#176

RE: Liegende Mondsichel am 13.03.13

in Threadthemen mit Einfluss auf den gesamten Planeten 14.03.2013 21:49
von McLane | 403 Beiträge
nach oben springen

#177

RE: Liegende Mondsichel am 13.03.13

in Threadthemen mit Einfluss auf den gesamten Planeten 15.03.2013 09:53
von urga77 | 7 Beiträge

hallo alle zusammen!

Das wird immer interessanter mit dem objekt an der sonne. möchte ich auch gerne sehen aber wenn die sonne aufgeht und untergeht sieht man nicht´s. nun soll noch ein Komet kommen, haben sie heute shon im radio bekannt gegeben. das finde ich wiederum auch komisch das es auch mehr wird in der letzten zeit. ich komme aus schleswig- holstein genauer gesagt wohne ich an der ostsee und jedesmal wenn sowas ist ist der himmel bedeckt. jetzt zur zeit scheint die sonne aber ab 15 uhr ist es wieder bedeckt und am wochenende soll es wieder schneien und sturm geben wie letztes wochenende. mmmmh was soll ich dazu noch sagen. das wetter spielt ganz schön verrückt.

ich habe zwei frage, was meint ihr. Gibt es den planet x und passiert etwas schlimmes? und den polsprung?

bin mal gespannt wie ihr so darüber denkt.

mitfreundlichen gruß euer urga77

nach oben springen

#178

RE: Liegende Mondsichel am 13.03.13

in Threadthemen mit Einfluss auf den gesamten Planeten 15.03.2013 16:30
von McLane | 403 Beiträge

Alois Irlmaier - der Seher aus Bayern!



Ob sich seine Schauungen auf 2013 beziehen???

nach oben springen

#179

RE: Liegende Mondsichel am 13.03.13

in Threadthemen mit Einfluss auf den gesamten Planeten 15.03.2013 16:41
von Cologne-Bulldog | 53 Beiträge

Hi Urga,
Also ich glaube an PlanetX und den Polsprung.
Ob etwas schlimmes passieren wird?, für wen schlimm? für die Erde und alles was drauf lebt kann es nichts schlimmeres geben als den Menschen.
So wie wir uns mit Medikamenten von Krankheiten heilen so heilt sich sich die Erde von uns.
Aber wir werden nicht aussterben, die die überleben werden sich anpassen und umdenken müssen und werden es hoffentlich besser machen und ihre Lehren draus ziehen wenn nicht wird es irgend wann wieder passieren solange bis Sie es geschafft haben und das ist in meinen Augen die Evolution ob das Lebewesen am Ende der Mensch ist oder sich aus diesem viel weiter entwickelt hat und mit uns kaum oder keine Ähnlichkeit mehr hat spielt dabei keine Rolle.

nach oben springen

#180

RE: Liegende Mondsichel am 13.03.13

in Threadthemen mit Einfluss auf den gesamten Planeten 15.03.2013 18:26
von maniac | 65 Beiträge

Hi an Alle

Wir werden grad doch ziemlich heftig beschossen:



Erst das in Russland jetzt in Südafrika.

Lg


Guantana Mohr (Truth Musi)
AZK (Anti Zensur Koalition)
nach oben springen

#181

RE: Liegende Mondsichel am 13.03.13

in Threadthemen mit Einfluss auf den gesamten Planeten 16.03.2013 09:52
von ArnoNyhm | 46 Beiträge

@mclane:

Ja, der könnts gewesen sein... allerdings war das Objekt rechts von der Sonne, und oberhalb des Sonnenäquators. Ich hab das Teil morgens und abends gesehen. Da wir hier allerdings in Flughafennähe sind (Münster/Osnabrück), fliegen hier auch ne Menge Flugzeuge, daher hab ichs erst für einen sehr weit entfernten Flieger gehalten. Was mich nur hat stutzen lassen war, dass abends an praktisch exakt der gleichen Position das Ding wieder zu sehen war.

Leider haben wir ja wieder eine schön dichte Wolkensuppe, zu einem guten Teil auch "hausgemacht"; Wann immer sich eine firmamentgroße Lücke in der Wolkendecke auftut, wird die wieder dichtgesprüht.

Hier kann man übrigens auch richtig schön sehen, wie "die" Ihre Chemtrailnetze ausbringen; immer schön vor einer Wolkenfront einzweidrei Schleier legen, und dann im rechten Winkel von links und rechts kommend ein Rechteck ausbringen... So siehts eher wie "normale Flugbewegungen aus, weil in der Mitte keine Streifen sind. Macht aber nichts, zieht sich ja zuverlässig in kürzester Zeit dicht.

Und da Otto-Normal-Michel ja üblicherweise NICHT in den Himmel sieht, während er im Büro oder am Band seinen Sklavendienst verrichtet, fällts über den Tag niemandem auf. Nur abends, wenns nach Hause geht, ist man depri, weil einem das Scheisswetter auf die Laune drückt.

Hat sich eigentlich von euch schon mal jemand näher mit Anonymisierung im Internet befasst? Ist übrigens hinsichtlich der Dauerüberwachung im Netz ein immer weiter Kreise ziehendes Thema. Wenn jemand von euch ein paar Kleinigkeiten in dieser Hinsicht lernen will, PNt mich einfach an.
Ich kann euch nur raten, nutzt für brisante Themen und Recherchen einen Anonymisierungsdienst wie zB TOR oder einen VPN-Tunnel. Auch wenn zB Pläne, die man schmiedet, nicht an die Öffentlichkeit geraten sollen, macht sich sowat echt bezahlt.

Jedwede Kommunikation im Inet wird aufgezeichnet. Nicht nur die ausgetauschten Inhalte, sondern auch wer mit wem verbunden ist. Emails sind in etwa so sicher wie eine Postkarte, sind unverschlüsselt und können jederzeit mitgelesen werden. Chats, Nachrichtenforen, Newsgroups usw. werden mitgelesen. Suchmaschinen blockieren bisweilen gezielt gewisse Suchworte, oder indizieren schlicht manche Themen nicht.

An den Admin: von PPX wäre evtl auch ein anonymer hidden service ganz witzig, dort könnte man sich noch ungezwungener über manche Themen beraten.

Greetz,

Arno


Wir werden alle laufend überwacht. Freiheit ist eine Illusion. Wir sind nur Schlachtvieh und Sklaven der Eliten.
zuletzt bearbeitet 16.03.2013 09:53 | nach oben springen

#182

RE: Liegende Mondsichel am 13.03.13

in Threadthemen mit Einfluss auf den gesamten Planeten 16.03.2013 10:15
von Polspringer (gelöscht)
avatar

Eine Meldung http://www.focus.de/wissen/weltraum/oden...aid_937954.html
2013 wird ein Jahr der Kometen. Gleich zwei Schweifsterne sind im Anflug auf das innere Sonnensystem. Beide werden mit bloßem Auge sichtbar sein. Allerdings unterscheiden sie sich deutlich in ihrer Erscheinungsform am Himmel.
Zuerst erscheint in diesen Tagen der Komet „Pan-Starrs“ am Himmel.
Ab dem 16. März ist Pan-Starrs gut zu sehen
Aufgrund der großen Entfernung war Pan-Starrs zunächst nur sehr eingeschränkt sichtbar. Am vergangenen Wochenende überstrahlte ihn helles Sonnenlicht. Am 12. März tauchte er wieder am Firmament auf. Bei Sonnenuntergang stand er in unseren Breiten tief am Westhimmel, der zu dieser Zeit allerdings noch aufgehellt war. Jetzt wird die Situation aber besser, denn Pan-Starrs steht von der Erde aus gesehen fast senkrecht über der Sonne, und er ist auch nach Norden gewandert. Somit bleibt er bis nach Ende der Abenddämmerung über dem Horizont. Gegen Monatsende ist er auch morgens vor Sonnenaufgang zu sehen, im April dann die ganze Nacht über. „Der Komet wird als heller Lichtpunkt erscheinen, dessen diffuser Schweif senkrecht vom Horizont aufragt wie ein Ausrufezeichen“, erklärt dazu die Nasa.



Und wieder wird der Mond als liegende Mondsichel dargestellt. Soll uns das nun als "völlig normal" suggeriert werden? Ich weiß nicht, jedenfalls hab ich mit meinen fast 50 Jahren zuvor oder nie den Mond selbst als liegende Sichel gesehen... wäre mir vermutlich aufgefallen
Nebenbei... eigentlich schönes Wetter heute... schon vor Mittag springt mir die aufziehende Chemtrail-Suppe ins Auge

zuletzt bearbeitet 16.03.2013 10:20 | nach oben springen

#183

RE: Liegende Mondsichel am 13.03.13

in Threadthemen mit Einfluss auf den gesamten Planeten 16.03.2013 10:21
von ArnoNyhm | 46 Beiträge

Hi Poli,
vielleicht was dann der panstars, den ich gesehen hab.


Wir werden alle laufend überwacht. Freiheit ist eine Illusion. Wir sind nur Schlachtvieh und Sklaven der Eliten.
nach oben springen

#184

RE: Nibiru???

in Threadthemen mit Einfluss auf den gesamten Planeten 25.03.2013 14:48
von Polspringer (gelöscht)
avatar

22.3.2013. Kroatien


Video:
http://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=xOg2psXKjT0

... nur falls das echt sein sollte...
Dann wäre Nibiru natürlich nicht wirklich so groß, sondern es würde sich lediglich um eine (noch) zeitweise "Erscheinung" handeln, also eine zufällige Reflektion seiner ihn umgebenden riesigen Staubwolke sein....
Ich weiß es natürlich nicht besser.

zuletzt bearbeitet 25.03.2013 14:55 | nach oben springen

#185

RE: Nibiru???

in Threadthemen mit Einfluss auf den gesamten Planeten 05.04.2013 19:52
von ArnoNyhm | 46 Beiträge

http://www.der-postillon.com/2010/12/gle...ze-zeit-am.html

Nichts für ungut, muss auch mal sein.


Wir werden alle laufend überwacht. Freiheit ist eine Illusion. Wir sind nur Schlachtvieh und Sklaven der Eliten.
nach oben springen

#186

RE: Nibiru???

in Threadthemen mit Einfluss auf den gesamten Planeten 06.04.2013 10:56
von Bogumila | 1.379 Beiträge

Hallo ArnoNyhm,

dieser Artikel ist aber von 20.12.2010 also vor über zwei Jahren erschienen oder hast Du einen falschen Link reingestellt

lG

PS abgesehen davon, dass es eine witzige "Zeitung" ist


„Ihr sollt das Heilige nicht den Hunden geben und eure Perlen sollt ihr nicht vor die Säue werfen, damit die sie nicht zertreten mit ihren Füßen und sich umwenden und euch zerreißen.“ (Matthäus 7,6 )

Wer die Freiheit aufgibt, um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren. (Benjamin Franklin)


http://stores.shop.ebay.de/Strack-s-Schatztruhe
zuletzt bearbeitet 06.04.2013 13:27 | nach oben springen

#187

RE: Nibiru???

in Threadthemen mit Einfluss auf den gesamten Planeten 24.06.2013 08:43
von andy 2012 | 45 Beiträge

moin,

schaut mal hier in dem video links unten


gruß andy

zuletzt bearbeitet 24.06.2013 19:21 | nach oben springen

#188

RE: Nibiru???

in Threadthemen mit Einfluss auf den gesamten Planeten 24.06.2013 08:56
von Aldebaran | 60 Beiträge

Hallo Andy,

"Video nicht mehr verfügbar" heißt es dort. Kannst Du beschreiben, was zu sehen ist?
Danke
Aldebaran

nach oben springen

#189

RE: Nibiru???

in Threadthemen mit Einfluss auf den gesamten Planeten 24.06.2013 09:02
von sergej46 | 21 Beiträge

alles da

nach oben springen

#190

RE: Nibiru???

in Threadthemen mit Einfluss auf den gesamten Planeten 24.06.2013 09:07
von Aldebaran | 60 Beiträge

Sorry
"Dieses Video ist derzeit nicht verfügbar" steht da. Habt Ihr noch eine andere Quelle

nach oben springen

#191

RE: Nibiru???

in Threadthemen mit Einfluss auf den gesamten Planeten 24.06.2013 10:40
von sergej46 | 21 Beiträge

Meinst du letzt gegebene link? Bei mir leuft ohne Problem.
da ist nichtz besonderes, nur satelliten bilder (grüne) zeigen in ein moment ein Kugel neben dder Sonne, links.
Habt ihr das schon gesehen?

Bei manhen Videos hab ich auch manchmal solche Meldung, aber bei späteren Verzuchen kommt, auser komplett gelöscht.

zuletzt bearbeitet 24.06.2013 19:23 | nach oben springen

#192

RE: Nibiru???

in Threadthemen mit Einfluss auf den gesamten Planeten 24.06.2013 17:17
von Bogumila | 1.379 Beiträge

Hallo All,

bei mir laufen beide Video
Also wenn das Objekt nicht so risig wäre könnte man nach der Konstelation über Merkur spekulieren. Aber Merkur wäre nur winzige Punkt in Vergleich zu Sonne, diese Objekt muss aber risig sein

Hier aktuelle Planeten Konstelation

http://heavens-above.com/SolarSystemPic.aspx?Width=600&Height=600

Meint ihr, es könnte Nibiru sein????

lG


„Ihr sollt das Heilige nicht den Hunden geben und eure Perlen sollt ihr nicht vor die Säue werfen, damit die sie nicht zertreten mit ihren Füßen und sich umwenden und euch zerreißen.“ (Matthäus 7,6 )

Wer die Freiheit aufgibt, um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren. (Benjamin Franklin)


http://stores.shop.ebay.de/Strack-s-Schatztruhe
nach oben springen

#193

RE: Nibiru???

in Threadthemen mit Einfluss auf den gesamten Planeten 24.06.2013 19:26
von Quadriga solis | 157 Beiträge

Hallo zusammen,

....oder dieses Vid



Grüßle
Qs

nach oben springen

#194

RE: Nibiru???

in Threadthemen mit Einfluss auf den gesamten Planeten 24.06.2013 20:36
von Bogumila | 1.379 Beiträge

Hallo QS,

Mensch QS, schön Dich wieder zu lesen
Das ist ein schönes Video . Aber Aber....., da sieht die Kugel etwas Spiralformig ....Raumschiff??? und die anderen Kugelchen um die Sonne

lG


„Ihr sollt das Heilige nicht den Hunden geben und eure Perlen sollt ihr nicht vor die Säue werfen, damit die sie nicht zertreten mit ihren Füßen und sich umwenden und euch zerreißen.“ (Matthäus 7,6 )

Wer die Freiheit aufgibt, um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren. (Benjamin Franklin)


http://stores.shop.ebay.de/Strack-s-Schatztruhe
nach oben springen

#195

RE: Nibiru???

in Threadthemen mit Einfluss auf den gesamten Planeten 24.06.2013 21:07
von Polspringer (gelöscht)
avatar

Ehrlich... für mich sieht dieses "Riesen-Objekt" eher wie ein Abbildungsfehler aus,
der beim kreisrunden Feinschliff bei Linsen von Kamera-Objektiven entstehen kann,
und je nach Lichtbrechung diesem Schliff-Muster (in vergrößerter Ansicht) sehr ähnlich sehen kann.


Ähnliche Kreise entstehen auch mit Foto-Apparaten, bei denen das Blitzlicht nahe an der Objektiv-Achse liegt und mit Blitzlicht bei
hoher Luftfeuchtigkeit geknipst wurde... es entstehen auch da diese Kreise, das Blitzlicht reflektiert an feinsten Tröpfchen in der Luft
(hohe Luftfeuchtigkeit) zurück durch den kreisrunden Feinschliff einer Objektiv-Linse... mysteriöse Kreise sind dann auf den Bildern zu
sehen... in der Esoterik werden diese "Erscheinungen" gerne auch "Orbs" oder sowas wie Waldgeister genannt. . Macht
mal ein Bild mit Blitzlicht im dichten Nebel...
...so stelle ich mir jedenfalls optisch Nibiru nicht vor. Es gibt Beschreibungen zu Nibiru, die ihr finden könnt, falls ihr das möchtet.

zuletzt bearbeitet 24.06.2013 21:13 | nach oben springen

#196

RE: Nibiru???

in Threadthemen mit Einfluss auf den gesamten Planeten 25.06.2013 07:31
von sergej46 | 21 Beiträge

Man sagt auch das es schon 5 Tage da und wie Jupiter gross

nach oben springen

#197

RE: Nibiru???

in Threadthemen mit Einfluss auf den gesamten Planeten 25.06.2013 20:21
von Quadriga solis | 157 Beiträge

.....und Schwupp es war da
Wie ein Dieb in der Nacht



Hallo Hekate

Ja ich darf mal wieder ein bischen was tickern.
Ansonsten bin ich noch voll eingespannt.
Ich melde mich demnächst bei Dir

Grüßle
Qs

nach oben springen

#198

RE: Nibiru???

in Threadthemen mit Einfluss auf den gesamten Planeten 25.06.2013 21:35
von Bogumila | 1.379 Beiträge

Hallo QS,

ich lese, es ist Dir nicht besser als uns ergangen . Schön, dass Du wieder da bist
Danke für das Video

Hallo Poli,

auf dem letzten Video von QS sieht man deutlich , dass es keine Orbs sind, Orbs werden nicht von Sonne belichtet. Es ist mögliche Weise tatsächlich ein Raumschiff (kommen Sie mich endtlich abzuholen )
Auf jeden Fall kein Orbs, habe selber mal welche aufgenommen, die kommen meistens bei grössen Famillienanlässen

lG


„Ihr sollt das Heilige nicht den Hunden geben und eure Perlen sollt ihr nicht vor die Säue werfen, damit die sie nicht zertreten mit ihren Füßen und sich umwenden und euch zerreißen.“ (Matthäus 7,6 )

Wer die Freiheit aufgibt, um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren. (Benjamin Franklin)


http://stores.shop.ebay.de/Strack-s-Schatztruhe
nach oben springen

#199

RE: Nibiru???

in Threadthemen mit Einfluss auf den gesamten Planeten 26.06.2013 04:49
von Polspringer (gelöscht)
avatar

Zitat
Auf jeden Fall kein Orbs, habe selber mal welche aufgenommen, die kommen meistens bei grössen Famillienanlässen


Das stimmt sogar!
Warum kommen sie auch bei größeren Menschen-Ansammlungen in Räumen? ... zB bei Feiern, in Discos, in Turnhallen usw?
Weil dort die Luftfeuchtigkeit relativ hoch ist durch Schwitzwasser und Atmung der Menschen. Das Blitzlicht erzeugt dann die Orbs. Im Wald und an Flüssen ist abends, nachts und morgens die Luftfeuchtigkeit auch erhöht... es entstehen manchmal diese Orbs durch den durch Reflektion des Blitzlichtes zurück auf den Feinschliff der Objektiv-Linsen, besonders mit kleinen Knipsapparillos, wo der Blitz näher am Objektiv sitzt .... Da de Sonne bekanntlich auch extrem hell ist, ersetzt sie natürlich das Blitzlicht.

Keine UFOs, die dich abholen oder retten... klammere dich mal besser nicht zu viel an diesen Gedanken, oder verlasse dich mal besser nicht darauf. .... Aber was rede ich, gegen solche Wunschgedanken kommt man nicht an und die lasse ich dir darum natürlich. Wir alle reden (auch hier) sowieso bis zuletzt meist aneinander vorbei und jeder glaubt (lieber) was anderes ... du halt an Rettungs-UFOs

zuletzt bearbeitet 26.06.2013 04:57 | nach oben springen

#200

RE: Nibiru???

in Threadthemen mit Einfluss auf den gesamten Planeten 26.06.2013 13:02
von Bogumila | 1.379 Beiträge

Hallo Poli,

und nun, wer schwitzt da in All und zwar 5 Tage lang

lG


„Ihr sollt das Heilige nicht den Hunden geben und eure Perlen sollt ihr nicht vor die Säue werfen, damit die sie nicht zertreten mit ihren Füßen und sich umwenden und euch zerreißen.“ (Matthäus 7,6 )

Wer die Freiheit aufgibt, um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren. (Benjamin Franklin)


http://stores.shop.ebay.de/Strack-s-Schatztruhe
nach oben springen

Counter

Ausführliche Forumsstatistiken vom Forum Planet X
Bitte auf das nebenstehende kleine Bild von "WebMart Counter" klicken!

Zum Planet X Chat - bitte im grauen Bild auf die rote Schrift "Betreten" klicken! Natürlich vorher einen Namen wählen!

Webcam Chatraum von Camamba
Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Arui
Forum Statistiken
Das Forum hat 43 Themen und 7426 Beiträge.



Besucht uns auch bei Facebook!