gesamten Planeten 28.10.2012 02:18
von adminandreas | 1.859 Beiträge

Servus @all,

ich habe mir in den letzten Tagen jene Serie "Dark Skies" angesehen.
Sicher nur Film, aber in Film steckt oftmals ein Kern von Wahrheit.
Es gibt in Folge 19 direkte Hinweise auf Planet X - ziemlich gruselige Aussichten.
Eines ist mir bewusst geworden:
Wenn wirklich eine Bedrohung durch Planet X oder auch ähnlichem entstehen sollte, dann wird die allgemeine Veröffentlichung gewiss mit allen Mitteln verhindert werden.
Sicher nicht durch Abschaltung dieses nicht bedeutsamem Forums, eher wird die globale Kommunikation, d.h. das gesamte Internet stillgelegt. Im Notfall wird globale Kommunikation vielleicht sogar durch Stromabschaltung verhindert.
Wir als Bevölkerung sind da in einer ziemlich schwierigen Situation.
Wer mag kann sich die Serie hier ansehen - macht aber keinen Download, sondern seht Euch nur die Teile an.

Teil 19:
http://streamcloud.eu/n04bl7reea70/Dark....0.XviD.avi.html

Gesamte Serie:
http://www.movie2k.to/tvshows-episode-1-...-Bedrohung.html

(leider viele wegzuklickende hässliche Werbebanner)

Liebe Grüße
Andreas


Auf unserer Facebookseite veröffentliche ich täglich weitere aktuelle Themen! Es lohnt sich also, das Forum und die Facebookseite zu lesen!
https://www.facebook.com/david.elias.716533

"Who is Who" der Wahrheitsbewegung: http://projektplanetx.de.tl/Wahrheitsbewegung.htm

Liste mit Webseiten zum Thema: Urchristliche Lehre: http://projektplanetx.de.tl/Urchristliche-Webseiten.htm

Kontakt: projektplanetx@web.de - Web: http://projektplanetx.de.tl
zuletzt bearbeitet 28.10.2012 02:20 | nach oben springen

Counter

Ausführliche Forumsstatistiken vom Forum Planet X
Bitte auf das nebenstehende kleine Bild von "WebMart Counter" klicken!

Zum Planet X Chat - bitte im grauen Bild auf die rote Schrift "Betreten" klicken! Natürlich vorher einen Namen wählen!

Webcam Chatraum von Camamba
Besucher
0 Mitglieder und 4 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Martina Klostermann
Forum Statistiken
Das Forum hat 43 Themen und 7406 Beiträge.



Besucht uns auch bei Facebook!