#126

RE: Dezemberchemtrails

in "Neue Weltordnung" / NWO - die Weltpolitik und Ideologie dieser "Neuen Weltordnung" 05.03.2014 14:26
von disha | 17 Beiträge

Huhu Hekate,

Ja das wird am besten sein die Ballons mit Helium zu füllen...das machen wir alle so,
freu mich das du auch dabei bist,je mehr da mitmachen umso besser!!!
Ich werde euch natürlich noch mal daran errinern,falls sich der Planet bis dahin wirklich noch dreht...
Liebe Grüße an alle

nach oben springen

#127

RE: Chemtrails und die Umwelt

in "Neue Weltordnung" / NWO - die Weltpolitik und Ideologie dieser "Neuen Weltordnung" 05.03.2014 18:56
von 46nette | 279 Beiträge

Nabend disha und alle.
Meld mich auch mal wieder zu Worte..
Die Idee ist gut. Nur mal dran gedacht, das ein sauberer Himmel nicht mit Plastikballons versetzt
werden sollte? Der Frühling ist nahe, alle Tiere haben * Kohldampf * und könnten einen
kaputten Ballon am Boden, der nicht gefunden wurde, als Nahrung ansehen, mal abgesehen von
den Bändern mit Zetteln, wo sich Tiere verhäddeln können???
Andreas, huhu übrigens , hat ja in einem anderen Thread schon was über die
Wasserverseuchung geschrieben durch Zusatzstoffe, Plastikzersetzung und so..
Wäre klasse, sein Projekt über Verlinkung,Verbreitung, e-mails, Aufrufe und so weiter
zu verbreiten.
Sorry, kam mir eben in den Sinn, allem Engagement in Ehren, kannst mir gerne via fb nen Aufruf schicken,
den ich sehr gerne verbreite..
Wie Du ja weißt, fängt Veränderung bei einem selber an,
wie man lebt, was man is/ß)t, welche Produkte man kauft und so weiter und so weiter..
Ganz liebe Grüße
nette

nach oben springen

#128

RE: Chemtrails und die Umwelt

in "Neue Weltordnung" / NWO - die Weltpolitik und Ideologie dieser "Neuen Weltordnung" 06.03.2014 13:08
von McLane | 402 Beiträge

Hallo ihr Lieben

Zunächst erschien mir die Idee mit den Luftballons ebenfalls eine gute Möglichkeit zu sein, auf das Thema "Chemtrails" u. "Geoengineering" aufmerksam zu machen!
Allerdings - je mehr ich darüber nachdenke, desto weniger gefällt sie mir wirklich.

Die Ballons müssten, wie schon bemerkt, mit Helium gefüllt werden, was nicht gerade billig ist. Aber das wäre die Sache ja noch wert.
Aber - viele, wenn nicht die meisten der Ballons dürften entweder in freiem Gelände (Felder, Wiesen, Bergen) niedergehen, oder aber in Bäumen (Wäldern) nieder gehen bzw. sich verfangen. Gelesen würde die Info dann also nicht (höchstens von den Tieren aus Wald und Feld). Dies wurde mir gestern bei einem Spaziergang bewusst, als wir mitten im Wald, abseits der Wege, 2 große verwitterte Alufolienballons fanden, welche dort wohl schon Monate ihr Dasein fristeten. Zettel waren allerdings dort keine befestigt. Überhaupt darauf aufmerksam wurden wir, weil ein Baum mit uns redete und uns wohl auf den Müll aufmerksam machen wollte. Deshalb verließen wir den Weg und folgten dem Knarren des Baumes.
Die Zettel bzw. Kärtchen müssten zudem wasserdicht verschweißt sein, damit sie auch Feuchtigkeit überstehen.
Um also wenigstens ein paar Ballons unters Volk zu bringen, bedarf es also einer Masse an solchen "Flyern" im wahrsten Sinne des Wortes!
Die Ballons und deren Anhängsel würden, wie schon beschrieben, so sie in freier Natur liegen bleiben, für diese zudem eine gewisse Menge an schwer verdaulichem Müll darstellen. Was Friedens- und Chemtrailaktivisten sicherlich nicht wollen.
Aber ich will euch nicht von dieser Idee abbringen, wenn ihr unbedingt tätig werden wollt. Jede Aktivität in diese Richtung ist zu begrüßen!

Es gibt jedoch auch noch so viele andere Möglichkeiten, Informationen an Mann, Frau und Kind zu bringen!!!
Einfach mal kreativ sein und ein paar Minütchen nachdenken. Da fällt einem oftmals so manches ein.

In diesem Sinne verbleibe ich

euer McLane

nach oben springen

#129

RE: Chemtrails und die Umwelt

in "Neue Weltordnung" / NWO - die Weltpolitik und Ideologie dieser "Neuen Weltordnung" 06.03.2014 14:26
von disha | 17 Beiträge

Hallo ihr Lieben,
Also,wir haben das in der Gruppe ja auch schon durch diskutiert und sind zu dem Endschluss gekommen,Bio Luftballons
zu nehmen(gibt es im Netz z.b. bei Amazone ) zu bestellen.
Ok,die sind schon etwas teurer als ganz normale Ballons,aber der Umweld zuliebe kann man schon mal ein wenig mehr her geben,
ausserdem findet die Aktion ja nicht jede Woche statt.
Zu dir MC Lane,, Du hast bestimmt recht mit dem was du sagts,das wenn wir Pech haben die Ballons in Bäumen hängen bleiben,
Ich hoffe das alle so schlau sind und das wenigstens auf "Freien Flächen" machen ,und mit viel hoffnung die Ballons fliegen....
In der Gruppe sind die Leute schon auf die Krassesten Ideen gek. um Infos unter die Menschen zu bringen...Manche haben Flyer drucken lassen,verteilen die überall,andere schreiben hinweise auf Geldscheine ,oder einfach nur so auf nen Zettel und lassen den dann im Cafe liegen....
Einfalssreich sind sie schon alle,man darf nur nicht aufhören zu Kämpfen,denn so geht das alles nicht weiter.....
Es wird immer mehr überall auf der Welt, beste beispiel ist doch das der Schnee nicht schmilzt,und die Schlafschafe merken es alle immer noch nicht(oder wollen es nicht merken)
Es ist so traurig das die Menschen nicht aufwachen wollen

nach oben springen

#130

RE: Chemtrails und die Umwelt

in "Neue Weltordnung" / NWO - die Weltpolitik und Ideologie dieser "Neuen Weltordnung" 06.03.2014 14:32
von disha | 17 Beiträge

Hallo 46nette,,
Ich hoffe ich habe deine Bedenken zwecks Plastikballon etwas beseitigen können,die Bänder kann man ja sehr kurz halten ,denn ich möchte ja nicht das sich ein Tierchen in irgend einer weise damit verletzten könnte.....
Ach ja ,ich schicke dir sehr gerne via FB einen aufruf
Lg disha

nach oben springen

#131

RE: Chemtrails und die Umwelt

in "Neue Weltordnung" / NWO - die Weltpolitik und Ideologie dieser "Neuen Weltordnung" 06.03.2014 22:30
von Innerdata | 76 Beiträge

Hallihallo disha und hallölle @all,

eine super idee muß man ja mal was machen nur daß mit dem 1. April wäre doof gewesen, wies der adminandreas schon gesagt hat, weil die leute sonst meinen, das wäre ein schlechter scherz gewesen. Wünsch euch für die Aktion viel erfolg, bin aber leider nicht bei facebook, da ich das ablehne. Von mir aber viele daumen nach oben und ein großer erfolg solls werden. Menschen müßen bewusstsein schaffen, daß da was nicht stimmt.

nach oben springen

#132

RE: Chemtrails und die Umwelt

in "Neue Weltordnung" / NWO - die Weltpolitik und Ideologie dieser "Neuen Weltordnung" 07.03.2014 16:14
von disha | 17 Beiträge

Hallo Innerdata,
Dankeschön für deine erfolg Wünsche.
Genau so denke ich auch,man muss es den Menschen klar machen das da was nicht stimmt....
und dann alle Hoffnung reinlegen,das man wenigstens ein paar Leute die Augen öffnen kann

nach oben springen

#133

RE: Chemtrails und die Umwelt

in "Neue Weltordnung" / NWO - die Weltpolitik und Ideologie dieser "Neuen Weltordnung" 07.03.2014 19:25
von 46nette | 279 Beiträge

Nabend disha,
Wohne im Landkreis Celle/ Niedersachsen und in der Gegend gibt es viele Flüße,
so auch die Aller um die Ecke und dessen Seitenarm gehört zum Wasserschutzgebiet,
darf auch nicht befahren werden.
Dort hat sich einer meiner Hunde im seichten Wasser an Bändern verfangen, war froh,
ein Messer dabei zuhaben....
Wünsche Dir/Euch auch viel Erfolg mit Eurer Aktion und Bio-Luftballons, jooo, hört sich gut an

LG nette

nach oben springen

#134

RE: Chemtrails

in "Neue Weltordnung" / NWO - die Weltpolitik und Ideologie dieser "Neuen Weltordnung" 12.05.2014 15:52
von feuerpferd | 58 Beiträge

hallo ihr lieben,

hab hier einen beitrag zu chemtrails gefunden, den ich mit euch teilen möchte:

http://pravdatvcom.wordpress.com/2014/01...emtrails-video/

nach oben springen

#135

Flugzeugingenieur bestätigt Einbau von Chemtrailvorrichtungen

in "Neue Weltordnung" / NWO - die Weltpolitik und Ideologie dieser "Neuen Weltordnung" 16.05.2014 09:51
von Hope | 262 Beiträge

Hallo alle ,

auf einer am 12.Mai 2014 stattfindenden Montagsdemonstration in Dresden spricht ein deutscher Flugzeugingenieur über den Einbau von Chemtrailvorrichtungen und bestätigt diesen.

Video dazu

Grüße von der luftanhaltenden
Hope

nach oben springen

#136

RE: Flugzeugingenieur bestätigt Einbau von Chemtrailvorrichtungen

in "Neue Weltordnung" / NWO - die Weltpolitik und Ideologie dieser "Neuen Weltordnung" 16.05.2014 11:40
von Bogumila | 1.379 Beiträge

Hallo Hope, hallo All,

habe schon für EU und Kommunalwahlen Stimme abgegeben (Briefwahl) für EU - die AfD - mit herzlichen Grüßen
Leider bei der Kommunalwahlen gab bei uns AfD nicht musste ich Alternativen wählen

Mehr kann ich nicht tun, ich glaube leider nicht dass bei uns die Wahlen nicht manipuliert werden/ dafür schreinen sie zu laut bei anderen Ländern . Es ist immer so man sieht den Spliter in Augen seines Bruders aber den Balken in eigenen Auge verschweigt man uns . Ich bin mir sicher, dass Jedes Land, dass anderes Land verdächtigt kennt es aus eigenen Erfahrungen und Praktiken

Will nur hoffen, dass sie mindestens die AfD in die EU zulassen, bin gespannt.

Also Leute, da ich letztens nicht AfD gewählt habe, hat jetzt AfD mit sicherheit 2 Stimmen mehr, mal schauen ob ich die Nachbarn bequatschen kann

lG auch die Atemanhaltende Hekate


„Ihr sollt das Heilige nicht den Hunden geben und eure Perlen sollt ihr nicht vor die Säue werfen, damit die sie nicht zertreten mit ihren Füßen und sich umwenden und euch zerreißen.“ (Matthäus 7,6 )

Wer die Freiheit aufgibt, um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren. (Benjamin Franklin)


http://stores.shop.ebay.de/Strack-s-Schatztruhe
nach oben springen

#137

RE: Flugzeugingenieur bestätigt Einbau von Chemtrailvorrichtungen

in "Neue Weltordnung" / NWO - die Weltpolitik und Ideologie dieser "Neuen Weltordnung" 16.05.2014 11:42
von Ruthle | 56 Beiträge

AFD was denn sonst


Wo ein Wille ist, ist ein Weg...der Weg ist das Ziel
nach oben springen

#138

Wer macht das Wetter? Chemtrails?

in "Neue Weltordnung" / NWO - die Weltpolitik und Ideologie dieser "Neuen Weltordnung" 06.01.2015 14:51
von Aaron | 37 Beiträge

Wer macht das wetter und wer besprüht uns so schön von oben? Hier ein interessanter Auszug von einer Analyse von Regenwasser.
Die Regierungen erwägen offiziell nun in das Klima einzugreifen, angeblih wegen dem Treibhauseffekt.

Das ist alles in unserem gesunden Wasser. Wo kommt das her? Barium und STrontium? Aluminium? Dazu kommt noch Glyphospaht auch als Round up bekannt.

nach oben springen

#139

Bewusstseinsverändernde Viren-Chemtrails

in "Neue Weltordnung" / NWO - die Weltpolitik und Ideologie dieser "Neuen Weltordnung" 21.01.2015 19:32
von adminandreas | 1.845 Beiträge

Adminhinweis:
Wegen des bedeutenden Themas habe ich diesen Artikel auch hier im Chemtrailthread eingestellt.

Er ist ebenso hier zu finden: Bevölkerungsreduktion durch Mobilfunk / Pharmaka / Impfen / Lebensmittelgifte (7)

Servus @all,
der bisher erschreckenste Artikel, den je der Kopp Verlag publiziert hat!
Jetzt wissen wir, wozu Chemtrails dienen!
Ich möchte Euch bitten, diese Information weiter zu verbreiten!
Was ich denke, was mit den Verantwortlichen dieser Experimente geschehen soll, dass brauche ich wohl nicht näher auszuführen...

600 Stämme aerosolierter Bewusstseinsverändernder Impfstoffe bereits an Menschen getestet
Quelle: http://info.kopp-verlag.de/hintergruende...1D1B22FD67A91DE

Zitat
Laut dem Dokument, das Sie gleich sehen werden, arbeiten Wissenschaftler im Auftrag der US-Regierung schon seit mindestens acht Jahren an der Entwicklung viraler Impfstoffe, die Gedanken und Überzeugungen verändern sollen, indem sie das Gehirn infizieren und die Genexpression neurologischer Zellen unterdrücken. Man testet die Verbreitung dieser Impfstoffe über in großer Höhe versprühte Sprays, über Autobahnfahrzeuge, die Wasserversorgung und sogar Nahrungsmittel.

Wie Sie in dem folgenden Dokument und auf dem Video sehen werden, sollte der Impfstoff von Anfang an gegen die Zivilbevölkerung eingesetzt werden; 600 Stämme infektiöser Viren wurden an menschlichen Versuchspersonen getestet. Einer der Übertragungswege, die bei den Tests dokumentiert sind, nutzte einen Influenza-Stamm, um das bewusstseinsverändernde Virus pandemieartig zu verbreiten.

Bei alledem geht es darum, den Geist der Bevölkerung zu infizieren und die Menschen, wie es die Regierung nennt, »normal« zu machen. Wobei »normal« für die Regierung natürlich »gehorsam und geistlos« bedeutet.

Das alles wird in einem Video und einem Dokument beschrieben, die vor einigen Jahren auftauchten, aber erst jetzt, wo der medizinische Polizeistaat in Amerika ein wahnsinniges Maß der Aggressivität gegen die Bevölkerung erreicht, verständlich werden. Schauen Sie sich jüngste Berichte über medizinisches Kidnapping in Arkansas und das Kidnapping von Kindern durch die Jugendschutzbehörde in Arizona an.

Der Einsatz aerosolierter versteckter Impfstoffe als Werkzeug zur Verhaltenskontrolle und Bewusstseinsveränderung

Dieses YouTube-Video, das als »vom Pentagon durchgesickertes Video« beschrieben wird, zeigt einen nach Bill Gates klingenden Wissenschaftler, der in kalter, berechnender Sprache erklärt, wie veränderte Impfstoffe ein »Verhalten«, das die Regierung als unerwünscht betrachtet, »ausschalten« können.

Ab der Marke 3:00 können Sie diesen Wissenschaftler erklären hören, wie ein Impfstoff »einen Fanatiker zu einer normalen Person« machen kann. Eine normale Person, das bedeutet natürlich jemanden, der sich der staatlichen Autorität unterwirft.


Hier ist ein Transkript des Vortrags:

Wissenschaftler: Und das hätte den Effekt, im Wesentlichen einen Fanatiker zu einer normalen Person zu machen …

Publikum: Wie würden Sie vorschlagen, es zu verbreiten? Über ein Aerosol?

Wissenschaftler: Der derzeitige Plan und die bisher durchgeführten Tests verwendeten Atemwegsviren wie Grippe- oder Rhinoviren, und wir glauben, das ist ein zufriedenstellender Weg, den größten Teil der Bevölkerung ihnen auszusetzen … und wir sind ganz zuversichtlich, dass dies eine erfolgreiche Methode wäre.

Publikum: Welchen Namen trägt der Vorschlag?

Wissenschaftler: Der Name ist »FUNVAX«, der Impfstoff gegen religiösen Fundamentalismus. Der Vorschlag wurde soeben eingereicht und ich denke, die Daten, die ich Ihnen heute präsentiert habe, würden die Entwicklung des Projekts unterstützen, wir halten es für vielversprechend.

Geplant, Gehirnzellen zu infizieren und Überzeugungen und Verhalten zu verändern
Dieses Dokument auf WantToKnow.info beschreibt anscheinend Design und Absicht des Virus in einer Zusammenfassung mit dem Titel »Quartals-Review FunVax«. In dem Dokument heißt es:

In dieser Phase von Projekt ID 149AZ2 soll ein viraler Vektor entwickelt werden, der die Expression von VMAT2 bei einer menschlichen Population hemmen/verringern soll.

… das Design ermöglicht dem Virus die Infektion des Atemtrakts, wo eine zytolytische Infektion auftritt, und die anschließende Diffusion über die Blutschranke zur Infektion von Gehirnzellen.

Weiter heißt es in dem Dokument, es werde 2007 eine »Koordination zwischen den Gruppen Forschung, Klinik und Herstellung« geben.

Das zeigt klar die Absicht, dieses Projekt aus der Forschungsphase in Herstellung und Anwendung zu überführen. Sie fragen sich deshalb wahrscheinlich, gegen wen diese zu einer Waffe gemachten bewusstseinsverändernden Impfstoffe denn angewendet werden sollten, stimmt‘s? Die Antwort lautet: gegen SIE.

Verbreitung über Luft, Wasserversorgung, Autobahnfahrzeuge und Insekten

Laut dem oben verlinkten Dokument wurde die Verbreitung des gehirnverändernden viralen Impfstoffs über sechs verschiedene Wege getestet:

Sechs Methoden … der Virus-Verbreitung wurden getestet – Freisetzung in großer Höhe, Freisetzung über die Wasserversorgung, Übertragung durch Insekten, Diffusion über ein Objekt am Boden, wie beispielsweise ein Fahrzeug, Diffusion aus einem stehenden Objekt wie beispielsweise einer Flasche und Infektion der Nahrungsversorgung über Vieh oder Obst und Gemüse.

Wenn Sie sich den Abschnitt, den Sie gerade gelesen haben, zu Gemüte führen, dann denken Sie daran, dass wir jetzt, fast acht Jahre später, die Freisetzung genmanipulierter Moskitos erleben, gleichzeitig mit dem Ausbruch seltsamer neurologischer Erkrankungen unter Schulkindern in den USA und mysteriöser Krankheiten weltweit.

Die Freisetzung dieses bewusstseinsverändernden Impfstoffs »in großer Höhe« wird ohne Zweifel schon jetzt durch das Besprühen von Städten in zickzackförmigen Mustern, die häufig als »Chemtrails« bezeichnet werden, erreicht.

Selbstmord-Gene, Feldversuche und zukünftige Experimente

In dem oben zitierten Dokument wird später ein Treffen einer Forschungsgruppe zusammengefasst, das offenbar am 21. März 2007 stattfand und bei dem unter anderem die folgenden Themen besprochen wurden:

Vorschlag für ein Selbstmord-Gen

Methoden der Freisetzung

Feldtests auf Wirksamkeit

Inhibitoren, die eine spezifische Bevölkerung ins Visier nehmen können

Zukünftige Experimente

Die weiteren Direktiven des Dokuments besagen Dinge wie:

»Alle 600 Stämme von VSV sollten erneut an menschlichen Versuchspersonen getestet werden…«

»Zukünftige Experimente an VSV287 sollten es möglich machen, dass die Versuchsperson das Virus einatmet, statt es injiziert zu bekommen.«

»Die Verwendung von FunVax könnte in den Zielgebieten sofortige Wirkung zeigen … die Ergebnisse einer Massenimpfung sollten proportional der Infektionsrate sein. Verhaltensindikatoren … Rückgang bewaffneten Widerstands … Zunahme der Kommunikationen, die Unzufriedenheit mit Religion oder Gott zum Ausdruck bringen.«

Geplanter Einsatz gegen die Zivilbevölkerung

Aus dem Dokument wird klar, dass dieser bewusstseinsverändernde, das Gehirn infizierende Impfstoff von Anfang an gegen die Zivilbevölkerung eingesetzt werden sollte. Tatsächlich werden in dem Dokument Pläne besprochen, verdeckt biologische Proben von toten Zivilisten zu entnehmen, um die Wirksamkeit der aerosolierten Verbreitung zu bestimmen:

… eine Blutprobe gefallener Militanter oder verstorbener Zivilisten würde die genaueste Schätzung der Impfrate liefern … biologische Proben von lebenden Personen könnten verdeckt entnommen werden … wiederholt werden sollten Tests mit VSV287 hoch in der Atmosphäre…

Ein durch die Luft übertragenes Virus wäre der bevorzugte Infektionsweg. Ein Stamm namens ›VSV287‹ soll über die Luft verbreitet werden … Nur Tests an Menschen erlauben Aussagen über die Wirkung auf Religiosität und Spiritualität … die Verbreitung hoch in der Atmosphäre oder die Verbreitung durch ein bewegliches Objekt am Boden erscheint am praktischsten.

Die Regierung hat schon in der Vergangenheit Flugzeuge zur Verbreitung von Impfstoffen eingesetzt

Dass Impfstoffe aus der Luft über großen Populationen abgeworfen werden, ist übrigens nicht neu. Wie ich 2012 auf NaturalNews berichtete, ließ die Regierung von Texas 1,8 Millionen Dosen Tollwut-Impfstoffe über Populationen von Wildtieren abwerfen. Es geschah im Rahmen einer von der Regierung durchgeführten Impfkampagne für Wildtiere.

Ja, nicht einmal wild lebende Kojoten und Kaninchen sind vor den Impfstoff-Fanatikern sicher. Kein Tier der Welt gilt für die Gesundheitsbehörden als »sicher«, wenn es nicht zuerst mit einem oder zwei Viren infiziert wurde.

Der Plan des US-Verteidigungsministeriums geht jedoch noch viel weiter, er umfasst die aerosolierte Freisetzung aus Flugzeugen in großer Höhe oder das Einbringen viraler Impfstoffe in die Wasserversorgung großer Städte. Eine solche Aktion würde als Akt von Inlandsterrorismus betrachtet, wenn Sie oder ich sie durchführten, aber wenn es die Regierung vorschlägt, ist sie plötzlich okay.

Wurde ein bewusstseinsverändernder Impfstoff bereits über amerikanischen Städten freigesetzt?

All das wirft die offenkundige Frage auf: Wurde dieser bewusstseinsverändernde Impfstoff bereits über US-amerikanischen Städten freigesetzt? Die Frage ist legitim, denn der Einsatz dieses Impfstoffs in großer Höhe gegen die Zivilbevölkerung war ganz klar Absicht des Programms.

Eine massenweise »verdummende« Impfstoff-Lobotomie würde sicher auch manches von dem erklären, was zurzeit in Amerika passiert, beispielsweise dass viele Menschen noch immer nicht begriffen haben, dass jede Erklärung, die Präsident Obama abgibt, eine kalkulierte Lüge ist. (Ich kann es gar nicht erwarten, mir die nächste theatralische Komödie namens »Rede zur Lage der Nation« anzusehen.)

Ich habe mich auch gefragt, warum wir in diesen Tagen in der ganzen westlichen Welt die Aufgabe von Moral und Ethik erleben. Es ist kein an den Haaren herbeigezogenes Untersuchungsgebiet, wenn man sich fragt, ob ganze Städte absichtlich einem Virus ausgesetzt wurden, das die Gehirne infiziert, wie es der Wissenschaftler auf dem oben gezeigten Video beschrieb.

Ich weiß, es klingt wie die Aktion eines Bösewichts aus einem Batman-Film, aber andererseits wissen wir, dass die Impfstoffindustrie weitgehend mit verrückten, böswilligen Wissenschaftlern besetzt ist. Vergessen Sie nicht: Es ist dieselbe Gruppe ehrloser Wissenschaftler, die bewusst wissenschaftlichen Betrug begingen, als sie das Geständnis eines CDC-Wissenschaftlers, die Behörde habe Daten manipuliert, vertuschten. Die Behörde hatte eine offensichtliche Verbindung zwischen Autismus und Impfstoffen verschleiert. Es ist keine Übertreibung, zu begreifen, dass dieselben Leute mit Freuden Impfstoffe einsetzen würden, um Menschen zu verdummen, wenn sie das fügsamer machen würde. Der größte Feind der Impfstoffindustrie ist natürlich jeder, der noch selbst denken kann.

Wir wissen auch, dass Impfstoffe zurzeit eingesetzt werden, um insgeheim Frauen zu sterilisieren, indem sterilisierende chemische Substanzen in die Impfstoffe gemischt werden.

Wir wissen auch, dass Grippeimpfstoffe immer noch toxisches Quecksilber enthalten, obwohl das Establishment lächerlicherweise behauptet, Grippeimpfstoffe seien für Schwangere, Säuglinge, Kleinkinder, Senioren und alle anderen vollkommen sicher. Es ist eine Industrie, die offenbar Freude daran hat, gesundheitliche Schäden hervorzurufen, genauso wie impfstoffinduzierte Krampfanfälle, Koma, Autismus und sogar Tod. Impfstoffe in großer Höhe freizusetzen, die dann unsichtbar auf Großstädte heruntersinken, wo sie von Millionen Menschen eingeatmet werden können, ist eine beinahe erotische Fantasie, die für diese Impfstoff-Fanatiker Wirklichkeit wird, die das Leben verachten und sich offen dafür aussprechen, die menschliche Bevölkerung zu verkleinern.

Kann gute Ernährung Sie vor aerosolierten, zu geisttötenden Waffen gemachten Impfstoffen schützen?

Wenn ich mich im heutigen Amerika umschaue und sehe, wie rationales Denken vollkommen aufgegeben wird, wenn ich die Kriminalität des Medizinsystems, die Korruption auf allen Ebenen der Regierung und den verdrehten Wahnsinn betrachte, der den Geist der Massen befällt, kann ich mich nur fragen, ob die Bevölkerung verdeckt, aber absichtlich etwas Ruchlosem ausgesetzt wurde.

Vielleicht sind einige von uns immun – Menschen wie Sie und ich –, während andere dem Virus zum Opfer fallen, weil sie in Staaten mit geschwächter Immunität leben.

Vielleicht sind Menschen, die nährstoffreiches Essen und Superfoods konsumieren, besser vor verdeckten Impfplänen geschützt und deshalb die einzigen, deren Geist und Aufmerksamkeit noch vollständig intakt sind.

Vielleicht befinden wir uns bereits im fünften Jahr eines massiven Kriegs gegen das menschliche Bewusstsein, der jeden Tag und auf allen Ebenen geführt wird, von jenen dumpfen Idioten im Kabelfernsehen bis hin zu gehirnzerstörenden Medikamenten, die fast jedem verschrieben werden, der eine Arztpraxis betritt. Verbinden Sie aerosolierte, zu Waffen gemachte Impfstoffe mit der verdummenden Wirkung von Fluorid, Fernseh-Sitcoms, chemischen Nahrungsmittelzusätzen und dem sozialen Engineering der Massenmedien – und Sie haben ein Land von schlafwandelnden Zombies, die nur noch zu Gehorsam, nicht mehr zu unabhängigem Denken in der Lage sind.

Mit anderen Worten: Durch diese aerosolierten Impfstoffe hat die so lustig dargestellte »Zombie-Apokalypse« vielleicht schon begonnen. Und vielleicht sind die so genannten »hirnlosen Massen« in Wirklichkeit nur Opfer eines üblen, von der Regierung betriebenen Programms zur Verhaltensänderung, das den Atemzug eines Menschen in eine unbeabsichtigte Impfung verwandelt.



Medizinischer Beweis:
http://www.wanttoknow.info/health/funvax070601.pdf
Hintergrund:
http://www.wanttoknow.info/health/funvax...ntalist_vaccine
______________________________________________________________________________________________________________
Hier ein Projekt, dass einen Film über das Thema drehen möchte. Das Filmprojekt ist jedoch noch nicht finanziert.
https://www.kickstarter.com/projects/122...-the-conspiracy


______________________________________________________________________________________________________________
Hier eine Webseite, die meint das Thema wäre ein Hoax.
https://www.metabunk.org/threads/debunke...e-god-gene.317/

Metabunk.org begründet dies mit Fotos, die angeblich erst 2010 gemacht worden wären, aber das Pentagonvideo ist von 2005 und hätte somit keine Bilder von 2010 benutzen können.
Das sehe ich anders, da diese Bilder in medizinischen Datenbanken schon Jahre schlummern könnten!
Ich sehe bis dato demnach keinen Hoax, aber Bevölkerungsreduktionspolitik ohne Ende!
______________________________________________________________________________________________________________
Infowars.com kann das Video nicht abschließend beurteilen, weist aber explizit darauf hin, dass solche "Impfungen" real das Gehirn in der dargesellten Art und Weise übelst verändern.
http://www.infowars.com/real-or-fake-pen...ts-using-virus/


Liebe Grüße
Andreas


Auf unserer Facebookseite veröffentliche ich täglich weitere aktuelle Themen! Es lohnt sich also, das Forum und die Facebookseite zu lesen!
Um auf unsere FACEBOOKSEITE zu gelangen, bitte ich Euch den Facebookbutton anzuklicken!



"Who is Who" der Wahrheitsbewegung: http://projektplanetx.de.tl/Wahrheitsbewegung.htm

Liste mit Webseiten zum Thema: Urchristliche Lehre: http://projektplanetx.de.tl/Urchristliche-Webseiten.htm

Kontakt: projektplanetx@web.de - Web: http://projektplanetx.de.tl
zuletzt bearbeitet 21.01.2015 19:35 | nach oben springen

#140

RE: Bewusstseinsverändernde Viren-Chemtrails

in "Neue Weltordnung" / NWO - die Weltpolitik und Ideologie dieser "Neuen Weltordnung" 22.01.2015 09:34
von McLane | 402 Beiträge

Danke Andreas für die Info!!!

Und wieder stellt sich mir die Frage, ob es wirklich irdische, menschliche Wesen sind, die diese Programme erdenken und umsetzen lassen???

Ich glaube: "Nein"!!!

nach oben springen

#141

RE: Chemtrails

in "Neue Weltordnung" / NWO - die Weltpolitik und Ideologie dieser "Neuen Weltordnung" 03.02.2015 11:12
von DarkChocobo | 5 Beiträge

das wird mich sprichwörtlich nie berühren,das morphogenetische Feld schützt mich.


Jeder Mensch ist geheimnisvoll. Du hast gar keine Ahnung, wie gut oder schlecht er ist, bis du ihn wirklich kennst und die Wahrheit siehst.
handytasche iphone 6 plus hulle6
nach oben springen

#142

Grippe 2015

in "Neue Weltordnung" / NWO - die Weltpolitik und Ideologie dieser "Neuen Weltordnung" 05.03.2015 09:29
von Bogumila | 1.379 Beiträge

Hallo All,

habe zugeschickt bekommen, finde es sehr interessant. Mein Bruder erholt sich gerade von der sg "Grippe"
Damit das nicht so schnell von Netz verschwindet kopiere ich den Text hier

Zitat
Sie leiden seit einiger Zeit an folgenden Symptomen? “… stechender Husten, Muskel und Kopfschmerzen, Schwindel, Übelkeit, Erbrechen, Schweißausbruch, Engegefühl im Thorax (Brustkorb) und Luftnot mit allgemeinem Krankheitsgefühl im Vordergrund. Etwa 1-2 Stunden später kommt es zu Fieber, welches in schweren Fällen mit Schüttelfrost und Temperaturanstieg auf bis zu 40°C einhergehen kann.” Diese Beschreibung entstammt toxikologischer Fachliteratur und schildert die Symptome nach der Vergiftung mit Metalloxyd-Partikeln, wie sie normalerweise durch Arbeiten mit Schweißbrennern ohne Atemschutz und ordentlicher Belüftung vorkommen können.

Warum sollte man die aktuelle “Grippewelle” mit Metalloxyd-Partikeln in Verbindung bringen? Der freie Journalist Harald Kautz-Vella antwortet dazu gegenüber ExtremNews: “Ganz einfach: weil diese Partikel seit dem 16.2.2015 in der Umweltanalytikarticle_sub-76906914f59a457eb1ea8f3bf139d255 in großen Mengen auftauchen. Vergleicht man die Bilder, die bei der Mikroskopie des Niederschlags aufgenommen wurden, mit der einschlägigen Literatur, landet man bei Manganoxyd (Figure: 6).

Der Zauber, so der Umweltanalytiker, der das Bildmaterial geliefert hat und namentlich nicht genannt werden möchte, begann am 16.2.2015, seitdem seien die Partikel an Regen- oder Schneetagen eigentlich durchgehend nachweisbar.
Wie diese sogenannten Whisker ins Regenwasser und in den Schnee kommen, ist im Rahmen des herkömmlichen Weltbildes kaum erklärbar. Solche Partikel werden normalerweise industriell in Sprühpyrolyse hergestellt, ein Verfahren in dem in Flüssigkeiten gelöste Chemikalien nach Ultraschall-Zerstäubung in eine Flamme hineingeblasen werden. Eine andere Herstellungsweise ist nicht bekannt. Die Partikel kristallisieren dann aus den schnell eintrocknenden Tröpfchen und bilden die typischen Weihnachtssternförmigen Kristalle. Dass es sich hier um Industrie-Emissionen handelt ist so gut wie ausgeschlossen. Schließlich sind Whisker, die erstmals in den 60er Jahre als Grundsubstanz für Ultraleichtbeton ins Gespräch gekommen sind, international geächtet, nachdem herausgekommen ist, dass sie krebserregend sind. Damals waren es allerdings Aluminium-Oxyd-Whisker, die für den Beton hergestellt wurden, die gängigen Temperaturen zu Herstellung liegen bei über 2000 Grad. Manganoxyd-Whisker werden hingegen bei 600 Grad hergestellt.

Damit liegt die Herstellungstemperatur von Manganoxyd-Whiskern im Bereich des Temperaturverlaufs herkömmlicher Flugzeugtriebwerke. Für Leute, die sich mit dem Chemtrail-Komplex auseinandersetzen, ergeben diese Fakten sicher ein in sich logisches Bild.

Wie man unter Journalisten sagt: wenn eine Geschichte keinen Sinn ergibt, folge dem Geld. Dieser Ansatz ist interessant. Doch ob es sich lohnt für den üblichen Umsatz mit Influenzaimpfstoffen Fluggesellschaften dafür zu bezahlen, Partikel in den Triebwerken herzustellen, die Grippesymptome erzeugen, ist zweifelhaft. In der BRD liegt der Umsatz mit Influenzaimpfstoffen bei jährlich ca. ½ Milliarde Euro.

Viel wahrscheinlicher ist ein Hintergrund aus dem Bereich der Geheimdienstgemeinde. Es ist bekannt, dass Grippeimpfstoffe in gebrauchsfertigen Impfbestecken ausgeliefert werden. Die Nadeln dieser Impfbestecke tragen nach Angabe von Lars Drudgaard vom ICAACT, einer Organisation die sich gegen das Chippen von ahnungslosen Bürgern wehrt, einen Nanochip, nach eigenen Recherchen eine etwa 0,5 mm lange glasbeschichtete Antenne aus einem supraleitenden Metall. Der einzige Weg eine flächendeckende Implantierung herbeizuführen wäre eine Grippe-Epidemie mit nachfolgender Zwangsimpfung. Natürlich ist das derzeit noch blanke Theorie. Sollte es allerdings in den folgenden Monaten zu Zwangsimpfungen kommen, sollten Sie erwägen, ob manche Dinge wirklich das sind, was sie zu sein scheinen.

Realistisch wäre ein solches Szenario. Immerhin verfügt die NATO über ein flächendeckendes unterirdisches Verteilungsnetz für den NATO-Treibstoff JP-8, und noch nicht einmal die Bundeswehr hat Zugriff auf die Information, was sich alles in diesem Treibstoff befindet.

Die gute Nachricht: eine Manganase klingt nach 24 bis 36 Stunden von alleine wieder ab. Sie braucht in keinster Weise behandelt werden.

Da niemand über Dinge schreiben sollte die er nicht selber erlebt hat: mich und meine Lebenspartnerin hat die vermeintliche „Grippe“ vor 2 Tagen mit allen angegebenen Symptomen kalt erwischt. Ich habe mich seitdem konsequent in geschlossenen Räumen aufgehalten und die Symptome sind – absolut grippeuntypisch – abgeklungen. Meine Lebenspartnerin hat sich – um der Wahrheit willen – weiterhin draußen aufgehalten und die gute deutsche Luft geatmet, sie kam mit verstärkten Symptomen wieder rein.”

Quelle: Harald Kautz-Vella



Quelle:https://daserwachendervalkyrjar.wordpress.com/2015/02/27/grippe-oder-manganase/

das ist auch interessant:



Mein Kommentar ist überflüssig, ürgendwie, auch wenn es manchmal sonnig ist, hatte ich intuitiv keine Lust spazieren zu gehen.
Habe mich gefragt warum will ich nicht nach draussen, ich liebe Sonne. Der Körper spührte es wahrschienlich ...

lG


„Ihr sollt das Heilige nicht den Hunden geben und eure Perlen sollt ihr nicht vor die Säue werfen, damit die sie nicht zertreten mit ihren Füßen und sich umwenden und euch zerreißen.“ (Matthäus 7,6 )

Wer die Freiheit aufgibt, um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren. (Benjamin Franklin)


http://stores.shop.ebay.de/Strack-s-Schatztruhe
zuletzt bearbeitet 05.03.2015 09:30 | nach oben springen

#143

Rothschild-Greis warnt vor Weltkrieg III

in "Neue Weltordnung" / NWO - die Weltpolitik und Ideologie dieser "Neuen Weltordnung" 05.03.2015 12:35
von adminandreas | 1.845 Beiträge

Servus @Bogumila!
Wir wissen ja, wer die säkulare Welt regiert...und hinter diesen Menschen steht Satan...
Aber wir wissen auch, wer der Sieger ist: Jesus Christus!


“Investoren sehen sich einer der gefährlichsten geopolitischen Katastrophe seit dem Weltkrieg II ausgesetzt…”
Quellen:
https://mywakenews.wordpress.com/

Diese Quelle hat Rothschild schon löschen lassen:
http://www.telegraph.co.uk/finance/perso...-WW2.html%C2%A0
Ebenso ist diese Quelle jetzt um 12:30 Uhr nicht erreichbar:
http://www.gegenfrage.com/rothschild-war...it-2-weltkrieg/

Zitat

Wenn solche Leute so etwas so deutlich sagen wie der 78-jährige Lord Jacob Rothschild, einem Veteranen der derzeitig alles beherrschenden Rothschild-Dynastie, die mit ihren Familienwurzeln nicht nur im britischen Königshause Windsor eingebettet sind, sondern alle wesentlichen Nationalbanken der Welt, nebst Grosskonzernen, Banken, Versicherungen, Rohstoffindustrien, Transport-, Elektronik- und Pharmakonzerne kontrollieren, sondern auch noch die Mainstreampresse uvm.

…dann sollten wir alle genau hinhören. Denn auf dieser Welt geschieht nichts ohne, dass diese Familie ihre Finger mit im Spiel hat.



Liebe Grüße
Andreas


Auf unserer Facebookseite veröffentliche ich täglich weitere aktuelle Themen! Es lohnt sich also, das Forum und die Facebookseite zu lesen!
Um auf unsere FACEBOOKSEITE zu gelangen, bitte ich Euch den Facebookbutton anzuklicken!



"Who is Who" der Wahrheitsbewegung: http://projektplanetx.de.tl/Wahrheitsbewegung.htm

Liste mit Webseiten zum Thema: Urchristliche Lehre: http://projektplanetx.de.tl/Urchristliche-Webseiten.htm

Kontakt: projektplanetx@web.de - Web: http://projektplanetx.de.tl
zuletzt bearbeitet 05.03.2015 12:38 | nach oben springen

#144

Rothschild-Greis warnt vor Weltkrieg III

in "Neue Weltordnung" / NWO - die Weltpolitik und Ideologie dieser "Neuen Weltordnung" 05.03.2015 12:45
von adminandreas | 1.845 Beiträge

Servus Bogumila,
auch dieser Artikel beinhaltet gruselige Umweltgifte, die absichtlich frei gesetzt werden.
Quelle:
http://www.nexus-magazin.de/artikel/lese...context=blogrvu

Zitat
Black Goo: Im Labyrinth der Wirklichkeit

Im InternBlack Goo Teaseret kursieren seit Längerem Gerüchte über eine höchst eigenartige Substanz, die als „Black Goo“ oder auch „sentient oil“ – „intelligentes“ bzw. „empfindsames Öl“ – bezeichnet wird. Das Thema macht vor keiner noch so wilden Verschwörungstheorie halt – und hat unsere Autoren in einen öligen Sumpf aus Geheimforschungen, artifiziellen Hintergrundmächten, unerklärlichen Krankheiten, Kindesmissbrauch und nanotechnischer Beeinflussung geführt, in dem sie fast versunken wären. Ein kleines Lehrstück über die Natur der Realität.



Liebe Grüße
Andreas


Auf unserer Facebookseite veröffentliche ich täglich weitere aktuelle Themen! Es lohnt sich also, das Forum und die Facebookseite zu lesen!
Um auf unsere FACEBOOKSEITE zu gelangen, bitte ich Euch den Facebookbutton anzuklicken!



"Who is Who" der Wahrheitsbewegung: http://projektplanetx.de.tl/Wahrheitsbewegung.htm

Liste mit Webseiten zum Thema: Urchristliche Lehre: http://projektplanetx.de.tl/Urchristliche-Webseiten.htm

Kontakt: projektplanetx@web.de - Web: http://projektplanetx.de.tl
zuletzt bearbeitet 05.03.2015 12:47 | nach oben springen

#145

Ex Kurs: Rothschild ist einzige billionenschwere Familie der Welt

in "Neue Weltordnung" / NWO - die Weltpolitik und Ideologie dieser "Neuen Weltordnung" 06.03.2015 19:45
von adminandreas | 1.845 Beiträge

Servus @all!
Vermutlich ist die Rothschild Familie die einzige billionenschwere Familie der Welt!
Aus jenem Grund und da sie mit Satan in Verbindung stehen, sollte sich jeder Leser über sie informieren.
Dieses 6 Minuten Video vermittelt die Basis an Infos.
Quelle:
http://www.gegenfrage.com/die-rothschild...der-geschichte/


Liebe Grüße
Andreas


Auf unserer Facebookseite veröffentliche ich täglich weitere aktuelle Themen! Es lohnt sich also, das Forum und die Facebookseite zu lesen!
Um auf unsere FACEBOOKSEITE zu gelangen, bitte ich Euch den Facebookbutton anzuklicken!



"Who is Who" der Wahrheitsbewegung: http://projektplanetx.de.tl/Wahrheitsbewegung.htm

Liste mit Webseiten zum Thema: Urchristliche Lehre: http://projektplanetx.de.tl/Urchristliche-Webseiten.htm

Kontakt: projektplanetx@web.de - Web: http://projektplanetx.de.tl
nach oben springen

#146

Kalifornien Chemtrailsdürre

in "Neue Weltordnung" / NWO - die Weltpolitik und Ideologie dieser "Neuen Weltordnung" 16.04.2015 11:07
von Bogumila | 1.379 Beiträge

Hallo All,

als ich es gehört habe, war ich sprchlos, in Kalifornien gab seit 4 Jahren keinen Regen, wenn ich unsere Wetter beobachte, dann haben wir auch viele Wolken aber wenig Regen, dafür das was sie sprühen trocknet unsere Erde aus, über das Andere rede ich erst mal nicht...

http://new.euro-med.dk/20140317-chemtrails-ii-warum-spruhen-sie-insider-fur-haarp.php

http://fremder1952.blogspot.de/2015/04/die-californische-durre-und.html

http://www.pravda-tv.com/2015/04/duerre-in-kalifornien-die-wasserparty-geht-zu-ende-videos/

http://stopesm.blogspot.de/2014/11/kalifornien-und-die-absichtich.html

http://stopesm.blogspot.de/2015/04/sie-schlafen-nie-der-tag-beginnt-mit.html

lG


„Ihr sollt das Heilige nicht den Hunden geben und eure Perlen sollt ihr nicht vor die Säue werfen, damit die sie nicht zertreten mit ihren Füßen und sich umwenden und euch zerreißen.“ (Matthäus 7,6 )

Wer die Freiheit aufgibt, um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren. (Benjamin Franklin)


http://stores.shop.ebay.de/Strack-s-Schatztruhe
nach oben springen

#147

Chemtrails als Massenmord / Genozid

in "Neue Weltordnung" / NWO - die Weltpolitik und Ideologie dieser "Neuen Weltordnung" 16.04.2015 22:53
von adminandreas | 1.845 Beiträge

Servus Hekate,

Grüße am Abend!
Wer meint, dass Hitlers Vergasung in den KZ´s das bisher schlimmste vorstellbare Verbrechen gewesen ist, der irrt.
Die versprühten "Aluminium, Barium, Strontium - Chemtrails" werden nicht nur 6 Millionen Menschen umbringen, sondern bei weitem mehr.
Und wir sind in dieser Tötungsaktion bereits mitten drin. Die NWO und ihre Tötungsabsichten sollte Thema bei den Montagsdemos sein!
Deine Links sind sehr gut, Hekate.
Ich stelle mal ein paar wichtige Fakte daraus rein - besser ist es, sich Deine Originallinks durchzulesen.
Quelle: http://new.euro-med.dk/20140317-chemtrai...r-fur-haarp.php

Zitat
Chemtrails II: Warum sprühen sie? Insider: Für VTRPE/HAARP
Posted on March 17, 2014 by Anders

Kurzfassung: Es gibt seit 16 Jahren keine Erderwärmung mehr. Das 0,00011 Prozent atmosphärischen menschenverursachten CO2-Anstiegs während der Industrialisierung ist harmlos, ja NASA stellt wichtige Schutzfunktion des CO2 vor Erderwärmung fest. Trotzdem gibt es eine elitisten-bezahlte Gemeinschaft von Klima-Lügnern, die ihren Don-Quijote-Kampf gegen eingebildete Erderwärmung auf Steuerzahlerkosten intensivieren. Sie nennen das Geoengineering – d.h. Klima-Manipulation mit unbekannten Folgen. Geoengineering bezieht insbesondere HAARP mit ein.

Das GEOMAR Helmholtz Zentrum für Ozean-Forschung, Kiel, findet in Computersimulations-Modellen, dass Pläne auf Geoengineering sich als nutzlos und im schlimmsten Fall als schädlich erweisen können. Man hat die 5 Geo-Engineering/Klimamanipulationsmethoden durchgenommen:
1) Aufforstung (Millionen von Bäumen pflanzen, die Kohlendioxid aufnehmen)
2) Meerwasser an den Himmel spritzen. 3) Ozean-Alkalisierung um CO2 zu binden
4) Ozean-Eisendüngung, um photosynthetische Organismen zu fördern, die CO2 absorbieren können 5) Solarstrahlungs-Management (Chemtrailing).
Aber jeder Punkt reduziert die Erderwärmung nur um 8 %.
Jedoch meint man, dass kolossal teures CO2-Auffangen-und-Speicherung wirken könnte – genauso wie es der Erfinder des CO2-Erderwärmungs-Betrugs, Edmund de Rothschild, vorschlug.

Das hält aber die Klima-Verbrecher und ihre Illuminaten-Bosse nicht auf. Ihr eigentlicher Zweck muss ein anderer als Bekämpfung nicht-existenten Klimawandels sein. Denn dumm sind diese Illuminaten-Marionetten nicht.

In Kalifornien haben sie laut dem GeoengineeringWatch eine langwierige Hochdruckzone aufgebaut. Richtig ist es, dass durch diesen Hochdruck nun seit langem dort kein Regen mehr fällt. Ganze Grossstädte stehen vor dem Wasser-Aus. Es sei die schlimmste Dürre seit 500 Jahren.

Weltweit enthält Regenwasser – und in den USA selbst entlegene Seen – durch Chemtrailing enorme Mengen von giftigem Barium und Aluminium – das laut dem Neurochirurgen Blaylock schwere Hirnschäden wie Alzheimers Krankheit und im Rückenmark amyotrophe Lateral-Sclerose ausser Atemwegsentzündungen und Organschäden hervorruft. Sogar Strontium (und mehr) gibt es darin. In den USA fiel in diesem Winter bei + 4.5 Grad C Schnee, der trotz + 15 Grad C wochenlang liegen blieb. Bei Erhitzung schmolz er nicht, sondern roch nach Plastik. Er war so schwer, dass er Haus- und Autodächer eindrückte. Vor solchen Schneefällen wurden massive Düsenjägeraktivitäten in den Gebieten berichtet. Der Schnee hatte sehr hohe Konzentrationen an Barium und Aluminium. Ähnlicher Schnee ist aus Norwegen und Deutschland berichtet worden.

Ein ehemaliger Insider erzählt von einem super-geheimen DARPA-Projekt (US Army Research) namens “Cleaverloaf” dahinter. Er sagt, es gebe für das Chemtrailing nur einen einzigen Grund: HAARP weltweit, womit die US Navy das feindliche Gelände ausforschen und durch das Wetter-Engineering den Feind behindern (“Owning the Weather by 2025″ – US Air Force Projekt) – sogar Erdbeben hervorrufen kann. Aber noch wichtiger: Geistkontrolle über den Feind ausüben – so dass er sich zu Tausenden ergibt (Iraks Revolutionsgarde im 2. Irak-Krieg). Das setze atmosphärisches elektrisches Aluminium-Feld voraus. Vieles deutet darauf hin, das wir der Feind sind!

Viele meinen, die Elite wolle uns durch extreme Wetterkatastrophen (Yolanda, Sandy) zum Unterwerfen unter ihre Eine-Weltregierung zwingen, die uns von diesem Illuminaten-geoengineerten Übel zu erlösen solle. Andere meinen, es sei Teil der Bevölkerungsreduktionspolitik der Elitisten auf 500 Mio. (Georgia Guidestones, Ted Turner). Dafür ist das Geoengineering zu schwach langsam, dafür werden ganz andere (geplante) Mittel benötigt.


…es fiel ein großer Stern vom Himmel, der brannte wie eine Fackel und fiel auf den dritten Teil der Wasserströme und über die Wasserbrunnen. Und der Name des Sterns heißt Wermut. Und der dritte Teil der Wasser ward Wermut … und viele Menschen starben von den Wassern, weil sie waren so bitter geworden. (Offenbarung 8:10-11)


Was ist der eigentliche Zweck des Sprühens giftiger Substanzen durch die Illuminaten über uns? Sie sind nicht so dumm, nicht zu wissen, dass sie die Erde vor nicht- vorhandener Erderwärmung nicht kühlen können oder sollen. Das ist nur ein Vorwand.

The Daily Mail 26 Febr. 2014: Ein Simulationsmodell-Studie durch das GEOMAR Helmholtz Zentrum für Ozean-Forschung, Kiel, findet, dass Pläne auf bewusste Klima-Manipulation sich als nutzlos und im schlimmsten Fall als schädlich erweisen können.
Günstige Effekte an einem Ort bewirkten, dass nachteilige Auswirkungen andernorts entstanden. Geoengineerings-Ideen haben bei einigen Regierungen, die versuchen, ihre Emissionsziele zu erfüllen, während sie immer noch billige Energie produzieren, an Beliebtheit gewonnen.
Geo-Engineering wäre nicht in der Lage, die durchschnittlichen Oberflächentemperaturen daran zu verhindern, mehr als 2 ° C ( 3,6 ° F) über aktuelle Temperaturen bis zum Jahr 2100 anzusteigen.

Die Strategien sind 1) Aufforstung (Millionen von Bäumen pflanzen, die Kohlendioxid aufnehmen könnten) – aber dies würde zu globaler Erwärmung beitragen.
2) Meerwasser an den Himmel spritzen. Wenn dieser Prozess jemals aufhören würde, könnten die Ozeane ihre Wärmestufen ausgleichen, was sich schnell in Klimawandel auswirken würde.
3) Ozean-Alkalisierung: Kalk in den Ozean schütten, um die Absorption von Kohlendioxid chemisch zu erhöhen.
geoengineering4) Ozean-Eisendüngung: Eisen in die Ozeane schütten, um das Wachstum der photosynthetischen Organismen, die Kohlendioxid absorbieren können, zu verbessern. Allerdings vergrösserte dies die Gebiete der Meereszonen mit minimalem Sauerstoff-Inhalt.
5) Solarstrahlungs-Management (Chemtrailing), würde die Menge an Sonnenlicht, das die Erde erreicht, reduzieren, und zwar durch Einschießen von reflektierenden Sulfat -Aerosolen (und Mikropartikeln) in die Atmosphäre.
Dies würde den Planeten abkühlen, aber immer noch würde sich Kohlendioxid in der Atmosphäre anhäufen.
Individuell reduziert jede Strategie die globale Erwärmung um weniger als 8%, unter der Annahme, Kohlendioxid-Emissionen bleiben weiterhin auf dem derzeitigen Niveau.

Luft-Auffang-Maschinen, die CO2 direkt aus der Atmosphäre entfernen, können sich als einen viel lebensfähigeren Klima-Engineerings-Bestandteil in unserer Antwort auf die globale Erwärmung erweisen.
Nach der Erfassung kann das Gas entweder unter die Erde gebracht werden oder als Ausgangsmaterial für industrielle Prozesse (Öl-Fracking) dienen, was den Kohlenstoff in einer geschlossenen Schleife effektiv recycelt werden lässt.
Kommentar: Das ist genau die Philosophie von Edmund de Rothschild, dem Erfinder des CO2 – Treibhaus-Betrugs.

Ihr Ziel ist aber nicht, die nicht-vorhandene globale Erwärmung zu bekämpfen. Es ist, Sie zu bekämpfen.

The Los Angeles Times 1 Feb. 2014: Die verheerende Dürre, die Kalifornien betroffen hat, droht nun der Trinkwasserversorgung des Landes.
Es ist die schlimmste Dürre seit 500 Jahren.
GeoengineeringWatch 29 Jan. 2014: Chemtrails mindern die globale Niederschlagsmenge insgesamt (obwohl sie auch regionale sintflutartige Überschwemmungen auslösen können). Der Regen Sperrhochdruck-Rücken, den die Klima-Manipulateure über den Westen der USA und dem östlichen Pazifik eingefroren haben, schiebt den Jet-Stream direkt nach Norden, und er zieht die Feuchtigkeit mit, bevor der Regen überall in der Nähe von Kalifornien fallen kann.
GeoengineeringWatch 29 Jan. 2014: Die jüngste Ladung manipulierten Schnees, der im Dezember auf unsere Region fiel sowie das Eis auf Teichen blieben bei Temperaturen um + 4-15 Grad C unglaublich lange liegen. Labortests ergaben extrem hohe Aluminium und Barium Ebenen, sogar Blei wurde erkannt.

Der Schnee und das Eis sind so schwer, dass sie Bäume knicken sowie Häuser– und Autodächer eindrücken.

Nun, dies ist umstritten. Der News Channel 4 liess einen Wissenschaftler das Phänomen erklären: “Was hier eigentlich passiert, ist (Feuerzeug, um Schnee zu schmelzen), dass die Wärme so hoch ist, dass der Schnee direkt aus festem Schnee zum Eis und gleich zum Dampf wird. Es heißt Sublimation.”
Jedoch, das erklärt nicht, warum das Eis auf Teichen nicht schmilzt. Auch nicht, dass der Schnee nach Kunststoff riecht, wenn es verbrennt – und auch nicht, dass er bei Raumtemperatur sehr langsam schmilzt. Ich habe es in DK mit einem einfachen Zündholz versucht: Der Schnee schmolz – wurde aber schwarz vom Ruß vom Zündholz. Was fehlt, ist professionelle Mikroskopie des “falschen” Schnees.
Im GeoengineeringWatch 14 Dec. 2013 beschreiben Dane Wigington und andere, wie niedrig fliegende Jet-Flugzeuge massive Chemtrails bei 4.5 Grad C sprühten, worauf sehr grosse und schwere Schneemassen fielen – wie von der Wettervorhersage angesagt – aber voll von Barium-und Aluminiumpartikeln.

Unterhalb das Niederschlags- und Temperaturmuster in den USA – von NOAA gegeben. Laut GeoengineeringWatch werde die kalifornische Dürre mittels Chemtrails und HAARP manipuliert.
Viele der Chemtrail-Nebenprodukte sind auch nur in Spuren unglaublich gefährlich.

Neurochirurg Russell L. Blaylock: Meine große Sorge ist, es gibt Beweise dafür, dass sie nanometergroße Aluminiumverbindungen tonnenweise sprühen. Teilchen in Nanogrößen .. bewirken starke Entzündung in einer Reihe von Geweben – darunter den Atemwegen und Lungen. Von besonderem Interesse ist die Wirkung dieser Nanopartikeln auf das Gehirn und den Rückenmark als eine wachsende Liste von degenerativen Nerven-Krankheiten: Alzheimer-Demenz, Parkinson-Krankheit und Amyotrophe Lateralsklerose (ALS).


Zusätzlich zum Einatmen des Nanoaluminums werden solches Sprühen den Boden, Wasser und Pflanzen mit hohem Aluminium-Inhalt sättigen.

The National Academies Projekt- Umfang
Ein Ad-hoc-Ausschuss wird eine technische Bewertung einer beschränkten Anzahl der vorgeschlagenen Geo-Engineering-Techniken, einschließlich Beispiele der Sonnenstrahlung- Management-Techniken (SRM) sowie über die Erfahrungen, die aus gesellschaftlichen Reaktionen gezogen werden können, durchführen.

Es gibt keine globale Erwärmung und CO2 ist harmlos - fördert sogar das Wachstum der pflanzlichen Nahrungsmittel. Laut der NASA kühlt CO2 die Atmosphäre vor gigantischen Sonnen-Ausbrüchen.
Das US-Trinkwasser ist mit hirnbeschädigendem und IQ-senkendem Fluorid vergiftet. Die Vergiftung muss einen anderen oder mehrere Zweck(e) haben.

Es kann nur einen wirklichen Zweck geben: Sie sind der Feind.

Natural Health 4 Apr. 2012: Im Oktober 2011 versammelten sich Wissenschaftler aus der ganzen Welt in Orlando, Florida für die Konferenz der American Association for Aerosol Research. Sie diskutierten, wie unterschiedliche Aerosole (giftige Stoffe) Wolkendecke schaffen könnten, um das Sonnenlicht von der Erde zu reflektieren und die Regenfälle in bestimmten Regionen der Welt zu steigern oder reduzieren. Offensichtlich würde dies die Fähigkeit einer Nation, die Nahrung anzubauen und unabhängig zu bleiben zerstören
Seit 1997 wird das Wetter an der Chicagoer Handelsbörse als Ware gehandelt. Viele Experten sind sich einig, das fing genau damals an, als Geo-Engineering Programme an Popularität zunahmen. Einfach ausgedrückt, Wetterkontrolle (durch das Chemtrail- Sprühen) kann als Waffe gegen irgendein Land oder Regierung verwendet werden.

Das 1. Gebot auf den freimaurerischen Georgia Guidestones: Haltet die Anzahl der Menschheit unter 500 Millionen!

Vielleicht überleben die Illuminaten weil sie stärker sind? Sie werden unverhältnismäßig alt und müssen auch ihre eigene giftige Luft einatmen sowie ihre giftigen Monsanto GMO/Roundup Nahrungsmittel essen?

Allerdings ist hier eine andere Erklärung
Puget Sound Radio 28 Febr. 2011 interviewt den ehemaligen Insider A.C. Griffith: DARPA ist am Spritzen der Städte beteiligt. Die Piloten wissen wahrscheinlich nicht, was sie tun. Die Besatzungen, die das Gift an bord der Flugzeuge bringen, haben keine Ahnung, was es ist.
Es geht um ein Unterprogramm in der Marine namens VTRPE (Variable Terrain Radio Parabolic Equation)/HAARP. Es ist alles für das VTRPE. Das Marine-System kann über dem Gelände ohne Erzeugung von Funkwellen über dem Gelände nicht arbeiten, und man nutzt die Mischung aus Barium-Salzen, und das ermöglicht, dass das ganze System funktioniert.

Als Träger des Aluminiums und Bariums werden Polymerfasern benutzt, damit das Gift lange schweben kann – Bakterien werden allerdings auch gesprüht. Dabei entsteht ein elektrisches Feld, das bei HAARP-Erhitzung aufgeladen wird und Gewitter auslöst und/oder als erdbebenauslösender und Geistkontroll-Reflektionsspiegel dient.

Also dienen die Chemtrails dem Krieg gegen uns “unnützen Esser”, um
1) durch ihren Chemtrail/HAARP “Klimawandel” unsere Nahrungsmittelproduktion zu zerstören (Dürren, Sintfluten, Aluminiums-vergifteten Nährboden, in dem nur Monsantos aluminiums-resistente Hybridpflanzen wachsen können).
2) durch ihre Chemtrail/HAARP-Klimakatastrophen (Yolanda und hier sowie Sandy) und -Erdbeben uns davon zu überzeugen, dass wir unbedingt ihre satanische Agenda 21-Umwelt- Eine-Weltregierung brauchen, um uns von solchen Illuminaten-gemachten Katastrophen zu erlösen
3) HAARP-Geistkontrolle über uns ausüben zu können
4) wenn möglich einige von uns durch Chemtrail-Gift-Elemente und Radioaktiven Fall-Out (Thorium) umzubringen. Jedoch, um unsere Anzahl unter 500 Mio zu bringen, brauchen sie ein viel stärkeres Mittel, das wohl nun in der Ukraine vorbereitet wird – aber erst in Syrien ausgelöst werden wird (Albert Pike, Jesaja 17)



Dein Video zeigt auch sehr informativ und sachlich erschreckend, wie diese Chemtrails wirken - so viel kann man gar nicht kotzen...



Liebe Grüße
Andreas


Auf unserer Facebookseite veröffentliche ich täglich weitere aktuelle Themen! Es lohnt sich also, das Forum und die Facebookseite zu lesen!
Um auf unsere FACEBOOKSEITE zu gelangen, bitte ich Euch den Facebookbutton anzuklicken!



"Who is Who" der Wahrheitsbewegung: http://projektplanetx.de.tl/Wahrheitsbewegung.htm

Liste mit Webseiten zum Thema: Urchristliche Lehre: http://projektplanetx.de.tl/Urchristliche-Webseiten.htm

Kontakt: projektplanetx@web.de - Web: http://projektplanetx.de.tl
zuletzt bearbeitet 16.04.2015 23:26 | nach oben springen

#148

Kampfaufruf gegen die Chemtrailsprühungen - mit Engelslegionen gegen die Satansmacht

in "Neue Weltordnung" / NWO - die Weltpolitik und Ideologie dieser "Neuen Weltordnung" 19.04.2015 16:15
von adminandreas | 1.845 Beiträge

Servus @all,

ich möchte alle Menschen dazu aufrufen, gegen die Chemtrailsprühaktionen der "Neuen Weltordnung (NWO)" vorzugehen!
Chemtrails beinhalten für die menschliche Gesundheit giftiges Aluminium, Strontium sowie Barium - versprüht, um uns Menschen bis zum Tode krank zu machen - aus satanischer Absicht heraus!
Manche von Euch können Arbeitskollegen davon berichten oder Nachbarn und Freunde.
Auch ein paar Aufklärungsflyer sind schnell gedruckt und im Nachbarschaftshaus verteilt.
Auch wenn man nur 50 Flyer verteilt, so erreicht man doch Menschen und man hat vor allem etwas AKTIV getan! Wer auf Montagsdemos geht, der sollte dort Flyer verteilen.
Damit das Böse gewinnt ist es ausreichend, wenn das Gute einfach nichts tut.
Daher sollte sich jeder Mensch fragen, was er tun kann und sein Gewissen befragen.
Als gläubiger Christ weise ich auf den Umstand hin, dass wir gegen Chemtrails und auch gegen die Mobilfunkstrahlung sowie gegen andere NWO Bosheiten beten dürfen.
Mächtige Gebete bewirken sehr viel!
Als gläubige Christen stehen wir in der Rangfolge über den Engeln. Wir haben nicht die Macht der Engel - die Engel sind mächtiger als wir Menschen - aber in der Befehlsstruktur stehen wir über ihnen (so verstehen wir Menschen die Gnade Jesu - die Engel verstehen Jesu Gnade nicht).
Die Engel warten nur auf würdige Befehle von uns Menschen!
Somit rufe ich alle gläubigen Christen auf, Engeln zu befehlen gegen Chemtrails und Mobilfunkstrahlung und sonstige Zerstörung im Himmelsbereich mit allen Mitteln des Kampfes vorzugehen!
Wer meint, dass mein bereits erteilter Befehl keine Auswirkungen hat, der möge sich bitte den Himmel in München von heute, Sonntag, den 19.04.2015 um 15 Uhr ansehen.
Ich habe meiner Engelslegion gestern Samstag, den 18.04.2015 den Kampfbefehl erteilt - heute am Sonntag ist im gesamten Münchner Stadtgebiet nicht ein Chemtrail zu sehen.
Der Krieg hat begonnen. Lasst uns in Demut vor Jesus und mit Würde voll entschlossen kämpfen und befehlen!
Liebe Grüße am Sonntag!

In Freundschaft
Andreas

Nachtrag:
Die PDF Datei "Die Welt der Engelsmächte" im Anhang erklärt, welche Stellung die Engel haben.


Dateianlage: Angefügte Bilder:
SANY0001.JPG
SANY0002.JPG
SANY0015.JPG
SANY0014.JPG
SANY0016.JPG

Auf unserer Facebookseite veröffentliche ich täglich weitere aktuelle Themen! Es lohnt sich also, das Forum und die Facebookseite zu lesen!
Um auf unsere FACEBOOKSEITE zu gelangen, bitte ich Euch den Facebookbutton anzuklicken!



"Who is Who" der Wahrheitsbewegung: http://projektplanetx.de.tl/Wahrheitsbewegung.htm

Liste mit Webseiten zum Thema: Urchristliche Lehre: http://projektplanetx.de.tl/Urchristliche-Webseiten.htm

Kontakt: projektplanetx@web.de - Web: http://projektplanetx.de.tl
zuletzt bearbeitet 22.04.2015 19:06 | nach oben springen

#149

Demo gegen Chemtrails in Berlin am 25. April - Christoph Hörstel Redner!

in "Neue Weltordnung" / NWO - die Weltpolitik und Ideologie dieser "Neuen Weltordnung" 23.04.2015 15:17
von adminandreas | 1.845 Beiträge

Servus @all!

Super Sache! Christoph Hörstel spricht auf einer Demo gegen Chemtrails in Berlin!
Quellen:
http://projektplanetx.de.tl/Projekt-Planet-X.htm
http://www.politaia.org/wichtiges/stoppt...-am-25-04-2015/

"Stoppt Geo-Engineering" Demo!
Samstag, den 25.04.2015 um 14:30 Uhr
Gendarmenmarkt, Berlin

Ich habe 12 Jahre in Berlin gelebt - bei solchen Veranstaltungen vermisse ich die Stadt Berlin!
Christoph Hörstel als Redner ist erstklassig - der Mann ist mir ans Herz gewachsen - ein im höchsten Maße gebildeter mutiger Mann.
Herr Hörstel genießt meine volle Anerkennung und meinen Respekt - seine politischen Ausführungen sind stets brisant und fundiert recherchiert.
Der Mann hat ja auch enorme connections - trotzdem bewundere ich seine Bildung!
Daher wird es spannend am Samstag zu erleben, was gesagt werden muss!
Endlich ist das Thema "Chemtrails" ein Demothema!
Es kann doch nicht sein, dass wir als Menschheit bis zum Tod vergiftet werden und alle schweigen! Selbst in KZ´s der Nazis gab es Aufstände und Widerstand!

Liebe Grüße
Andreas


Auf unserer Facebookseite veröffentliche ich täglich weitere aktuelle Themen! Es lohnt sich also, das Forum und die Facebookseite zu lesen!
Um auf unsere FACEBOOKSEITE zu gelangen, bitte ich Euch den Facebookbutton anzuklicken!



"Who is Who" der Wahrheitsbewegung: http://projektplanetx.de.tl/Wahrheitsbewegung.htm

Liste mit Webseiten zum Thema: Urchristliche Lehre: http://projektplanetx.de.tl/Urchristliche-Webseiten.htm

Kontakt: projektplanetx@web.de - Web: http://projektplanetx.de.tl
zuletzt bearbeitet 23.04.2015 17:36 | nach oben springen

#150

RE: Demo gegen Chemtrails in Berlin am 25. April - Christoph Hörstel Redner!

in "Neue Weltordnung" / NWO - die Weltpolitik und Ideologie dieser "Neuen Weltordnung" 27.04.2015 11:48
von Bogumila | 1.379 Beiträge

Hallo All,

nicht jeder könnte nach Berlin, aber hier das Video








lG


„Ihr sollt das Heilige nicht den Hunden geben und eure Perlen sollt ihr nicht vor die Säue werfen, damit die sie nicht zertreten mit ihren Füßen und sich umwenden und euch zerreißen.“ (Matthäus 7,6 )

Wer die Freiheit aufgibt, um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren. (Benjamin Franklin)


http://stores.shop.ebay.de/Strack-s-Schatztruhe
zuletzt bearbeitet 27.04.2015 21:05 | nach oben springen

Counter

Ausführliche Forumsstatistiken vom Forum Planet X
Bitte auf das nebenstehende kleine Bild von "WebMart Counter" klicken!

Zum Planet X Chat - bitte im grauen Bild auf die rote Schrift "Betreten" klicken! Natürlich vorher einen Namen wählen!

Webcam Chatraum von Camamba
Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Martina Klostermann
Forum Statistiken
Das Forum hat 43 Themen und 7267 Beiträge.



Besucht uns auch bei Facebook!